Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

15. Tag Niagara Falls

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast (nicht überprüft)
15. Tag Niagara Falls
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
05.08.2013
Gefahrene Meilen: 
100 Meilen
Besuchte Highlights: 
Fazit: 

Wir ließen Tag gemütlich starten. Heute ist nur eine kurze Etappe zu den Niagara Fälle angesagt. Immer am Lake Ontario entlang fahren wir bis zu Niagara-on-the-lake und legen dort eine längere Pause ein. Der Ort gefällt uns sehr gut, ruhig, kaum Touristen, wunderschöne Häuser, Sicht bis zur Skyline von Toronto. Und der Blick auf die USA gibts kostenlos dazu. Zumindest auf ein Fort.

Leider haben wir in Downtown oder an der Hauptstraße kein Parkplatz gefunden, denn da hätte man sehr gut flanieren können.

Über den Niagara Pwy gings immer am Niagara River entlang nach Niagara Falls.

Gegen 4 Uhr sind wir im Ort angekommen und meine Güte waren da Menschenmassen unterwegs. Auf dem Weg zum KOA sind wir an jedmöglichen Art von Entertainment vorbeigekommen, gepaart mit zahlreichen Hotels. Schon verrückt wie sich um eigentlich simple Wasserfälle, die noch nicht mal besonders hoch sind, so ein Kommerz ansammeln kann. Und wir sind natürlich ein Teil davon. Alles perfekt vermarket.

Der Rest des Tages wurde auf dem Campground bei Wifi und mit der Planung für den nächsten Tag verbracht. Es gab jaaaa so viele Möglichkeiten was man alles machen könnte.

Viele Grüße

Marcel

cani68
Bild von cani68
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 943
RE: 15. Tag Niagara Falls

Moin,

Niagara-on-the-lake und legen dort eine längere Pause ein. Der Ort gefällt uns sehr gut, ruhig, kaum Touristen, wunderschöne Häuser

Ja, Niagara on the lakes ist wunderbar pittoresk - aber wir fanden schon, dass dort schon einige Touristen untewegs waren
- es gibt ja die schöne Hauptstraße mit ein paar Läden, Restaurants - aber klar deutlich weniger Leute als in Niagara Falls.

Leider haben wir in Downtown oder an der Hauptstraße kein Parkplatz gefunden, denn da hätte man sehr gut flanieren können.

Wir haben unser WoMo einige m außerhalb Downtown an einem Sportplatz am Straßenrand kostenfrei geparkt.

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

Marcel (nicht überprüft)
RE: 15. Tag Niagara Falls

Hey Uwe, 

Am Ufer waren wir fast alleine.

Im Ort war definitiv mehr los, dewegen auch die Parkplatz Not. 

Wir haben unser WoMo einige m außerhalb Downtown an einem Sportplatz am Straßenrand kostenfrei geparkt.

Das ist dann ein Tipp fürs nächste mal.

Viele Grüße 

Marcel