Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

August 2017 LAS-GC-Page-Bryce-Zion-YV-SF-LA

88 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
August 2017 LAS-GC-Page-Bryce-Zion-YV-SF-LA
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
02.08.2017 bis 22.08.2017

Hallo zusammen,

wie viele bin ich bei der Routenplanung über Eure super schöne Seite gestolpert.

So, nun bin ich die nächste die für Kopfschütteln und Lachtränen sorgen wird.Ich würde mich über Hilfe von Euch RIESIG freuen.

Wie könnte denn evtl. eine sinnvolle Planung aussehen? Wir sind zwei Elternteile und unser 12 jähriger Sohn.

Ja, wo liegen unsere Wünsche?? ALLES :)  Mein Mann würde gerne eine super Mountain-Bike-Tour fahren (auch im Zion, Bryce oder in Page möglich... Lake Tahoe wäre aber der Traum). Grand Canyon, Bryce, Zion, San Francisco und HW1 bis LA sind eigentlich Pflicht....aber wie?

Ist das überhaupt machbar, so das es "Urlaub" ist/wird? Wäre es denkbar (obwohl ich die zwei Städte sehr interessant finde) einen Tag in LA /SFzu kürzen? Wieviel Zeit plant man für den Alcatraz-Besuch?

Freue mich über jeden Hinweis. Hoffentlich bis bald. Andrea

Hier mal mein Planung:









Tag   Datum Meilen Fahrzeit Ank./Abfl. Tagesprogramm ÜN Ort
          13:55     Frankfurt
          14:50     Zürich
          17:30     Zürich
1 Mi 02.08.2017     20:25   1 Las Vegas
2 Do 03.08.2017   0   Strip; Las Vegas pur 2 Las Vegas
3 Fr 04.08.2017 35 1   Vormittag Las Vegas, Nachmittag Abholung Womo
Einkaufen und los geht es
1 Lake Mead
4 Sa 05.08.2017 251 7   Richtung Grand Canyon / Sonnenuntergang 1 nahe Grand Canyon
5 So 06.08.2017 134 4   Tag am Grand Canyon, abends weiterfahrt nach Page 1 rund um Page
6 Mo 07.08.2017 126 4   Antelope und Richtung Bryce 1 Hatch?
7 Di 08.08.2017 85 2   Bryce und am Abend Richtung Zion 1 nähe Springdale
8 Mi 09.08.2017   0   Zion 2 nähe Springdale
9 Do 10.08.2017 271 8   Tour bis Beatty 1 Beatty RV park
10 Fr 11.08.2017 230 7   Tour bis Mono Lake 1 Lee Vining
11 Sa 12.08.2017 130 4   Tour bis Lake Tahoe 1 Lake Tahoe
12 So 13.08.2017   0   Biketour 2 Lake Tahoe
13 Mo 14.08.2017 190 6   Vormittag am See und später Fahrt Richtung SF 1 San Francisco
14 Di 15.08.2017   0   Sightseeing 2 San Francisco RV Resort
15 Mi 16.08.2017   0   Golden Gate Brücke… Muir Wood… 3 San Francisco
16 Do 17.08.2017   0   Alcatraz 4 San Francisco
17 Fr 18.08.2017 213 6   HW1 1 ca. San Simeon
18 Sa 19.08.2017 230 7   HW1  ggf. schon Abgabe Womo PKW!! 1 Los Angeles
19 So 20.08.2017   0   Sightseeing (Abgabe Womo)  PKW!! 2 Los Angeles
20 Mo 21.08.2017   0   Disneyland 3 Los Angeles
21 Di 22.08.2017   0 19:20 Strand und dann wieder :( 4 Los Angeles
22 Mi 23.08.2017     15:15     Zürich
          17:30     Zürich
          18:15     Stuttgart
robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 33 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6606
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Jolifa,

ein herzliches Willkommen hier bei uns im Womo-Abenteuer-Forum.

Was ist denn alles schon gebucht?

Spontan fällt mir auf, dass der Abschnitt am Highway#1 nicht funktioniert. Viel zu lange Etappen, das ist auf dieser Streckenführung nicht zu machen.

So könnte das aussehen:

SFO - Monterey - Big Sur, San Simeon - über Santa Barbara, Carpinteria State Beach - Los Angeles

Der wunderschöne Streckenabschnitt von Monterey bis Cambria braucht sehr viel Zeit.

Ist das überhaupt machbar, so das es "Urlaub" ist/wird?

Das ist schwer zu sagen, wenn man euch nicht kennt. Wir haben bei unserer ersten Wohnmobilreise etwa 100 meilen pro Tag im Schnitt gehabt und hätten uns an manchen Orten schon mehr Zeit gewünscht. Bei euch werden es etwa 150 Meilen pro Tag im Schnitt sein. Sehr viel Zeit bleibt euch da häufig nicht vor Ort. Ein Tag mit 250, 270, 230 Meilen ist schon ziemlich ausgefüllt. Essen und Tanken muss man zwischendrin auch mal, vielleicht wieder ein paar Vorräte einkaufen... Mir wären es für die zur Verfügung stehende Zeit zu viele Meilen.

Wieviel Zeit plant man für den Alcatraz-Besuch?

Etwa ein halber Tag. Unbedingt von zu Hause vorbuchen, ich würde die ganz frühe Tour buchen, um möglichst mit wenigen Leuten vor Ort zu sein. Ihr bestimmt selbst, wie lange ihr euch auf der Insel aufhaltet. Entsprechend voll wird es, wenn schon mehrere Fähren angelegt haben.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

auch von mir ein herzliches Willkommen bei den Womo-Abenteurern.

Wie Elli schon schrieb ist Deine Topur zu fahrlastig. Du hast eine Menge Strecken mit 6...8h Fahrzeit. Mit dem Womo ist das nicht der Weisheit letzter Schluss. Vor allem für die Person, die an der recht unbequemen Dinette sitzen muss.

Ist das überhaupt machbar, so das es "Urlaub" ist/wird?

Natürlich ist das machbar. Als One Way Tour ohne Lake Tahoe. Den Rest könntest Du wie folgt unter die Räder nehmen:

Tag          von          nach          Meilen          Fahrzeit

1   CH -> LV (Hotel, Mietwagen)

2   LV

3   LV (Womo-Übern., Einkauf) -> Valley of Fire (VoF)   55ml   1,5h

4   VoF -> Zion   130ml   3,5h

5   Zion

6   Zion -> Bryce   85ml   3h

7   Bryce -> Page   150ml   4,5h

8    Page

9   Page -> Grand Canyon (GC)   130ml   3,5h

10   GC

11   GC -> Seligman -> Hackberry -> Oatman (alles Route 66) -Big Bend of the Colorado (BBotC)   210ml  6h

12   BBotC -> Joshua Tree (JT)   130ml   5h

13   JT -> Los Angeles  (LA)   190ml   5h

14   LA (Siteseeing)

15   LA (Strandtag)

16   LA -> Santa Barbara   95ml   4h

17   Santa Barbara -> Cambria   130ml   5h

18   Cambria -> Monterey   105ml   4h

19   Monterey ->  San Francisco (Womo-Rückgabe, Hotel)   105ml   4h

20   San Francisco (SFO), Erkundung mit ÖPNV

21   SFO

22   SFO -> CH

Vielleicht ist mein Vorschlag was für Dich.

Die Tour enthält fahrbare Tagesetappen mit ausreichend Zeit für Siteseeing. Das Baden am Pazifik ist aber sehr erfrischend bei 18...20°C.

Du kannst auch in San Francisko starten, was die bessere Option wäre, da der Hwy #1 dann in der besseren Richtung gefahren wird.

Viel Spass bei den weiteren Überlegungen.

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Andrea,

beim ersten flüchtigen Lesen habe ich gar nicht registriert, das Flüge und Womo wahrscheinlich bereits gebucht sind, da Du die Flugzeiten bereits genau angegeben hast.

Wenn dem so ist, dann stehen Start und Ziel im Prinzip fest und jetzt besteht nur noch die Möglichkeit das Beste daraus zu machen.

Hier mein Vorschlag:

Tag          von          nach          Meilen          Fahrzeit

1.8.   D -> LV (Hinflug)

2.   LV

3.   LV (Womo Übern.), Einkauf -> VoF   55ml   1,5h

4.   VoF -> Zion   135ml   3,5h

5.   Zion

6.   Zion -> Page   115ml   3,5h

7.   Page

8.   Page -> GC   135ml   4h

9.   GC

10.   GC -> Boulder Beach   250ml   6h

11.   Boulder Beach -> Beatty   150ml   4,5h

12.   Beatty -> Lee Vining   230ml   6,5h

13.   Lee Vining -> Ghostown Bodie -> Lake Tahoe (LT)   125ml   4h

für den Besuch von Bodie zusätzlich ca. 3h Fahrt (letzten 3,5 Meilen Gravelroad)

14.   LT

15.   LT -> SFO   190ml   5,5h

16.   SFO

17.   SFO -> Monterey   120ml   5h

18.   Monterey -> Cambria   105ml   4h

19.   Cambria -> Santa Barbara   125ml   5h

20.   Santa Barbara -> LA   95ml   4h

21.   LA (Womo Rückg.) Hotel/Mietwagen?

22.   LA

23.8.   LA -> D (Rückflug)

Die Route mit fast allen Deinen Wunschzielen, ausser Bryce, ist auf Kante genäht, aber es geht gerade so. Das Womo muss allerdings einen Tag länger gemietet werden (geplante Rückgabe am 20.8. an einem Sonntag?)

Wenn Du das Womo am 3.8. schon früh (10:00 am) übernehmen kannst, dann ist es evtl. möglich ohne VoF direkt zum Zion zu fahren und für den Entfall des VoF den Bryce einzubauen.

Da Du in der Hochsaison unterwegs bist, würde ich alle Campgrounds reservieren mit Ausnahme von VoF und Beatty. So könnt Ihr den Tag bis zur letzten Sekunde mit Siteseeing füllen und müsst nicht schon gegen 15...16 Uhr auf Campgroundsuche gehen. An den Higlights wie Zion, Bryce, GC, Lake Tahoe und speziell am Küstenhighway von könnte es sein, dass Du in´s Hinterland ausweichen must.

Hier noch Map 1

und Map 2 zum Routenvorschlag

 

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Andrea,

vergiss meine Postings #2 + #3. Irgendwie ist heute nicht mein Tag.

Ohne Map und nur anhand Deiner Tagestabelle habe ich gar nicht richtig Deinen geplanten Routenverlauf erkannt. Er ist bis auf die Richtung der Grand Canyon Umrungdung identisch mit meinem Routenvorschlag #3. Und ob Die Runde ab LV um den GC nun links oder rechts rum gemacht wird ist egal. Lediglich die Etappenaufteilung des Küstenhighways von SFO nach LA ist bei Dir suboptimal. In zwei Tagen von SFO nach LA mit dem Womo geht nur auf der Interstate. An der Küste sind 4 Tagesetappen optimal, 3 geht auch noch, aber mit weniger Zeit für Siteseeing.

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo zusammen,

Danke für die vielen Antworten. Wir sind nun noch einen kleinen Schritt weiter.

2.8. Ankunft Las Vegas 2 Übernachtungen

3.8. Tag in Las Vegas

4.8. übernahme Womo und übernacht am Lake Mead

5.8. zum GC und eine Nacht (Trailer Village)

6.8. GC und dann nach Page (Wahweap Campground) 2 Nächte

7.8. Antelope....

8.8. zum Zion (Bryce lassen wir doch weg) und 2 Nächte (geplant Watchman Campground)

9.8. Zion, Wandern...

10.8. Valley of fire.. Übernacht in LV

11.8. nach Lone Pine (geplant Lone Pine Campground) südliche Umfahrung vom Death Valley

12.8. nach June Lake (geplant On Ridge Campground)

13.8. über Tioga Pass bis nach????

14.8. SEHR FRÜH los nach San Francisco Abgabe Womo  SF 4 Nächte

15.8. SF

16.8. SF Alcatraz

17.8. SF Norden Muir Wood  ab jetzt mit PKW

18.8. bis Monterey 1 Nacht

19.8. bis Pismo Beach 1 Nacht

20.8. LA  2 Nächte

21.8. LA Disneyland

22.8. Venice Beach, Santa Monica und Abflug um 19.25 Richtung Deutschland

 

Was haltet ihr von der jetztigen Planung.

AM 10.8. ist eine Übernachtung in Las Vegas geplant, oder wo ist in der Nähe Richtung Lone Pine ein schöner Platz. Las Vegas ist kein muss zu dieser Zeit? Allerding könnten wir dann evtl doch noch Abends in eine Show gehen...

Am 12.8. haben wir mal den June Lake eingeplant. Passt das oder ist Mammoth Lakes oder Lee Vining besser, schöner...?

Am 13.8. geht die Fahrt über den Tioga Pass Richtung San Francisco. Habt ihr mir hier noch einen Tipp in welcher Gegend ich am besten nach einem Campground suche? Nach Möglichkeit so weit wie möglich an San Francisco dran. Geplant ist am 14.8. gegen 11 das Womo abzugeben. Das wäre halt ein sehr früher Start Tag oder aber ein langer Fahrt Tag am 13.8., was wäre besser?

Wie ihr seht haben wir uns vom Bryce ( :((((  ) und vom Lake Tahoe verabschiedet. Mein Mann musste beim Lake Tahoe einstecken und ich opferte den Bryce... aber ich vermute wir werden wiederkommen. Und dann mach ich ERST die komplette Strecke und dann alles andere.. Aber manchmal muss man auch spontan sein und es dann halt passend machen :)  Und so ist die Strecke dann doch etwas entspannter.

 

Ganz liebe Grüße Andrea

 

 

Babs72
Bild von Babs72
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 8 Monate
Beigetreten: 16.02.2014 - 10:55
Beiträge: 547
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Liebe Andrea,

am 14.8. habt ihr geplant, das Womo zurückzugeben, seid aber am Vortag morgens noch am June Lake. Das wird ziemlich stressig: Vom Oh Ridge CG bis zu Road Bear (?) in San Leandro sind es 224 mi über den Tioga Pass (!). Wenn ihr wenigstens ein paar mal aussteigen und etwas von der wunderschönen Gegend sehen wollt, müsst ihr sehr früh am June Lake weg und bis zum Spätnachmittag fahren. Schließlich solltet ihr an diesem Tag noch in die Nähe der Abgabestation bei San Francisco kommen. Dann noch: packen, RV putzen. Kein schöner Abschluss eines Urlaubs. Wieso wollt ihr das RV denn nun früher abgeben?

Edit: Als letzte ÜB vor der Rückgabe bietet sich der Anthony Chabot Regional Park an (siehe Campground Map).

Liebe Grüße

Bärbel

Grand Circle: Rote-Steine-Tour 2014 - Wüste, Wandern, Wellenreiten: California 2017

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 33 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6606
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

nochmal die Frage: Was hast du denn schon gebucht? Womo? Flug?

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo,

 

Hier die bis jetzt fixen Termine.

Ankunft Las Vegas 2.8. 20.25

Übernahme Womo am 4.8. - Rückgabe in SF am 14.8. (gerade wird geprüft ob wir evtl auf den 15.8. verlängern können)

ab SF dann mit SUV ( ab 16. oder 17.8) Richtung LA

Rückflug 22.8. ab LA um 19.20

Wie gesagt, wir müssen jetzt (denke ich) nur noch den "Transfer" zwischen Zion und SF etwas runder machen, und da wäre ich über Hilfe sehr dankbar.

Bei den staatlichen campgrounds können wir ja erst im Februar buchen. Habt ihr euch da mitten in der Nacht zur Buchung hingesetzt? Die sollen ja im August immer schnell voll sein.

 

liebe Grüsse Andrea

Michi
Bild von Michi
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 23.03.2016 - 10:11
Beiträge: 286
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea

Mangels USA Womo Erfahrung kann ich dir leider noch keien Tipps bezüglich den Routen geben.

Für die Reservierung der Campgrounds musst du allerdings nicht mitten in der Nacht am Computer sitzen. Hast du dir schonmal die FAQs hier durchgelesen? Da werden viele Fragen beantwortet; unter anderem Wie reserviere ich einen Campground in den National und State Parks - speziell im Yosemite oder Yellowstone? :

Die Reservierungszeit beginnt um 10:00 am EST, also 16:00 deutsche Zeit. Beispiele:...

Zur Campgroundsuche kann ich dir bis jetzt auch noch nicht viel weiterhelfen, außer dich auf die Campground & Highlight Map zu verweisen.

Habt ihr mir hier noch einen Tipp in welcher Gegend ich am besten nach einem Campground suche?

Dort kannst du in allen Gegenden suchen, hast dann Infos und Bilder für die verschiedenen Campgrounds und Highlights.

Liebe Grüße

Michi

WoMo-Newbie --- Schlangentour 2017: Reisebericht (to be continued...)

Babs72
Bild von Babs72
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 8 Monate
Beigetreten: 16.02.2014 - 10:55
Beiträge: 547
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Andrea,

mit der Womo-Miete vom 4. bis zum 14.8. habt ihr effektiv 9 volle Miettage. Meine persönliche Meinung: Da lohnt sich der Aufwand (Ersteinkauf, Einräumen, Akklimatisieren) kaum.

Eure Fahrtstrecke überschlägt Google mit knapp 1400 Meilen. Du hattest zu Beginn geschrieben:

Ist das überhaupt machbar, so das es "Urlaub" ist/wird?

Ich möchte dir eine ehrliche Antwort aus meiner Sicht geben: Das wird keine entspannte Reise.

Nun ist schon alles gebucht. Wenn sich also an der Abgabe nichts mehr ändern lässt, würde ich persönlich die Runde im Uhrzeigersinn fahren um in der kurzen Zeit auch noch Dopplungen (Las Vegas) zu vermeiden:

4.8. Womo-Übernahme in LV - Valley of Fire 50mi

5.8. VoF - Zion 140mi (morgens VoF, dann zum Zion)

6.8. Zion (Wandern)

7.8. Zion - Page 120mi (ggf. morgens im Zion, dann nach Page)

8.8. Page (Rund um Page: Antelope Canyon, Kajaking, ...)

9.8. Page - Grand Canyon 135 mi (Stop beim Desert View Watchtower, View Points besichtigen)

10.8. Grand Canyon (Wandern)

11.8. Grand Canyon - Big Bend of the Colorado River 215mi (Baden)

12.8. Big Bend - Bakersfield Area (RV Park mit Pool) 290mi

13.8. Bakersfield Area - Anthony Chabot 260mi (ggf. Outlet-Shopping, nachmittags und abends RV putzen, packen)

Somit habt ihr einige Ruhetage. Die langen Fahrstrecken am Ende sind fast ausschließlich auf der Interstate und gehen dadurch schneller, so dass ihr Zeit für Stops gewinnt. Die Gesamtstrecke reduziert sich auf 1200 Meilen.

Liebe Grüße

Bärbel

Grand Circle: Rote-Steine-Tour 2014 - Wüste, Wandern, Wellenreiten: California 2017

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo zusammen,

nun sind schon wieder einige Tage (sehr gefüllt mit Alltagsaufgaben und keiner Zeit für die Planung) vergangen.

Erste Schritte in der Buchung sind seit meinem letzten Eintrag erfolgt. Nun stehen wir direkt vor der Öffnung der Buchungsfenster für die Nationalparks und da brauche ich eure ehrliche Unterstützung.

Auch gegen den Womo-Gedanken, haben wir uns nun endgültig dazu entschlossen die Strecke von SF nach LA mit dem PKW zurückzulegen. So bekommen wir auch für zukünftige Touren eine Entscheidungshilfe wie wir dann reisen möchten:)

Wir stehen gerade noch vor dem Problem welche Strecke von Las Vegas nach San Francisco die bessere / schönere wäre.

1. Möglichkeit (siehe auch meine Planung). Las Vegas ((Ü am10.) -  Lone Pine (Ü am 11.) - June Lake (Ü am 12.)-  über Tioga Pass  zum Turlock Lake (Ü am 13.)  - SF (Ü am 14.)

oder

2. Möglichkeit: Las Vegas (Ü am 10.)  - Mammoth Lakes (oder in der Nähe) (Ü am 11.) - Lake Tahoe (Ü am 12. + 13.) - SF (Ü am 14.)

Wie gesagt, Yosemite wäre schon schön, aber wäre  ja nur eine durchfahrt über den Tioga Pass. Einen Tag am Lake Tahoe mit Biketour wäre auch sehr cool.

Fällt euch sonst noch etwas auf was nicht funktionieren würde?

Danke für Eure Mühe und Eure Geduld mit all uns USA Neulingen.

Liebe Grüße Andrea












          13:55 Abf. Frankfurt        
          14:50 Ank. Zürich        
          17:30 Abf. Zürich        
1 Mi 02.08.2017     20:25 Ank. Las Vegas Taxi zum Hotel Excalibur    
2 Do 03.08.2017   0   Las Vegas erkunden   Excalibur    
3 Fr 04.08.2017 35 1   Vormittag in Las Vegas um/ab 12.00 Uhr Abholung Womo
Einkaufen ersten Milen über Hoover
Bei Lake Mead Übernachtung Lake Mead RV Village - gebucht-
4 Sa 05.08.2017 255 7   Früh Richtung Grand Canyon   Grand Canyon Übernachtung Trailer Village RV Park -gebucht-
5 So 06.08.2017 130 4   Früh los Grand Canyon über Ostausgang   Page 2 Übernachtungen Wahewap RV -gebucht-
6 Mo 07.08.2017   0   Antelope und Tag am See   Page Antelope reservieren Wahewap RV -gebucht-
7 Di 08.08.2017 120 4   auf zum Zion Nationalpark vor 2. Tunnel wenn möglich parken
und zum Canyon Overlook wandern
ca 1,5 Stunden
Springdale 2 Übernachtungen Watchman Campground?
8 Mi 09.08.2017   0   FRÜH in den Zion NP. Ziel Observation Point
4 Stunden Wanderung VIEL WASSER!!
Springdale   Watchman Campground?
9 Do 10.08.2017 170 5   Auf Richtung San Francisco!! Anschauen Valley of fire Las Vegas oder Riviera/Arizona Übernachtung RV bei Circus Circus
10 Fr 11.08.2017 320 9   südliche Umfahrung Death Valley   Lone Pine Übernachtung Lone Pine Campground?
11 Sa 12.08.2017 120 4   weiter geht es   June Lake Übernachtung On Ridge Campground?
12 So 13.08.2017 150 4   über Mono Lake - Tioga Pass - ???   Turlock Lake Übernachtung  
13 Mo 14.08.2017 116 3   Nach San Francisco   San Francisco RV Übernachtung  
14 Di 15.08.2017   0   Abgabe Womo Sightseeing per pedes San Francisco Hotel  
15 Mi 16.08.2017   0   Alcatraz Nachmittag ggf. PKW? San Francisco Hotel  
16 Do 17.08.2017 160 5   Mit Auto über Golden Gate Richtung Norden;
Muir Wood, Leuchtturm
  San Francisco Hotel  
17 Fr 18.08.2017 120 4   weiter geht es Richtung Los Angeles   Monterey oder Big Sur? Motel  
18 Sa 19.08.2017 160 5   weiter geht es Richtung Los Angeles   Pismo Beach Motel  
19 So 20.08.2017 170 5   weiter geht es Richtung Los Angeles über Malibu?   Hollywood Hills? Motel / Hotel  
20 Mo 21.08.2017 40 1   Disneyland   Hollywood Hills? Motel / Hotel  
21 Di 22.08.2017 30 1 19:20 Tag am Vencie Baech / Santa Monica   Rückflug!!    
BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5608
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Wir stehen gerade noch vor dem Problem welche Strecke von Las Vegas nach San Francisco die bessere / schönere wäre.

