Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

04. Tag: Sequoia N.P./ Wanderung zu den Tokopah Falls

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jani
Offline
Beigetreten: 22.06.2015 - 09:27
Beiträge: 525
04. Tag: Sequoia N.P./ Wanderung zu den Tokopah Falls
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
01.07.2019
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 
Leider keinen Bären gesichtet, aber trotzdem eine schöne Wanderung!

Dem Jetlag sei Dank sind wir auch heute früh aus den Federn. Es ist noch recht frisch, als wir um 8.30 Uhr voller Vorfreude zu unserer ersten Wanderung des Urlaubs aufbrechen. Wir wollen zu den Tokopah Falls laufen. Der Trail ist in and out, also kein Rundweg und die Entfernung beträgt 1.7 Meilen one-way. Mit den Kindern mag ich eigentlich Rundwege lieber, um potenziell aufkommender Langweile auf dem Rückweg vorzubeugen. wink Aber der Trail startet direkt am Campground, das ist zu verlockend...

Die Wanderung macht aber auch hin- und zurück viel Spaß. Man kann über große Granitfelsen klettern...

tolle Ausblicke genießen...

schöne Blümchen bewundern...

Snow Plants entdecken (Sarcodes Sanguinea, eine chlorophyllose Pflanze, die nicht zur Photosynthese fähig ist und nur mit Hilfe spezieller Pilzarten (über-)leben kann. Diese Info haben wir übrigens von der im Forum schon allseits bekannten und dauer-quatschenden Busfahrerin im Glacier Point Express des Yosemite N.P. erhalten)...

und viele kleinere und größere Rinnsale überwinden...

Bis wir uns dann endlich den Wasserfällen nähern. Kurz bevor man sie erreicht, muss man noch durch eine imposante Felslandschaft wandern. Ein kleines Picknick auf den Felsen vor dem Wasserfall haben wir uns verdient. Da wir so früh unterwegs gestartet sind, treffen wir auf dem Hinweg kaum andere Wanderer. Aufgrund der ruhigen Morgenstimmung hatte ich ja insgeheim gehofft, wir würden auch einen Bären zu Gesicht bekommen. Aber das klappt leider nicht. Auf dem Rückweg kommen uns dann doch ziemlich viele Leute entgegen, hauptsächlich Familien, und mit der schönen morgendlichen Stille ist's dahin. Dass wir auf dem Rückweg auch keinen Bären zu Gesicht bekommen, überrascht mich dann nicht so wirklich. wink

 

Ein Bild von den Wasserfällen liefere ich noch nach. Momentan habe ich nur hochkant Bilder. sad

Zurück am Wohnmobil machen wir eine kurze Pause bevor wir den Shuttle-Bus nehmen, um noch zum Giant Forrest/ General Sherman Tree zu fahren und den kurzen Weg bergab zu laufen. Wir besuchen auch das kleine Museum bevor wir mit dem Shuttle zurück fahren und den tollen Tag mit einem weiteren Lagerfeuer ausklingen lassen.

LG, Jani

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2708
RE: 4. Tag: Sequoia N.P./ Wanderung zu den Tokopah Falls

Hi Jani ,

schöne Snow Plant und danke für das interessante Hintergrundwissen. Man lernt nie aus...

Schöne Wanderung, hat dem Junior bestimmt Spaß gemacht mit dem Wasser und klettern. Mal sehen, ob ihr noch einen Bären seht...

LG mike 

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3988
RE: 4. Tag: Sequoia N.P./ Wanderung zu den Tokopah Falls

Moin Jani

geht der Reisebericht irgendwann weiter?   Würde mich freuen..............

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014