Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Route 66 - The Mother Road

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8660
Route 66 - The Mother Road
Details

Die Route 66 war eine ursprünglich 2.448 Meilen (3.939,67 Kilometer) lange Straße von Chicago, IL nach Santa Monica, CA und galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway, als eine der ersten durchgehend befestigten Straßenverbindungen zur US-amerikanischen Westküste.

Heute sind die verbliebenen Teilstücke der früher auch Mother Road oder America’s Mainstreet genannten Strecke ein Anziehungspunkt für Touristen und Nostalgiker. Sie wird jedoch nicht mehr einheitlich als Route 66 bezeichnet und ist nicht mehr durchgehend befahrbar. (Quelle: Wikipedia)


Route 66 Map:

Hier eine Zusammenfassung der Teilstücke:

Historic Route 66 - Illinois

Historic Route 66 - Missouri

Historic Route 66 - Kansas

Historic Route 66 - Oklahoma

Historic Route 66 - California

Ich habe den Highlightstern auf sie Ortschaft Adrian gelegt. Diese bildet den geografischen Mittelpunkt der alten Streckenführung, es sind genau 1.139 Meilen (1.833 km) zum Anfangs- wie zum Endpunkt der Mother Road.


Ort

Route 66
Vereinigte Staaten
35° 16' 15.9852" N, 102° 40' 22.2096" W
US

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4892
RE: Highlight: Route 66

Adrian ist gut 

Photo: Eigenaufnahme in Adrian, TX

MidPoint Cafe built in 1928

Liebe Grüße Gerd

Endlich wieder Freiheit (?)

KlausB
Bild von KlausB
Offline
Beigetreten: 12.11.2013 - 22:20
Beiträge: 341
RE: Route 66

Ja, in Adrian ist die Hälfte geschafft.

Route 66 März/April 2014
Denver-Yellowstone-Seattle-SFO Sept/Okt 2015

https://www.freizeit2012undmehr.com/

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8660
Die Route 66 in 3,5 Minuten

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4892
RE: Die Route 66 in 3,5 Minuten

Und die Kommentare dazu.

Endlich wieder Freiheit (?)

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2342
RE: Highlight: Route 66

hoffe, den Link gibt es noch nicht.wink

 

Lief schon im Fernsehen, sehr lang, aber sehr sehenswert:

 

https://www.youtube.com/watch?v=eAXPEWtLNLY

 

 

Liebe Grüße  

Micha

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4222
RE: Highlight: Route 66 - The Mother Road

Wem das zu lang ist, in drei Teilen mit besserer Bildqualität hier: und hier: sowie hier: 

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14061
RE: Highlight: Route 66 - The Mother Road

Route 66 - The singing Street   - near Tijeras NM

 

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2342
RE: Route 66 - The Mother Road

hier ist ja schon lange nichts mehr dazu gekommenwink.

 

Engagierte Beschreibung der kompletten Route Meile für Meile mit super Fotos. Wird auch ständig aktualiesiert:

https://route66-america.com

 

Ebenfalls Meile für Meile, sogar Google Maps Form:

https://www.mymotherroad.com/164-1-illinois---part-1

Man muß sich zwar die GM Karte öffnen, und als Link teilen, z.B. so:

https://goo.gl/maps/XkunYVe1SnkMhKuGA

Aber dann hätte man die oft nicht so einfache Straßenführung ganz konkret.

 

Es gibt zur Navigation natürlich auch Apps. Diese schaut ganz vernünftig aus. Kostet aber auch, 7 Tage ca. 20€, 1 Jahr ca. 40€.

https://www.route66navigation.com

Edit: 7 Tage 17,99€, 1 Jahr 35,99€, Karten sind runterladbar und damit Offline Navigation möglich.

 

Und dann gibt es natürlich noch das Standardwerk von Jerry McClanahan als Ringbuch:

https://www.amazon.de/s?k=Jerry+McClanahans+EZ66+Guide&i=stripbooks&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss_2

Facebook https://www.facebook.com/EZGuide.Route66/

Ich werde versuchen es dort oder dort zu erwerben. Tipp von Ellen und Udo aus dem ersten Link.

 

 

Ganz unterhaltsames Video mit den meisten Roadside Attractions, allerdings von West nach Ost:

 

Liebe Grüße  

Micha

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1531
RE: Route 66 - The Mother Road

Hallo Micha,

ich habe mich seinerzeit über diese Website informiert. Dort bekommst Du eine Beschreibung aller Tankstellen, Motels, Restaurants / Diners, Brücken, landschaftlich schönen Strecken und sonstigen Roadside Attractions.

Man kann sich auch individuelle Routenbeschreibungen zusammenstellen und als Roadbook runterladen.

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2342
RE: Route 66 - The Mother Road

Servus zusammen,

 

noch ein Tipp von Ellen und Udo:

 

Hier gibt's ein paar interessante Videos mit Hintergrundinfos zu einigen Route 66 Highlights. Your host: Nick Gerlich - mit dem wir die Bücher gemacht haben:

 

Unoccupied Route 66

Liebe Grüße  

Micha