Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Grant Village Campground, Yellowstone National Park, Wyoming

26 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Juergen
Bild von Juergen
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 13 Stunden
Beigetreten: 07.12.2009 - 10:46
Beiträge: 235
Grant Village Campground, Yellowstone National Park, Wyoming
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
3.62857
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.6 (35 Bewertungen)
geprüft: 
September 2017

Sehr netter Campground im Wald. Das Besondere ist die Nähe zur Yellowstone Lake wo man schöne Spaziergänge unternehmen kann.

Anfahrt:

Vom  Yellowstone NP Südeingang ca. 21 mi.
Vom West Thump - Geysir Basin ca. 2 mi.

Link: Grant Village Campground
Map: Campground Map
Karte: http://www.yellowstone.co/maps/grant.htm

Reservieren über Xanterra:
Phone: 1-307-344-7311 
Fax: 1-307-344-7456


 

Ort

Grand Village , WY
Vereinigte Staaten
44° 23' 54.924" N, 110° 33' 54.738" W
Wyoming US
Juergen
Bild von Juergen
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 13 Stunden
Beigetreten: 07.12.2009 - 10:46
Beiträge: 235
Besucht im September 2009

Hallo zusammen,

schöner CG im Südteil des Yellowstone NP.

Wir standen im Loop G, die Plätze war ausreichend groß.

Die Sitzgelegenheit und Grill sind in der Mitte des Loops auf der anderen Seite.

Die sanitären Anlagen haben drei Feuerchen.

Grüße Jürgen

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1914
Grant Village, Madison,

Grant Village, Madison, Canyon Village, Fishing Bridge und Bridge Bay kann man auch Online reservieren.

http://www.yellowstonenationalparklodges.com

Da sieht man auch, wo schon ausgebucht ist, wenn man erst im Mai dort was für Juli buchen will wie ich Cool. Bei Grant Village war aber noch was frei.

Lg Mobbel

 

Lg Mobbel

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1914
Wir waren auch im Loop G.

Wir waren auch im Loop G. Unser Tisch war sehr sehr nah bei Nachbars Tisch, wo immer eine Riesenfamilie mit vielen Kindern und zig Nachbarn sass. Haben uns da nicht so wohl gefühlt. Unsere pull-through site war echt knapp, vor allem hat die Durchfahrthöhe nicht für unser Womo gereicht. Also nicht pull through - sondern vorwärts rein und rückwärts wieder raus. War recht eng, zumal wir SlideOuts hatten. Aber viele andere hatten größere sites, war halt einfach Pech.

Es gibt eine Dump-Station und eine weitere bei der Tankstelle. Es gibt ein Waschhaus mit Duschen (zu dem muß man mit dem Auto fahren), 6 Min. kosten 2 $. Häuschen mit WC waren in jedem Loop (sehr gepflegt).

Hatten gebucht, bei Check-In haben wir ne halbe Stunde gewartet, obwohl 4(!) Schalter offen waren. Campground war in den drei Nächten, die wir dort waren, immer "full".  Aufenthalt 28.-31.7.2011, tagsüber waren wir immer unterwegs, nur nachts auf CG.

Man kann schön am Yellowstone See laufen. Die Fußgängerbrücke von den Loops zum Village gab es diese Saison nicht, Opfer des Winters.

Als Bewertung gibt es von mir nur 2 Lagerfeuer. Gut ist, dass die Dump-Station funktioniert und es innerhalb des Yellowstone Parks ist. Der See ist schön. Abzug gibt es für die Größe des CG, über 400 sites, die fehlende Privacy und wenig schön angelegte Loops. Auch bei strahlender Sonne ist es dank des Waldes recht dunkel, das ist nicht ganz so mein Fall. Es ist ausreichend und parktisch und sauber, aber nicht schön, zumindest nicht, wenn jede site belegt ist.

Site G182 am 31.7.2011 morgens:

Lg Mobbel

asdf
Offline
Zuletzt online: vor 7 Jahre 3 Monate
Beigetreten: 24.09.2012 - 14:24
Beiträge: 18
Waren im September für eine

Waren im September für eine Nacht in der hintersten Ecke auf Site I288 und konnten von dort in 3 Minuten zum See laufen. Die gut ebene Site war Back-In und groß genug, aber der Tisch stand auf der falschen Seite, so dass wir lieber vorwärts reingefahren sind. WCs waren in Ordnung. Zu den mittelmäßigen Duschen (2 pro Nacht inkl.) konnte man - wie oben bereits geschrieben - eigentlich nur fahren. Platz ist mit 25$+Steuern recht teuer.

Wie mir scheint, hängt die Bewertung hier schwer von der Site ab, unsere hat uns gut gefallen und wir würden wieder kommen, 4 Feuer trotz des Preises.

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 53 Minuten
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1538
Übernachtung am 21.09.2012

Hallo,

wir waren für eine Nacht auf dem CG und fanden ihn toll. Site 278, vorgebucht im Januar 2012.

Von unserer Site sehr schnell am Yellowstone Lake, kleiner Trail und dann grillen und FeuerchenSmile

Duschen waren inkl. und super sauber, Handtücher, Shampoo und Duschgel auch inkl. Eine sehr große Laundry vorhanden. Von unserer Site ca. 1 Meile zu fahren.

Dieses kleine Haustier war auch inkl.

 

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Zuletzt online: vor 5 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 2008
Aufenthalt am 21. - 22.09.12

Auch wir waren eine Nacht auf diesem sehr schönen CG mitten im Wald, in Loop G, site 197, und haben $ 28,-- bezahlt. Wir hatten nicht reserviert, haben uns aber beim Office am Madison CG erkundigt, ob für den Tag noch Plaetze frei wären. 

Einige Loops hatten bereits geschlossen, trotzdem waren noch viele Plätze in der Nacht frei. Die sites, manche kleiner, manche größer, liegen sehr schön unter Bäumen, allerdings auch recht schattig. Von unserer site waren wir in 2 Minuten unten am Lake, an dem man recht schön lang spazieren kann. 

Das Duschhaus liegt etwas abseits, man muß mit dem Womo hinfahren. Im Preis für die nacht sind 2 Duschmarken enthalten, wir haben sie aber nicht gebraucht.

Nach der Ausfahrt vom CG ist auch eine Tankestelle.  

Der CG ist ideal gelegen, wenn man am nächsten Morgen früh zum begehrten Signal Mountain CG im Grand Teton NP aufbrechen will, da die Strecke recht kurz ist.

 

grant

 site 197 - loop G

 

grant

 

 

grant

 

 

grant

 von der site aus sind es keine 100 Meter bis zum See

 

grant

 

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

Charly
Bild von Charly
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 29.05.2013 - 19:52
Beiträge: 455
Besuch am 23. / 24.06.2010

Der CG ist m.E. durchschnittliche NP-Qualität - und dafür doch ganz schön teuer. Was aber wirklich nervt, ist die endlose Warterei und Bürokratie beim Check in. Man kommt sich fast vor wie bei der Immigration am Flugplatz. 3 Feuer.

Herzlichen Gruß

Charly

Alle Wetter auf dem Colorado Plateau

Anne Kaffeekanne
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 20.05.2012 - 13:33
Beiträge: 244
RE: Grant Village Campground, Yellowstone National Park, Wyoming

Wir waren im Juli 2013 dort und haben leider erst am Abend eingecheckt, was zur Folge hatte, dass wir nur noch im A-Loop untergekommen sind, der sehr weit vom See entfernt ist. Das nächste Mal würde ich mir schon am Mittag/ frühen Nachmittag eine Site in den hinteren Loops sichern.
Ansonsten waren wir aber sehr zufrieden mit unserem Platz, die Sites sind großzügig bemessen, es war trotz relativer Nähe zur Straße sehr ruhig, unser Loop war schön angelegt und die Sanitäranlagen waren sauber. Die Duschen liegen außerhalb des CG, wir haben sie gleich nach dem Einchecken genutzt und sind mit dem Womo rübergefahren.

Wer nicht kälteempfindlich ist, dem kann ich das Baden im Yellowstone Lake nur empfehlen. Das Wasser ist wunderbar klar (aber eben auch eisig kalt!) und es gibt auch außerhalb des CG viele sehr schöne Stellen, meist mit Kiesstrand, an denen man wunderbar picknicken kann.
Anne

kristlerfamily
Bild von kristlerfamily
Offline
Zuletzt online: vor 6 Tage 9 Stunden
Beigetreten: 29.01.2013 - 19:18
Beiträge: 313
Besuch am 2.8.2013; 1 Nacht

Sehr netter Campground im Wald. Das Besondere ist die Nähe zur Yellowstone Lake wo man schöne Spaziergänge unternehmen kann. Im Sommer geht auch baden, das Wasser ist aber schon recht frisch (Schätze unter 20 Grad). Wir hatten für eine Nacht eine Site die (fast) direkt am See gelegen ist und waren den ganzen Nachmittag am See ... gibt dafür 4 Lagerfeuer von uns!

Unsere Site H237:

Der Weg zum See:

Yellowstone Lake ... da geht man gerne spazieren oder joggen!

Und zum Abschluss noch die Map:


There comes a moment in everyone's life where you stop wondering and begin to believe ...

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 32 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7098
Besuch vom 28.09.2013 - 29.09.2013

Ich hatte einen Platz lange im Voraus (Anfang Oktober 2012) reserviert.

Einen besonders ausgeprägten Eindruck des Platzes konnten wir leider nicht bekommen, da wir spät und bei Regenwetter ankamen, und frühmorgens in der Dunkelheit schon wieder aufbrachen zum Sunrise im West Thumb Geyser Basin.

Die site (Nummer weiß ich leider nicht mehr) lag wenige Meter von einem leicht brackig wirkenden Ausläufer des Yellowstone Lake entfernt. Schöne Aussicht, aber nicht sehr einladend, um dort länger zu verweilen.

Kurz nach dem kräftigen Regen war natürlich alles patschnass und es war zu kühl, um draußen zu essen, daher haben wir die Umgebung unserer site gar nicht so genau inspiziert.

Die Duschen, für die es zwei Duschmarken pro Buchung gibt, liegen in der Nähe des Office und viel zu weit von unserer site weg, um ohne zu fahren diesen Service nutzen zu können.

Auch hier, wie bereits schon auf dem Signal Mountain CG viel Wald um die sites, eher dunkel. 

Andere Foris hatten wohl mehr Glück bei der Zuteilung ihrer site und einen angenehmeren Platz, wie z.T. in den obigen Postings zu lesen ist.

Von uns drei Feuer.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de