Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Madison Campground, Yellowstone National Park, Wyoming

54 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1621
Madison

Hallo Sonja,

wir haben auch den Madison gebucht und konnten keine Site angeben, nur die Womogröße. Auch auf der Bestätigungsmail steht keine Sitenumber. Man bekommt also eine zugewiesen.

asdf
Offline
Beigetreten: 24.09.2012 - 14:24
Beiträge: 18
Campground war trotz seiner

Campground war trotz seiner enormen Größe schön angelegt, aber die Einfahrt zur Site (ich glaube B32) etwas eng, gerade mit Slideout. Lage war schön, da man zum Flüsschen laufen konnte. Wir hatten glücklicherweise kein Bison, sondern nur eine Wapitidame und unzählige Squirrels auf dem CG. Grill hat funktioniert, Holz konnte man kaufen oder sammeln. WCs waren in Ordnung, Dump wegen Frost leider geschlossen. Haben 20,50$ bezahlt.

Hatten glücklicherweise vorreserviert, selbst in der Nebensaison (September) waren am Freitag alle Sites belegt. 

4 Feuer 

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1621
Madison CG 19.09.2012

Hallo,

wir waren für zwei Tage auf dem Madison CG. Haben auch lange Zeit vorgebucht. Bekamen Site 146 und waren voll zufrieden. Schön zwischen Bäumen gelegen, abends Lagerfeuer und grillen, was will man mehr ......

Auch bei uns waren die Haustierchen anwesendSmile.

 

Firering, Tischcombi, WC Häusschen und Dumpstation vorhanden.

An der Regristation kann man Feuerholz und Eiswürfel kaufen.

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2371
Yellowstone NP Medison CG

Hallo Janina!

Wir haben am Medison CG 2 Nächte verbracht. Es ist ein sehr schöner und praktisch gelegener CG. Wir waren dort vom 14. - 16. 07. 2011, also in der Hochsaison, und wir haben nicht vorgebucht.

Wir sind vorbei gefahren und ich fuhr trotzdem, obwohl auf der Straße ein Schild mit "FULL" stand, gegen 17:00 Uhr rein und habe nach einer Site für 1 Nacht gefragt. Diese haben wir auch bekommen. Etwas später fiel mir ein, dass der CG sehr vorteilhaft liegt und dass wir noch eine Nacht länger bleiben könnten. Ich ging zum Gate und fragte nach einer Verlängerung. Sogar diese war möglich, und das ohne Vorbuchung. Ich denke, alles hängt von den täglichen Absagen ab.

Lieben Gruß, Jindra.

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5649
Besuch vom 21.07. - 24.07.12

Wir waren 3 Nächte auf diesem tollen Campground und hatten die Sites 34 und 36 im B-Loop. Bezahlt haben wir 20,50 $ pro Nacht und Site. Die Sites sind schön unter Bäumen gelegen und ausreichend groß. Wir hatten reserviert, was auch notwendig war. Wir haben mitbekommen, wie Camper nach freien Sites gefragt haben und abgewiesen wurden. Zu empfehlen ist auch das Ranger Programm im Amphietheater. Hier noch ein paar Fotos:

 

Liebe Grüße

Susanne

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 2074
Besuch am 19.09.12

Wir haben vom 19.-21.09. 2 Naechte auf site A24 in Loop A verbracht. Diese site ist zwar nicht die groesste und praktischste, da die Tuer auf der falschen Seite ist, trotzdem haben wir uns hier sehr wohl gefuehlt. Alles ist grosszuegig angelegt und jeder hat seinen Waldteil. Vom PLatz ist man in 5 Minuten unten am Fluss, wo die Bisons das Sagen haben. 

Ob wohl wir in der Nachsaison dort waren, war der CG "full". Der Canyon CG hat Ende Sept. bereits geschlossen, steuern die meisten diesen CG an. Die Lage zur Erkundung des Parks ist unschlagbar.

Wer eh weiss, dass er die Nacht dort verbringen will, sollte unbedingt vorbuchen, so hat man am Tag mehr Zeit und brauch sich nicht zu beeilen. 

Nachts war es empfindlich kalt, ca. 3-4 Grad C. Nettes Rangerprogramm am Abend. Wer abends unten am Fluss spazieren geht, sollte sich vor den Bisons in Acht nehmen. Sie sind ueberall praesent.