 

Also nach meiner Meinung: immer die Strecke über den Tioga Pass. Aber dann nicht so weit fahren, Turlock Lake ist nach meiner Meinung zu weit. Warum übernachtet Ihr an diesem Tag nicht direkt im Yosemite? Auch wenn Ihr keinen CG vorbuchen konntet, es gibt ja noch die fcfs CG, da könntet Ihr doch Glück haben.

Lake Tahoe ist zwar schön, aber halt auch nur ein Bergsee, wie wir ihn in den Alpen jede Menge haben. Für die erste Tour also nach meiner Meinung nicht unbedingt notwendig.

 

Beate

 

 

Babs72
Bild von Babs72
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 8 Monate
Beigetreten: 16.02.2014 - 10:55
Beiträge: 547
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

ich halte die Idee mit Lake Tahoe für nicht schlecht, wobei die Etappe von Las Vegas nach Mammoth Lake für meinen Geschmack zu lang wäre.

Auf der Etappe nach South Lake Tahoe könntet ihr dann den Mono Lake und auch Bodie besichtigen.

Dann ein Ruhetag am Lake Tahoe, ggf. mit Mountainbike-Tour. Das wäre bestimmt auch etwas für euren Sohn!

Liebe Grüße

Bärbel

Grand Circle: Rote-Steine-Tour 2014 - Wüste, Wandern, Wellenreiten: California 2017

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo zusammen,

der Traum von meinem Mann wäre eine Mountainbiketour in USA. Nun weiss ich nicht ob evtl. besser die Gegend um Zion wäre oder doch Lake Tahoe (der Ober-Traum Moab muss nocht warten:)  ). Er will schon fast den Traum abhaken, aber ich will doch noch etwas daran festhalten und ihm den Wunsch ermöglichen. Der zweite Wunsch von ihm wäre der Blick zum El Capitan.

Bei einem Biketag für meinen Mann müssen mein Sohn und ich uns selbst noch etwas einfallen lassen. (Kanu auf dem See, Wanderung, ...??)

Sollten wir über den Tioga-Pass fahren. Wie soll denn da dann am Besten die Route aussehen. Können wir dann da den El Capitan irgendwie mit einbauen? Start June Lake über Tioga..bis wohin?   Dann am nächsten Tag direkt nach SF.

Wenn wir über den Lake Tahoe fahren würden, was wären da die Übernachtungsorte und die Routenoptionen?

Wir haben ja in SF extra auch ein "wir fahren nach Norden Tag" (Muir Wood) eingeplant, da es dort auch einige GROSSEN Bäume geben soll. Lohnt sich das? Oder wäre der Tag besser in den NP zu nutzen?

DANKE für die immer gute und schnelle Hilfe

Gerne auch noch Tipps für die gesamte Tour.

Eure Andrea

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5608
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

Deine letzte Frage zuerst: nachdem Ihr ja anscheinend auf Eurer Rundreise keine Mammutbäume sehen werdet (Mariposa ist ja nach wie vor geschlossen), lohnt sich Muir Woods auf jeden Fall. Aber fahrt nicht am Wochenende, da ist es gerammelt voll. Und unter der Woche auch möglichst früh losfahren, denn sonst müsst Ihr vom Parkplatz bis zum Eingang schon mal länger laufen.

Auf dem Rückweg könnt Ihr dann gut die Hausboote in Sausolito anschauen und dann vom Aussichtspunkt an der Conzelman Road den Sonnenuntergang über SF, mit der Golden Gate im Vordergrund, geniessen.

 

Wenn Dein Mann den El Capitan sehen will, dann bleibt nichts anderes übrig, als ins Yosemite Valley zu fahren. Ihr müsst nicht unbedinge am June Lake übernachten, Mammoth Lakes geht genauso. Von dort aus dann über den Tioga Pass ins Valley. Vielleicht gibt es ja dort auch eine Möglichkeit für Mountain-Biking? Da habe ich alledings keine Ahnung.

Denn beides, Yosemite Valley und Lake Tahoe geht zeitlich nicht. Ihr müsstet erst den ganzen Tioga Pass wieder zurückfahren, was noch eine Übernachtung in June Lake oder Bridgeport bedeuten würde.

 

LG

Beate

 

 

 

 

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Beate,

danke für deine Hinweise. Klar ist: Entweder Tioga-Pass ODER Lake Tahoe. Ich bin hin und hergerissen was die schönere Tour wäre/ist.

Aber schon mal gut, dann ist wohl Muir Wood so gesetzt. Schön wieder wo einen Haken hinzubekommen.

 

Sollten wir morgen, was ich befürchte, im Watchman (Zion) keinen Platz mehr zu bekommen, was wäre eine gute Alternative?

Gruß Andrea

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5608
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Sollten wir morgen, was ich befürchte, im Watchman (Zion) keinen Platz mehr zu bekommen, was wäre eine gute Alternative?

 

Das ging uns auch so. Wir waren dann auf diesem CG:

https://www.womo-abenteuer.de/campground/zion-canyon-campground-rv-resor...

 

Am nächsten Morgen sind wir dann ganz früh zum Watchmann gefahren und haben dann tatsächlich noch einen Platz, der gerade frei wurde, bekommen.

 

LG

Beate

 

Babs72
Bild von Babs72
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 8 Monate
Beigetreten: 16.02.2014 - 10:55
Beiträge: 547
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Andrea,

zum Thema Mountainbiken am Lake Tahoe kannst du hier schauen. Dort werden wir dieses Jahr auch biken, im Zion sind wir lieber gewandert. Am Südende des Sees gibt es mehrere Campingplätze, die du in der Highlight-Map findest.

Die Etappen über Lake Tahoe wären dann zum Beispiel: Mammoth Lakes (1 ÜB) - South Lake Tahoe (140mi, 2 ÜB) - San Francisco (190mi, 1 ÜB) - Womo-Abgabe

Die Strecke über den Lake Tahoe ist weiter und kostet euch zusätzliche Meilen. Wenn sich dein Mann das Mountainbiken doch auf den nächsten Moab-Trip aufsparen will, dann geht es durch den Yosemite:

Im Yosemite hättet ihr die Möglichkeit die Übernachtungen aufzuteilen (einmal Tuolumne Meadows, einmal Valley oder westlich davon). Dann von dort aus nach San Francisco (Fahrtag). Die Yosemite-Campingplätze sind auch alle ausführlich in der Map beschrieben. Den Blick auf den El Capitan gibt es dann z.B. hier.

Die Etappen über den Yosemite wären dann zum Beispiel: Mammoth (1 ÜB) - Tioga Pass / Tuolumne Meadows (50mi, 1 ÜB) - Valley (55mi, 1 ÜB) - San Francisco (165mi, 1 ÜB) - Womo-Abgabe

Zum Yosemite ist die Etappe von Mammoth Lakes aus sehr kurz, so dass ihr aus meiner Sicht die Strecke zwischen Las Vegas und Mammoth anders einteilen könnt (bereits früher Halt machen).

Liebe Grüße

Bärbel

Grand Circle: Rote-Steine-Tour 2014 - Wüste, Wandern, Wellenreiten: California 2017

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Bärbel,

gut das meine Mann gerade krank zuhause ist. Werde ich mit ihm nachher gleich mal besprechen. Danke für den Vorschlag. Denke so langsam das der Lake Tahoe wegfällt.

Wo würdest du die Stopps machen zwischen Las Vegas und Yosemite?

Liebe Grüße

Andrea

voenni
Bild von voenni
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 2 Tage
Beigetreten: 24.07.2013 - 09:27
Beiträge: 905
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Andrea

Stopps machen zwischen Las Vegas und Yosemite

Wenn dein Mann trotzdem gerne Biken möchte, würde ich versuchen, in Mammoth Lakes einen Stop einzulegen. Dort liesse sich ohne grossen zeitlichen Aufwand für Umwegen für Bikemiete etc. ein grosses Bikerevier testen und die Nicht-Biker könnten unterdessen zu den Devils Postpile oder einfach die Zeit an den wunderschönen Seen geniessen (CG in der Womo-Abenteuer-Map).

Gruss Yvonne

Reiseberichte 2014/2016, 2018 (Planung)

Babs72
Bild von Babs72
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 8 Monate
Beigetreten: 16.02.2014 - 10:55
Beiträge: 547
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Andrea,

Yvonnes Vorschlag ist super - also doch Las Vegas bis Mammoth in einem Rutsch und dann Biken und relaxen. Du kannst ja mit deinem Sohn ein Kayak mieten oder ein SUP - stand up paddle Board - mieten.

Liebe Grüße

Bärbel

Grand Circle: Rote-Steine-Tour 2014 - Wüste, Wandern, Wellenreiten: California 2017

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo und DANKE an alle,

langsam wird es rund (denke und hoffe ich). Könntet Ihr bitte noch einmal über die jetzige Planung schauen.

Wo kann noch verbessert werden? Wo hab ich Fehler drin? Welche kleiner Wanderung lohnt sich bei der Durchfahrt vom Yosemite?

Sollen wir, vom Zion kommend, in Las Vegas noch einmal eine Nacht verbringen oder was könnt ihr empfehlen? Bei der Fahrt über den Tioga durch den Yosemite NP.. ist der Yosemite Pines ok als Übernachtungsziel? Was ist möglich an dem Tag, wenn wir in Mammoth Lakes früh starten würden?

Mein Mann ist auch noch Happy: Biken in den USA klappt!

Also wie immer freue ich mich über Eure Hinweise/Tipps....

Ganz liebe Grüße

Andrea











Route: Las Vegas - Lake Mead - Grand Canyon - Page - Zion - Las Vegas -Mammoth Lakes - über Tioga-Pass ?? - SF - HW1 - LA  
                   
Tag   Datum mi   Ank./Abfl.   Übernachtung ORT   Campground / Hotel-Motel
          13:55 Abf. Frankfurt      
          14:50 Ank. Zürich      
          17:30 Abf. Zürich      
1 Mi 2.8     20:25 Ank. Las Vegas Excalibur    
2 Do 3.8   0   Las Vegas erkunden Excalibur    
3 Fr 4.8 35 1   Vormittag in Las Vegas/RV-Übernahme Bei Lake Mead Übernachtung Lake Mead RV Village - gebucht-
4 Sa 5.8 270 8   Früh Richtung Grand Canyon über Route 66 Grand Canyon Übernachtung Trailer Village RV Park -gebucht-
5 So 6.8 150 4   GC über Ostausgang/Bitter Springs (89) Horsesshoe Page 2 Übernachtungen Wahewap RV -gebucht-
6 Mo 7.8   0   Antelope und Tag am See Page   Wahewap RV -gebucht-
7 Di 8.8 120 4   auf zum Zion Nationalpark Springdale 2 Übernachtungen Watchman Campground?
8 Mi 9.8   0   FRÜH in den Zion NP. Springdale   Watchman Campground?
9 Do 10.8 170 5   Richtung San Francisco!! Las Vegas oder ?? Übernachtung RV bei Circus Circus
10 Fr 11.8 325 10   grosser Ritt Mammoth Lakes 2 Übernachtungen ???
11 Sa 12.8 0 0   Bike und Relaxe Mammoth Lakes   ???
12 So 13.8 120 4   über Tioga Pass Yosemite Pines Übernachtung Yosemite Pines?
13 Mo 14.8 150 4   Nach San Francisco San Francisco RV Übernachtung ???
14 Di 15.8   0   Abgabe Womo San Francisco Hotel 3 Übern.  
15 Mi 16.8   0   Alcatraz San Francisco    
16 Do 17.8 150 4   Mit Auto über Golden Gate Richtung Norden;
Muir Wood, Point Reyes
San Francisco    
17 Fr 18.8 130 4   weiter geht es Richtung Los Angeles Monterey oder Big Sur? Motel  
18 Sa 19.8 170 5   weiter geht es Richtung Los Angeles Pismo Beach Motel  
19 So 20.8 170 5   weiter geht es Richtung Los Angeles über Malibu? Hollywood Hills? Hotel 2 Übern.  
20 Mo 21.8 40 1   Disneyland Hollywood Hills?    
21 Di 22.8 30 1 19:20 Tag am Vencie Baech / Santa Monica Rückflug!!    
Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo zusammen,

also wir werden morgen versuchen unser Womo bis Los Angeles zu verlängern. Denke das es klappt. Nun hätte ich gerne noch einen ( gerne auch mehrere ) Tipp wie wir am besten unsere Tour verfeinern. Also die ersten Tage sind fix.  Oben seht ihr die letzte Planung.. aber das ist alles noch nicht so ganz rund. Wir haben uns jetzt schweren Herzens endgültig vom Bryce ( war immer noch auf meiner geheimen Wunschliste) verabschiedet. Der kommt auf die Liste für das nächste Mal:)

Auch die Biketour wird für das nächste Mal nach Moab verlegt! 

 

Also:

Ankunft Las Vegas 2.8. , 2 Übernachtungen, am Tag 3 Übernahme Womo und Fahrt zum  Lake Mead 1Ü.

Weiter zum Grand Canyon, 1Ü im Trailer RV campground. Dann nach Page für 2 Ü.

Anschliessend geht es in den Zion für wieder 2 Ü.Bis 10.8. Bis hierhin ist alles gebucht und für uns rund.

Nun wollen wir spätestens am 15.8. in SF ankommen. SF geplant mit  3Ü.

Wie nun aber den Weg zw. Springdale und SF gestalten?????

Wir würden gerne noch Red Cliff, oder Snow Canyon einbauen. Und vor allem Valley of Fire!!

Wenn wir vom Zion eine Nacht im Red Cliff und eine Nacht im Vof verbringen.... wie sollten wir dann die restlichen mi aufteilen? Über den tioga oder besser nicht?

Wie würdet ihr die Überfahrt gestalten?

In SF haben wir die Muir Woods jetzt mal gestrichen.  

Zur Zeit würden wir ja auch nur bis Monterey fahren und dann über die 101 weiter, oder? Wegen den Sperrungen? Wie hier die Übernachtungen planen..auch wegen den Sperrungen.

Abflug ist am 22.8. in Los Angeles. 21.8 wie geplant Disneyland. Womo-Abgabe.. Wie läuft das hier? Abgabe Womo am Vormittag.. wohin mit dem Gepäck bis zum Abflug am Abend? Wollten den Tag am Beach ausklingen lassen. Vorschläge von euch wären spitze!

Hoffe ihr könnt mir noch einmal weiterhelfen. Die Bedenken mit der kurzen Womo-Miete haben echt gewirkt, Danke dafür!

liebe Grüße Andrea

 

Bruce
Bild von Bruce
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 6 Tage
Beigetreten: 31.01.2012 - 18:38
Beiträge: 222
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

Ihr könntet z.B. so ähnlich wie wir in 2015 (in entgegengesetzter Richtung) fahren:

10.8. Zion - VoF
11.8. VoF - Bristlecone Pine Forest
12.8. Bristlecone Pine Forest - June Lake
13.8. June Lake - Yosemite
14.8. Yosemite
15.8. Yosemite - S.F.

So würde ich wieder fahren. In der östlichen Sierra Nevada gibt es viel zu sehen (siehe Highlights in der Womo-Abenteuer-Map) und es herrschen auch im August sehr angenehme Temperaturen. Statt Bristlecone Pine Forest wären natürlich auch Red Cliff oder Snow Canyon (--> deutlich höhere Temperaturen)  oder auch ein zusätzlicher Tag in Yosemite passend. Wenn Ihr in Yosemite buchen wollt, müsst Ihr morgen, 15.02., pünktlich (16:00 Uhr?) am PC sitzen und buchen! Wenn Ihr in den ersten Sekunden nichts bekommt, würde ich auf die Seite "Date Range Availability" gehen und hier regelmäßig aktualisieren in der Hoffnung, dass irgend jemand eine blockierte Site wieder freigibt (am besten mit drei Personen an drei Geräten für je einen der drei Valley-CGs). Mach Dich am besten vorher vertraut mit der Bedienung dieser Seite.

Der Weg über den Yosemite NP wäre aus meiner Sicht der Naheliegendste, da er mit Grand Canyon und Yellowstone zu den "big three" gehört - also ein Muss, wenn man schon 'mal dort ist.

Viele Grüße

Andreas

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Andreas,

super danke, das hört sich doch schon echt gut an.

Was ich jetzt nur nicht zusammen bringe ist das Vof und dann wieder Snow Canyon oder Red Cliff (liegt doch alles wieder oben Richtung Zion). Oder würdest du dann eher Red Cliff und Snow Canyon anstatt Vof machen?

Ganz liebe Grüße

Andrea

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5608
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

wenn Ihr am 10.8. vom Zion abfahrt und am 15.8. das Womo in SF abgeben müsst, werdet Ihr keine Zeit mehr für die Zwischenstops im Snow Canyon und Red Cliff haben. Ihr könnt einen Stop davon machen, müsst aber dafür Bristlecone Pines ausfallen lassen, wie Andreas auch schon schrieb.

Beate

 

 

Chrissie
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 14.02.2017 - 08:53
Beiträge: 4
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

Sorry, etwas off topic, aber ich sehe gerade, dass ihr zur gleichen Zeit im Zion NP seid wie wir (8.-10. August). Mein Sohn ist im gleichen Alter (11), wäre ja nett für die Kids, wenn sie sich da vielleicht über den Weg laufen würden.

LG Christiane

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Beate,

wir werden das Womo am 15.8. nicht mehr abgeben (haben verlängert, warten nur noch auf die Bestätigung).

Aber wir wollen am 15.8. in SF einfahren für die restliche Route.

Ich habe Andreas auch schon so richtig verstanden entweder Red Cliff oder Snow Canyon und dann komplett Road über Yosemite nach SF. Es war nur im ersten Moment etwas verwirrend geschrieben.

Wie würdest du die Tour hier fahren? So wie Andreas oder mit anderen Präferenzen?

Gruß

Andrea

Bruce
Bild von Bruce
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 6 Tage
Beigetreten: 31.01.2012 - 18:38
Beiträge: 222
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

das hängt davon ab, was Euch am meisten interessiert. Ich persönlich würde nicht noch eine Übernachtung im Snow Canyon oder Red Cliff Canyon machen, wenn nur wenige Tage bis S.F. zur Verfügung stehen und Ihr auch im VoF sein werdet.

Wenn ich es mir recht überlege, ist aber auch der Stopp im Bristlecone Pine Forest zu überdenken. Die enge, kurvige und zeitraubende Fahrt dorthin lohnt sich nur, wenn man dort auch noch ausreichend Zeit für Erkundungen hat. Aufgrund der lange Strecke an diesem Tag würdet Ihr aber spät dort ankommen.  7 Stunden Fahrtzeit vom VoF dürften realistisch sein. Außerdem ist der CG dort oben FCFS und Ihr kommt an einem Freitag an. D.h., es könnte Euch so gehen wie uns, dass kein Platz mehr frei ist und Ihr auf den (sehr schönen!) Boondocking-Platz ausweichen müsst.

Evtl. könntet Ihr also nur bis Beatty fahren und hättet dann auch am nächsten Tag noch einmal eine längere Strecke vor Euch oder Ihr fahrt bis Big Pine oder Bishop. Dann hättet Ihr am nächsten Tag viel Zeit, um die Gegend dort zu erkunden.

Letztlich müsst Ihr selbst entscheiden.

Viele Grüße

Andreas

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5608
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Wie würdest du die Tour hier fahren? So wie Andreas oder mit anderen Präferenzen?

Hallo Andrea,

ich weiss nicht, ob ich das hier einfach so schreiben darf ohne Probleme zu bekommen.

Aber ich würde vom Valley of fire aus irgendwo hinter Beatty mir ein schönes Plätzchen zum boondocken suchen smiley

 

LG

Beate

 

 

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo zusammen,

nun steht ja unsere Tour , (fast). Leider macht uns auch die Sperrung des HW1 Sorgen.

Wir wollten als ersten Stopp den Kirk Creek Campground (Buchung hat auch geklappt) ansteuern. Also von San Francisco bis zum Kirk Creek, ist zwar weit aber eine Freundin hat es letztes Jahr gemacht und war sehr zurfrieden mit der Strecke/Streckenlänge. Nun bin ich mir nich sicher, ob wir die Strecke SF über Monterey dann auf die 101 und dann über die Naciemiento Fergusson Road (wir haben einen 25ft gebucht) schaffen können und ob das sinnvoll ist. Letztes Jahr war die Strecke ja an der Küste zu fahren und somit der direkte Weg.

Die Alternative wäre:

1. Fahrt soweit wie möglich nach Süden (Pfeiffer Big Sur) und wieder zurück bis Monterey oder Umgebung , dort übernachten und dann am nächsten Tag über die 101 Richtung Pismo-Beach

oder

2. Fahrt zum Pfeiffer Big Sur, dort übernachten und am nächsten Tag dann wieder über Monterey bis Pismo - Beach oder nur Morro-Bay?? und evtl. lassen wir dann Disneyland sausen und nehmen eine Übernachtung weiter an der Küste.

 

Was würdet ihr hier als alte Hasen empfehlen.

Danke für die ganzen anderen Tipps die wir schon erhalten haben, die diversen Hilfeseiten.... ECHT SPITZE!!

Gruß Andrea

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Andrea,

Lies bitte das und das Problem ist, so glaube ich, gelöst.

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Werner,

danke erst einmal. Dann heißt das wohl (mein englisch ist noch etwas eingerostet), wir machen den Halt in/um Monterey und dann über die 101 Richtung Pismo am nächsten Tag, oder?

Habe jetzt mal den Moss Landing ins Auge gefasst und muss schweren Herzens den Kirk Creek aufgeben!? Kann man es schaffen auf der Fahrt noch San Simeon mit einzubauen?

Oder was wäre die bessere Einteilung?

Wir starten am RV Resort in San Francisco und Ziel ist Los Angeles, geplant mit 2 ggf. auch 3 Übernachtungen (dann fällt Disneyland).

Gruß Andrea

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Andrea,

Hier mal eine Map Monterey bis Pismo Beach mit all Dienen Zielen.

Und hier mal die Zeitabschätzung:

Monterey -> Green Valley Road (#101/46//#1) 140ml mit 35mph = 4h

Green Valley Road -> San Simeon  17ml mit 25mph = 3/4h

San Simeon -> Pismo Beach  54ml mit 25mph = 2 1/4h

Gesamtfahrzeit ca. 7h ohne Pausen. Wahrscheinlich werdet Ihr etwas schneller in Pismo Beach sein, da 25mph auf dem letzten Stück sehr konservativ geschätzt sind.

Zur Not kannst Du nach San Simeon auch im Hearst San Simeon State Park nächtigen. Aber ohne Reservierung?

Ich hoffe, ich konnt Dir ein wenig helfen.

 

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

:(((((

Hallo zusammen,

oh Mann, was machen wir da nur!! Was könnt ihr uns da am besten raten. Die 7 Stunden reine Fahrzeit..uff. Ich denke da scheidet San Simeon auch noch aus, sehr schade.

Was würdet ihr machen? San Francisco - Monterey  ; Monterey - ??? nur Strecke machen über die 101 und dann? Morro Bay/Pismo Beach/oder Alternative? Wie wird da wieder ein Schuh daraus?

 Mann, wie hab ich mich auf den Abschnitt gefreut. Aber Jammern bringt nichts, für die Leute dort ist es wahnsinnig schlimm und für uns nur ärgerlich.. Also machen wir das Beste aus der Situation.

Über weitere Vorschläge würde ich mich freuen.

Gruß Andrea

 

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

stell doch bitte mal Deine angedachte taggenaue Planung von SFO bis zum Abgabetag hier ein. Sie sollte alle geplanten Orte und die geplanten Aktivitäten sowei Abgabetag und Abgabeort/Vermieter enthalten. Das macht es wesentlich leichter Alternativen zu entwickeln als jetzt mühsam den ganzen Thread durchzulesen um festzustellen wie die aktuelle Planung aussieht. Dann sehen wir weiter.

Datum       von   ->    nach       geplante Aktivität

1.4.           SFO    ->    Monterey      Santa Cruz Boardwalk besuchen

2.4.           Monterey   ->    irgendwo      Stadtbummel,  Museum xyz besuchen

obige Tabelle soll nur als Beispiel dienen.

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Werner,

mach ich gerne. Melde mich.

Gruß

Andrea

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Werner, Hallo alle anderen Helfer(leins),

anbei noch die aktuelle Planung.

Die offenen Fragen beziehen sich auf den Zwischenstopp zwischen Las Vegas und Tioga-Pass. Weiter auch auf die Fahrt von SF Richtung LA im Allgemeinen, da Big Sur uns verwehrt bleibt (aber wir kommen wieder, denke ich). Ausserdem auf den Teil hinter Pismo - Beach..Also Los Angeles.

Sollten wir am Dockweiler eine Site bekommen, wie kommen wir evtl. am besten nach Disneyworld?

Am nächsten Tag ist um 11 Abgabe Womo.. Abflug um 19.15... Kann ich das Gepäck schon am Vormittag aufgeben und dann noch einmal Richtung Strand bis 16 Uhr?

Gibt es sonst noch Anregungen zur Planung... nichts ist so fest das es jetzt nicht noch optimiert werden kann:)

Herzlichen Dank schon einmal.. Habe heute mein Reisetagebuch begonnen.. Reisebericht wird folgen, nach dem Motto "wer bekommt soll auch immer wieder was geben".

Gruß

Andrea









1 Mi 2.8     Germany -Las Vegas Ank. Las Vegas Taxi zum Hotel 20:25
2 Do 3.8   0 Las Vegas Las Vegas erkunden Strip, Las Vegas auf sich wirken lassen  
3 Fr 4.8 35 1 Las Vegas - Lake Mead Las Vegas erkunden um/ab 12.00 Uhr Abholung Womo
Einkaufen ersten Milen über Hoover
Lake Mead RV Village
4 Sa 5.8 270 8 Lake Mead - Grand Canyon Früh Richtung Grand Canyon am Nachmittag erste Eindrücke Trailer Village RV Park
5 So 6.8 150 4 Grand Canyon - Page Grand Canyon.. Über View´s Ostausgang Halt am Horseshoe Wahweap RV
6 Mo 7.8 0 0 Page Antelope / sehen wir dann / Tag am See   Wahweap RV
7 Di 8.8 165 5 Page - Bryce Canyon Über Coral Sands Erste Eindrücke Bryce Canyon Ruby´s Inn RV Park
8 Mi 9.8 83 2 Bryce Canyon - Zion NP Am morgen früh in den Bryce.. Nachm. Wanderung Zion zw. Tunnel Watchman Campground
9 Do 10.8 0 0 Zion NP Observation Point..?? Wandern im Zion   Watchman Campground
10 Fr 11.8 200 6 Zion NP - Las Vegas über Valley of fire.. Sundowner Stratos-Tower Freemont-Street Circus Circus RV Park
11 Sa 12.8 300 9 Las Vegas -?? Bester Zwischenstopp? Bishop, June Lake…. wir haben vor über Lida zu fahren ??
12 So 13.8 140 4 ?? - Yosemite Valley über Tioga Pass, evtl. kleine Wanderung kleine Wanderungen Yosemite Village !!??
13 Mo 14.8 0 0 Yosemite Valley Yosemite Wanderung Yosemite Village !!??
14 Di 15.8 200 6 Yosemite Valley - SF evtl. über die Golden Gate fahren… Sightseeing San Francisco RV Resort
15 Mi 16.8 0 0 SF vormittags Alcatraz Sightseeing San Francisco RV Resort
16 Do 17.8 0 0 SF Lombard Street….. Sightseeing San Francisco RV Resort
17 Fr 18.8 160 5 SF - Moss Landing HW1 über Monterey, Carmel, Richtung Big Sur und zurück nach Moss Landing KOA
18 Sa 19.8 170 5 Moss Landing - Pismo Beach HW 101 :(( da Brücke weg am Big Sur Nachmittag Strand und evtl. Outlet Pismo SB
19 So 20.8 180 5 Pismo Beach - LA HW1 Los Angeles über Malibu…   ????
20 Mo 21.8 0 0 LA Disneyland???   ???
21 Di 22.8 0 0 LA - Germany Womo-Abgabe bis 11 Uhr Strand bis am Nachmittag Rückflug!! 19:20
engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi  Andrea,

hier meine Idee für die Strecke von SFO nach LA.

Zuerst die Map:

Und nun die Tagestabelle:

Datum     Tag          von   ->     nach          Meilen          reine Fahrzeit

18.8.       Do         SFO   ->   Santa Cruz   ->   Monterey     106ml     3,5h

19.          Fr          Monterey   -> Elephant Seal Viewpoint  156ml   4,5h   ->   Morro Bay   34ml   1,5h

20.          Sa         Morro Bay   ->  Solvang?  ->   Dockweiler RV Park     205ml    6h

21.          So         Dockweiler RV Park  ->  Anaheim RV Resort    36ml    1...1,5h 

22.8.       Mo        Anaheim RV Resort  ->  LA, Womo-Abg.,  Mietwagen als Gepäckaufbewahrung + Transportmittel

Mietwagenübernahme auf dem Weg zur RV-Abgabestation. Einer mit RV + Kinder zur Vermietstation, der andere am Flughafen raus, PKW anmieten und auch zur Vermietstation. In D bei "billiger-mietwagen.de" kannst Du die Kosten kalkulieren. Dürfte so bei 50...70€ liegen. Sollte kein Kleinwagen sein, da Koffer im PKW nicht sichtbar sein sollen (Einladung zum Diebstahl).

Ich denke Anaheim soll für Eure Kinder sein. Ich weiss jetzt nicht wie alt Eure Kinder sind. Es gibt im Forum Aussagen einer/einiger? Mutter/Mütter über das Mindestalter der Kinder bezügl. der Sinnhaftigkeit eines solchen Besuches. So weit ich es noch in Erinnerung habe wurde ein Besuch von Disney erst ab einem Alter von ca. 6 Jahren empfohlen. Falls Du Näheres darüber wissen möchtest, weil es für Euch relevant ist, solltest Du mal die Suchfunktion benutzen. Sollten Deine Kinder noch keine 6 Jahre alt sein wäre es überlegenswert auf den Besuch von Disneyland zu verzichten und den Tag in die Entschleunigung der Route zu stecken. in etwa so: Monterey -> Hearst San Simeon State Park -> Santa Barbara -> Dockweiler -> LA, Abgabe

Es sind ein paar lange Strecken dabei, aber für die Kinder ist Disneyland vielleicht Ihr Highlight. Ob DU/Ihr das machen wollt müsst Ihr entscheiden. Ich Wünsche Euch eine glückliche Hand dabei und später eine gute Reise.

 

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Werner,

das ging ja wieder einmal schnell. Herzlichen Dank.

Wir werden das jetzt so in die Planung mit aufnehmen.

