Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

YUKON und ALASKA - und warum man speziell im Herbst den HOHEN NORDEN besuchen sollte. 7. Teilstrecke: Tok - Haines Jct.

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
HaRue
Bild von HaRue
Offline
Zuletzt online: vor 35 Minuten 10 Sekunden
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1802
YUKON und ALASKA - und warum man speziell im Herbst den HOHEN NORDEN besuchen sollte. 7. Teilstrecke: Tok - Haines Jct.
Eckdaten zum Reiseabschnitt

7. Der Alaska Highway von Tok bis Haines Jct.

Am 13.+14. September zeigte sich uns der ALASKA HIGHWAY und der KLUANE NP in seiner herbstlichen Pracht.

 

Auf dieser Strecke entstanden nachfolgende Bilder:

Über Nacht hat es auf den Höhen Neuschnee gegeben und bei einer Kaffeepause wurde uns mitgeteilt, dass der Top of the World geschlossen wurde.

Unverhofft kommt oft ...................

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

 

Herbstfahrer
Bild von Herbstfahrer
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 58 Minuten
Beigetreten: 25.10.2017 - 16:27
Beiträge: 410
RE: YUKON und ALASKA - und warum man speziell im Herbst den HOHE

Hallo Hans,

der Yukon steht schon auf unserer Reise-Liste!! Durch den Neuschnee wirken deine Bilder nochmals besonders eindrücklich. Die Bären neben der Strasse sind ja echt ein Glücksfall. 

Herzliche Grüße, Irma

 

2012 Suedwesten / 2015 Yellowstone / 2017 Arizona+New Mexico / 2019 Alaska

 

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Zuletzt online: vor 35 Minuten 10 Sekunden
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1802
RE: YUKON und ALASKA - und warum man speziell im Herbst den HOHE

Ich grüße Dich Irma!

......... der Yukon steht schon auf unserer Reise-Liste!!

Grundsätzlich: das Leben ist zu kurz um 2x das gleiche Reiseziel anzusteuern, aber keine Regel ohne Ausnahme. Auch wir "wollten" das zweite Mal den Yukon sehen.

Es könnte dann ja sein, dass mein nächster Beitrag in deine künftige Planung passt.

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

Jonni
Bild von Jonni
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 11.12.2013 - 19:23
Beiträge: 302
RE: YUKON und ALASKA - und warum man speziell im Herbst den HOHE

Grundsätzlich: das Leben ist zu kurz um 2x das gleiche Reiseziel anzusteuern, aber keine Regel ohne Ausnahme. Auch wir "wollten" das zweite Mal den Yukon sehen

 

Hallo Hans,

nach rd. 10x Camperurlaub im Yukon kann ich nur sagen, das war noch nicht genug. Mittlerweile ist es eher ein "nach Hause kommen" als ein Urlaub smiley

Obwohl der Herbst nicht meine Reisezeit ist, gratuliere ich zu den tollen Fotos. Ich hatte im Herbst bei 3 Versuchen immer nur Dauerregen und Nebel, deshalb bevorzuge ich den Frühsommer.

 

 

Viele Grüße

Jonni

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Zuletzt online: vor 35 Minuten 10 Sekunden
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1802
RE: YUKON und ALASKA - und warum man speziell im Herbst den HOHE

Ich grüße Dich Jonni!

Drei Versuche im Herbst und immer nur Dauerregen......

..... das ist schon eine bittere Pille.

Aber ich halte es eben mehr wie "Jindra" die schreibt:    ES GIBT FÜR UNS NOCH VIELE FRAGEN, WIR HABEN DIE WELT NICHT ÜBERALL GESEHEN!

Meine Meinung hängt sicherlich auch damit zusammen, dass mein statistisches "Verfallsdatum" immer näher rückt devil

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT