Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

14. Tag - vom Lake Quinault nach Kalaloch

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Peter
Bild von Peter
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2155
14. Tag - vom Lake Quinault nach Kalaloch
Eckdaten zum Reiseabschnitt

Größere Kartenansicht

Dienstag, 17.09.2013

Nach einer kühlen Nacht frühstücken wir gemütlich im warmen Womo.

Da wir  2 „Joker-Tage“ haben, werden wir  heute 1 Tag einsetzen, und zwar in Kalaloch! Und die Sonne scheint!

Nachdem wir hier in Rain Forest Village noch in der Post unsere Postkarten an die Enkel wegschicken können, fahren wir gegen 9.30 Uhr los.

Es sind nur wenige 35 Meilen bis nach Kalaloch.

Die Fahrt auf der #101 verläuft wieder durch Wald, wir sind fast alleine auf der Straße. Hier wohnt niemand, und die Touris bevorzugen auch andere Gegenden, schön für uns!

In Kalaloch wollen wir das kleine Visitorcenter besuchen, das wiederum ist gerade sehr frequentiert, so dass wir davon Abstand nehmen.

Am CG angekommen suchen wir für jedes Womo im Loop E eine schöne Site aus (10 + 8). Site 8 ist noch belegt von 3 jungen Leuten aus München, die gerade mit ihrem Jeep von Alaska kommen und im Juni in Rio zu Eröffnungsfeier der Fußball WM sein wollen.

Wir halten ein langes Schwätzchen, zwischendurch gesellen sich noch amerikanische Nachbarn von Site 11 aus San Francisco dazu. So ist es fast 12 Uhr Mittag bis wir endlich zu einem sehr langen Strandspaziergang bei Sonnenschein starten.

Wieder gibt es am Strand viele Fotomotive und Steine und Holz für die Sammlung, deshalb kommen wir nicht wirklich weit vorwärts.

 

Am Nachmittag setzen wir uns in die Sonne zum Relaxen und Lesen. Dann wird der Grill angezündet, zum Essen gibt es heute Steak, eine Microwellenkartoffel und Salat.

Zum Sonnenuntergang treffen wir uns beim Nachbarn. Stuart, er ist schottischer Abstammung, zelebriert mit einem Dudelsack den Sonnenuntergang. Die Stimmung ist in diesen Minuten ganz besonders.

Auch die nächsten Nachbarn, ein älteres Ehepaar stehen bei uns und schauen wie die Sonne untergeht. „Dies hier ist ein ganz besonderer Ort, wir kommen seit Jahren hierher“, sagen sie.

Es ist wirklich ein besonderer Ort: Kalaloch!

Für uns der schönste Strand und der schönste CG dieser Tour, wahrscheinlich trugen auch das tolle Wetter und die Begegnungen dazu bei.    

Zum Abschluss des Tages spielen wir noch eine Runde Phase 10.

Danach möchte Peter die totale Dunkelheit ausnutzen und sich endlich mal in Fotos  vom Sternenhimmel versuchen. Das Stativ ist aufgebaut, doch dann fängt es plötzlich an zu regnen, und die Sterne sind natürlich auch nicht mehr zu sehen!

Wieder einmal schade!

Grüsse Gisela

und

Liebe Grüße Peter

 

 

Charly
Bild von Charly
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 19:52
Beiträge: 455
RE: 14. Tag - vom Lake Quinault nach Kalaloch

Hallo Gisela & Peter,

Dudelsack beim Sonnenuntergang an der Pazifikküste - das wirklich mal was ganz Besonderes.cool

Herzlichen Gruß

Charly

Alle Wetter auf dem Colorado Plateau

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6387
RE: 14. Tag - vom Lake Quinault nach Kalaloch

Hallo Peter und Gisela,

wie schön - der Strand kommt uns doch ein wenig bekannt vor. (wird im nächsten RB-Tag stehen, wenn ich es endlich schaffe, ihn zu schreiben wink).

Wir haben uns aber nicht so richtig getraut, den Kalaloch-CG in unsere Planung aufzunehmen, da wir gelesen hatten, dass er oft sehr voll ist und wir an einem Freitag dort gewesen wären. Deshalb die Nacht auf dem Hoh Rain Forest CG, der ja auch sehr schön war. Außerdem hat es ja an dem Tag ohnehin geregnet, da war es vielleicht sogar besser so... Wir hätten bei dem Wetter bestimmt nicht so ein schönes Sonnenuntergangsbild hinbekommen...

LG, Ulli

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
RE: 14. Tag - vom Lake Quinault nach Kalaloch

Hallo Gisela und Peter,

schade, am Kalaloch waren wir leider nicht, und einen Dudelsackspieler haben wir auch nicht gesehen. Ein schönes Erlebnis und einen tollen Tag hattet ihr da. Auch die drei Münchner, bis nach Rio, Hut ab.

liebe Grüße, Angelika

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2540
RE: 14. Tag - vom Lake Quinault nach Kalaloch

Hallo Gisela und Peter,

kann ich sehr gut nachvollziehen, dass Ihr gerade dort Euren Reservetag genommen habt. Die Küste sieht sehr wildromantisch aus. Die wärmenden Sonnenstrahlen habt Ihr Euch auch verdient!Smile

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
RE: 14. Tag - vom Lake Quinault nach Kalaloch

Hallo Gisela und Peter,

ja wunderbar endlich mal das Wetter welches Ihr Euch sicher öfter entlang der Küste gewünscht hättet und dann noch solch nette Campgroundbekanntschaften, sowie ein herrlicher Sonnenuntergang, ja was will man mehr von einem Urlaubstag. Der würde bei mir unter perfekter Urlaubstag laufen.

Ich hoffe für Euch dass Euch dass Wetterglück für den Rest der Tour treu geblieben ist und folge weiter gerne Euren Spuren.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Peter
Bild von Peter
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2155
RE: 14. Tag - vom Lake Quinault nach Kalaloch

Hallo Gabi,

ja, das Wetter war super und wir haben diesen Tag genossen. Auch wenn es nachts mal geregnet hat, so waren wir froh unsere Trails laufen zu können ohne nass zu werden und Fotos schießen zu können wenn es die Sicht zuließ. smiley Wir haben natürlich auch ohne Sicht "geschossen".

Liebe Grüße Peter

 

 

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7525
RE: 14. Tag - vom Lake Quinault nach Kalaloch

Hallo ihr Zwei,

Kalaloch sieht wirklich klasse aus. Wir haben dort auch eine Übernachtung eingeplant. Mal schauen wie das Wetter mitspielt. Das ist ja in dieser Gegend unberechenbar.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7480
RE: 14. Tag - vom Lake Quinault nach Kalaloch

Hallo Gisela und Peter,

toll schaut die Küste dort aus. Das hätte mir auch gefallen!

Ja, oft ist es nicht nur der Ort, der etwas ganz Besonderes ist, sondern tatsächlich die Erlebnisse, die man an einem solchen hat.

Ein rundum schöner Tag mit einem ganz schönen Sonnenuntergangsbild als Abschluss, herrlich!

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de