Disneyland ist für unseren 12jährigen. Leider ist Universal Studios ausgefallen, da er die meisten der Filme gar nicht kennt und keinen Bezug dazu hat. Aber ob wir das am Ende noch machen... das steht noch nicht fest. Vielleicht bleiben wir auch in Strandnähe. Etwas muss ja auch noch offen bleiben:)

Beim Transfer Las Vegas - Yosemite? Wo würdest du hier die Zwischenübernachtung einplanen? Bishop oder noch ein Stück an Yosemite heran?

Herzlichen Dank

Andrea

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Andrea,

Beim Transfer Las Vegas - Yosemite? Wo würdest du hier die Zwischenübernachtung einplanen? Bishop oder noch ein Stück an Yosemite heran?

Im Prinzip soweit wie möglich an den YV ran. Hinter Bishop gibt es noch Mammoth Lake und June Lake mit jeweils einigen CG´s. Schau mal in die Womo-Abenteuer-Map. LV bis Bishop 266ml = ca.7h, weiter bis bis Mammoth Lake  +42ml = ca. 1h, von da ab weiter bis June lake +21ml = ca. 1/2h. Ich glaube wenn Ihr Bishop erreicht habt, dann ist die Lust weiterzufahren sehr gering. Die Zeitersparniss am Folgetag ist max. 1 1/2h wenn Ihr LV bis June Lake durchhalten würdet. Entscheidet selbst. Wenn Ihr Zwei Euch die Fahrerei teilt, ist das vielleicht möglich.

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo zusammen,

bei unserer Buchung war der Mather Campground full. Nun wären für unsere Nacht wieder Plätze frei. Leider haben wir schon den Trailer Village gebucht. Nun meine Frage: lohnt sich der Wechsel? Klar wäre der viel billiger.. aber wenn die Stornokosten so hoch sind!?

Dies steht auf der Seite bzgl. Stornierung. Ich werde leider nicht schlau daraus.

"Cancel 3 days prior to arrival or forfeit 1st night room and tax plus any non-refundable vendor components"

Kann mir jemand helfen?

Gruß Andrea

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 18 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3732
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Andrea,

Stornierung 3 Tage vor Anreise alles komplett weg. Sozusagen direkte Übersetzung. Wenn du jetzt stornierst kann nur eine Gebühr anfallen oder sogar garnichts.?

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 33 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6606
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

ich hab auf der Website des Trailer Village nochmal gesucht und das gefunden.

Cancellation Policy

  • We must receive requests for cancellation of or changes to your reservation 72 hours or more prior to your scheduled arrival date for a refund of your deposit (refunds will be processed within two weeks of cancellation). Cancellations made within 72 hours prior to arrival will forfeit their first night's stay. Cancellation requests can be made by calling our Central Reservations Office at 877-404-4614.
  • If you fail to arrive on the scheduled arrival date, your reservation will be canceled and you will not receive any refund or credit. We strictly enforce our cancellation/change policy and do not allow any exceptions.

Heißt für mich: Wenn du früher als drei Tage vor Anreise stornierst, kostet dich das nichts. Innerhalb 3 Tage vor Anreise kostet dich das den Preis für die erste Nacht, den du bereits bezahlt hast.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

edit: aus anderer Routenplanung verschoben - elli

Hallo Elli,

wir stehen vor einer ähnlichen Problematik

(edit: es geht um die Strecke Las Vegas nach June Lake - elli).

Auch ich darf/muss die Strecke von Las Vegas zum Yosemite planen, mit nur einer Zwischenübernachtung. Wir werden am Circus Circus für die Nacht einchecken.. Du schlägst SiegiMum ja vor von Las Vegas bis June Lake (See, baden..) mit 322 mi zu fahren. Das wären mit 35 mi/h 11 Stunden fahrzeit.. oder kann ich hier eine schnellere Durchschnittszeit annehmen? Wenn ja, mit welcher Fahrzeit würdest du kalkulieren?

Am Abend/nächsten Morgen vor dem Yosemite noch zum Mono Lake?

Wäre schön von dir zu hören.

Gruß

Andrea

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 33 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6606
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Andrea,

ich habe deine Anfrage aus SiegiMams Routenplanung in deine herüberkopiert.

Du schlägst SiegiMum ja vor von Las Vegas bis June Lake (See, baden..) mit 322 mi zu fahren.

Das ist dem Umstand geschuldet, dass ich möglichst viele ihrer Reservierungen, vor allem die im Yosemite Valley, beibehalten wollte. Von vornherein so einplanen würde ich das für meine eigene Reise nicht. Es sollte bei sehr frühem Start (am besten noch vor dem Frühstück) machbar sein. Es spricht aber auch nichts dagegen, früher auf der Strecke einen anderen CG anzufahren, sollte es zeitlich zu knapp werden.

Eine schnellere Durchschnittszeit darfst du für diese Strecke annehmen, jedoch schätze ich die reine Fahrzeit schon auf 7 - 8 Stunden. Vielleicht ist jemand die Strecke schon mal genauso gefahren und kann genauere Infos geben.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Elli danke,

bis jetzt ist Bishop als Zwischenziel geplant.. aber ohne Wasser ;)

Sollen wir Mono Lake als kurzen Zwischenstopp mit aufnehmen oder einfach auf den Tioga-Pass einfahren? Manchmal denke ich, wenn wir eh schon einen Mega-Fahrtag haben, dann auch lieber so viel wie möglich Strecke machen, das kommt am nächsten Tag uns mit mehr Ruhe zugute. Oder liege ich hier etwas falsch? Unterschätze ich den Lärm im Womo?

Vielleicht hat ja wirklich jemand Las Vegas  - June Lake absolviert und kann mir Auskunft geben.

 

Gruß Andrea

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 25 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2288
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Andrea,

der Mono Lake liegt praktisch auf dem Weg. Pause machen und die Beine vertreten!yes.

LG Mike 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 33 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6606
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hi Andrea,

Manchmal denke ich, wenn wir eh schon einen Mega-Fahrtag haben, dann auch lieber so viel wie möglich Strecke machen, das kommt am nächsten Tag uns mit mehr Ruhe zugute.

Das siehst du genau richtig, sofern der Folgetag dann wirklich ein Ruhetag ist. Dann kann man sich schon mal durch einen Fahrtag durchbeißen.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 242
RE: August - Gabelflug Las Vegas / Los Angeles

Hallo Mike,

das ist ja Spitze!! Dann kommt der Mono Lake mit auf die Pause-machen-Liste ;)

Ich habe noch eine Frage zu unserem Abschluß ab Tag 17 (18.8.)

Jetzt:
Tag 17 (Freitag)   San Francisco  - Monterey ggf Aquarium (Sohn ist Schildkröten-Fan) - 17mi Drive - Carmel - und zurück nach Moss Landing Campground
Tag 18 (Samstag) Moss Landing - Mono Beach - Pismo Beach (über die 101)  ggf. Outlet und vor allem Strand am Abend

Variante1:

Tag 19 (Sonntag)  Pismo Beach  -  Santa Barbara oder Solvang...  Am Strand Campground.. evtl. Emma Wood
Tag 20 (Montag) Emma Wood  - LA Dockweiler    LA Sightseeing (Walk of Fame, Hollywood Hills, ..) mit Mietwagen
Tag 21 (Dienstag) Womo Abgabe  ... Rest bis zum Flug Venice Beach.. Santa Monica

Variante 2:

Tag 19 (Sonntag) Pismo Beach  - LA Dockweiler
Tag 20 (Montag) Disneyland   (unser Kleiner ist eigentlich kein Achterbahn/Karussell-Typ.. aber denken das Disneyland echt kurios wäre)... Übernacht wechsel nach Anaheim?
Tag 21 (Dienstag) Abgabe bei Apollo ; Mietwagen für Gepäck (Abflug erst 19.20 Uhr)... Venice .. Santa Barbara

Variante3:  ???? Hab ich noch eine schöne Möglichkeit übersehen?

Liebe Grüße Andrea