Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

15 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
fischi1987
Offline
Beigetreten: 21.11.2018 - 13:57
Beiträge: 284
West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
29.05.2025 bis 21.06.2025

Moin,

nach sechs Jahren - und langer Abstinenz hier im Forum - ist es wieder soweit. Die Planungen für das nächste Womo-Abenteuer beginnen. Dieses Mal ist West-Kanada geplant. Von Calgary nach Vancouver (inkl. VI), oder andersherum? Steht noch nicht genau fest, die Planungen sind noch ganz am Anfang. Auf jeden Fall sollen Banff NP und Jasper NP mit rein. Vermutlich wird es eine Oneway-Tour (Oneway-Fee scheinbar bis 1000€ bei Fraserway). Die Preise/Womos bei den üblichen Portalen sind alle noch "Auf Anfrage"?! Vielleicht ist es noch zu früh zum buchen? Für einen Large ruft ADAC gerade 4000€ auf all-inclusive...

Geflogen wird ab Berlin. Vermutlich via Lufthansa über Frankfurt. Ist aber noch nicht gebucht, schaue mich noch um.

Vermutlich wird es ein Medium oder ein Large-RV. Slideout fände ich cool...

Morgen kommen erst einmal zwei Reiseführer und dann wird geplant :)

Nach und nach werde ich diesen Thread hier updaten.

Viele Grüße

Sebastian

fischi1987
Offline
Beigetreten: 21.11.2018 - 13:57
Beiträge: 284
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Moin,

ich habe jetzt mal eine grobe Route zusammengebastelt. DIe gefiel mir aber noch nicht ganz so, also habe ich die mal leicht abgewandelt und eine Alternative erstellt.

Erster Routenvorschlag:









Tag Datum Tag Start Ziel Nächte km Zeit
1 29.05.2025 Donnerstag Berlin Calgary 1    
2 30.05.2025 Freitag Calgary/Übernahme RV Two Jack Lakeside 1 130 2 h
3 31.05.2025 Samstag Two Jack Lakeside Lake Louise CG/Kicking Horse CG 1 90 1,5 h
4 01.06.2025 Sonntag LL CG/Kicking H CG Wilcox Creek CG 1 150 2 h
5 02.06.2025 Montag Wilcox Creek CG Whistler CG 1 100 1,7 h
6 03.06.2025 Dienstag Whistler CG Dutch Lake Resort/North Thompson River CG 2 325 4,5 h
7 04.06.2025 Mittwoch Dutch Lake Resort/North Thompson River CG        
8 05.06.2025 Donnerstag Dutch Lake Resort/North Thompson River CG Swan Lake CG 2 225 3,5 h
9 06.06.2025 Freitag Swan Lake CG        
10 07.06.2025 Samstag Swan Lake CG sw̓iw̓s (Haynes Point) Provincial Park 1 180 3 h
11 08.06.2025 Sonntag sw̓iw̓s (Haynes Point) Provincial Park Porteau Cove CG 1 450 6 h
12 09.06.2025 Montag Porteau Cove CG Goldstream Campground 2 190 4,5 h
13 10.06.2025 Dienstag Goldstream Campground        
14 11.06.2025 Mittwoch Goldstream Campground Gordon Bay Provincial Park Campground 1 155 3,5 h
15 12.06.2025 Donnerstag Gordon Bay Provincial Park Campground Stamp River CG 1 185 3 h
16 13.06.2025 Freitag Stamp River CG Crystal Cove Beach Resort 2 130 2,5 h
17 14.06.2025 Samstag Crystal Cove Beach Resort        
18 15.06.2025 Sonntag Crystal Cove Beach Resort Living Forest Oceanside Campground 1 210 3,5 h
19 16.06.2025 Montag Living Forest Oceanside Campground Porteau Cove Campground 1 90 3 h
20 17.06.2025 Dienstag Abgabe RV Vancouver 3 70 1,5 h
21 18.06.2025 Mittwoch Vancouver        
22 19.06.2025 Donnerstag Vancouver        
23 20.06.2025 Freitag Abreise        
        Gesam km   2680  
        Tagesdurchschnitt   179  

Zweiter Routenvorschlag:









Tag Datum Tag Start Ziel Nächte km Zeit
1 29.05.2025 Donnerstag Berlin Calgary 1    
2 30.05.2025 Freitag Calgary/Übernahme RV Two Jack Lakeside 1 130 2 h
3 31.05.2025 Samstag Two Jack Lakeside Lake Louise CG 1 90 1,5 h
4 01.06.2025 Sonntag Lake Louise CG Whistler CG 2 230 3,5 h
5 02.06.2025 Montag Whistler CG        
6 03.06.2025 Dienstag Whistler CG Dutch Lake Resort/North Thompson River CG 2 325 4,5 h
7 04.06.2025 Mittwoch Dutch Lake Resort/North Thompson River CG        
8 05.06.2025 Donnerstag Dutch Lake Resort/North Thompson River CG Swan Lake CG 2 225 3,5 h
9 06.06.2025 Freitag Swan Lake CG        
10 07.06.2025 Samstag Swan Lake CG Monck Provincial Park 1 200 3 h
11 08.06.2025 Sonntag Monck Provincial Park Porteau Cove CG 1 330 5 h
12 09.06.2025 Montag Porteau Cove CG Goldstream Campground 2 190 4,5 h
13 10.06.2025 Dienstag Goldstream Campground        
14 11.06.2025 Mittwoch Goldstream Campground Gordon Bay Provincial Park Campground 1 155 3,5 h
15 12.06.2025 Donnerstag Gordon Bay Provincial Park Campground Stamp River CG 1 185 3 h
16 13.06.2025 Freitag Stamp River CG Crystal Cove Beach Resort 2 130 2,5 h
17 14.06.2025 Samstag Crystal Cove Beach Resort        
18 15.06.2025 Sonntag Crystal Cove Beach Resort Living Forest Oceanside Campground 1 210 3,5 h
19 16.06.2025 Montag Living Forest Oceanside Campground Porteau Cove Campground 1 90 3 h
20 17.06.2025 Dienstag Abgabe RV Vancouver 3 70 1,5 h
21 18.06.2025 Mittwoch Vancouver        
22 19.06.2025 Donnerstag Vancouver        
23 20.06.2025 Freitag Abreise        
        Gesamt km   2560  
        Tagesdurchschnitt   171  

Ich überlege auch, noch einen Tag zusätzlichen Urlaub zu nehmen, dann könnte man noch einen zusätzlichen Tag irgendwo einbauen und das ganze entzerren. Nur wo?

Habt ihr vielleicht Verbesserungsvorschläge? Bin für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße

Sebastian

Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 658
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Hi,

 

Wir haben 2019 eine ähnliche Route wie beide kombiniert gemacht, da wir in Vancouver gestartet sind und zurück nach Vancouver mussten. 

Generell müsst ihr euch euch auf VI fragen ob ihr bis zum Pacific rim fahren wollt. Das ist sicher toll, aber auch ein ewiges gegurke durch die Insel. Wir sind nur bis zum Stampriver gefahren und das war einer unserer Highlights. Dort haben wir jede Menge Bären, auch Jungtiere, gesehen.

Hier ist unser Reisebericht

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

fischi1987
Offline
Beigetreten: 21.11.2018 - 13:57
Beiträge: 284
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Hi,

vielen Dank für Deinen Kommentar, werde mir den Reisebericht mal anschauen.

Vancouver Island Pazifikrim besteht meine Frau drauf, daher da kürzen eher schlecht...

Ich habe nochmal eine dritte Alternative gebaut, mit nur einer kleinen Änderung zu ersten Route mit einem extra Tag Urlaub und den extra Stop dann im Manning Park. Würde die eine lange Route etwas entzerren.









Tag Datum Tag Start Ziel Nächte Kilometer Zeit
1 28.05.2025 Mittwoch Berlin Calgary 1    
2 29.05.2025 Donnerstag Calgary/Übernahme RV Two Jack Lakeside 1 130 2 h
3 30.05.2025 Freitag Two Jack Lakeside Lake Louise CG 1 90 1,5 h
4 31.05.2025 Samstag Lake Louise CG Whistler CG 2 230 3,5 h
5 01.06.2025 Sonntag Whistler CG        
6 02.06.2025 Montag Whistler CG Dutch Lake Resort/North Thompson River CG 2 325 4,5 h
7 03.06.2025 Dienstag Dutch Lake Resort/North Thompson River CG        
8 04.06.2025 Mittwoch Dutch Lake Resort/North Thompson River CG Swan Lake CG 2 225 3,5 h
9 05.06.2025 Donnerstag Swan Lake CG        
10 06.06.2025 Freitag Swan Lake CG sw̓iw̓s (Haynes Point) Provincial Park 1 180 3 h
11 07.06.2025 Samstag sw̓iw̓s (Haynes Point) Provincial Park Lightning Lake CG 1 190 2,7 h
12 08.06.2025 Sonntag Lightning Lake CG Porteau Cove CG 1 265 3,7 h
13 09.06.2025 Montag Porteau Cove CG Goldstream Campground 2 190 4,5 h
14 10.06.2025 Dienstag Goldstream Campground        
15 11.06.2025 Mittwoch Goldstream Campground Gordon Bay Provincial Park Campground 1 155 3,5 h
16 12.06.2025 Donnerstag Gordon Bay Provincial Park Campground Stamp River CG 1 185 3 h
17 13.06.2025 Freitag Stamp River CG Crystal Cove Beach Resort 2 130 2,5 h
18 14.06.2025 Samstag Crystal Cove Beach Resort        
19 15.06.2025 Sonntag Crystal Cove Beach Resort Living Forest Oceanside Campground 1 210 3,5 h
20 16.06.2025 Montag Living Forest Oceanside Campground Porteau Cove Campground 1 90 3 h
21 17.06.2025 Dienstag Abgabe RV Vancouver 3 70 1,5 h
22 18.06.2025 Mittwoch Vancouver        
23 19.06.2025 Donnerstag Vancouver        
24 20.06.2025 Freitag Abreise        
               
        Gesamt km   2665  
        Tagesdurchschnitt   178  

 

Viele Grüße

Sebastian

Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 658
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Guten Morgen,

Bin nur am Handy und hab mir es nicht ganz im Detail angeschaut. 

Was noch eine Option wäre: von Vancouver kann man auch mit der Fähre direkt nach Victoria fahren. So haben wir das gemacht und dann am Goldstream PP übernachtet. Von Qualicum Beach bis an den Pacific Rim sind es, glaube ich, ca. 6h Fahrzeit. Der Stamp river liegt genau dazwischen.

 

Der untere Loop ist sehr ruhig weil kaum Touristen dort unterwegs sind. Wenn man aber nach Pacific rim will kann man ggf. Dort sparen.

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1972
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Ich grüße Dich Sebastian

und wer von Calgary Richtung Banff unterwegs ist, sollte bei schönem Wetter und guter Sicht einen kleinen Umweg fahren und den SMITH DORRIEN TRAIL genießen.

Eine Strecke der besonderen Art. Einsames CANADA pur. 

Siehe HIER

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

fischi1987
Offline
Beigetreten: 21.11.2018 - 13:57
Beiträge: 284
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Moin,

Was noch eine Option wäre: von Vancouver kann man auch mit der Fähre direkt nach Victoria fahren. So haben wir das gemacht und dann am Goldstream PP übernachtet.

so wollen wir es machen. Habe in der Google Map die Route nur nicht richtig runtergezogen. Wollen die Fährverbindung nehmen, die südlich von Vancouver direkt nach Victoria führt und dann zum Goldstream CG.

und wer von Calgary Richtung Banff unterwegs ist, sollte bei schönem Wetter und guter Sicht einen kleinen Umweg fahren und den SMITH DORRIEN TRAIL genießen.

Vielen Dank Hans, hab ich mir notiert :)

Hat sonst noch jemand Anmerkungen zur Route, Verbesserungsvorschläge? Oder denkt ihr die Route ist gut so?

Viele Grüße

Sebastian

fischi1987
Offline
Beigetreten: 21.11.2018 - 13:57
Beiträge: 284
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Ich überlege jetzt gerade: Ich könnte auch einfach von EC Manning PP direkt nach Victoria Goldstream PP in eins durchfahren. Dann würde der Zwischenstopp in Porteau Cove CG entfallen (der eh nur zum übernachten wäre und wo wir vor Abgabe des Campers eh nochmal wären) und ich hätte einen Tag gewonnen, den ich in Manning PP oder in Victoria (oder anderswo auf Vencouver Island) verplanen könnte. Wäre zwar zeitlich ein langer Ritt von 6 Stunden (2,5 Stunden länger als zum Porteau CG), aber davon wären 1,5 Stunden eh Fähre... (Zeiten von ADAC)

Was haltet ihr von der Idee?

Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 658
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Hmm... Die Idee ist nicht so gut aus meiner Sicht. Es kommt darauf an wann ihr die Fähre nehmen wollt. Wir waren eben in den Sommerferien dort und haben die Fähre früh vorgebucht, das heißt man muss diese Gerichte Fähre auch erwischen. Wenn man davor 6h fährt, kann immer was dazwischen kommen (Panne, Stau oder was anderes) und dann verpasst man die Fähre. Ist eben ein zusätzliches Risiko.

