Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Canada (Vancouver - Calgary) im Mai 2016

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
mike
Bild von mike
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 5 Tage
Beigetreten: 05.02.2012 - 17:11
Beiträge: 100
Canada (Vancouver - Calgary) im Mai 2016
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
07.05.2016 bis 21.05.2016

Hallo liebe Womo-Abenteurer!

Nach 2012 und 2014 soll es dieses Jahr das dritte Mal nach Nordamerika, diesmal rein nur Canada, gehen.

Gerne würde ich auch dieses Mal auf den unersetzlichen Wissensschatz des Forums zurückgreifen.

Grundlagen
30.04.2016 Flug nach Toronto, bis zum 04.05.2016 vor Ort und Niagara Falls (Hotel und Mietwagen)
04.05.2016 Flug nach Vancouver, bis zum 07.05.2016 vor Ort im Hotel
07.05.2016 Übernahme Modell C-XLarge bei Fraserway Vancouver
21.05.2016 Abgabe bei Fraserway Calgary, anschliessend Downtown / Outlets mit Mietwagen und um 17.30 Uhr Rückflug

Flüge und RV (inkl. 1700 Frei-km) sind definitiv gebucht.

Routenplanung
Ich habe die Reiseberichte von HaRue, trakki, Jindra, Chris und Csnowbaer gelesen, welche zur folgenden, ersten Variante meiner Routenplanung geführt hat:

Datum Start Zwischenziele Ziel Kilometer Campground
07.05.2016 Delta BC

Shannon Falls
Sea-to-sky-Gondola
Brandywine Falls

Whistler BC 148 Riverside Resort
08.05.2016 Whistler BC Whistler
Nairn Falls
Duffrey Lake Rd
Joffre Lakes Trail
Lillooet
Hat Creek Ranch
Cache Creek BC 216 Brookside Campground
09.05.2016 Cache Creek BC Spahats Falls
Dawson Falls
Helmcken Falls
Clearwater BC 240 Wells Gray Golf Resort & RV Park
10.05.2016 Clearwater BC Blue River Safari Valemount BC 231 Yellowhead Campground
11.05.2016 Valemount BC Mt. Robson VC
Yellowhead Hwy
Patricia Lake
Pyramid Lake
Jasper "City"
Japser AB 124 Whistler's Campground
12.05.2016 Jasper AB Maligne Lake
Medicine Lake
Maligne Canyon
evtl. Mt. Whistler Gondola
  110 Whistler's Campground
13.05.2016 Jasper AB Icefields Pwy
Athabasca Falls
Sunwapta Falls
Columbia Icefield
Bridal Veil Falls
Noregg AB 198 David Thompson Resort
14.05.2016 Nordegg AB Waterfowl Lake
Mistaya Canyon
Peyto Lake
Bow Lake
Lake Louise AB 126 Lake Louis Trailer Campground
15.05.2016 Lake Louise AB

Lake Louise
Moraine Lake (evtl. ges.)
Lake Louise "City"

  20 Lake Louis Trailer Campground
16.05.2016 Lake Louise AB Sprial Tunnels
Takkakaw Falls (evtl. ges.)
Natural Bridge
Emerald Lake
Radium Hot Springs
Radium Hot Springs BC 207 The Canyon RV Resort
17.05.2016 Radium Hot Springs BC Marble Canyon
Paint Pots
Bow Valley Pwy
Johnston Canyon
Vermillion Lake
Banff AB 139 Tunnel Mountain Village II CG
18.05.2016 Banff AB Banff "City"
Banff Gondola
Hoodoos
Cave and Basin NHS
  0 Tunnel Mountain Village II CG
19.05.2016 Banff AB Johnson Lake
Lake Minnewanka
Calgary "City"
Calgary AB 113 Calgary West Campground
20.05.2016 Calgary AB   Airdrie AB 39 -
21.05.2016 Reserve        

Wetterverhältnisse
Es ist uns klar, dass uns das Wetter im Mai noch einen Strich durch die Rechnung machen kann. Deshalb werde ich sicher noch mindestens eine Alternativroute ausarbeiten.

Fragen
- Wie beurteilen die Canada-Spezialisten die Etappen?
- Hab ich Sehenswertes vergessen?
- Wo würdet ihr den Reservetag am ehsten einsetzen?
- War schon jemand im Mai dort?

Google Maps

Herzlichen Dank im Voraus für eure Hilfe und beste Grüsse
Mike
 

Jenser
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 08.01.2016 - 09:32
Beiträge: 16
RE: Canada (Vancouver - Calgary) im Mai 2016

Hallo Mike,

Respekt, in der kurzen Zeit hast Du viel vor. Wettermäßig hatte wir letztes Jahr, Sommer in Kelowna, stürmischen Herbst in Banff und tiefsten Winter am Agnes Lake in Lake Louise. Aber in der Gesamtheit unserer Reise ( 08.05.2015 - 26.05.2015 ) waren wir im Frühling unterwegs.

Nur eines dürft Ihr nicht erwarten, dass alle Seen aufgetaut sind. Maligne Lake zugefroren, Lake Louise zugefroren usw.

 

Viel Spass und genießt Die Zeit

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Zuletzt online: vor 16 Stunden 34 Minuten
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1772
RE: Canada (Vancouver - Calgary) im Mai 2016

Hallo Mike,

ich finde, das ist eine runde Tour wo es nichts zu meckern gibt. 

Wir waren zwar einen Monat später unterwegs, aber wir hatten vergleichbare Tagesetappen wie du meinem RB sicherlich entnommen hast. Du hast dort wo es zweckmäßig ist Doppelübernachtungen und für den Icefield Parkway lässt du dir zwei Tage Zeit.

Vielleicht interessiert dich der etwas östlich vom David Thomson CG gelegene Boondockingplatz und wenn das Wetter passt, die sensationelle Fahrt über die Smith Borrien/Spray Trail Rd. am vorletzten Tag vor Calgary.

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

mike
Bild von mike
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 5 Tage
Beigetreten: 05.02.2012 - 17:11
Beiträge: 100
RE: Canada (Vancouver - Calgary) im Mai 2016

Hi Jenser

Freut mich, dass wir doch nicht die Ersten sind, die im Mai unterwegs sein werden :). Ich habe bereits Winterbilder von den Seen gesehen, ich finde das gibt auch eine schöne Stimmung.

 

Hi Hans

Danke werde mir die Tipps vermerken. Da ich noch nicht weiss, ob das Womo winterfest übergeben wird, habe ich vorsorglich mal mit Campgrounds mit Sanitäreinrichtungen geplant. Sonst sicher eine gute Alternative.

 

Schönen Abend
Mike
 

juwo1309
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 11 Monate
Beigetreten: 07.02.2016 - 16:28
Beiträge: 1
RE: Canada (Vancouver - Calgary) im Mai 2016

Hey Mike,

 

wir planen gerade eine ähnliche Reise, nur genau andersherum. 

Flug am 23.04. Zürich - Calgary und am 15.05. Vancouver - Zürich zurück.

 

Für uns wäre es die erste Reise mit WoMo (bisher nur fester am Campingplatz in Europa) und wir sind noch etwas am zögern wg der möglichen Wetterbedingungen insbesondere späte Wintereinbrüche. ich würde wahnsinnig gerne in den Rockies zum Skifahren vorbei, ansonsten ähnelt unsere Vorüberlegung sehr Deiner Route. bisher hatten wir noch nicht gesehen, dass one-way auch funktioniert, haben aber aufgrund Deiner Planung noch mal geschaut und geshen, dass es von den Tagen abhängig gehen würde. deshalb auch an dieser Stelle meine Frage: Was zahlst Du mit allem?

 

viele Grüße aus der Schweiz und viel Spaß weiterhin bei den Vorbereitungen. ich werde mit Neugier verfolgen,was Deine Alternative für schlechtes Wetter wird,

Julia

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 6 Tage
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8337
RE: Canada (Vancouver - Calgary) im Mai 2016

Hallo Julia,

erstmal ein herzliches willkommen hier im Forum smiley.

Mike wird sich sicherlich bei Dir noch melden.

Was die Vorbereitung Eurer Tour betrifft, möchte ich Dir als Grundlage unsere FAQ's insbesondere zum Thema Routenplanung empfehlen. Tolle Anregungen für Eure Routenplanung könnt Ihr auch in den Reiseberichten mit Hilfe der Filterfunktion finden, wie auch bei Reisen/Termine 2016, Reisen/Termine 2015 und Reisen 2014. Bzgl. Campgrounds und Highlights entlang der Route empfehle ich unsere tolle Womo-Abenteuer-Map. Ansonsten mach einfach einen eigenen Routenplanungsbeitrag auf und stelle ggf. auftauchende Fragen dort.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Shelby
Bild von Shelby
Online
Zuletzt online: vor 38 Sekunden
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2537
RE: Canada (Vancouver - Calgary) im Mai 2016

Hallo Julia

Habe dir eine kurze E-Mail gesandt!

MfG

Shelby

mike
Bild von mike
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 5 Tage
Beigetreten: 05.02.2012 - 17:11
Beiträge: 100
RE: Canada (Vancouver - Calgary) im Mai 2016

Hallo Julia

Wir bezahlen für ein Fraserway C-XLarge oneway von Vancouver nach Calgary inkl. 1700 Freikilometer und der ganzen Ausstattung gut 1500 Euro für zwei Wochen. Gebucht bei usareisen.de, wichtig ist, dass die Reisevermittler Oneway-Mieten immer zu erst bei Fraserway anfragen müssen, sie können daher nicht sofort im Buchungszeitraum eine definitive Bestätigung abgeben.

Bezüglich der Reiseroute wäre eine umgekehrte Fahrt wie unsere von Vancouver nach Calgary wettertechnisch allenfalls besser, aber da können vielleicht die erfahrenen Kanadareisenden noch etwas mehr dazu sagen. Oneway-Flüge von Calgary zurück nach Vancouver sind recht günstig zu haben wie ich gesehen habe.

Wegen dem Skifahren: Wir waren vor zwei Jahren Mitte April in Whistler auf der Piste. War ein tolles Erlebnis auch mit der peak2peak-Gondola. Der Schnee war jedoch schon nicht mehr top, so wie es bei uns im Frühling halt auch ist :). Sonst findest du bei Interesse noch mehr in unserem Reisebericht 2014, in Kanada einfach die Teilstrecke Vancouver-Whistler und zurück.

Die Planung wegen Alternativrouten dauert noch an..

Grüsse aus Bern
Mike