Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 20: Back to Las Vegas

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Flo
Bild von Flo
Offline
Zuletzt online: vor 29 Minuten 23 Sekunden
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 678
Tag 20: Back to Las Vegas
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
11.10.2020
Gefahrene Meilen: 
50 Meilen
Fazit: 
Es ist kalt in Vegas

Nun ist er da – der letzte Tag. Nach dem Frühstück brechen wir auf und fahren den Lakeshore Drive zurück Richtung Las Vegas. Unterwegs noch ein paar Exoten in dieser Gegend:

 

Eine halbe Stunde später halten wir beim Red Stone Trailhead. Ein Parkplatz, ein kleines Toilettenhäuschen und drei gedeckte Tischformationen, verteilt in einem Mini Valley of Fire-Gebiet. Das wäre doch ein wunderbarer Ort zum Übernachten gewesen und erst noch fast windstill. Vielleicht aber auch verboten für overnight camping ….

 

Wir beschliessen, den kurzen Redstone Trail zu laufen und ich bin ein letztes Mal begeistert von dieser wunderbaren Landschaft und den Farben: heart

     

 

 

Nach einer langen und gemütlichen Kaffeepause vor dem Camper bin ich wieder versöhnt mit dem schief gelaufenen gestrigen Tag und setze etwas wehmütig die restliche Fahrt bis Las Vegas fort.

Back in Town fahren wir zunächst zu Best Time, um einerseits die Koffer abzuholen und andererseits unseren Schaden vor dem Rückgaberummel am nächsten Tag zu klären. Da in der Station gerade nichts los ist, nimmt sich der Station Manager Martin Zeit für uns und wir haben so von Schweizer zu Schweizer ein längeres Gespräch zunächst über den Schaden selbst, aber auch über das Leben in Las Vegas und andere Themen. So erfahren wir auch, warum der Unfallfahrer im Grand Canyon so komisch reagiert hat, offensichtlich gilt für Parkangestellte 0-Toleranz, gemäss Martin wird der Fahrer wegen dieses ‘Crashs’ höchstwahrscheinlich seinen Job verlieren. surprisefrown

Nach 14 Uhr fahren wir weiter zum Oasis RV Park, unserem letzten CG vor dem Rückflug. Nach fast 3 Wochen Natur pur haben wir beinahe einen Kulturschock, der Campground ist riesig, direkt am Highway und unter der Anflugschneise. Die uns zugewiesene Site liegt aber schön am Rand mit Grünstreifen und Bäumen im Hintergrund, da gibt’s nichts zu meckern.

Leider ist es auch heute mit 21 Grad ausserordentlich kühl und somit nicht wirklich Badewetter. Schade, wegen der Poolanlage haben wir diesen CG eigentlich ausgesucht….

 

Und auch aus dem nächtlichen Trip zum Strip wird nix, bis wir mit Packen, Putzen, Duschen und Essen fertig sind, haben wir weder Lust noch Energie, um uns ins Nachtleben zu stürzen. Dafür lohnt sich der Gang in den Souvenirshop, die Artikel sind dort um einiges günstiger als am Flughafen und so haben wir fast alle Mitbringsel für die Daheimgebliebenen im Trockenen.

Leider schlafen wir vor lauter Bling Bling und Lärm lange nicht ein, wie schön waren doch all die vorangehenden Nächte unter dem endlosen Sternenhimmel.

Übernachtung: Oasis Las Vegas RV Resort, Site 8
Wetter: schön, aber windig und mit 21 Grad kühl
Tagestipp: Die Souvenirs im Campingladen sind günstiger als am Flughafen

LadyButterfly
Bild von LadyButterfly
Online
Zuletzt online: vor 2 Minuten 17 Sekunden
Beigetreten: 30.05.2019 - 13:58
Beiträge: 63
RE: Tag 20: Back to Las Vegas

Hallo Flo, 

das ist doch wirklich eine Entschädigung für den letzten Tag. Und auf die Idee, auf dieser Strecke nach Trails zu gucken, bin ich noch gar nicht gekommen (unser letzter Tag wird wahrscheinlich sehr ähnlich aussehen), diesen habe ich mir gleich mal abgespeichert, danke!

 

LG Cassy

Meine Reiseplanung für 2021: Südwesten

Flo
Bild von Flo
Offline
Zuletzt online: vor 29 Minuten 23 Sekunden
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 678
RE: Tag 20: Back to Las Vegas

Liebe Cassy

Und auf die Idee, auf dieser Strecke nach Trails zu gucken, bin ich noch gar nicht gekommen

Ich leider auch nicht, sonst wären wir am Vortag bis hierhin weiter gefahren. Hier wäre es so schön windstill gewesen. Nachher ist man immer schlauer....

Liebe Grüsse

Flo