Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung Las Vegas und Monument Valley

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
andi0306
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 20.02.2018 - 15:15
Beiträge: 3
Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung Las Vegas und Monument Valley
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
21.05.2018 bis 19.06.2018

Hallo zusammen

wir haben soeben von Raodbear ein Wohnmobil C28-30 gemietet

3 Kinder (1, 3, 5 Jahre) und meine Frau und ich.

Kann uns hier jemand evtl. helfen gute Tipps für die Reisevorbereitung zu sammeln.

Gibt es eine Internet Seite in welcher die besten Camp Grounds ersichtlich sind (von der Bewertung her) oder kann uns hier jemand super Camp Grounds mit Spielplatz oder Pool empfehlen.
Welche Camp-Grounds sind unbedingt im Voraus zu reservieren? Ich denke wir sind ausserhalb der Hauptreisezeit und sollten damit keine Probleme haben oder?

Reise-Route
Los Angeles, Joshua Tree NP, Las Vegas, Monument Valley, Bryce Canyon, Grand Canyon, Highway No 1, San Francisco, San Diego

Und gibt es toole Seen, welche es wert sind in der Ecke zu campen.
Wo kann man in der Nähe von Los Angeles am Highway No1 gut campen, damit die Kinder am Meer im Sand spielen können.

Danke schon mal für EURE Tipps.

Stimmt es dass man keine Holzgrill in den NP verwenden darf? Nur Gas?
Gibt es hier ein bestimmtes Modell was man im Walmart etc kaufen sollte?
Ersteinkäufe hätten wir in dem nächstgelegen Walmart in der Nähe von der Autovermietung Road Bear getätigt oder würdet Ihr hier etwas anderes empfehlen.

Meine Frau ist übrigens noch immer skeptisch ob dies mit 3 Kleinkindern gut geht. Habt Ihr hier positiv Erfahrungsberichte?

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 8 Stunden
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1307
RE: Roundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung L

Hallo Andi?

Willkommen im Forum.

Es wäre nett wenn DU Dir erst mal die Mühe machen würdest unsere tolle Seite zu durch stöbern. Dann beantworten sich schon einige Fragen von ganz alleine!

Die FAQ's und auch die Map geben viel Info her und in den Reiseberichten gibst DU ein wann mit wieviel Leuten du wo hin fliegst dann findest Du Erfahrugnsberichte für das Reisen mit Kids! 

Zum Thema Grillmodelle und auch zum Einkaufen findest Du auch in der Suche Deine Antworten. 

Zum Thema NUR Gasgrill im NP: Nein das ist nicht so, man darf auch mit Holzkohle grillen. Meist sind dort sogar Feuerstellen mit Grillrost. ABER es gibt hier und da immer mal ein "Verbot" zu bestimmten Zeiten z.b. wenn es Feuergefahr gibt oder der Wind so stark ist das es das Feuer verbreiten könnte. Dann grillst halt dort mal nicht und dafür n ander mal wieder. 

Der Nächst gelegene Supermarkt ist, finde ich persönlich, immer am besten. Ob es jetzt ein Walmart oder ein anderer Laden ist kann ja jeder selbst entscheiden. Wir nehmen Dollar Tree in dem man von allem ein wenig bekommt, jeder Teil 1 $. Und dann Walmart für die restlichen Lebensmittel die ich dort nicht bekomme!

Was das am Meer spielen angeht, AM geht aber IM wird wohl kalt werden, da der Pazifik nicht gerade warm ist. Nicht zu vergleichen mit dem Mittelmeer, eher mit dem Atlantik!

Achso ja vielleicht änderst Du noch "Roundreise" in Rundreise sonst wird es in der suche nicht gefunden wenn jemand lesen will wink

 

Grüßle Babsy

I'm impetuous, sorry

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!Aurelius Augustinus(354-430)

andi0306
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 20.02.2018 - 15:15
Beiträge: 3
RE: Roundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung L

Hi Babsy

super, danke Dir für die schnelle Rückmeldung.

Gibt es denn eine Internetseite ähnlich wie Tripadvisor, in welcher man die bestgerateten Campgrounds je Region findet?
Würdest Du zu dieser Zeit (Mai / Juni) vorab etwas reservieren?

Und die Profis hier können vermutlich aus dem FF die besten Camp-Grounds sofort benennen oder? smiley

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 8 Stunden
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1307
RE: Roundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung L

Hallo Andi,

so kann man dich doch ansprechen oder? Da Du kein Abschiedsgruß drin hast. wink

Also Du brauchst KEINE andere Seite nehmen DENN wenn Du in unsere Map schaust wirst Du sehen das dort sehr viele CG's zu finden sind! Und die sind von ALLEN im Forum eingestellt und bewertet! Also keine Fake Bewertungen o.ä., lass das mal. Schau hier oben rein! Bist besser dran!

Nun wir sind ein Paar (auch schon 3 mal drüben) und wir reservieren NICHTS ausser dem ersten und letzten CG. Da wir aber auch Boondocking machen. Heißt auf Staatsland/Staats Wald stehen. Aber jeder macht das anders, das wirst Du noch merken wenn Du durch die Seite liest! Und mit Kids ist es ja eh anders.

Hier findest Du CG die es zu reservieren empfohlen werden. Wie Du siehst alles in der Suche zu finden wink. Den Yosemite sagen einigee hier sollte man immer vor buchen. Dort waren wir bisher nicht weshalb ich das nur so wiedergeben kann.

Wir sind übrigens auch dieses Jahr Mai/Juni im Südwesten unterwegs. Und hier findest Du noch die Aktuellen  Planungen der Mitlgieder! Dann sind dort die Leut die auch dieses Jahr dort sind zu finden! Dieses jahr sind sehr viele mit Kleinkindern unterwegs!

Grüßle Babsy

I'm impetuous, sorry

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!Aurelius Augustinus(354-430)

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 13 Minuten 5 Sekunden
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 5529
RE: Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung La

Hallo Andi,

herzlich willkommen hier bei uns im Womo-Abenteuer-Forum.

Schau mal in unsere Womo-Abenteuer-Map. Den Reiter findest du oben in der Leiste, einfach mal anklicken, reinzoomen, raussuchen. Da sind viele der schönsten Campgrounds angelegt und mit Bildern, Erfahrungen und Bewertungen unserer User ergänzt. Ein richtiges Schatzkästchen!

Campgrounds mit Pool sind hauptsächlich private RV Parks, die den naturnahen Campgrounds in den National und State Parks meist nicht annähernd das Wasser reichen können. Es spricht aber natürlich nichts dagegen, trotzdem dort zu campen. Oft steht man da aber dicht an dicht mit dem Nachbarn und teurer, meist viel teurer, sind sie ebenfalls. Grillen und Lagerfeuer geht da meist auch nicht.

Die Natur als Riesenspielplatz solltest du nicht unterschätzen. Unser jüngster Sohn - bei der ersten Womo-Reise fünf Jahre alt - war völlig beschäftigt mit allem, was der einfachste Campground so hergab. Stöcke und Steine sammeln, Dreck schaufeln, auf Felsen klettern, Kleintiere beobachten... das hat ihm ausgereicht und war spannender als jede Rutsche oder Schaukel. Übrigens war auch der Ältere mit 14 Jahren dort nicht gelangweilt.

Manche haben auch schon kleine Planschbecken besorgt und die, wo es Wasser gab, als "Wasserspielzeug" genutzt. Oft gibt es auch die Möglichkeit, an einem See zu spielen (z.B. Lake Powell) oder an einem Fluss (z.B. Virgin River im Zion NP).

Schau doch mal in die Reiseberichte, die du nach Jahreszeit, Region, Reisen mit Kindern.... filtern kannst. Da findest du Input ohne Ende für deine Route. Was ein wenig tricky ist, ist die Belegung mancher Campgrounds. Du bist recht spät dran und die Buchungsfenster sind für fast alle CGs an der Route schon geöffnet. Manche werden ausgebucht sein. Dennoch würde ich an deiner Stelle schnell die gewünschte Route fix machen, ungeachtet evtl. ausgebuchter CGs. Alternativen kann man dann immer noch suchen.

Am besten machst du eine taggenaue Planung mit Google Map und stellst sie hier ein. Dann können wir gezielt weiter helfen.

Viel Spaß beim Lesen und bei der weiteren Planung.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

DSkywalker
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 12 Stunden
Beigetreten: 02.09.2017 - 07:49
Beiträge: 347
RE: Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung La

Hi Andi,

und eine Tour könnte grob so aussehen :

 

Gruß

DSkywalker

andi0306
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 20.02.2018 - 15:15
Beiträge: 3
RE: Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung La

Hallo,

 

wie kann ich denn bei den Campgrounds nur bspw. Campgrounds mit 5 Feuer anzeigen lassen? Gibt es da eine Filtermöglichkeit?

 

DAnke für Eure Hilfe

Andi

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 58 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3178
RE: Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung La

Hi Andi,

Kann man so nicht filtern und nur wenige haben 5 Sterne bekommen. Einer mit vier ist ja deshalb nicht schlecht. Manch einer hat drei, weil z.B. die Waschräume nicht so sauber und nett waren, aber der CG sonst schön ist. Mit dem Womo sollte auch das noch kein so großes Problem sein.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Ich bin und bleibe ein Freigeist!

Groovy
Bild von Groovy
Online
Zuletzt online: vor 1 Minute 2 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 6552
RE: Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung La

Alle Bewertungen geben eine Tendenz wieder, sind aber natürlich subjektiv und spiegeln nicht unbedingt den eigenen Geschmack wieder.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

»Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind!« – Charles Bukowski

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 61
RE: Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung La

Hallo Andi,

aus deiner Anfrage schließe ich, dass du noch keine Campgrounds reserviert hast. Auch im Mai und Juni sind schon viele Urlauber unterwegs (schau nur mal in der Reisekalender auf dieser Seite) und für die Reservierung an den Highlights (z. B. Grand Canyon, Zion, Pazifikküste) ist es schon sehr spät. Außerdem ist am 28. Mai in den USA Memorial-Day, d. h. die Amerikaner haben ein langes Wochenende und nutzen das zum Reisen. Mit drei kleinen Kindern macht es sicher keinen Spaß, sich auf eine längere Suche nach einem freien Campingplatz zu machen.

 

Herzliche Grüße

Irma

Ich sammle keine Dinge mehr, ich sammle nur noch perfekte Tage.

Mia72
Bild von Mia72
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 22 Stunden
Beigetreten: 14.08.2015 - 20:45
Beiträge: 174
RE: Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung La

Hi Andi,

wir waren auch mit drei Kindern im Womo unterwegs, allerdings in den Schulferien. Ich würde mit Kindern IMMER die Campgrounds vorbuchen, da man dann einfach entspannter unterwegs ist und es nicht darauf ankommt, wann ihr dort anreist. Ihr müsst dann zwar vorher genau planen, aber es lohnt sich jnbedingt, weil euch dann entspannte Urlaubstage winken. Mit drei Kindern bist du sowieso nicht so spontan unterwegs wie eventuell als Paar. Ich würde im Vorfeld alles planen, was geht, damit ich im Urlaub nur noch die vielen tollen Eindrücke genießen kann.

Bei den Campgrounds habe ich mich damals voll und ganz auf die Womo Map verlassen und wir sind nie enttäuscht worden. Es passte immer. Auch brach es nicht immer 5 Feuer, es kommt darauf an, was man für Prioritäten setzt.  Lies einfach die Bewertungen zu den in Frage kommenden CG, das gibt eingutes Bild. Übrigens die Spielplätze auf den privaten CG fand ich nicht so besonders. Schaukel und Rutsche, da haben die Kinder so wie Elli sagt auf jeden Fall mehr Spaß in der Natur. Diese ist auch für die Kleinen unglaublich vielseitig.

Liebe Grüße

Steffi