Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Lake Powell Campground and RV-Park, Page, Arizona

31 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7968
Lake Powell Campground and RV-Park, Page, Arizona
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
3.703705
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)
geprüft: 
August 2022

Direkt in Page. Die Aussicht ist zwar nicht so spektakulär wie auf dem Wahweap, dafür aber preislich nicht so unverschämt. Darauf achten, dass man eine Site gegen hinten bekommt. (36A)

Wer z.B. in der Page-Gegend zusätzlich mit dem Jeep unterwegs ist, ist mit diesem Campground gut bedient.

Homepage: Page Lake Powell Campground


Koordinaten: 
36° 54' 4.68" N, 111° 27' 11.84" W

Ort

Page, Lake Powell
849 S. Coppermine Rd.
86040 Page , AZ
Vereinigte Staaten
36° 54' 4.68" N, 111° 27' 11.8404" W
Arizona US

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7968
Bild von der Site 36A

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 3617
2009 am Site 36A

Wir sind 2009 hier gelandet und hatten zufällig Site 36A Wink

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

Choolio
Offline
Beigetreten: 10.05.2011 - 12:24
Beiträge: 38
Besuch 04/2011

Wir waren vom 11. auf den 12. April 2011 hier, wobei die Temperaturen doch schon recht sommerlich waren.

Der Platz ist sehr sauber und zweckmäßig, eigent sich jedoch meiner Meinung nach eher als Zwischenstation für Durchreisende z.B. für eine Nacht, da es hier jetzt nicht super gemütlich oder landschaftlich sehr reizvoll ist. Immerhin gibt es direkt neben dem Campground einen großen roten Felsen, auf den man hinaufklettern kann, um dann eine mehr oder weniger imposante Aussicht auf Page und Umgebunbg zu genießen.

Für einen längeren Aufenthalt in Page würde ich eher den schöneren Wahweap Campground direkt am Lake Powell empfehlen. Dafür ist dieser Campground hier preislich günstiger, wir haben für eine Nacht mit Full HookUp 25 $ inkl. ADAC-Rabatt bezahlt. Und als Ausgangspunkt für die Besichtigung von z.B. Horseshoe Bend, Lee's Ferry, Glen Canyon Dam oder Lower/Upper Antelope Canyon oder für die Weiterreise zum Monument Valley ist dieser Platz allemal gut genug.

Lake Powell Campground 1

Lake Powell Campground 2

Viele Grüße, Choolio

flyingmatty
Offline
Beigetreten: 05.04.2013 - 20:27
Beiträge: 32
RE: Lake Powell Campground und RV-Park, Page, Arizona

Hallo zusammen,

Wie kommt man am besten zu dem Antelopen Canyon und den Horseshoe , wenn man 3 Tage auf dem Wahweap Campground bleibt?

Ist es möglich innerhalb der 3 Tage mit dem Camper aus dem Campground rauszufahren und abends wieder auf seinen Platz zurück zu kehren?

Kommt man mit einem Fahrrad etwas herum?

 

Vielen Dank im Voraus

 

Christian

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8782
Christians Fragen

Hallo Christian,

willkommen bei uns, du scheinst ein Newbie zu sein der eine Reise ins Auge fasst?
Wenn du noch mehr wissen willst, dann eröffne doch am besten einen Beitrag im Bereich "Routenplanung", denn das hier ist der Bereich Campgrounds und du hast alles zu "Deiner" Reise an einer Stelle.

Trotzdem zu deinen Fragen:

Wie kommt man am besten zu dem Antelopen Canyon und den Horseshoe , wenn man 3 Tage auf dem Wahweap Campground bleibt?

Die liegen ganz in der Nähe (Schau in unsere Camgpround&Highlight Map) und du kannst ganz einfach mit dem WoMo dort hin fahren, es gibt Parkplätze.

Ist es möglich innerhalb der 3 Tage mit dem Camper aus dem Campground rauszufahren und abends wieder auf seinen Platz zurück zu kehren?

Du bezahlst für x-Tage und hast damit deinen Platz.

Ich würde bei drei Tagen trotzdem überlegen die eine oder andere Nacht direkt am See (Lone Rock) oder am Wahweap CG (Pool) zu übernachten. Die Gegend ist nicht so groß, dass man sie mit dem WoMo nich abfahren könnte.

 Fahrrad?

Geht sicher, obwohl es eher Trekking/Wander-Gelegenheiten gibt als Möglichkeiten zum Radfahren. Da gibt es bessere Gegenden wie Moab zum Beispiel oder der Zion ist mit dem Fahrrad auch toll zu entdecken.

 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

twister
Offline
Beigetreten: 19.12.2012 - 18:15
Beiträge: 77
Gute Alternative

Wir wählten diesen Platz für unseren Aufenthalt in Page. Alles war sauber und gepflegt. Der Strom für die Klima dringend nötig. Den Innenpool haben wir nicht genutzt, sah aber auch sauber aus. Der kleine Laden war auch recht gut sortiert und die Leute waren sehr nett.

flyingfocus
Bild von flyingfocus
Offline
Beigetreten: 09.12.2011 - 10:52
Beiträge: 281
RE: Lake Powell Campground und RV-Park, Page, Arizona

Waren Anfang Juni 2014 dort. Also gestern.

 

Ist zwanzig Dollar billiger als der Wahweap aber auch nicht so spektakulär von der Aussicht. Er ist aber nur 2mls vom Parkplatz für die Antelope Canyon Tours. Kostet $28 mit KOA Discount.

Norddeutsche Menschen unterwegs!

Auch zu lesen unter Lütt 'un Lütt

Marianne
Bild von Marianne
Offline
Beigetreten: 08.12.2012 - 08:30
Beiträge: 106
RE: RE: Lake Powell Campground und RV-Park, Page, Arizona

Wir standen vom 19. - 21. Juli 2014 auf Site 16 + 17 (E/W) mit Bäumen. Der Indoor-Pool ist schon recht alt und nicht sehr sauber.

Die Lage in Page ist gut für Ausflüge zu den Antelope Canyons und zum Horseshoe Bend. 

Gruss Marianne

guzi
Bild von guzi
Offline
Beigetreten: 06.11.2011 - 23:25
Beiträge: 36
RE: Lake Powell Campground und RV-Park, Page, Arizona

Wir standen hier vom 19.08 - 21.08.2014 auf Site 36A.

Wir hatten den Platz gewählt, da er direkt gegenüber von CC Adventure liegt, bei dem wir den Jeep für unsere Touren zu White Pocket, Alstrom Point, etc. gemietet hatten.

Schön angelegter Privatplatz mit Full Hook up, WIFI, Laundry, etc., und als Ausgangspunkt für diverse Aktivitäten rund um Page ideal.

Wie hier schon erwähnt günstiger als der Wahweap und zentraler in Page gelegen.

LG

Gunter

 

 

Travel23
Offline
Beigetreten: 09.07.2013 - 16:38
Beiträge: 209
Übernachtung am 4.8.2014

Wir haben hier ein Nacht verbracht, um am nächsten Tag den Antelope Canyon zu besuchen und dann auf den Wahweap umzuziehen.

Wir hatten nicht reserviert, bekamen aber zwei große ruhige Sites mit Full hook up nebeneinander (8 und 9 in gelb) für je ca. 50$.

Der Pool war okay, das Waschhaus könnte sauberer sein.

Ich finde die Lage sehr gut, um abends "noch schnell" den Glen Canyon Overlook zu besuchen. Aber so richtiges Urlaubsgefühl kam bei uns nicht auf.

Ich habe daher nur 3 Feuer gegeben (auch um den anderen Plätzen gerecht zu werden, denen ich 4 gegeben habe und nicht 5)

hier ein Bild von Site 8 und direkt rechts daneben Site 9. Im Hintergrund das angrenzende Grundstück