Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

16. Tag - Forks - Rialto Beach - Sol Duc, Olympic National Park

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4928
16. Tag - Forks - Rialto Beach - Sol Duc, Olympic National Park
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
97 Meilen
Fazit: 
ein toller Tag mit perfekter Frühstückslocation

Größere Kartenansicht

Donnerstag, 19.09.2013

Früh losfahren und in Forks frühstücken, so ist der Plan.

Am Ortseingang von Forks, am noch geschlossenem Visitorcenter, schnell ein Foto von den Twilight Film Requisiten, Bella’s Auto.

Wir finden kein Frühstücksrestaurant, nur einen Coffee-Shop, Forks ist ein verschlafener Ort, nichts Besonderes.

Am Ende des Ortes biegen wir kurz entschlossen nach links ab, die Straße führt nach La Push!

O ja, wir frühstücken am Rialto Beach!

Beim Rialto Beach ist ein großer Parkplatz mit Picnic Area unter der Verwaltung des Nationalpark Service.

Der Generator wird in Betrieb genommen und schnell ist auch schon das Frühstück zubereitet.

Peter sucht einen Tisch in der Picnic Area zwischen dem Treibholz am Strand. Wir frühstücken bei Sonnenschein in herrlicher Umgebung mit Blick auf das Meer.

Forks hätte uns so eine tolle Location nicht bieten können! Wir genießen noch einmal den wilden Strand.

            

Gegen 11 Uhr fahren wir dann weiter, verlassen den Hwy. 101 um auf der Sol Duc Hot Springs Road das Tal hinauf bis zum Campground zu fahren.

 

Am Nationalpark Eingang wären wieder $ 15,- fällig, diese haben wir aber schon in Hoh bezahlt. (1 Woche gültig)

Der CG ist am Fluß im Wald mit alten Baumbeständen angelegt. Wir suchen uns einen Platz in der Sonne aus.

Aber mit relaxen wird jetzt nichts. Wir wollen zu den Sol Duc Falls laufen, und danach in die Schwefeltherme, evtl.

Neben dem Campground ist ein Resort angesiedelt, die Anlage verfügt unter anderem über mehrere Mineralbecken.

Nachdem wir unsere Wanderschuhe geschnürt haben laufen wir gleich los, zunächst auf der Straße immer bergauf, es nimmt keine Ende, dann erreichen wir irgendwann den Trail-Einstieg.

   

    

 

Beim Wasserfall sind wir nicht alleine, es gibt außer uns noch viele Fotografen und Touris.

Der Rückweg verläuft auf der anderen Seite des Baches durch wilden, geheimnisvollen Märchenwald, so wie bei „Ronja Räubertochter“.

Wir sind fast alleine. Am Ende des Trails kommen wir am Thermalbad vorbei. Der Schwefelgeruch ist nichts für unseren Geruchssinn, im Wasser gibt es Stehplätze, so stark ist das Bad frequentiert. Wir lassen den Programmpunkt gerne ausfallen und konzentrieren uns lieber auf Relaxen in der Spätnachmittagssonne.

Nach dem 6-Meilen Rundweg meldet sich schon der Hunger, so dass wir bald den Grill anzünden.

Es gibt heute Lachs und Hamburger und Salat.

Den Abend lassen wir bei Ulrich u. Hanna im Womo bei Wein und Phase 10 ausklingen.

Dies war der 2. Joker-Tag!

(Für Wanderer können wir Sol Duc sehr empfehlen!)

 

Herzliche Grüsse Gisela

 

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7525
RE: 16. Tag - Forks - Rialto Beach - Sol Duc Hot Springs, Olympi

Hallo Gisela & Peter,

ich dachte eigentlich Sol Duc ist ein Geheimtipp von euchwink, wo kamen denn auf einmal die vielen Touris her? Wieder eine tolle Wanderung die ich mir merken werde.

In den Reiseberichten ist immer von "Phase 10" und "Genial" die Rede. Ich habe heute beide Spiele mal gekauft und werde sie beim Familienweihnachtswürfeln schön eingepackt auf den Tisch bringen. Mal sehen wer sie mit nach Hause nehmen darf.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Peter
Bild von Peter
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2155
RE: 16. Tag - Forks - Rialto Beach - Sol Duc Hot Springs, Olympi

Hallo Sonjua,

nicht verraten die Familie liest doch mitblushSmile

Liebe Grüße Peter

 

 

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7525
RE: 16. Tag - Forks - Rialto Beach - Sol Duc Hot Springs, Olympi

Aber nicht alle und auch bei weitem nicht alles was ich so schreibewink. Vielleicht erwürfel ich sie mir auch selbercool.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6387
RE: 16. Tag - Forks - Rialto Beach - Sol Duc, Olympic National P

Hallo Gisela und Peter,

was für ein schöner Frühstücksplatz...cool Und was für tolles Wetter. Ihr habt es ja gesehen, einen Tag später gabs deutlich schlechteres Wetter und es war ar...kalt (hier). Aber immerhin haben wir fast an der gleichen Stelle gefrühstückt, eben leider nur im Auto. Für die Sol Duc Hotsprings hatten wir keine Zeit, ihr habt den Olympic NP wirklich richtig ausgiebig erkundet! 

LG, Ulli 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7480
RE: 16. Tag - Forks - Rialto Beach - Sol Duc, Olympic National P

Hi Gisela und  Peter,

dieser Frühstücksplatz wäre ganz nach meinem Geschmack!

So mag ich das, auch mal ungefrühstückt los fahren und dann in herrlichster "Kulisse" das Frühstück genießen!

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de