Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

01. Tag Flug von Frankfurt nach Los Angeles

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tpfkarb
Bild von tpfkarb
Offline
Beigetreten: 20.12.2013 - 18:52
Beiträge: 93
01. Tag Flug von Frankfurt nach Los Angeles
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Fazit: 
eine eigentlich stressfreie Anreise in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten..

Herzlich Willkommen zu meinem ersten Reisebericht,

ich hoffe Euch unsere tollen Eindrücke und unvergesslichen Erlebnisse mit diesem Bericht vermitteln zu können.

Also los geht`s.............

Nach der problemlosen Anreise mit dem ICE von Köln nach Frankfurt, verliefen auch die anderen Dinge ( Gepäckaufgabe, Zoll etc.) relativ zügig. Ich hatte den Check In online gemacht und hatte meine Boardingpässe schon ausgedruckt dabei, dies ist wirklich praktisch. Kurz vor dem Boarding, wurde uns dann mitgeteilt, dass Servicearbeiten an unserem Fluggerät  747-8 nicht rechtzeitig abgeschlossen würden.....also Koffer und Catering umladen in ein Ersatzflugzeug. 

Ich hatte ebenfalls die Sitzplätze für beide Flüge online reserviert und habe beim Hinflug die Sitze 45 J und 45 H genommen. Dies sind wohl meiner Meinung nach die besten Sitze in der Economyclass. Es sind nur zwei Sitze nebeneinander und man hat rechts neben sich genug Platz um eine Tasche abzustellen (dies ist praktisch zum Fotografieren) und man muss nicht immer fremde Menschen aufscheuchen um auf die Toilette zu gehen. Nach mehreren Filmen und ein wenig Schlaf landeten wir auf dem Los Angeles International Airport. Ich dachte schon Frankfurt sei hektisch, aber LAX ist ja noch einmal eine andere Hausnummer! Nachdem wir relativ zügig die Einreiseformalitäten hinter uns hatten und wir auch den Standort der Shuttlebusse gefunden haben, konnten wir nachmittags im Four Points by Sheraton einchecken. Ich habe dieses Hotel gewählt, weil El Monte zu diesem Hotel einen kostenlosen Shuttle sowie den "priority early Service" anbietet. Da wir eh viel zu wenig Zeit hatten, wollten wir frühstmöglich mit unserem Womo auf die Strasse.

Bei einem ersten amerikanischen Bier liessen wir den Tag ausklingen und freuten uns riesig auf den nächsten Tag.

Gruss Frank

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4818
RE: 1 Tag Flug von Frankfurt nach Los Angeles
Hallo Frank,
 
landeten wir pünktlich auf dem Tom Bradley Airport
 
... und landeten wir pünktlich auf dem Los Angeles International  Airport wo Lufthansa das Tom Bradley Terminal nutzt...
 
Tom Bradley war von 1973 bis 1993 Bürgermeister von Los Angeles
 
 
Der "Bradley International Airport"  (IATA Code: BDL) ist in  Hartford, Connecticut
 
Nichts für ungut, aber Ordnung muss sein
 
Liebe Grüße Gerd

 

____________

stay at home
____________

tpfkarb
Bild von tpfkarb
Offline
Beigetreten: 20.12.2013 - 18:52
Beiträge: 93
RE: RE: 1 Tag Flug von Frankfurt nach Los Angeles

Hallo Gerd,

 

kein Ding.......ich hatte auf dem Airport das Schild "Tom Bradley International Arrivals" gelesen. Das nur ein einzelnes Gebäude so heisst, wusste ich nicht:) 

Gruss Frank

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
RE: 1 Tag Flug von Frankfurt nach Los Angeles

Hallo Frank,

für mich ist das mit dem Namen des International Airport in LA schon ok, aber dank Gerd wissen wir jetzt wie er richtig heißt.

Es ist ja immer schon schön wenn mit dem Flug und der Einreise alles glatt läuft und in soweit hattet Ihr ja schon mal einen guten Start in den Urlaub. So und als nächstes geht es dann mit der WoMo-Tour los. Ich freu mich schon drauf.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein