Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

10. Bryce Canyon- wie früher nur zu zweit!

1 Beitrag / 0 neu
simara
Offline
Beigetreten: 28.10.2009 - 20:25
Beiträge: 263
10. Bryce Canyon- wie früher nur zu zweit!
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
25.08.2019
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Besuchte Highlights: 

Die Jugend hat Muskelkater und schwächelt nach dem gestrigen Sandboarden.

Wir Eltern möchten unserem Nachwuchs zumindest einen Eindruck vom Bryce Canyon verschaffen und überreden die drei, uns wenigstens ein Stück weit zu begleiten- dank der Shuttle-Busse ist ja der Rückweg ein Klacks. Wir laufen am Campground los, bis zum Sunrise Point sind wir noch zu fünft. Ab da übergeben wir den Womo-Schlüssel an die Jugend und begeben uns zu zweit auf den wunderschönen, wenn auch nicht gerade einsamen Queens Garden Trail. An Queen Victoria vorbei, klettern wir dann über den Navajo Loop Trail wieder aus dem Amphitheater zum Sunset Point.

Dieselbe Runde sind wir bereits vor 27 Jahren auf unseren Flitterwochen gelaufen! Das war richtig schön, diese Tour noch einma lzu zweit  zu gehen. Aber ich kam mir so alt vor und so schlapp! Das lag aber sicherlich nur an den Temperaturen..... So heiß war es dieses Mal, mehrals diese überschaubare Tour hätte ich mir bei der Hitze auch nicht antun wollen.

Beim Sunset Point stoßen wir zufällig noch zu einem gerade beginnenden Ranger Vortrag über die geologischen Strukturen des Parks und der Umgebung, was richtig interessant war.

Unsere Jugend hat sich unterdessen ausgiebig im Visitor Center aufgehalten, sie kannten danach die besten Standorte für ein halbwegs stabiles Internet (bei dem Sternenhimmel) und hatten sich immerhin theoretisch mit dem Bryce Canyon auseinandergesetzt.