Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Las Vegas bis San Francisco mit Kindern - Juli 2018

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sturmpfeil
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 3 Stunden
Beigetreten: 13.11.2017 - 11:44
Beiträge: 115
Las Vegas bis San Francisco mit Kindern - Juli 2018
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 

Hallo zusammen

Nun sind bereits gut zwei Monate vergangen, seid wir von unserer Reise zurückgekehrt sind. Ich möchte mich nochmals bei allen bedanken, die mir in irgend einer Form bei der Planung behilflich waren, ohne das Forum wäre einiges sicher nicht gleich toll geworden! Darum möchte ich euch nun auch einen kleinen Bericht abgeben, von dem was wir in diesen 3.5 Wochen erlebt haben. Und ich muss sagen, es war eine wunderschöne Reise und es hat uns gepackt, wir würden gerne 2020 das Abenteuer Womo-in-Amerika weiterführen...!

Wir Eltern waren bereits vor ca. 15 Jahren in Kanada (Calgary bis Vancouver) mit einem Truckcamper unterwegs und zu Hause besitzen wir einen eigenen Wohnwagen. Also würde ich uns als recht erfahrene Camper bezeichnen. Aber die Campgrounds in den USA sind grösstenteils halt schon etwas anderes, vor allem in den Nationalparks, so wildromantisch schön. Unsere Jungs sind zum Reisezeitpunkt knapp 9 und ca. 6.5 Jahre alt und haben auch die längeren Abschnitte, dank DVD, Uno und iPad u.ä. gut überstanden. Es war eine abwechslungsreiche Reise und wir würden nicht vieles anders machen.

Gemietet hatten wir einen Coachman Freelander D22 von Best Time RV, würden aber nächstes Mal den Minnie Winnie bevorzugen, da er vom Wohnraum her geräumiger ist, auch wenn das Fahrzeug selber angeblich nicht ganz so komfortabel ist wie beim D22.

Also los geht...

Viele Grüsse

Claudia

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 46 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 2059
RE: Las Vegas bis San Francisco mit Kindern - Juli 2018

Moin

ich fahre gerne mit und bin gespannt was ihr so erlebt habt.  D22 zu viert, es könnte etwas eng werden 🙄

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

Sturmpfeil
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 3 Stunden
Beigetreten: 13.11.2017 - 11:44
Beiträge: 115
RE: Las Vegas bis San Francisco mit Kindern - Juli 2018

Matthias, ja du hast Recht, der D22 war vor allem zum Essen für vier zu eng! Zum Glück konnten wir meistens draussen essen.

Viele Grüsse

Claudia