 

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 8387
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Hi Sebastian,

ich weiß nicht, ob es anderen auch so geht, aber ich komme mit der Darstellung deiner Routenplanung nicht so richtig zurecht.

Dein Screenshot taugt nicht wirklich, um sich Gedanken über deine Route zu machen. Du hast nur einen Screenshot der Google Maps eingestellt, damit kann man nicht arbeiten, sprich, die Route einfach mal etwas verändern oder ein bisschen daran herumprobieren. Abgesehen davon, dass es fraglich ist, ob Google ein Problem draus macht, wenn du nur einen Screenshot ohne Logo und keine verlinkte Karte zeigst. Ich bitte dich daher, dies entsprechend unserer FAQs zu ändern. Das wär prima, vielen Dank. 

Leider ist der Screenshot deiner Tabelle schlecht lesbar, wenn man hineinzoomt und man muss ständig hin- und herscrollen. Auch da gilt: je besser du so etwas darstellst, umso umfangreicher dürften die Rückmeldungen sein. Man tut sich als Helfer, der sich in die Route erst hineindenken muss, deutlich leichter, wenn die Planung gut lesbar und übersichtlich ist.

Edit: Der TO hat die vorherigen Beiträge geändert, somit hat mein Beitrag keinen Kontext mehr. Macht aber nix, denkt ihn euch einfach weg wink.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

fischi1987
Offline
Beigetreten: 21.11.2018 - 13:57
Beiträge: 284
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Hi Ef,

zur Fähre wären es gut 3 Stunden Fahrtzeit. Sechs Stunden wären die Gesamte Strecke inkl. Fähre und weiterfahrt zum Goldstream CG auf Vancouver Island.

@Elli: Danke für den Hinweis (hätte ich auch vorher drauf kommen können frown )

Ich habe entsprechend alle Beiträge nochmal angepasst und aufbereitet.

Hast Du sonst noch Ideen zur Route?

Viele Grüße

Sebastian

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 8387
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Hi Sebastian,

@Elli: Danke für den Hinweis (hätte ich auch vorher drauf kommen können frown )

Ich habe entsprechend alle Beiträge nochmal angepasst und aufbereitet.

danke, finde ich wesentlich übersichtlicher und hilfreicher für weitere Tipps.

Hast Du sonst noch Ideen zur Route?

Da ist zunächst die Frage: Was erwartet ihr euch von eurem Urlaub? Habt ihr spezielle Wanderungen im Fokus, die ihr machen wollt? Braucht ihr Zeit zum Fotografieren? Seid ihr vielleicht schon glücklich, wenn ihr aus dem Auto raus die Landschaft betrachtet und hauptsächlich eure Strecke "abfahren" könnt? Die Interessen sind ganz unterschiedlich.

Eine weitere Frage, die sich aufdrängt: Ist es denkbar, die Route zu drehen und zuerst VI zu besuchen? Dann wärt ihr erst Mitte Juni in den Rockies, was ich besser fände, da es sonst evtl. noch zu viele Schneereste oder vereiste Seen gibt.

Ich war noch nicht auf VI und kann daher zu diesem Teil rein gar nichts beitragen. Was die Route von Calgary nach Vancouver betrifft, so ist euch vermutlich klar, dass Einiges an der Strecke buchstäblich auf der Strecke bleibt. Der Johnston Canyon, die beiden tollen Lakes (Moraine Lake und Lake Louise, sowie kurze Wanderungen dort), der  Yoho NP, irgend etwas fällt unten durch, weil die Zeit mit einer Nacht rund um den Lake Louise zu knapp ist. Auf dem Icefield Parkway könnt ihr kaum mehr machen als von A nach B zu fahren. Dort an einem Tag 250 Kilometer zu fahren ist ganz sicher möglich, die Mehrheit der tollen Views, Stopps und kurzen Hikes an der Strecke mitzunehmen aber sicher nicht.

Gleiches im weiteren Verlauf: Vom Whistler zum Dutch Lake Resort könnt ihr ganz sicher an einem Tag fahren, den beeindruckenden Mount Robson im gleichnamigen PP könnt ihr allenfalls im Vorbeifahren kurz "angucken".

Den Wells Gray PP könnt ihr wohl anschauen, da ihr auf dem Dutch Lake Resort in Clearwater zwei Nächte habt, müsst aber immer hin und her fahren.

Die Strecke von Clearwater über Kamloops bis zur Region Vernon kenne ich nicht und weiß nicht, ob sie Highlights beinhaltet, die man nicht verpassen sollte. Was ihr ganz sicher verpasst, ist der Highway #99 und die tollen PPs, die sich dort aneinander reihen. Da ist aber klar, dass ihr euch bei einer oneway Tour für eine Streckenführung entscheiden müsst.

Falls der Aufenthalt am Wasser für euch im Fokus ist, würde ich den Haynes Point mit zwei Übernachtungen planen anstelle des Swan Lake RV Parks. Zwischen der Region Vernon und Haynes Point hat uns die Gegend wieder richtig gut gefallen, weil das Okanagan Valley einfach nach viel Wald eine willkommene Abwechslung war. Da ging uns richtig das Herz auf.

Im Manning PP lohnt bei guter Sicht die Fahrt hoch zum Cascade Lookout. Da hätten wir wohl anstelle im dunklen Wald des CGs zu sitzen lieber dort oben mit Aussicht frühstücken sollen. Selbst wenn es so kalt wäre, dass ein Frühstück im Freien keinen Spaß macht, könnt ihr euch sicher so platzieren, dass ihr aus dem Womo raus eine tolle Aussicht habt.

Ich wünsche dir viel Spaß bie der weiteren Planung.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

fischi1987
Offline
Beigetreten: 21.11.2018 - 13:57
Beiträge: 284
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Hi Elli,

danke für Dein Feedback, sehr hilfreich! Ich habe jetzt meine Frau überreden können, schon am 27.05. zu fliegen, so dass wir jetzt noch einen Tag extra haben.

Die Route umdrehen hatte ich auch schon als Idee, aber für meine Frau ist VI das Highlight und sie möchte es gerne am Ende der Reise haben. :)

Werde die Tage mal schauen wie bzw. wo ich den einbauen kann.

Viele Grüße

Sebastian

DieMurzels
Offline
Beigetreten: 22.05.2023 - 15:26
Beiträge: 17
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Hallo,

wir sind dieses Jahr im Mai/Juni eure Route gefahren aber eben anders herum von Vancouver nach Calgary - und es war die richtige Entscheidung! Als wir am 21.05. hier los flugen war der Lake Luoise noch noch gefroren. Auch Peyto war erst kurz vor unserer Ankunft dort (9. oder 10.6.) aufgetaut. Der Bow Lake war sogar zum Teil noch gefroren. Grundsätzlich ist der Schnee natürlich auch wunderschön als Bild in der Landschaft - hindert aber stark bei dem ein oder anderen Hike was wir am Bow Summit noch erleben durften. Kurz um: In der Region ist wohl jede Woche die man später dort sein kann entscheidend. Wir fanden es im übrigen voll schön auf VI erstmal etwas am Starnd zu chillen nach Fug und co ehe wir jeden Tag ein neues Abenteuer erleben durften.

Wir sind die Route über Whistler, Lilloet zum Wells Gray gefahren und können es nur empfehlen - es war landschafltich traumhaft und keineswegs überlaufen (wie es zb. in den Rockies dann eben war). Der Sea to Sky Highway, Nairn Falls etc. sind wirklich sehr sehenswert - schau gerne hier in den Highlights nach.

Auf VI haben wir uns nach langem hin und her gegen Victoria entschieden. So hatten wir mehr Zeit für den Pacific Rim - ansonsten kann ich den Vorrednern nur zustimmen die STrecken auf VI ziehen sich sehr.

fischi1987
Offline
Beigetreten: 21.11.2018 - 13:57
Beiträge: 284
RE: West-Kanada Ende Mai/Juni 2025 zu Zweit

Hi Murzels,

danke für Deine Erfahrungen. Route umdrehen geht nicht mehr, da die Flüge gebucht sind. Aber als ich meiner Frau erzählt habe, es könnte oben noch verschneit und vereist sein, hat sie einen Freudentanz aufgeführt, ich glaube das sagt alles :D (sie kommt aus Litauen, dass ist genau ihr Wetter).

Ich bin jetzt am Überlegen, ob wir lieber über Highway 99 oder unten herum fahren sollen.. ich werd mal zwei Routen machen und dann schauen. Aber muss ja auch nicht heute in Stein gemeißelt werden. Und da wir jetzt vom 27.05. - 20.06.2025 fliegen (zwei Tage länger als ursprünglich geplant), können wir nochmal etwas entspannter planen.

Viele Grüße