Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Rundreise Kanada und Alaska

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ulli
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 54 Minuten
Beigetreten: 30.05.2013 - 13:05
Beiträge: 33
Rundreise Kanada und Alaska
Eckdaten zur Routenplanung
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisedatum: 
23.04.2019 bis 08.10.2019
Ulli
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 54 Minuten
Beigetreten: 30.05.2013 - 13:05
Beiträge: 33
RE: Rundreise Kanada und Alaska

Hallo zusammen,

die Verschiffung meines Mobils und die Flüge sind gebucht. Bis zur Abreise gibt es noch einiges zu erledigen. Unter anderem eine grobe Routenplanung. 

Fest steht: Ankunft Halifax 25.6.; Fort St. John Flughafen (Lieblingsmann abholen);  21.7. Whitehorse Flughafen (Lieblingsmann verabschieden); 8.10. Abreise Halifax.

Dazwischen habe ich mir einiges notiert, was ich gerne sehen möchte, eine Route ist bisher noch nicht dabei raus gekommen. Sicher ist hier der eine oder die andere, die Tipps geben können, wie ich über einen solchen Zeitraum am besten planerisch vorgehe. Hier in Europa plane ich immer eher weniger, kann mir aber vorstellen, dass es bei den kanadischen Entfernungen anders laufen muss.

Herzliche Grüße vom Rhein

Ulli

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 21 Stunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 1862
RE: Rundreise Kanada und Alaska

Hallo Ulli,

schön dass du uns gefunden hast und du/ihr eine Tour mit dem eigenen WoMo durch Nordamerika plant.

Ich gebe dir recht, so ohne Planung wird‘s nicht funktionieren. Du wirst Schwerpunkte fixieren, und vor allem die klimatischen Gegebenheiten der jeweiligen Regionen berücksichtigen müssen. Wenn du auch Kanada bereisen möchtest wirds schnell ein großes Projekt. 

Ich schlage dir vor, euch möglichst schnell und intensiv einzulesen. Beginne hier im Forum mit den FAQ‘s, unsere Womo-Abenteuer-Map wird euch sehr hilfreich bei der Routenplanung sein. Die vielen Reiseberichte unserer User möchte ich euch ebenfalls ans Herz legen.

Mittlerweile basteln wir bereits an unserer zweiten Verschiffung, wenn du magst kannst du dich mal auf unserer Seite umsehen.

https://5jahreszeiten.wordpress.com/category/reiseberichte/alle-chronologisch/

Falls dich unsere Blaupause zu Reisemobilverschiffung nicht ohnehin auf diese Seite gelenkt hat, würde ich sie dir ebenfalls als Lektüre empfehlen:

https://www.womo-abenteuer.de/forum/allgemeine-reiseinformationen/eigenen-wohnmobil-durch-usa-kanada-eine-blaupause-fuer

Viel Spaß erstmal beim stöbern.

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 21 Stunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 1862
RE: Rundreise Kanada und Alaska

Oh sorry, gerade lese ich, du bist ja schon länger auf unserer Seite unterwegs.

Vielleicht skiziierst du uns mal grob deine Route und erzählst uns etwas über eure Pläne?

Es würde helfen, wenn du all deine Fragen in einen Thread packst. Damit wird es übersichtlicher!

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 21 Stunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 1862
RE: Rundreise Kanada und Alaska

Hi Ulli,

Viielleicht hilft dir ein wenig unsere aktuelle Planung, an der wir bereits jetzt, also 1,5 Jahre vor Abreise arbeiten. 😅

https://www.womo-abenteuer.de/routenplanung/beate-road-runner/wild-snowbirds-20-21-walen-alaska-nach-mexiko

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Der Große Wagen
Bild von Der Große Wagen
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 07.08.2014 - 17:55
Beiträge: 158
RE: Rundreise Kanada und Alaska

Hallo Ulli,

wir waren dreimal jeweils für ein Jahr drüben unterwegs. Wir hatten natürlich eine Vorstellung/Planung, was wir unbedingt sehen wollen, aber "durchgeplant" haben wir nicht. Flexibilität ist uns sehr wichtig. Selbst von unserer Grobplanung sind wir jedes Mal abgewichen, in einem Jahr haben wir diese sogar völlig umgeschmissen.

Eine detaillierte taggenaue Planung ist bei längerer Reisedauer meiner Meinung nach zu einengend. Aber eine grobe Route und die "must sees" braucht man. Mittlerweile habt Ihr Euch sicher schon eingelesen. Vielleicht stellst Du Eure Überlegungen hier ein, dann kriegt Ihr wahrscheinlich weitere Hinweise.

Vielleicht findet Ihr ja auf unserer Seite auch noch die eine oder andere nützliche Information. (Wir planen übrigens für nächstes Jahr unsere vierte Verschiffung nach Nordamerika.)

Weiterhin viel Vorfreude!

Gruß

Christine

www.dergrossewagen.eu