 

madison

links auf der Anhoehe liegt der CG

 

madison

site A24, in Loop A - Achtung: Womo-Tuer ist auf der falschen Seite 

 

Madison

 

 

Madison

 

 

madison

  

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine + Dieter

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7544
RE: Madison Campground, Yellowstone National Park, Wyoming

Wir waren vom 7.6.-10.6.2013 auf diesem herrlichen Campground.

Ich hatte die 3 Nächte vorgebucht und wir haben mit Tax knapp 75 $ dafür bezahlt.

Wir hatten die tolle Site 52 im B-Loop. Hier standen wir nicht so eng. Hinter uns war gleich ein Wäldchen. Die dahinter geführte Straße hat man nur am Tag etwas gehört. Nachts war es sehr ruhig hier.

Am ersten Morgen soll ein junger Grizzley auf dem CG gewesen sein. Uns ist er nicht begegnet, doch Vorsicht, wer am ganz frühen Morgen zum Madison River hinunterschleichen will um Büffel zu fotografierenSurprisedWink.

Für diesen CG hatte ich Skiunterwäsche für uns mitgenommenUndecided. Wir mußten jedoch Fenster in der Nacht öffnen, da es so warm war. Und am Tag haben wir uns einen ordentlichen Sonnenbrand geholt. Ich will jedoch keineswegs klagen.

 

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Anne Kaffeekanne
Offline
Beigetreten: 20.05.2012 - 13:33
Beiträge: 244
RE: Madison Campground, Yellowstone National Park, Wyoming

Wir waren im Juli 2013 da und hatten Site 34 im B-Loop. Die Sites sind großzügig und die Sanitäranlagen sind sauber und ordentlich, einziger Nachteil des Platzes ist, dass er keine Duschen hat. Uns gefiel die Lage sehr gut und wir würden diesen Platz wieder wählen.
Anne

Dernibald
Offline
Beigetreten: 31.08.2012 - 21:16
Beiträge: 160
Besuch vom 10.06. - 12.06.2013

Wir hatten für zwei Nächte reserviert und haben quasi das Zepter von Sonja (trakki) übernommen. Standen wie der Zufall (bzw. der Ranger) es wollte nur wenige Meter neben ihrer Site auf B50, auch eine herrliche Back-In-Site in Richtung Wäldchen!

Ich kann alles bestätigen was trakki schreibt, auch dass wir keinen Grizzly gesehen haben! Das Super-Sommer-Sonnenwetter war auch uns noch hold. Wobei es auch hier weniger schöne Sites (diese nicht vom Loop abgetrennten seitlichen Parkstreifen) im Inneren der Loops gibt, die sind dann deutlich weniger schön, man kann also auch weniger Glück haben hier!

kristlerfamily
Bild von kristlerfamily
Offline
Beigetreten: 29.01.2013 - 19:18
Beiträge: 315
Besuch am 31.7.2013; 2 Nächte

Eindeutige 5 Lagerfeuer von uns für diesen Campground!

Man kann keine Site direkt reservieren, aber man kann Wünsche abgeben, die dann entsprechend berücksichtigt werden. Die Stellplätze sind eben, bieten viel Platz und sind praktisch eingerichtet. Der Campground liegt im Wald gleich neben den Madison River ... eine traumhafte Umgebung mit Flußmeander, warmen Quellen und viel Platz um Tiere zu beobachten. Obwohl ich kein Frühaufsteher bin war mein erster Weg vor dem Frühstück immer runter zum Fluss (ca. 100 Meter) um dort einen ausgiebigen Morgenspaziergang zu unternehmen.

Nach einem nächtlichen Gewitter sah ich dort den schönsten Sternenhimmel meines Lebens ... hatte aber nichts direkt mit dem Campground zu tun Tongue out.

Unsere Site B32:

Wir mussten uns die Site aber mit diesen beiden teilen:

Die typischen Feuerstellen im Yellowstone (sind bei allen CG im Park gleich):

Nachbarsite:

Theater für das Ranger Programm:

Ein Morgen am Madison River (hier sieht man die warmen Quellen besonders gut):

Und abschließend noch die Map zwecks Übersicht:


There comes a moment in everyone's life where you stop wondering and begin to believe ...