Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

YUKON und ALASKA - und warum man speziell im Herbst den HOHEN NORDEN besuchen sollte 2. Teilstrecke: Der Top of the World Highway

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
HaRue
Bild von HaRue
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 6 Stunden
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1802
YUKON und ALASKA - und warum man speziell im Herbst den HOHEN NORDEN besuchen sollte 2. Teilstrecke: Der Top of the World Highway
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
30.08.2013
Gefahrene Meilen: 
185 Meilen
Fazit: 
Fast über den Wolken

Der 30. August sollte uns einen weiteren Farbenrausch bei einer Fahrt auf dem

TOP OF THE WORLD HIGHWAY bringen.

 

 

Auf dieser Strecke (Dawson City/Yukon - Tok/Alaska) entstanden diese Bilder:  z.Z. Google-Map Wintersperre

 

 

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

Herbstfahrer
Bild von Herbstfahrer
Offline
Zuletzt online: vor 19 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 25.10.2017 - 16:27
Beiträge: 415
RE: YUKON und ALASKA - und warum man speziell im Herbst den YUKO

Hallo Hans,

tolle Bilder und Erinnerungen an diese wunderbaren "gemalten" Landschaften. Bin ganz deiner Meinung: Der Herbst ist wirklich eine besondere Jahreszeit in diesen Breiten.

Herzliche Grüße,  Irma

 

2012 Suedwesten / 2015 Yellowstone / 2017 Arizona+New Mexico / 2019 Alaska

 

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 6 Stunden
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1802
RE: YUKON und ALASKA - und warum man speziell im Herbst den HOHE

Ich grüße Dich Irma!

Auch bei mir kommen bei neuen Reiseberichten mit dem Stichwort Yukon oder Alaska  ............

Erinnerungen an diese wunderbaren "gemalten" Landschaften

...... auf. Wer diese Farben nicht selbst gesehen hat, hält die bildliche Wiedergabe mitunter als "unwirklich". Deshalb, selbst hinfahren.

Meine nächste Darstellung einer herbstlichen Landschaft  ist nun auch Dir bekannt, der DENALI Nationalpark.

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT