Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 12: Grand Canyon

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kaddi
Offline
Beigetreten: 28.10.2017 - 07:33
Beiträge: 174
Tag 12: Grand Canyon
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
09.10.2018
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 
Noch ein schöner Tag am Grand Canyon

Am nächsten Morgen freuten wir uns schon auf noch mehr "Loch gucken".

Zuerst wollte der Große aber gern das Junior Ranger Programm antesten. Im Zion ging es ja nicht, daher jetzt zweiter Versuch.

Unsere Tochter wollte dann auch gern und der Kleine auch, weil er immer das will, was die Großen haben.wink

Also arbeiteten wir zweimal den Raven und einmal den Coyoten durch. Die Kleinen fanden es super, weil ihre Aufgaben wirklich schön kleinkindgerecht waren, wie z.B. verschieden farbige oder geformte Steine suchen und an Bäumen riechen und ihnen viel Spaß machten. Hier rund um das Visitor Center konnten sie auch gefahrlos laufen bei ihren Erkundungen nach Steinen und Bäumen.

Die anschließende "Vereidigung" zum Juniorranger war besonders beim Großen ganz toll. Man hat uns extra eine ältere Rangerin zugeteilt, die sich sehr viel Zeit beim Durchschauen des Heftes gelassen hat und mega freundlich sein Ausgefülltes gelobt hat, bevor sie ihn feierlich "ins Amt gehoben hat". Tolle Sache, die ich allen Eltern mit Kindern wärmstens empfehlen kann! Anschließend haben auch alle Shuttlebusfahrer die Kinder sehr für das Ableisten des Juniorrangerabzeichens gelobt, da sie es natürlich alle drei anstecken hatten.

Überhaupt waren alle Parkangestellten und alle Busfahrer immer sehr sehr freundlich. Tolle Sache, die den Parkbesuch dadurch noch netter gestaltet. Ist sogar unserem Großen positiv aufgefallen...

 

Abends haben wir dann nicht mehr viel gemacht. Ach ja gegrillt, Grillen geht ja immer noch.

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7416
RE: Tag 12: Grand Canyon

Hi Kaddi,

das Junior Ranger Programm fand unser Kleiner (naja, sooo klein ist der zwischenzeitlich auch nicht mehr...) auch lange ganz toll! Allmählich lässt das nach, nur das dritte Abzeichen vom Grand Canyon musste letztes Jahr noch sein. Das vom North Rim hat ihm noch gefehlt, nachdem er das vom South Rim und von der Phantom Ranch bereits vor einigen Jahren gemacht hat.

Für die Kinder ist das ja wirklich ein großartiges Erlebnis, die geforderten Aufgaben zu erfüllen und anschließend als Junior Ranger "vereidigt" zu werden. Von daher kann ich deine Empfehlung nur noch einmal unterstreichen.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de