Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 06: 04.08.2019 - Pacific Rim NP

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tmehnert
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 23 Minuten
Beigetreten: 14.03.2019 - 17:54
Beiträge: 69
Tag 06: 04.08.2019 - Pacific Rim NP
Steckbrief

Nach dem Frühstück fahren wir zum Visitor Centre vom Pacific Rim NP um unsere Discovery Pässe für die Nationalparks zu kaufen. Außerdem holen wir uns einen Plan vom Park und vom Ranger auch Tipps für Hikes und Trails. Das Wetter verspricht ja immer noch beste Bedingungen bei strahlendem Sonnenschein.
Wir entscheiden uns dann - auch aufgrund der Empfehlung des netten Rangers - zum Kwisitis Visitor Centre zu fahren und von dort einen ca. 2,5km langen Weg durch den Regenwald in Richtung Florencia Bay zu laufen. Auf dem Weg, teilweise über Stege, brabbelt unsere Maus wieder in einer Tour und hält uns wohl damit die Bären vom Leib. wink Am Ende schläft sie dann aber auch vom sanften Geschaukel ein.

  


Nach einem kleinen Abstieg über eine Treppe erreichen wir die Florencia Bay. Die Bucht ist total schön und es verlieren sich nur einige Menschen hierher. Auch hier gibt es das übliche Treibholz, aus dem sich einige richtige Unterstände gebaut haben. Unsere Kleine kann ein wenig  im Sand spielen du sich austoben. Wir relaxen ein wenig und halten am Ende auch alle kurz die Füße ins Wasser. Auch auf dem Rückweg (derselbe wie der Hinweg) plappert unsere Maus wieder in einer Tour…

  


Eigentlich wollen wir gerne noch einen Abschnitt am Long Beach ansteuern. Allerdings sind die Parkplätze voll oder nicht für RVs zugelassen. Also steuern wir den Radar Hill an, um von oben einen Blick auf den Park zu werfen. Naja, die Begeisterung hält sich in Grenzen. Man schaut halt v.a. auf die Baumwipfel. Wir probieren es noch einmal am Long Beach und haben Glück bei der Parkplatz-Suche. Wir breiten die Picknick-Decke im Sand aus und chillen in der Sonne. Unsere Kleine krabbelt fleißig drauf los und hat auch keine Angst vor dem Nachbarhund. Das Wetter ist ja so toll (warm und sonnig), dass wir sogar im Pazifik baden können. 19 Grad sind ja ungefähr Nordsee-Niveau. Ich bin gerade im Wasser, da sehe ich einen Weißkopf-Seeadler in den Bäumen direkt hinter meinen Mädels landen. Also schnell wieder raus und ein paar Fotos schießen.

  

Auch diesen Tag beschließen wir am Lagerfeuer und können noch lange draußen sitzen.

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 32 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6962
RE: Tag 06: 04.08.2019 - Pacific Rim NP

Hi Thorben,

sensationelles Sommerwetter, liest man von Kanada ja nicht soooo oft. Hattet ihr Stress mit Mücken?

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

tmehnert
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 23 Minuten
Beigetreten: 14.03.2019 - 17:54
Beiträge: 69
RE: Tag 06: 04.08.2019 - Pacific Rim NP

Hi Elli,

mit den Mücken hatten wir auf VI keine Probleme. Da hatten wir mit mehr "Flugverkehr" gerechnet. Die kamen erst später auf unserer Reise im Wells Gray Park.

 

VG Thorben

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 32 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6962
RE: Tag 06: 04.08.2019 - Pacific Rim NP

Hi Thorben,

Die kamen erst später auf unserer Reise im Wells Gray Park.

oh ja, dort sind die Vampire echt ätzend. Ging uns ebenso dort.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de