Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

18. Tag - Dungeness Bay, Sequim - Port Gamble - Poulsbo

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4928
18. Tag - Dungeness Bay, Sequim - Port Gamble - Poulsbo
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
60 Meilen
Fazit: 
ein letzter Spätherbsttag - oder der vorletzte Tag mit dem Womo

Größere Kartenansicht

Samstag, 21.09.2013

Es hatte die ganze Nacht geregnet und die Temperaturen in der Nacht lagen bei ca. 12°C.

Am Morgen zeigt sich die Sonne. Als wir den Campground verlassen liegt der Olympic NP mit den letzten vorbeiziehenden Wolken vor uns, obwohl wir von den Bergen nicht viel sehen, ist das Naturschauspiel wunderschön anzusehen.

Wir fahren wieder auf den Hyw. 101 in Richtung Osten.

Dann verlassen wir die #101 und damit auch den Olympic Peninsula um auf der Hood Canal Bridge über den gleichnamigen Kanal nach Port Gamble auf der Kitsap Peninsula zu gelangen.

Port Gamble ist ein kleines historische Dorf in malerischer Umgebung gelegen.

Die alten Häuser im viktorianischen Stil sind erhalten geblieben und beherbergen Kunsthandwerk, Antiquitätengeschäfte und auch Souvenierläden.

 

 

Nach einem Rundgang durch den Ort und auch durch einige Läden fahren wir weiter nach Poulsbo im Süden der Halbinsel auf einen privaten CG.

Dort können wir am Spätnachmittag noch in der Sonne sitzen. Nebenbei läuft noch einmal die Waschmaschine.

Peter und Ulrich sprechen 2 Familien aus der Schweiz an, die zum ersten Mal mit einem Womo unterwegs sind. Womo-Abenteuer ist ihnen bekannt, sie haben schon Ratschläge gefunden, aber sich nie ge-outet.

Wir telefonieren über Skyp mit dem CG in Gig Harbor und reservieren uns für Morgen je eine Site.

Zum Abendessen gibt es Reste. Morgen ist der letzte Tag an dem wir mit dem Womo unterwegs sind.

Das heißt dann für uns packen! Aber die Reise ist noch nicht zu Ende.

Herzliche Grüsse Gisela

 

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7524
RE: 18. Tag - Dungeness Bay, Sequim - Port Gamble - Poulsbo

Hi Gisela,

ich denke diese Strecke werden wir auch fahren. Wir wollen auf Bainbridge Island nächtigen und mit der Fähre nach Seattle fahren. Ich würde dafür gerne auf dem Fay Bainbridge SP CG übernachten. Sollten wir da nichts bekommen fahren wir zurück zum Eagle Tree CG.

Schade, dass eure Womo-Tour bald zu ende ist.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
RE: 18. Tag - Dungeness Bay, Sequim - Port Gamble - Poulsbo

Hallo Gisela,

entspannter Tag bei dem mir besonders Port Gamle gut gefällt das ich im Geiste schon mal für eine evtl. Tour 2015 vorgemerkt habe.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein