Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

3 Wochen Las Vegas-Grand Canyon-Arches-Yellowstone-Denver Juli/August 2022

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
USA2020
Bild von USA2020
Offline
Beigetreten: 26.08.2019 - 23:06
Beiträge: 70
3 Wochen Las Vegas-Grand Canyon-Arches-Yellowstone-Denver Juli/August 2022
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
16.07.2022 bis 08.08.2022

Hallo liebe Foris,

nachdem ja auch unsere geplante Reise 2020 ausfiel, und CU offenbar aktuell ganz gute Frühbucher-Angebote hat (mit 15% Rabatt und 1/2 Preis fürs Campingset), steht bis Ende April schon die Buchung für 2022 an. Wir sind praktisch an CU gebunden, weil wir einen Gutschein akzeptiert hatten. Und dort steht eigentlich nur Road Bear zur Wahl, wegen des Bike Racks, das wir entweder mit gekauften Rädern dauerhaft bestücken, oder für diverse Anmietungen von Rädern vor allem in Moab gern dabei hätten. (2020 hatten wir ja Britz gebucht, aber deren Angebot, das ja quasi ein "Road-Bear-auf-gut-Glück" ist, wird offenbar immer erst einiges später freigeschaltet). Ansonsten würden wir auch die Garner Family in Betracht ziehen.

Im letzten Jahr haben wir kurzfristig für 10 Tage ein Womo gemietet und sind zum Gardasee gefahren. Diesen Sommer ist eines reserviert für 3 Wochen. Ob es die Bretagne, Mecklenburg-Vorpommern oder etwas ganz anderes wird, werden die Corona-Maßnahmen im Juli entscheiden... Jedenfalls bilden wir uns ein, jetzt doch noch ein wenig mehr Erfahrung zu haben, als vorher. cool

Leider wird die USA-Reise 2022 aus betrieblichen Gründen voraussichtlich höchstens 3 Wochen dauern können, evtl. zzgl. je 1 Tag für An-/Abreise. Das können wir aber erst entscheiden, wenn die Miles-and-More Flüge für Juli 2022 buchbar sind.

Bei der Reise in 2022 ist unsere Tochter noch gerade so 13 und unser Sohn kurz vorher 11 geworden. Radfahren, Schwimmen, Raften stehen sicherlich höher im Kurs, als Wandern.

Und das ist jetzt der Plan:














WT Tag Datum Ziel Ü/CG Miles KM Fahrtzeit Aktivität Kosten Hook up VL Res. Date
Fr   15.07.2022 Las Vegas         Hinflug (oder 1 Tag später)        
Sa   16.07.2022 Las Vegas Hotel am Strip       Mietwagen, Vegas  $    150,00      
So   17.07.2022 Las Vegas Hotel am Strip       Vegas, Shopping  $    150,00      
Mo 1 18.07.2022 Boulder City Lake Mead RV Village 40 64 2 Übernahme, Walmart & REI (evtl. MTBs kaufen)  $      60,00 full 12 18.07.2021
Di 2 19.07.2022 Grand Canyon Village Mather Camp Ground 250 402 4 via Seligman  $      18,00 none 6 19.01.2022
Mi 3 20.07.2022 Grand Canyon Village Mather Camp Ground 0 0 0 Bike rental (optional: Trailer Village CG $65 full h/up)  $      18,00 none 6 19.01.2022
Do 4 21.07.2022 Page, AZ Lone Rock CG, UT 150 241 4 via Grand Canyon East Entrance, evtl. Waterholes Cyn (permit/Tour?!), Horseshoe Bend, Strand  $      20,00 none 0 21.07.2022
Fr 5 22.07.2022 Monument Valley The View CG 140 225 4 zur Mittagszeit evtl. Lower Antelope Canyon  $      42,50 none 12 22.07.2021
Sa 6 23.07.2022 Dead Horse Point SP Kayenta/Wingate CG 190 306 6 via Goosenecks SP, Moab, MTB rental, Corona Arch  $      40,00 electric 4 23.03.2022
So 7 24.07.2022 Arches NP Devils Garden CG 85 137 3 via Canyonlands/Grand Viewpoint; Windows  $      25,00 none 6 24.01.2022
Mo 8 25.07.2022 Arches NP Devils Garden CG 30 48 2 Hike Devils Garden, Fiery Furnace, Sst@Delicate Arch  $      25,00 none 6 25.01.2022
Di 9 26.07.2022 Colorado NM Saddlehorn CG 125 201 4 via Moab (MTB return), SR 128, Family Dollar Fruita  $      22,00 none 6 26.01.2022
Mi 10 27.07.2022 Dinosaur NP Green River CG 145 233 4 Rim Rock Drive to Coke Ovens, Quary Visitor Center  $      18,00 none 6 27.01.2022
Do 11 28.07.2022 Flaming Gorge Deer Run CG 60 97 2 Rafting ohne Guide?  $      30,00 none 6 28.01.2022
Fr 12 29.07.2022 Jackson Snake River Park 235 378 6 Ankunft südlich von Jackson, Grand Teton N. P.  $    100,00 full 12 29.07.2021
Sa 13 30.07.2022 Grand Teton Colter Bay CG 70 113 2 Rafting Snake River Class II-III, 3,5-4 h, ca. $100 pP  $      30,00 none 6 30.01.2022
So 14 31.07.2022 Yellowstone Grant Village CG 40 64 2 Grand Teton + Yellowstone - West Thumb Geyser Bsn  $      40,00 dump 12 31.07.2021
Mo 15 01.08.2022 Yellowstone Madison CG 40 64 2 Old Faithful etc  $      30,00 dump 12 01.08.2021
Di 16 02.08.2022 Yellowstone Canyon CG 70 113 3 Mammoth Hotsprings, G. C. o/t Yellowstone River  $      40,00 dump 12 02.08.2021
Mi 17 03.08.2022 Shoshoni Tamarask CG 200 322 5 via Cody, Wind River Canyon
oder: +165 Mi/3 h bis Riverside Pk, Douglas,WY, fcfs)
 $      20,00 dump 0 03.08.2022
Do 18 04.08.2022 Longmont St. Vrain SP 370 595 6 via Douglas, I 25, REI Ft. Collins  $      40,00 full 6 04.02.2022
Fr 19 05.08.2022 Boulder bei Freunden 30 48 1 Abgabe Road Bear, Mietwagen, Denver        
Sa   06.08.2022 Boulder bei Freunden       RMNP, Hike Bierstadt Lk-Bear Lk 7,5km/365 HM/110 dwn        
So   07.08.2022 Boulder bei Freunden       Lieblingswanderung der Freunde        
Mo   08.08.2022 Denver Bünde       Rückflug        
        Summen 2270 3653    62 Road Bear C22-24 all incl., Bett 203x137, 2500 Mi, CU  4.827,00 €      
        zzgl. 15% Zuschlag 2611 4201            
        Durchschnitt Womotag 137 221            

Meine Gedanken:

*Sollten wir wirklich schon Freitags in Las Vegas ankommen, könnte man das Womo schon Samstags abholen und Sonntags bereits Meilen machen, was nach hinten raus die Tour entspannen würde. Schön wäre eine frühe Übernahme Montags, um dann schon ein gutes Stück näher zum Grand Canyon zu fahren.

*An Tag 9 könnte man durch Auslassen des Colorado National Monument Zeit im Dinosaur gewinnen. Immerhin haben wir bei dieser Variante schon viele rote Steine hinter uns. Allerdings soll sich das CNM ja durchaus lohnen. Was würdet Ihr machen?

*Bei Rückgabe am Samstag wäre eine Übernachtung im Rocky Mountain N. P. denkbar, würde aber die Zeit mit den Freunden verkürzen.

*Daraus ergibt sich die Frage: ist es tendenziell wahrscheinlicher, dass man eine Verlängerung ohne Stornogebühr bekommt, im Gegensatz zu einer Verkürzung (mehr Umsatz vs. weniger Umsatz). Eigentlich logisch, oder?

Für Ideen, Anmerkungen, Hinweise Danke ich schon jetzt herzlich im voraus!

Bleibt gesund und voller Freude auf die Zeit nach der Pandemie, denn diese kommt bestimmt!

Klaus

Maske tragen - Abstand halten - Impfen lassen - Freiheit bewahren

Matze
Bild von Matze
Online
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 4064
RE: 3 Wochen Las Vegas-Grand Canyon-Arches-Yellowstone-Denver Ju

Moin Klaus

hier meine Anmerkungen:

Sollten wir wirklich schon Freitags in Las Vegas ankommen, könnte man das Womo schon Samstags abholen und Sonntags bereits Meilen machen, was nach hinten raus die Tour entspannen würde. Schön wäre eine frühe Übernahme Montags, um dann schon ein gutes Stück näher zum Grand Canyon zu fahren.

Es kommt darauf an, wie wichtig euch Vegas (mit Kindern) ist. Falls ihr schon einmal dort wart, würde ich eine Anmietung am Samstag machen. Dann kommt ihr auch relativ früh los, da die Vermieter ab Mittag schließen.  ( Am Montag könnte es u.U. später werden).  Bei der Tour würden euch die 2 Zusatztage entschleunigen.........

 

zur Mittagszeit evtl. Lower Antelope Canyon

Gute Idee. Danach weiter zum MV.  Kann man schaffen.  Siehe hier mein Reiseabschnitt. 

Corona Arch

auch eine gute Idee. tolle, kurze, kindergerechte Wanderung ( ohne viele Touris ) zu einem sehr eindrucksvollen Arch.  Hier kannst Du nachlesen wie es bei uns gelaufen ist.  

 

4.8.  370 Meilen über die I-25: heftig, aber machbar. Ihr kennt eure kids am besten.........6h Fahrzeit = mind. 8h unterwegs.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4899
RE: 3 Wochen Las Vegas-Grand Canyon-Arches-Yellowstone-Denver Ju

Hallo Klaus,

03.08.202 Shoshoni Tamarask CG

Hier hat es uns besser gefallen:

https://www.womo-abenteuer.de/campground/lake-cameahwait-campground-wyoming

Liebe Grüße Gerd

PS. Und wer hier keine 20 Minuten Zeit hat:

https://www.womo-abenteuer.de/highlights/hot-springs-state-park-thermopolis-wyoming

Man darf nur alle zwei Stunden für 20 Minutn in den Pool.

Endlich wieder Freiheit (?)

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7620
RE: 3 Wochen Las Vegas-Grand Canyon-Arches-Yellowstone-Denver Ju

Hi Klaus,

jeder Tag, den ihr zusätzlich für eure Route zur Verfügung habt, ist Gold wert! Auf jeden Fall samstags übernehmen und evtl. noch einen Tag bei den Freunden kürzen.

Der Yellowstone ist ein Ziel, das man sich mit wahnsinnig vielen Meilen (und Zeit!) erkaufen muss und da wären mir drei Nächte deutlich zu kurz. Fünf Nächte und vier volle Tage dürfen es schon sein. Ihr kommt da bisweilen nicht so flott voran, die Parkplatzsuche kann durchaus zeitraubend sein und den ein oder anderen verlässlichen Geysir will man ja auch abwarten. 

Noch ein Tipp für einen tollen kleinen absolut sehenswerten Park:

***Natural Bridges National Monument***

Auf dem Weg von Page nach Moab: Ihr kommt an den Goosenecks vorbei, fahrt den Moki Dugway hoch. Nach dem Besuch des National Monuments gehts dann über die#95 weiter Richtung Moab. Der Ausreißer kostet nicht viele Meilen, belohnt euch aber mit drei tollen Hikes zu den Brücken (Zeitbedarf von 30 - 60 Minuten je nach Hike) und einem fantastischen Sternenhimmel. Das Monument ist einer der ältesten Dark Sky Parks und im Sommer gibts auch immer ein astronomy ranger programm, wo ihr durch ein riesiges Teleskop unvergessliche Blicke in weit entfernte Galaxien werfen könnt. Oder auf den Mond, oder den Jupiter, oder....

Wir fanden es fantastisch, waren zwei Mal dort, aber es kostet euch natürlich eine weitere Nacht. Es gibt 13 campsites dort auf dem CG, Fahrzeuglänge offiziell max. 26ft. Mit 27ft konnten wir grad noch so einen Platz finden, ohne aus dem Stellplatz herauszuragen. Aber: fcfs! Allerdings könnt ihr notfalls in der Nähe boondocken. Schau einfach hierzu in unsere map.

Wir hatten 2013 eine ganz ähnliche One-way-Tour, wie ihr sie plant, gemacht, hier findest du den Reisebericht dazu.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

USA2020
Bild von USA2020
Offline
Beigetreten: 26.08.2019 - 23:06
Beiträge: 70
RE: 3 Wochen Las Vegas-Grand Canyon-Arches-Yellowstone-Denver Ju

Hallo zusammen,

Danke für die tollen Tipps. Die Kids sind zum Glück weitgehend schmerzfrei, was lange Fahrten betrifft. Ich kann mir eher vorstellen, dass sie genervt sind, immer wieder zu stoppen und aus- und wieder einzusteigen. Deswegen denke ich, dass wir Highlights ansteuern wollen, und das eine oder andere Kleinod mal links oder rechts liegen lassen, was mir selbst leid abgeht...

Mensch Elli, was für eine tolle Tour. Hatte Deinen Bericht früher glaube schonmal gesehen, werde ihn mir aber noch genauer anschauen. Allerdings hattet Ihr 1 Woche mehr Zeit...

Egal, ich buche jetzt mal von Samstag bis Samstag. Das sind 3 Tage mehr, als ich ursprünglich buchen wollte (21 statt 18), kostet aber weniger, als 2 Tage mehr, weil ab 21 Tagen ein 5% Langzeitbonus greift. Und CU hat gesagt, eine Anpassung von +/- 2-3 Tagen sollte bis Ende des Jahres ohne Gebühren möglich sein.

Da habe ich ja noch Zeit, die Planung ein paar mal umzuschmeißen. Ich bin jetzt übrigens mal per google-maps eine "Nordroute" über Zion, Grand Canyon North Rim, Bryce und Capitol Reef, oder auch eine "Nordost-Route" über Zion, North Rim, Page und Monument Valley nach Moab gefahren. Komme auf ähnliche Gesamt-Meilen, auf meiner Nordroute unter Auslassen des Grand Canyon sogar auf einige Meilen weniger. Aber der Grand Canyon ist natürlich ein absolutes Highlight und der Rest der Familie war noch nicht dort. Mal sehen. Ich denke, ich werde an 2-3 Stellen Tage auf fcfs-Plätzen einplanen und vor Ort entscheiden.

Melde mich wieder, wenn ich eine (hoffentlich) gute Planung habe!

Wünsche Euch allen zeitnahe Impftermine!

Klaus

Maske tragen - Abstand halten - Impfen lassen - Freiheit bewahren

Ybbot
Bild von Ybbot
Online
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 787
RE: 3 Wochen Las Vegas-Grand Canyon-Arches-Yellowstone-Denver Ju

Hallo Klaus,

Das sind 3 Tage mehr, als ich ursprünglich buchen wollte (21 statt 18), kostet aber weniger, als 2 Tage mehr, weil ab 21 Tagen ein 5% Langzeitbonus greift."

So ging es uns in 2018 auch. Wir haben einfach bei der Übernahme des Womo angekündigt, dass wir es einen Tag früher zurückbringen würden. Das war wegen unseres Rückflugs nötig und hat problemlos geklappt.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

USA2020
Bild von USA2020
Offline
Beigetreten: 26.08.2019 - 23:06
Beiträge: 70
RE: 3 Wochen Las Vegas-Grand Canyon-Arches-Yellowstone-Denver Ju

Hallo Irma,

woran ich denke ist, es am Abend bzw. Nachmittag vor dem eigentlichen Abgabetermin (Samstags) abzugeben, da wir ja Freitags unsere Freunde treffen wollen und dort auch übernachten wollen. Dann hätten wir einen entspannteren Freitag und könnten Samstags etwas unternehmen, ohne uns noch Gedanken über die Abgabe des Womos zu machen.

Ob Road Bear in Denver da mitmacht? Wir werden es spätestens bei der Übernahme ankündigen bzw. anfragen, und zur Sicherheit vor der Rückgabe nochmal anrufen.

Viele Grüße
Klaus

Maske tragen - Abstand halten - Impfen lassen - Freiheit bewahren

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4236
RE: 3 Wochen Las Vegas-Grand Canyon-Arches-Yellowstone-Denver Ju

Ich kann das bestätigen, weil der CG voll war. dann relativ spontan angerufen, nein kein Thema im Gegenteil weniger Stress am kommenden Morgen. Zack alle Parteien ohne Stresswink

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Ybbot
Bild von Ybbot
Online
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 787
RE: 3 Wochen Las Vegas-Grand Canyon-Arches-Yellowstone-Denver Ju

Hallo Klaus und Thomas,

ja, genauso war es bei uns auch. Kein Problem, kein Stress. Wir hatten es schon bei der Übernahme angekündigt; als wir nach drei Wochen dort auf den Hof fuhren, wusste der Mitarbeiter davon aber nichts. War trotzdem alles entspannt. Aber ein Anruf am Tag vorher kann sicher nicht schaden. Wir haben in Las Vegas abgegeben.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018