Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Calgary-Vancouver 18 Tage Aug/Sep 2018

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Thorsten
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.01.2017 - 13:13
Beiträge: 22
Calgary-Vancouver 18 Tage Aug/Sep 2018
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 

Hallo liebes Forum, 

nächstes Jahr soll es der Westen Kanadas sein, nachdem wir dieses Jahr den Südwesten der USA abgeklappert haben smiley Sehr wahrscheinlich sind wir dieses mal nur zu zweit.(meine Frau und ich,29 und 27)

Ich habe mich noch nicht in die Feinplanung gestürzt, da ich mir mit der groben Route noch nicht sicher bin. Viele Infos habe ich schon in anderen Reiseplanung und Reiseberichten gefunden aber da ich mit meinen Fragen keine andere Reiseplanung belästigen wollte habe ich doch meine eigene Planung eröffnet. Gebucht ist noch nichts aber die Preise für Camper und Flüge wurden schonmal grob verglichen. Angedacht war die Reise wie folgt: 

Gewollt ist ein TC mit Slide von Fraserway

22.8.2018 Ankunft VC

2 Tage Vancouver (vielleicht auch nur 1 Tag?)

25.08. Camper übernahme in VC 

Grobe Route VC-VI-Whistler-Wells Gray-Jasper-Icefield Hwy-Yoho-Banf-CA

13.09 Abgabe in CA

Also effektiv 19 Tage mit dem Camper

14.09 Rückflug

Ich habe kein Problem damit ein oder zwei Fahrtage mit 4-6 Std einzubauen um einen/e Tag/Nacht zu gewinnen.

Lohnt es sich für diesen Zeitraum VI mit einzubinden? Der Gedanke war bis jetzt nach Tofino zu fahren und eine Walwatching oder Bären tour zu machen und anschließend wieder auf das Festland überzusetzen. Also nur 2-3 Tage. Ich denke wir könnten zur Not auf VI verzichten.

Ich habe festgestellt, dass diese One-Way Route viel häufiger von CA nach VC befahren wird. Gibt es dafür einen bestimmten Grund? So wie es sinnvoller ist den Hwy 1 von SF nach LA zu fahren ? Mich hat das leicht verunsichert. Wäre es für uns auch sinnvoller in CA zu starten um die höheren Gebiete noch Ende August zu erkunden?

Oder ist es doch besser eine Tour VC-VC zu fahren?

Eigentlich wollte ich die Route erst weiter verfeinern bevor ich buche um zu entscheiden, ob noch ein oder zwei Tage länger gebucht werden sollte. Wie lange habe ich denn Zeit bevor die TC mit Slide bei Fraserway ausgebucht sind und ich keine Frühbucherrabatte mehr erhalte?(Notfalls tut es auch einer ohne Slide.smiley) Gefühlt bin ich spät dran, obwohl noch 8 Monate Zeit sind. Richtig ? laugh

Wenn gebucht wurde und es an die Feinplanung geht werde ich euch die Route natürlich vorstellen aber dafür muss erstmal eine Entscheidung her ob VC-CA , CA-VC oder doch VC-VC.

Ich freu mich schon auf eure Tipps und Anregungen und hoffe nichts vergessen zu haben. laugh

Schöne Grüße 

Thorsten

 

 

 

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 16 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4891
RE: Vancouver -Calgary im Aug/Sep 2018

Hallo Thorsten,

wir sind gerade mal 4 Wochen zurück von unserer Kanadatour Calgary - Calgary. Wir hatten aber 31 Wohnmobiltage Zeit und waren auch 6 Tage auf Vancouver Island. In 19 Tagen würde ich Vancouver Island weglassen.  Dort braucht man schon 6 Tage, denn die Strecke bis Tofino fährt sich nicht mal eben so. Sie ist im letzten Stück sehr kurvig, man kommt nur langsam voran und im ersten Teil gibt es viel zu sehen, also man macht mehrere längere Stopps.

In 19 Tagen kannst du eine Runde fahren, ein paar Tage mehr ist natürlich besser. Schau doch mal in den Reisebericht von Elli, ich meine sie hatte auch 3 Wochen Zeit.

Wir sind u. a.  in Calgary gestartet, weil da das Wohnmobil aufgrund der geringeren Steuer günstiger war. Verlgleich mal die Preise.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 1 Woche
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1912
RE: Vancouver -Calgary im Aug/Sep 2018

Hallo Thorsten,

ich meine mich zu erinnern, dass man dieses Jahr TC in Vancouver auch noch im März bekommen hat. Dann gibt es halt keinen Frühbucherrabatt mehr. Ob das nächstes Jahr auch so ist, weiss ich nicht. Da ihr über das Labour Day long weekend unterwegs seid, solltet ihr ggf. was buchen, viele commercial Campgrounds und auch BC Provincial Parks nehmen nur Buchungen für 3 Nächte entgegen. 

Oh je, ein Truck Camper, und auch noch mit Slide. Wir haben bei der Fahrzeugübernahme in den TC mit Slide reingeschaut, der neben unserem Fahrzeug stand, meins wär's nicht. Wenn der Slide drin ist, kann man nicht ins Bad. Aber musst Du selber wissen, was Dir gefällt. 

Lg Mobbel

Susula
Bild von Susula
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 30.08.2015 - 09:55
Beiträge: 224
RE: Vancouver -Calgary im Aug/Sep 2018

Hallo, wir fahren auch im August 2018 von Calgary bis Vancouver. Haben dafür 16 Tage ein WOMO, da wir aber zu viert (mein Mann und ich und unsere beiden Kids, dann 17 und 14 ) reisen haben wir schon alles gebucht, also Wohnmobil und Flüge. Ich habe es in DER Richtung gebucht weil wir am Ende noch ohne Wohnmobil eine Woche nach Vancouver Island in ein Ferienhaus gehen. Außerdem finde cih Calgary sehr langeilig als Stadt und so it fleigen wir hin und fahren am nächsten morgen gleich los. wogegen Vancouver eine tolel Stadt ist die wir ganz am Ende liegen haben wollen smiley Auch Shopping technisch wink 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 32 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5730
RE: Vancouver -Calgary im Aug/Sep 2018

Hallo Thorsten,

bei der kurzen Zeit würde ich auch VI weglassen. Es ist eigentlich auch für die übrige Tour zu wenig Zeit. Also mein Vorschlag: Vancouver - Calgary oneway. Alles andere wäre nach meiner Meinung nur hetzen.

Warum wollt Ihr eigentich einen TC mit Slide-out? Da müsst Ihr wirklich jedesmal, wenn Ihr hinten was machen wollt, und wenn es nur einen Kaffe kochen ist, den Slide out ausfahren. Mir wäre das zu umständlich und ich hätte auch immer Angst, dass sich irgendetwas verhakt, wenn der TC nicht ganz gerade steht.

Beate

 

 

Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 50 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2404
RE: Vancouver -Calgary im Aug/Sep 2018

Hallo

Bei u/ jewiligen BC/AB Reisen haben wir meistens Calgary als An-Ablughafen gewählt; oft war auch der Flug etwas günstiger.

Ob Start Calgary oder VC kommt sicher auch immer auf die Jahreszeit an; weil auch das Wetter einen Einfluss ob im Uhr-oder Gegenuhrzeiger, die Rundreise erfolgt.

Bei deinen 18 Tagen Netto, ohne Uebernahme-Abgabetag wäre auch eine Rundreise möglich; aber ohne VI, da kommt es auch drauf an was/wie lange ihr unterwegs Doppel- resp. die Uebernachtungen planen wollt.

Gruss

Shelby

 

PS: Warum willst du denn für BC/Ab ein TC mit Slide Out; in einem MH Modell hättest du doch sicher mehr Platz, und Gravel Roads hast du keine bei deiner Runde.

Für den Yukon/AK hingegen spricht viel für einen Truck-Camper!

 

Thorsten
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.01.2017 - 13:13
Beiträge: 22
RE: Vancouver -Calgary im Aug/Sep 2018

Hallo zusammen,  

vielen Dank für eure Tipps smiley

Also VI wird weggelassen und wir haben uns für CA-VC One way entschieden.so können wir die kurze Zeit entspannter nutzen.  Die Flüge sind auch etwas günstiger. Und die Berge sind zum Anfang, so ist es hoffentlich nicht so kalt. 

Uns hatte der TC bei stöbern einfach gut gefallen und so könnte man was anderes ausprobieren . smileyUnd mit slide damit etwas mehr Platz ist. Aber ja wir haben uns auch gedanken gemacht, das es keinen Durchgang gibt und der slide jedesmal ausgefahren werden muss.  Die Entscheidung ist noch nicht endgültig gefallen 

Da das Datum und die Richtung jetzt feststehen werden wir nochmal Angebote vergleichen und dann buchen.  Ich werde dann die ausgearbeitete Route nochmal einstellen und mir Tips holen.

@mobbel 

Vielen Dank für den Hinweis mit dem labourday weekend.  Hatte ich nicht auf dem schirm

@Susula

Gibt es für eure Reise einen Planungsthread?

Vielen Dank und Grüße

Thorsten 

 

Thorsten
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.01.2017 - 13:13
Beiträge: 22
RE: Vancouver -Calgary im Aug/Sep 2018

Hallo zusammen, 

wir haben gebucht laugh ein TC von Canadream vom 23.08.2018(Calgary) - 11.09.2018 ( Vancouver)  also netto 18 Tage.

Ich bin auch in meiner Routenplanung bereits vorangekommen. Allerdings steck ich zur Zeit etwas fest. Eigentlich wollten wir VI weglassen. Allerdings sind dann noch einige Tage übrig und ich weiß nicht wo hin laugh Ich habe auch einach eine Route mit VI erstellt. Vielleicht könnt ihr mir sagen, ob das so möglich wäre. Und wenn nicht, wo ich die frei gewordenen bzw. restlichen Tage am besten nutzen kann. 

 

Hier die Route mit VI. Für genaue Campingplätze habe ich mich noch nicht endgültig entschieden.

Mittwoch, August 22, 2018 Calgary Ankunft
Donnerstag, August 23, 2018 Calgary Übernahme-Banff
Freitag, August 24, 2018 Banff
Samstag, August 25, 2018 Banff-Yoho
Sonntag, August 26, 2018 Yoho 
Montag, August 27, 2018 Yoho-Lake Louis
Dienstag, August 28, 2018 Lake Louis
Mittwoch, August 29, 2018 LL-Wilcox Creek
Donnerstag, August 30, 2018 WC-Jasper
Freitag, August 31, 2018 Jasper
Samstag, September 01, 2018 jasper-clearwater CG
Sonntag, September 02, 2018 wells gerey
Montag, September 03, 2018 WG-Boondocking Campground BC Hydro
Dienstag, September 04, 2018 BC hydro-Porteau Cove PP
Mittwoch, September 05, 2018 Porteau Cove PP-Nanimo
Donnerstag, September 06, 2018 Nanimo-Uculet
Freitag, September 07, 2018 Uculet
Samstag, September 08, 2018 Uculet-Rathtrevor Beach Provincial Park
Sonntag, September 09, 2018 Rathtrevor Beach PP - Goldstream PP
Montag, September 10, 2018 Goldstream PP- Birch Bay SP
Dienstag, September 11, 2018 Birch Bay State Park - Canadream Vancouver
Mittwoch, September 12, 2018 Vancouver
Donnerstag, September 13, 2018 Vancouver
Freitag, September 14, 2018 Abflug

Evtl. könnte man vom Wells Grey nach VI einen Tag einsparen. Lange Fahrtage machen uns nichts aus. smiley Die Verlockung doch VI zu besuchen ist schon sehr groß blushallzu schnell komen wir nicht wieder.

 

und die Alternative ohne VI. Auf die Karte verzichte ich. Ist ja die selbe Strecke wink

Mittwoch, August 22, 2018 Calgary
Donnerstag, August 23, 2018 Calgary-Banff
Freitag, August 24, 2018 Banff
Samstag, August 25, 2018 Banff-Yoho
Sonntag, August 26, 2018 Yoho 
Montag, August 27, 2018 Yoho-Lake Louis
Dienstag, August 28, 2018 Lake Louis
Mittwoch, August 29, 2018 LL-Wilcox Creek
Donnerstag, August 30, 2018 WC-Jasper
Freitag, August 31, 2018 Jasper
Samstag, September 01, 2018 jasper-Mt Robson PP
Sonntag, September 02, 2018 Mt Robson
Montag, September 03, 2018 Mt-Robson-Clearwater CG
Dienstag, September 04, 2018 wells gerey PP
Mittwoch, September 05, 2018 WG-Boondocking Campground BC Hydro
Donnerstag, September 06, 2018 BC hydro-Narin Falls PP
Freitag, September 07, 2018 ?
Samstag, September 08, 2018 ?
Sonntag, September 09, 2018 ?
Montag, September 10, 2018 ?-Porteau Cove CG
Dienstag, September 11, 2018 PC-Vancouver
Mittwoch, September 12, 2018 Vancouver
Donnerstag, September 13, 2018 Vancouver
Freitag, September 14, 2018 Abflug

 

Ich würde mich sehr über Anregungen und Vorschläge freuen. Unser Fokus liegt in der Natur und Wanderungen. smiley

Schöne Grüße Thorsten 

Edit: Titel angepasst.

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 32 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5730
RE: Calgary-Vancouver 18 Tage Aug/Sep 2018

Hallo Thorsten,

nur meine Meinung: ich finde vom Wells Gray die Route über die 24 (Bridge Lake) zur 97 bei ca. 93 Mile House, und dann südlich, wesentlich schöner als die Route über Kamloops. 

 

Beate

 

Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 50 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2404
RE: Calgary-Vancouver 18 Tage Aug/Sep 2018

Hallo

Ich persönlich würde jetzt die 2te Variante wählen, also ohne VI; dafür ab Calgary zuerst zum Peter Lougheed PP für 2 Nächte. Super PP!!!!!

Dann wie gehabt deine Route. Der eine Tag bleibst du  z.B. in der Interlakes Region, da gibt es sehr schöne Orte zum Verweilen.

 

Gruss

Shelby

Thorsten
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.01.2017 - 13:13
Beiträge: 22
RE: Calgary-Vancouver 18 Tage Aug/Sep 2018

Hallo zusammen,

wir haben unsere endgültige Reiseroute zusammen gestellt und auf VI verzichtet. Die Campingplätze sind zum größten Teil schon reserviert. Vielen Dank für eure Hilfe bis hierher. Ich bin natürlich für weitere Tips offen und dankbar. smiley

 

Mittwoch, August 22, 2018 Calgary Ankunft
Donnerstag, August 23, 2018 Calgary Übernahme-Bow Valley
Freitag, August 24, 2018 Bow Valley- Peter Loughhed PP
Samstag, August 25, 2018 Peter Lougheed-Bow River
Sonntag, August 26, 2018 Bow River - Jack two lakeside
Montag, August 27, 2018 Jack two lakeside - Johnston Canyon
Dienstag, August 28, 2018 JC-Yoho
Mittwoch, August 29, 2018 Yoho
Donnerstag, August 30, 2018 Yoho-Lake Louis
Freitag, August 31, 2018 Lake Louis
Samstag, September 01, 2018 Lake Louis-Wilcox Creek
Sonntag, September 02, 2018 WC-Jasper
Montag, September 03, 2018 Jasper
Dienstag, September 04, 2018 Jasper-Mt. Robson
Mittwoch, September 05, 2018 Mt. Robson- Clearwater Lake
Donnerstag, September 06, 2018 Wells Grey
Freitag, September 07, 2018 Wells Grey - Greenlake
Samstag, September 08, 2018 Greenlake-Narin falls
Sonntag, September 09, 2018 Narin falls- Porteau Cove
Montag, September 10, 2018 Porteau Cove
Dienstag, September 11, 2018 Porteau Cove - VC
Mittwoch, September 12, 2018 Vancouver
Donnerstag, September 13, 2018 Vancouver
Freitag, September 14, 2018 Abflug

 

Gruß Thorsten

Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 50 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2404
RE: Calgary-Vancouver 18 Tage Aug/Sep 2018

Hallo 

welche CGs hast du denn schon reserviert?

Bleib doch 2 Nächte auf einem der CG im Peter Lougheed; die 100km bis zum Two Jack in Banff schaffst du locker in 1,5 Std. am folgenden Tag.

Auch würde ich jetzt den Johnston Canyon CG canceln, den wohl anschauen, falls du dort einen Platz findest,dann den CG in LL wählen. Dann bist du schnell am morgen früh am Moraine Lake.

Gruss

Shelby 

Thorsten
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.01.2017 - 13:13
Beiträge: 22
RE: Calgary-Vancouver 18 Tage Aug/Sep 2018

Hallo Shelby, 

wir haben bereits alle reserviert, die bereits im Buchungsfenster liegen. laugh Ich habe mich etwas verrückt machen lassen.

Also Two Jack, Johnston Canyon, LL, Jasper.

Wir wollten über den Smith-Dorrian-Trail zurück, daher hatte ich etwas mehr zeit eingeplant und am nächsten tag vom Bow River CG aus auf den East End of Rundle oder Ha Ling. Anschl. vom Johnston nach einem Besuch zum Kicking Horse um dort einen Platz zubekommen. Der Moraine Lake war dann von LL aus geplant.

Gruß Thorsten