Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, Sommer 18

42 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, Sommer 18
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
28.06.2018 bis 26.07.2018

Hallo liebes Forum,

es ist soweit, nach einer Vorstellung vor einiger Zeit haben wir (Nochmal schnell: 2 Erwachsene, drei Kinder (Zwillinge (J/M, dann 8 und eine Tochter, dann 5) jetzt unseren ersten Routenentwurf für den Sommer 2018 von Los Angeles nach San Francisco fertig und freuen uns, wenn mal jemand drüber schaut!

 Wir sind zwar gerne unterwegs im Urlaub, mit Mietwagen oder auch ganz ohne eigenes Fahrzeug, waren bislang aber noch nicht mit einem Wohnmobil unterwegs. Einzig ich habe da "Erfahrung" - im weiteren Sinne -  Mitte der 80er in einem VW T2...Auto fahren durfte ich da auch noch nicht; vielleicht gilt das dann auch nicht so richtig wink

Die Flüge sind gebucht, das Wohnmobil (ein E23 von BestTime RV) auch...die Route sieht erstmal so aus: 






Datum VON NACH miles Dauer in h (35mi im Mittel)
Donnerstag, 28. Juni 2018 HH Los Angeles   0,00
Freitag, 29. Juni 2018 Los Angeles (early bird BT) Joshua Tree 142 4,06
Samstag, 30. Juni 2018   Joshua Tree   0,00
Sonntag, 1. Juli 2018 Joshua Tree Needles 154 4,40
Montag, 2. Juli 2018 Needles Grand Canyon 224 6,40
Dienstag, 3. Juli 2018   Grand Canyon   0,00
Mittwoch, 4. Juli 2018 Grand Canyon National Monument 182 5,20
Donnerstag, 5. Juli 2018 National Monument Page 127 3,63
Freitag, 6. Juli 2018   Page   0,00
Samstag, 7. Juli 2018 Page Kanab 74 2,11
Sonntag, 8. Juli 2018 Kanab (Coral Pink Sand Dunes) Bryce Canyon 78 2,23
Montag, 9. Juli 2018   Bryce Canyon   0,00
Dienstag, 10. Juli 2018 Bryce Canyon Zion NP 86 2,46
Mittwoch, 11. Juli 2018   Zion NP   0,00
Donnerstag, 12. Juli 2018 Zion NP Snow Canyon State Park 50 1,43
Freitag, 13. Juli 2018 Snow Canyon State Park Valley of fire State Park 99 2,83
Samstag, 14. Juli 2018 Valley of fire State Park Las Vegas 49 1,40
Sonntag, 15. Juli 2018   Las Vegas   0,00
Montag, 16. Juli 2018 Las Vegas Red Rock Canyon State Park 240 6,86
Dienstag, 17. Juli 2018   Red Rock Canyon State Park   0,00
Mittwoch, 18. Juli 2018 Red Rock Canyon State Park Alabama Hills 90 2,57
Donnerstag, 19. Juli 2018 Alabama Hills Yosemite NP 201 5,74
Freitag, 20. Juli 2018   Yosemite NP   0,00
Samstag, 21. Juli 2018   Yosemite NP   0,00
Sonntag, 22. Juli 2018 Yosemite NP Walnut Creek 194 5,54
Montag, 23. Juli 2018 Walnut Creek     0,00
Dienstag, 24. Juli 2018 San Francisco San Francisco / Best Time R V 35 1,00
Mittwoch, 25. Juli 2018 San Francisco     0,00
Donnerstag, 26. Juli 2018 San Francisco     0,00
Freitag, 27. Juli 2018       0,00
SUMME     2025 57,86

 

2025 mi zzgl. 20% = 2430 mi / 23 Miettage = 105 mi/ Tag ...richtig so? 

Wir wandern gerne, freuen uns auf beeindruckende Landschaften und auch darauf, mit den Amis zu schnacken. Und dort zu essen. Und einkaufen zu gehen. Und zu fahren und die Landschaft zu genießen. Und vielleicht mal baden, wenn es sich anbietet. Und viele Fotos zu machen. Naja, eigentlich auf alles. 

Neben dem Grundmann-Reiseführer haben wir uns viele Anregungen vor allem bei den Reiseberichten von Robbellieagle eye und voenni geholt (D A N K E !).

Jo, ich glaube das ist es erstmal. Ich versuche gleich noch mal eine Karte einzustellen. 

Lieben Gruß,

Sabine 

 

 

 

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

 

Teil 1...

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

... Teil 2 ... 

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 1 Tag
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7006
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hi Sabine,

das sieht nach einer entspannten Runde ausyes

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

cbr1000
Bild von cbr1000
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 5 Stunden
Beigetreten: 01.09.2010 - 15:42
Beiträge: 2013
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Sabine,

im Vergleich zum T2 ist ein E-23 zwar ein Riesenschiff, aber zu fünft kann es dann doch ganz schön eng werdenwink

Ansonsten schaut die Route ganz gut aus!

 


Il mondo è un libro. Chi non viaggia ne legge una pagina soltanto( St. Agostino)

Viele Grüße

Christian
Scout Womo-Abenteuer.de

 

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Christian, Sonja,

gut und danke erstmal, dann geht es in die Feinplanung, da taucht bestimmt noch mal die ein oder andere konkretere Frage auf smiley

Ja, mit der Größe...weil wir uns unter den Grundrissen bei den bekannten Vermietern nicht so recht was vorstellen konnten, sind wir zu einem großen Womo-Händler in Bremen gefahren und haben uns viele Wohnmobile angeschaut, reingesetzt, einfach um mal ein Gefühl für das Innenraumvolumen zu bekommen...bei den größeren (für uns beginnt das zurzeit bei 25ft.) haben wir immer gedacht: "Mensch, was sollen wir mit so einem Riesentrümm? ".

So kam dann die Entscheidung für das 23ft. Erst danach haben wir dieses Forum gefunden und lesen so oft, was Ihr hier für Jollys mietet..auch mit weniger Personen...ja, mal schauen...aber es muss ja auch noch Steigerungen für Folgereisen geben wink

 

Viele Grüße

Sabine

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 35 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 5527
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Sabine,

ein herzliches Willkommen auch von mir.

Du hast in deiner Tabellenplanung zwei Nächte im Red Rock Canyon SP aufgelistet. Allerdings fehlt der SP in der Map komplett. Wie auch immer, solltet ihr dort hin fahren für eine Zwischenübernachtung, würde ich es auch bei dieser einen Nacht belassen. Die zweite Nacht steckt lieber woanders hin.

Needles und Kanab habt ihr eingeplant, um private CGs mit Pool anzufahren? 

Was genau meinst du am 4. Juli mit "National Monument"?

Das wird eine toll entspannte Route, auf der ihr auch unterwegs noch Zwischenstopps machen könnt und vor Ort viel Zeit für Unternehmungen habt. Die Kids freuen sich sicher, an den Rangerprogrammen teilnehmen zu können, das ist ne tolle Sache und motiviert sie ungemein.

Was das kleinere Womo angeht, so könnt ihr euch da mit euren doch noch kleinen Kindern sicher gut arrangieren. Kann auch Vorteile haben, wenn man nicht mit 10-Meter-Geschossen durchs Land fährt.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Elli, 

danke für Dein Feedback...! 

Gut, die Kürzung am Red Rock Canyon State Park ist notiert.

Für die freie Nacht überlegen wir, direkt im Anschluss an den Joshua Tree von Süden kommend zu den Kelso Dunes oder zum Hole-in-the-wall-Campground "daneben" zu fahren und dort eine Nacht zu stehen;

...an die fahrenden erfahrenen Eltern hier: es wird dort  ja relativ heiß sein; macht es den Kindern Spaß, dann insgesamt drei Nächte "in der Wüste" (Joshua Tree + Kelso Dunes) zu sein oder reicht es den Kids nach dem Ankommen aus Deutschland, zwei Nächte im Joshua Tree NP zu sein und dann erstmal zu einem CG mit Pool?  Gibt es da Erfahrungswerte?   

 

Needles und Kanab habt ihr eingeplant, um private CGs mit Pool anzufahren? 

Bei Needles schon, da haben wir den Desertview CG ins Auge gefasst, der sieht ganz schön aus, bei Kanab wollten wir bei den Coral Pink Sand Dunes einkehren. 

 

Was genau meinst du am 4. Juli mit "National Monument"?   = Monument Valley 

 

...für den 4. Juli wollte ich auch nochmal nachhaken: wird es Spaß machen, am Grand Canyon zu sein (wenn man denn dort einen Stellplatz hat)? 

Eigentlich würden wir ja gerne das typisch-amerikanische Feiern mit Paraden und Fest in einer Kleinstadt sehen und uns dort durchschieben lassen...gibt es da auf dem Weg vom Grand Canyon zum Monument Valley was Nettes, Empfehlenswertes? 

 

Viele Grüße,

Sabine 

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 12 Minuten 35 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3249
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

macht es den Kindern Spaß, dann insgesamt drei Nächte "in der Wüste" (Joshua Tree + Kelso Dunes) zu sein 

 

Wir fahren zwar nicht mit Kindern und ich kenne auch die Interessen Deiner Kinder nicht. Aber ich wage mal zu behaupten, dass die Kelso Dunes den Kindern bestimmt gefallen. Da können sie nach Herzenslust raufklettern und auf dem Hosenboden runterrutschen.

Und im Joshua Tree NP müsst Ihr sie halt für die Felsformen begeistern: da ist z.B. der Skull Rock, der wirklich wie ein Totenkopf aussieht, oder The Face. Und am CG können sie schön in den Felsen rumklettern und "verstecken" spielen. Aber macht ihnen klar, dass sie nicht in irgendwelche Fels-Nischen oder Spalten greifen sollen. 

Habt Ihr schon mal überlegt, anstelle des Red Rock Canyon am CG der Calico Ghost Town zu übernachten? Denn vom Red Rock Canyon habt Ihr an diesem Tag nicht mehr viel, es ist doch eine lange Strecke. Calico ist zwar keine "richtige" Ghost Town, sondern sehr touristisch aufgemotzt. Aber zumindest für Eure Zwillinge könnte sie doch interessant sein.

Wenn Ihr dort am CG übernachtet gibts Rabatt beim Eintritt.

 

Beate

 

 

 

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Liebes Forum,

mit den Tips von Euch und vielem weiteren Lesen haben wir unsere Route nochmal ein wenig angepasst ... 

Wir haben nach einigem Überlegen das Monument Valley rausgeschmissen und steuern dafür den Quail Creek SP und den Red Canyon SP für je eine Nacht an.

Wir haben das Gefühl, jetzt eine runde Tour zu haben mit wenigen langen Fahrtagen und vielen schönen auch kleineren Highlights...sehen die Erfahrenen das auch so? 

 

Viele Grüße ausm Norden, 

sabine

...Karten kommen gleich

 

Datum VON NACH miles  Dauer  in h (35mi im Mittel) km Übernachtung 
28.06.2018 HH  Los Angeles   0,00 0,00 Travelodge LAX GEBUCHT
29.06.2018 Los Angeles Joshua Tree 133 3,80 212,80 Indian Cove Campground
30.06.2018   Joshua Tree 22 0,63 35,20 Jumbo Rocks CG 
01.07.2018 Joshua Tree  Kelso Dunes  97 2,77 155,20 Boondocken Kelso Dunes 
02.07.2018 Kelso Dunes  Bullhead City 106 3,03 169,60 Katherine Landing CG (oder was nahbei)
03.07.2018 Bullhead City Grand Canyon 227 6,49 363,20 Mather Campground GEBUCHT
04.07.2018   Grand Canyon   0,00 0,00 Mather Campground GEBUCHT
05.07.2018 Grand Canyon Page  132 3,77 211,20 Lees Ferry Campground, Page
06.07.2018 Page  Page 54 1,54 86,40 Lone Rock CG Lake Powell
07.07.2018 Page  Coral Pink Sand Dunes 86 2,46 137,60 Coral Pink Sand Dunes State Park
08.07.2018 Coral Pink Sand Dunes Bryce Canyon  77 2,20 123,20 Sunset CG Bryce Canyon (fcfs, construction)
09.07.2018 Bryce Canyon  Red Canyon State Park 15 0,43 24,00 Red Canyon Campground, Panguitch, Utah
10.07.2018 Red Canyon State Park Zion NP  71 2,03 113,60 Watchman CG
11.07.2018       0,00 0,00 Watchman CG
12.07.2018 Zion NP  Quail Creek State Park 77 2,20 123,20 Quail Creek State Park, UT
13.07.2018 Quail Creek State Park  Snow Canyon State Park 22 0,63 35,20 Snow Canyon State Park CG
14.07.2018 Snow Canyon State Park Valley of fire State Park 102 2,91 163,20 Boondocking Stewart's Point, Lake Mead National Recreation Area
15.07.2018 Valley of fire State Park Las Vegas  64 1,83 102,40 Hotel
16.07.2018   Las Vegas    0,00 0,00 Hotel
17.07.2018 Las Vegas  Red Rock Canyon State Park 240 6,86 384,00 Ricardo CG 
18.07.2018 Red Rock Canyon State Park Alabama Hills 97 2,77 155,20 lone pine Campground 
19.07.2018 Alabama Hills Mammoth Lakes  120 3,43 192,00 Oh Ridge Campground 
20.07.2018 Mammoth Lakes  Yosemite NP 107 3,06 171,20 Upper / Lower / North Pines 
21.07.2018   Yosemite NP   0,00 0,00 Upper / Lower / North Pines 
22.07.2018 Yosemite NP Half Moon Bay CG  216 6,17 345,60 Half Moon Bay CG 
23.07.2018 Half Moon Bay CG   Best Time R V  30 0,86 48,00 Handlery Union Square GEBUCHT
24.07.2018 San Francisco     0,00 0,00 Handlery Union Square GEBUCHT
25.07.2018 San Francisco     0,00 0,00 Handlery Union Square GEBUCHT
26.07.2018 San Francisco     0,00 0,00 Flieger 
27.07.2018 HH  zu Hause   0,00 0,00 zu Hause! 
SUMME      2095 59,86 3352,00  
Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

 

...wir wollen natürlich nicht diese irre lange Strecke "obenrum" fahren, aber mit mehreren Zielen kriege ich es nicht hin, die Abfahrtzeit einzustellen (jetzt ist die Zufahrt wohl gesperrt?!)...also es soll direkt von den Mammoth Lakes ins Yosemite Valley gehen wink

Grüße

Sabine

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Huhu Forum, 

Wenn es keine Antworten gibt, ist das ein gutes Zeichen?! Würde mich ja freuen smiley

Ich habe vorgestern um Punkt 16 Uhr den Watchman gebucht...von gerade mal 19 Sites war nach fünf Minuten noch eine (!) übrig...Ich habe beim dritten  Versuch eine buchen können, aber watt ne Aufregung...surprise

...Ich freue mich auch, dass es geklappt hat, aber es hat schon etwas Skurriles, ein halbes Jahr im voraus einen Campingplatz tausende km entfernt zu reservieren...

Meine Frage: 

Wenn das beim Buchen des Yosemite noch krasser ist (und nicht klappt mit der Reservierung), habt Ihr eine Empfehlung, welcher der umliegenden CG nett ist und von der Anfahrt her zum Yosemite gut gelegen ist? 

Viele Grüsse, 

Sabine

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 5 Minuten 1 Sekunde
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 7878
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Sabine,

ja, das ist immer ein gutes Zeichen. Die Strasse über den Tioga ist aktuell geschlossen, also kann und darf google dort auch nicht routen.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

R2R2R: bis zum Limit und darüber hinaus

 

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 12 Minuten 35 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3249
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Wenn es keine Antworten gibt, ist das ein gutes Zeichen?! Würde mich ja freuen

 

Genau!! Ich habe mir Eure Planung gerade nochmal angeschaut, da gibts nach meiner Meinung nichts zu meckern.
(Ausser, dass Ihr am ersten Tag, nach der Womo-Übernahme, wahrscheinlich nicht mehr bis zum Joshua Tree kommt).

Beim Yosemite bleibt immer noch die Möglichkeit, in den Tagen nach der Öffnung des Buchungsfensters immer mal wieder nachzuschauen. Es werden oft Campsites wieder storniert.

 

Beate

 

 

 

 

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 46 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 1833
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Sabine,

schöne, in weiten Teilen entspannte Touryes. Der Hinweis zum Übernahmetag kam ja schon.

Anstelle von Katherine Landing CG (oder was nahbei) waren wir im Big Bend of the Colorado SP. Die Badegelegenheit hat uns gut gefallen. Auch wenn der Platz fcfs ist sollte man da unter der Woche unterkommen, weil es für den Durchschnittsamerikaner dann zu heiß dort ist. Würde euch ein paar Meilen sparen, den Ritt von dort zum Grand Canyon fanden wir aber dennoch recht anstrengend - wir haben aber auch nicht viele Stopps an der Route 66 eingelegt.

Beim Yosemite wird immer wieder was frei und auch vor Ort werden nicht belegte Sites noch vergeben - mit Kids würde ich mich da aber auch nicht drauf einlassen. Ansonsten viele Fenster mit unterschiedlichen Sites öffnen, klein machen und überall pünklich auf buchen klicken, dann klappt das schon.

LG Mike

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Moin,

ja fein, vielen Dank für Eure Bestätigungen smiley 

...Big Bend of the Colorado SP ist notiert, Wasser in der Nähe wird nach den Wüstentagen sicher für gute Stimmung sorgen! 

...Beate, Mike, Ihr schreibt, dass es zu viel sein könnte, am ersten Tag von Best Time L.A. zum Joshua Tree zu fahren...wir hatten uns das so gedacht: 

Early Pick Up (gebucht), so um 11-12 Uhr vom Hof, dann 130 miles fahren und kurz vorm Joshua Tree (in Yucca Valley oder so) den Großeinkauf zu machen (erstmal flott raus aus dem Großraum Los Angeles => Forumtip!), um dann um 17,18 Uhr den Indian Cove CG anzusteuern.... ist das zu optimistisch? 

..mit den Relationen ist das ja so eine Sache, sieht bei GoogleMaps immer alles so einfach und staufrei aus....

 

Liebe Grüße,

Sabine 

 

 

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 12 Minuten 35 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3249
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Falls Ihr wirklich um 12.00 h losfahren könnt!! Aber es sich immer noch mindestens 3 Stunden Fahrzeit, evtl. Staus nicht eingerechnet.

Hast Du den Stellplatz im Joshua Tree reserviert? Dann kannst Du es ja lockerer angehen. Ich selbst möchte halt immer am ersten Tag früher ankommen, da man ja auch noch den Koffer auspacken und das Womo einräumen muss. Ausserdem liebe ich es, den Urlaub gleich am ersten Tag schön gemütlich am Lagerfeuer angehen zu lassen.

Und auch der Einkauf dauert bei uns, obwohl wir die Supermärkte alle schon sehr gut kennen, immer ca. 2 Stunden!!

Also kurz gesagt: machbar ist die Strecke schon, aber halt nicht so empfehlenswert (nach meiner Meinung)

 

LG

Beate

 

 

 

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Beate, 

Danke für deine Einschätzung...nein, die CG am Joshua Tree  können nicht reserviert werden, sind zu dieser Zeit fcfs. 

Wir haben uns jetzt den Lake Perris CG als Alternative rausgesucht, das sind nur 60mls. ab  Best Time L.A. und schauen dann wie es passt...Wobei mir die kürzere Variante zunehmend besser gefällt !

Sollte solch ein Platz im Großraum L.A. vorsichtshalber reserviert werden? Wir wären da von Freitag auf Samstag, der hat wohl 400 Stellplätze, aber  eben auch Wochenendziel für die Städter, heisst es auf deren Homepage ...

 

Lieben Gruß 

Sabine

 

Groovy
Bild von Groovy
Online
Zuletzt online: vor 5 Minuten 30 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 6552
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Moin,

Hast Du den Stellplatz im Joshua Tree reserviert?

im Juli braucht im Joshua Tree nicht reserviert werden.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

»Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind!« – Charles Bukowski

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 12 Minuten 35 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3249
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Ja, am Wochenende würde ich den Lake Perrish unbedingt reservieren. Wir standen dort in der Nebensaison an einem Donnerstag und der Platz war leer. Wir fragten am Eingang, weshalb. Und da sagte uns die Dame, wir sollten mal morgen vorbeikommen! Da wären sie bis auf den letzten Platz ausgebucht.

 

Beate

 

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
Baustelle, Abriss, Hotel L.A. Airport für fünf Personen

Guten Morgen Foris, 

 

leider haben wir gestern die Nachricht bekommen, dass die Travelodge LAX im Mai zugunsten eines Tunnels/People Mover abgerissen wird: 

 
"The airport/metro government agency has determined that the land on which the hotel sits is needed to accommodate the revised plan for a tunnel and people mover—the hotel is scheduled to be torn down. It is a legacy as having been the first lodging facility in the airport area from 1953. One of the few original motor/lodges that exists…progress?"
 

Hmm schade, ist da wohl eine größere Baustelle am Flughafen Los Angeles in Aussicht? Jetzt meine Frage: Hat jemand adhoc ein Flughafenhotel im Sinn, das Zimmer bietet, in die man sich zu fünft quetschen kann? Nett, bezahlbar, die üblichen Anforderungen...smiley 

Viele Grüße

Sabine 

 

 

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 26 Minuten 55 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5148
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hi Sabine,

....blöde Sache !

Ich kenne dort nur das Marriott, welches wir echt gut fanden. Dort hatten wir zwei Doppelzimmer mit Verbindungstür.

Was sich auch recht ordentlich liest ist das 

Holiday Inn Express mit Frühstück für 175€

und das 

Embassy Suites für 207€

sowie das 

Courtyard für 207€

alles Suiten wink!

Da solltet ihr genügend Platz haben...

 

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hey Kochi,

Danke für den Tipp mit dem Marriott ... Ich hoffte auf solch einen "Insidertipp" ... Und jetzt haben wir sogar ein direktes Transferhotel, super. 

VG

Sabine

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 26 Minuten 55 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5148
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hi Sabine,

aber gerne doch!

Habt ihr das Marriot jetzt gebuchtwink?

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

zwergalex
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 2 Stunden
Beigetreten: 11.03.2014 - 22:12
Beiträge: 181
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Sabine,

 

ich bin gerade über Dein Routenplanung "gestolpert". Wir haben vor 4 Jahren eine ähnliche Tour gemacht - auch mit 3 Kinds (damals 10.8 und 3 Jahre alt) - wenn Dumagst, kannst Du ja mal in meinen Reisebericht schauen https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/zwergalex/durch-nationalpark...

Mit den Kids haben wir immer drauf geachtet, dass wir möglichst oft eine Bademöglichkeit hatten (CG am See/Fluß oder mti Pool oder alternativ unterwegs irgendwo ein See/Fluiß zum Baden.

Was die WoMo-Größe angeht - so wie Ihr habenw ri auch angefangenudn heirin Dtl. erstmal WoMos besichtigt - udn wir kamen zu dem gleichen Entshcluß, dass die Digne irre groß sind. Unsere erste Tour vor 4 Jahren haben wir mit einem 27ft. gemacht, bei der nächsten Tour waren es dann nur noch 25ft. - udn für diesen Jahr ahebn wir auch einen E23 bei BestTime gebucht. Auch wenn die Kids inzwischen etwsd größer sind - ich glaube trotzdem, dass es reichen wird. Die letzten beiden Male haben wir iusn wenig im WoMo aufgehalten (ausser beim Fahren), so dass wir davon ausgeehn, dass es auch diesmal passt.

Unsere Kids haben bisher immer zu dritt im Alkoven geschlafen, so dass wir auch keine Betten umbauen mussten (was aber vermutlich in deisem Jahr auf usn zukomemn wird smiley)

LG, zwergalex

 

____________________________________

Die gefährlichste aller Weltanschauung ist die der Leute, die die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hi Kochi,

tja, da hatte ich ohne unsere konkreten Daten eingegeben schon mal auf der Hotel-HP geschaut und fand die Preise ok, doch das Telefonat (wegen Nachfrage nach connected rooms) ergab 420 Dollar für 2 DZ / 1 Nacht (ob mit oder ohne Tax/Frühstück/resort fee weiß ich jetzt nicht...) Naja, habe mich bedankt und dann individuell weitergesucht. 

Wir sind jetzt über das Hilton (Transferhotel Besttime RV) zu den Homewood Suites by Hilton geleitet worden, da dürfen wir auch zu fünft in einem DZ schlafen. Whatever, hat erst im Oktober 2017 eröffnet, nah am Transferhotel (da laufen wir dann eben rüber), alle können in einen Pool hüpfen (wer die Augen noch offen hat) und vom Preis hats auch gepasst. 

Trotzdem, danke, das Marriott sieht gut aus und zu einer anderen Zeit können wir das ja auch mal nehmen wink

Viele Grüße

Sabine

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hi Alex,

 

danke für den Hinweis, ich bin tatsächlich Mitfahrerin Deines aktuellen Reiseberichtes vom Nordwesten (...und denk schon über eine mögliche Folgeroute 2019 - 2020 - 2021 nach ...) , den ersten habe ich noch nicht entdeckt...aber jetzt!

VG

Sabine

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 26 Minuten 55 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5148
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hi Sabine,

...das kann ich verstehen, wäre uns auch zu kostspielig gewesen wink...

Fragt doch mal höflich bei BestTime RV an, evtl holen die Euch dort ja auch ab...?!

 

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

zwergalex
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 2 Stunden
Beigetreten: 11.03.2014 - 22:12
Beiträge: 181
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Sabine,

ich weiss ja nicht, wie Deine Kids so drauf sind - wir haben bsiher immer nur einen DoubleRoom genommen udn die Kids haben sich das große Bett geteitl. hat bisher immer (nicht nur in USA) gut geklappt. Allerdings solltet Ihr auch erstmal nur für 4 Leute buchen - einige Hotel lassen eine 5-Personen-Reservierung für ein 4-Bett-Zimmer nicht zu. Da aber die immerpreise eh pro Zimmer udn nicht pro Person ist, sollte das ok sein.

Worüber habt Irh Euere Flüge gebucht? Wir haben auch schon das erste Hotel als "Landleistung" im Zusammenhang mti den Flügen gebucht, das war auch recht preiswert.

Oder Ihr schaut einfach, welches die Transfer-Hotels sind und bucht dann entweder dort oder im Nachbarhotel.

LG, zwergalex

____________________________________

Die gefährlichste aller Weltanschauung ist die der Leute, die die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hi zwergalex,

ja, so ähnlich handhaben wir es auch, solange die Kinder noch klein genug sind, sich nicht gegenseitig aus dem Bett zu kegeln, wird in ein Bett gestopft, was reinpasst...laugh

Zu fünft ist man ja schon ein bißchen aus dem Fokus der großen Reiseportale und man sieht in den gängigen Onlineportalen nicht alles, was als Angebot tatsächlich möglich wäre, weil Optionen wie Zusatzbett oder Verbindungstüren nicht eingepflegt sind ...ein sehr sehr großer deutscher Anbieter schrieb mir zum Beispiel auf meine direkte Anfrage für unsere jetzige Reise, ob sie in San Francisco wohl Zimmer/Suiten für fünf Personen anbieten könnten... 

"Sehr geehrte Frau ... ,

vielen Dank für Ihre Anfrage an T_I.com.

Leider kann ich Ihnen kein Hotel in San Francisco mit Verbindungstüre anbieten bzw. die eine 5er Belegung zulassen."

 

Hmm ok. Haben wir trotzdem eines bekommen, wenn auch mit "Handarbeit", also gucken, was einem gefällt und dann selber annrufen oder mailen, ob zu fünft trotzdem ok ist oder ein extrabed möglich ist oder ob es Zimmer mit Verbindungstüren gibt. Weil dass dann tatsächlich auch mal mehr Arbeit bedeuten kann, freue ich mich sehr, aus diesem Forum Tipps von anderen Foris zu bekommenyes

Zu fünft ins Doppelzimmmer, da habe ich mittlerweile (auch außerhalb USA) verschiedene Efahrungen gemacht, mal ists ok, dann werden Brandschutzbestimmungen genannt, die dagegen sprechen oder es wird einfach einfach gesagt "Machenwirnicht. Müssen Sie zwei Zimmer nehmen.".

...aber untergekommen sind wir bislang immer wink

 

...und Kochi, Besttime hab ich nett gefragt, mal schauen (die fahren ja wahrscheinlich gerade erst die Rechenr hoch?!)

VG

Sabine

 

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Guten Morgen liebe Foris, 

noch zehn Tage, dann geht es bei uns endlich los!

Die ersten Vorbereitungen sind schon so lange her - den Flug haben wir letztes Jahr im August gebucht - und jetzt füllen wir den virtuellen Warenkorb bei Walmart!

Ich habe für eventuell Interessierte nochmal unsere finale Route eingestellt...diese ist unter anderem jetzt so wie sie ist, weil wir viele tolle und sinnvolle Hinweise von alten Hasen aus diesem Forum bekommen haben und aus dem unglaublichen Erfahrungsschatz Eurer aller Berichte und Beträge schöpfen konnten! Für uns fühlt sie sich jetzt total gut an ... alle Campgrounds, die man buchen konnte, haben wir gebucht und es hat auf wundersame Weise auch alles geklappt (Anfängerglück?)

Angepasst haben wir noch den ersten Tag, da fahren wir ab L.A. nur bis Lake Perris und bestellen im dortigen Walmart unsere Waren vor, in der Hoffnung, L.A. schnell den Rücken kehren zu können und zugleich nicht erst im Dunkeln im Joshua Tree anzukommen; ein Walmart Supercenter ist nur einige wenge Meilen vom Lake Perris CG entfernt.

In Las Vegas wollten wir eigentlich ins Hotel; doch dann war der Wunsch stärker, eine Show dort anzuschauen und wir kompensierten die Kosten durch Hotelstornierung (= eine schöne Maßnahme um gefühlt viel Geld zu sparen wink ) Da bleiben wir jetzt auf dem Circus Circus, mal gucken wie das wird.

So, also nochmal vielen Dank...! Ein nettes Forum, mit guten Leuten, allein dies schon eine schöne Erfahrung!

Viele Grüße,

Sabine

 

 

 





Datum

VON NACH Übernachtung  miles
28.06.2018 HH  Los Angeles Homewood by Hilton   
29.06.2018 Los Angeles Lake Perris Lake Perris SP  65
30.06.2018 Lake Perris Joshua Tree Jumbo Rocks CG  88
01.07.2018 Joshua Tree  Kelso Dunes  Boondocken Kelso Dunes  97
02.07.2018 Kelso Dunes  Seligman Seligman KOA 219
03.07.2018 Seligman Grand Canyon Mather Campground  100
04.07.2018   Grand Canyon Mather Campground  0
05.07.2018 Grand Canyon Page  Lone Rock CG Lake Powell 132
06.07.2018 Page  Page Lone Rock CG Lake Powell 54
07.07.2018 Page  Coral Pink Sand Dunes, UTAH Coral Pink Sand Dunes State Park 86
08.07.2018 Coral Pink Sand Dunes Bryce Canyon  Ruby's Inn 77
09.07.2018 Bryce Canyon  Red Canyon State Park Red Canyon Campground, Panguitch, Utah 15
10.07.2018 Red Canyon State Park Zion NP  Watchman CG 71
11.07.2018 Zion NP  Zion NP  Watchman CG  
12.07.2018 Zion NP  Red Cliffs Campground, Hurricane, Utah Red Cliffs Campground, Hurricane, Utah 77
13.07.2018 Red Cliffs Campground, Hurricane, Utah Snow Canyon State Park Snow Canyon State Park CG 22
14.07.2018 Snow Canyon State Park Valley of fire State Park Boondocking Stewart's Point, Lake Mead National Recreation Area 102
15.07.2018 Valley of fire State Park Las Vegas  Circus Circus  64
16.07.2018   Las Vegas  Circus Circus   
17.07.2018 Las Vegas  Red Rock Canyon State Park Ricardo CG  240
18.07.2018 Red Rock Canyon State Park Alabama Hills Lone pine Campground  97
19.07.2018 Alabama Hills Mammoth Lakes  Oh Ridge Campground  120
20.07.2018 Mammoth Lakes  Yosemite NP Upper / Lower / North Pines  88
21.07.2018   Yosemite NP Upper / Lower / North Pines  0
22.07.2018 Yosemite NP Half Moon Bay CG  Half Moon Bay CG  216
23.07.2018 Half Moon Bay CG   Best Time R V  Handlery Union Square 30
24.07.2018 San Francisco   Handlery Union Square  
25.07.2018 San Francisco   Handlery Union Square  
26.07.2018 San Francisco   Flieger   
27.07.2018 HH  zu Hause zu Hause!   
       Gesamt miles 2060
Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

 

...jetzt hat alles seine Ordnung smiley

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 6 Minuten 23 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3714
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Sabine,

habt ihr diesen Beitrag gesehen?

orange-empire-railway-museum-perris-california

 (= eine schöne Maßnahme um gefühlt viel Geld zu sparen wink )

Der Eintritt ist frei. oerm.org/visitor-information

Liebe Grüße Gerd

10 Jahre Wohnmobil-Überführungen       2008 - 2017
30 Jahre Wohnmobil-Urlaub in den USA 1981 - 2007
40 Jahre  Mietwagen-Urlaub in den USA 1977 - 2018

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Gerd,

danke für den Tip, das ist ja gleich um die Ecke...! Und sieht interessant aus, auch mal was anderes als Natur.

Dann stellt sich jetzt die Frage für Tag II: Umsonst ins Museum oder auf dem Weg in den Joshua Tree shoppen in den Desert Hills Premium Outlets? Wir werden sehen smiley

Viele Grüße

Sabine

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 6 Minuten 23 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3714
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Am Tag 1: Walmart und Museum.

Die liegen (fast) direkt nebeneinander.

Das Museum macht um 17h zu. Der Walmart hat bis 24h auf.

Cabazon ist wirklich gut. Es gibt ein Cuponbuch bei der Information, für Ausländer kostenlos.

Liebe Grüße Gerd

10 Jahre Wohnmobil-Überführungen       2008 - 2017
30 Jahre Wohnmobil-Urlaub in den USA 1981 - 2007
40 Jahre  Mietwagen-Urlaub in den USA 1977 - 2018

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Lieber Gerd,

ein straffes Programm! Ob wir am Tag der Übernahme nach der überhaupt ersten Fahrt mit einem Wohnmobil noch die Nerven haben werden, zuerst ins Museum zu gehen, um dann den Großeinkauf bei Walmart zu bewältigen? Wir werden sehen wink

 

Aber: nette, engagierte Planung, danke! Auch für den Hinweis mit dem Booklet bei Cabazon!

 

Viele Grüße

Sabine

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo zusammen,

 

ich habe noch eine konkrete Frage zur Strecke Grand Canyon - Page:

Lt. Google haben wir vom Mather CG nach Page etwa 130 mi zu bewältigen. An diesem Fahrtag ist geplant, den Lower Antelope Canyon anzuschauen, da haben wir bei Ken's Tours die 14 Uhr Tour gebucht.

Jetzt überlegen wir, nachdem wir den Canyon X in bluetwangs (Ursula) Reisebericht gesehen haben heart, dorthin zu fahren, die Bilder haben uns so gut gefallen und auch die Aussicht, mit (viel) weniger Menschen unterwegs zu sein.

Da ist auch bei den Zeiten noch vieles (fast alles) frei und es kostet uns genau so viel wie der Lower Antelope.  

Meint Ihr, man schafft die Strecke Grand Canyon - Page so, dass man auch zur Mittagszeit dort sein kann und trotzdem unterwegs die schönen Viewpoints am Ausgang des GC mitnehmen kann? Wann sollte man sich da morgens auf den Weg machen, um mittags am Canyon X zu seinn, wenn das Licht am besten ist ... ?!

Oder lieber alles so lassen und um 14 Uhr am Lower Antelope sein, das müsste von der Zeit doch gut passen?

Viele Grüße,

Sabine (langsam aufgeregt)

 

 

 

 

 

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 9 Stunden
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 202
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Sabine,

denke das mit 14 Uhr könnte klappen, ist aber eine echt enge Geschichte. Ihr solltet an dem Tag wirklich früh los. Bis Page benötigt ihr ca 5 Stunden. Hier mal unser Kurzbericht von unserem Tag. Siehe auch :https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/jolifa/fazit-unsere-grossen-suedwest-tour-2017-21-tagen-las-vegas-grand-canyon-page

 

Tag 5:
Start: 9.30 Ankunft: 18:30 Page; Wahweap Strecke: 160mi

Nochmal Grand Canyon schauen.
Wir fuhren um 9:30 zum Parkplatz D mit dem Womo und wanderten an der roten Linie bis zum Trailview Overlook. Super schön. Anschließend mit dem Shuttle weiter zum Hopi-Point und dort bis zum Mohave Point gelaufen. Mit dem Shuttle ging es dann zurück zum Womo. Hier ein kurzes Mittagessen und wir gehen gegen 12:15 auf die Strecke (Ostausgang Grand Canyon). Mit Stopps an den Viewpoints geht es von Desert Point gegen 14 Uhr Richtung Page.
Ankunft am Horseshoe Bend ist ca. um 16:30 mit Verdacht auf Regen. Wetter hält, Aussicht unvorstellbar! Zeitbedarf mind. 1 Stunde.

 

Beim Canyon x bin ich mir jetzt nicht sicher, aber muss man hier nicht ein Permit zuerst in Page abholen? 

Viel Spass noch LG Andrea

Sabine79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 24.08.2017 - 16:52
Beiträge: 34
RE: 2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, So

Hallo Andrea,

vielen Dank für Deine Antwort, Dein Fazit mit den detaillierten Fahrzeiten und Zwischenstops habe ich mir gerade angesehen...super, da kann ich die Strecken nochmal besser einschätzen, auch was die Fahrdauer inkl. Zwischenstops angeht.

Beim Navajo Hiking Permit habe ich nur gelesen, dass dieses beim Touranbieter des Canyon X im Preis inklusive ist...sollte er es dann nicht auch vor Ort ausgeben? Einen Hinweis, dass man es woanders abholen muss, habe ich nicht gefunden. Weiss da jemand anderes evtl. Genaueres?

 

Viele Grüße,

Sabine