Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 15 – 07.10.14, Tombstone – Chiricahua NM

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Nidelv610
Bild von Nidelv610
Offline
Beigetreten: 06.04.2013 - 15:09
Beiträge: 571
Tag 15 – 07.10.14, Tombstone – Chiricahua NM
Eckdaten zum Reiseabschnitt

Ab Tombstone fuhren wir auf der 80 weiter in Richtung Süden über Bisbee in Richtung mexikanische Grenze. Kurz vor Douglas drehten wir wieder in Richtung Norden und fuhren über die 191 – 181 bis ins Chiricahua NM. Ein kurzer Stopp in Bisbee lohnt sich wegen der alten Häuser Fassaden. Leider hatten an diesem Morgen die meisten Geschäfte noch geschlossen. Auf den Besuch der auch von aussen eindrücklichen Queen Mine haben wir verzichtet.

Je näher wir dem Chiricahua NM kamen desto eindrücklicher wurde die Landschaft. Nach einem kurzen Besuch im Visitor Center fuhren wir als erstes auf den Bonita Campground. Kurz nach der Einfahrt und vor der Ausfahrt hat es 2 relative tiefe Dips, welche für unser 29 Ft langes Womo kritisch waren. Die Durchfahrt war eine Millimeter Angelegenheit – die Stahlbügel unter dem Wagen streiften sogar kurz den Boden. Mit noch längeren Womo’s geht es auf keinen Fall. Nachdem wir die Site 14 bezahlt und markiert hatten fuhren wir auf dem sehr engen und kurvenreichen Bonita Canyon Drive zum Massai Point.

Auf der Fahrt sieht man sofort, warum das Chiricahua NM auch Land of Standing Rocks genannt wird. Diese Felsen sind die Reste von gewaltigen Vulkanausbrüchen. Nach der Wanderung auf dem Nature Trail am Massai Point sind wir weiter zum Echo Canyon Parkplatz gefahren. Von dort wanderten wir auf dem Echo Canyon Trail bis Grotto und zurück.

Eine absolut traumhafte Tour mit eigenartigen und faszinierenden Felsformationen und als Höhepunkt die Höhlen vom Grotto am Umkehrpunkt. Am Nachmittag nahmen Wind und Wolken ständig zu. Wir spürten langsam die Vorboten des tropischen Sturms Simon.

Liebe Grüsse
Hans

cbr1000
Bild von cbr1000
Offline
Beigetreten: 01.09.2010 - 15:42
Beiträge: 2283
RE: Tag 15 – 07.10.14, Tombstone – Chiricahua NM

Hallo Hans,

schöne Bilder vom Chiricahua - Park. Leider konnten wir wegen Flash - Flood diesen Park nicht besichtigen, da sind uns deine Bilder wenigstens ein kleiner Ersatzsmiley


Il mondo è un libro. Chi non viaggia ne legge una pagina soltanto( St. Agostino)

Viele Grüße

Christian
Scout Womo-Abenteuer.de

 

bluetwang
Bild von bluetwang
Offline
Beigetreten: 09.02.2012 - 20:20
Beiträge: 642
RE: Tag 15 – 07.10.14, Tombstone – Chiricahua NM

Hallo Hans

Mit grossem Interesse verfolge ich dein Reisebericht.

Nun hast du mit deinen wunderschönen Bildern vom Chiricahua NM meine Vorfreude auf unseren Besuch an Ostern gwaltig gesteigert.

Ich hoffe auch auf so fotogenes Wetter wie ihr es im Herbst hattet.

Liebe Grüsse Ursula