Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Yellowstone National Park

Boondocking Lulu Pass Trail Road, Cooke City, Montana

-noch kein Foto verfügbar-

An der gesamten Lulu Road sind Plätze zu finden für dispersed camping. Die Straße ist nicht asphaltiert und zum Teil mit heftigen Schlaglöchern versehen. Der Platz ist sehr empfehlenswert, wenn kein Stellplatz im Yellowstone gefunden werden kann.

Cody, Wyoming

Ein natürlicher Etappen- oder Durchgangsort östlich vom Yellowstone NP.  Besonderes Highlight ist das Buffalo Bill Historical Center, besonders die beiden Abteilungen über die Plains Indians und Natural History.

Lewis Lake Campground, Yellowstone National Park, Wyoming

Einfacher Campground mitten im Wald in der Nähe des Lake Lewis, höher gelegen daher im Juni auch noch mit Frost zu rechnen. Auf dem Weg vom Süden in den Yellowstone eine gute Alternative, hatte im Juni auch ohne Reservierung (die auch gar nicht möglich ist) noch einige freie Plätze. 

Mammoth Campground, Yellowstone National Park, Wyoming

Ein für Nat.Park Niveau zwar etwas kleiner und relativ enger Campground der für uns dennoch bei einen Besuch der nördl. Teil des Yellowstone Nat. Park die erste Wahl ist, sofern man nicht außerhalb des Parkes übernachten willl. Ohne Service, keine Dumpstation.

Signal Mountain Campground, Grand Teton National Park, Moran, Wyoming

Landschaftlich schöner oberhalb des Jackson Lake gelegner CG, einige Sites mit Seeblick und auf die Teton Range. first-come, first-serve. Rechtzeitig da sein!

Update 2021: Ab diesem Jahr ist auch dieser Campground mit 6 Monaten Vorlauf reservierbar. Gleichzeitig werden die Preise deutlich erhöht.

Tower Falls Campground, Yellowstone National Park, Wyoming

Tower-Falls Campground im Norden des Parks, sehr schön gelegen und gemütlich, aber keine Anschlüsse und Generator-Verbot. Fcfs , daher frühe Ankunft empfehelnswert.

Eignet sich gut für viele Ausflüge Richtung Mammoth, Canyon oder NO-Eingang des Parks