Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
23.04.2019 bis 29.05.2019

Hallo zusammen,

 

es ist endlich wieder soweit. Nach unserer Reise 2015 haben wir nun Flüge und ein RV gebucht, um vom 23.04.-29.05.2019 unsere USA-West-Erkundung fortzusetzen. Die Bedingungen haben sich jedoch leicht verändert. "Wir" sind jetzt meine Frau, meine beiden Söhne (dann 5 und 1) und ich. Entsprechend ist es diesmal ein 30' statt eines 28' RV geworden. Die Buchungen habe ich nun selbst übernommen, nachdem wir 2015 ein Reisebüro aufgesucht hatten. Wir haben wieder Roadbear gewählt, da wir das letzte Mal super zufrieden waren, allerdings über CU Camper, da es dort mit Abstand die besten Angebote gab. Die Direktflüge haben wir bei Lufthansa gebucht. Auch hier weil die Erfahrung bei den letzten Flügen klasse und der Preis gut war.

Der Plan sieht vor, die eklatanten Lücken zu schließen, insbesondere: Highway 1, San Francisco, Yosemite NP, Death Valley NP, Canyon Lands NP. Meine aktuellen Überlegungen sehen wie folgt aus:

Datum

Tag

Start

Ziel

23

1

BS

LA

24

2

LA

X

25

3

X

Santa Barbara

26

4

Santa Barbara

X

27

5

X

Big Sur SP

28

6

Big Sur SP

Monterey/ Santa Cruz

29

7

Monterey/ Santa Cruz

SF

30

8

SF

 

1

9

SF

 

2

10

SF

Yosemite NP

3

DV

Yosemite NP

 

4

12

Yosemite NP

 

5

13

Yosemite NP

 

6

14

Yosemite NP

X

7

15

X

X

8

16

X

Death Valley NP

9

17

Death Valley NP

 

10

18

Death Valley NP

Las Vegas

11

19

Las Vegas

 

12

20

Las Vegas

VoF SP

13

21

VoF SP

Coral Pink Sand Dunes SP

14

22

Coral Pink Sand Dunes SP

X

15

23

X

X

16

24

X

X

17

25

X

Capitol Reef NP

18

26

Capitol Reef NP

 

19

27

Capitol Reef NP

Canyonlands NP

20

28

Canyonlands NP

 

21

29

Canyonlands NP

Ridgway

22

30

Ridgway

 

23

31

Ridgway

 

24

32

Ridgway

 

25

33

Ridgway

 

26

34

Ridgway

X

27

35

X

X

28

36

X

Denver

29

37

Denver

Denver Airport

Die lange Zeit in Ridgway bezieht die ganze Umgebung mit ein - wir besuchen wieder die Schwester meiner Frau und Ihren Mann. Ansonsten sieht man ja, dass noch einige Lücken zu schließen sind. Aktuell lese ich mich gerade bezüglich des Highway 1 ein und erfreue mich an der erneuten Planung :)

 

Liebe Grüße aus Braunschweig

Volker

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Na dann: viel Spass bei der Planung.

Ich denke immer, die Planung ist schon mal fast genauso schön wie die Reise selbst.

 

Beate

 

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Danke, Beate.

Auf jeden Fall genieße ich die Planung. Vor allem wenn die Reservierungen wie gewollt aufgehen.

 

Viele Grüße

Volker

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
Aktualisierung: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Die Planung schreitet fort. Unten die Aktualisiertung unserer 5-wöchigen Route:

Datum

Tag

Start

Ziel

23

1

Fra

LA

24

2

LA (Road Bear)

Ventura

25

3

Ventura/Santa Barbara

Pismo Beach

26

4

Pismo Beach

Big Sur SP

27

5

Big Sur SP

 

28

6

Big Sur SP

Santa Cruz

29

7

Santa Cruz

SF

30

8

SF

 

1

9

SF

 

2

10

SF

Yosemite NP

3

DV

Yosemite NP

 

4

12

Yosemite NP

 

5

13

Yosemite NP

 

6

14

Yosemite NP

Mammoth Hot Springs CA

7

15

Mammoth Hot Springs CA

Big pine

8

16

Big pine

MT Whitney

9

17

MT Whitney

Death Valley NP

10

18

Death Valley NP

Las Vegas

11

19

Las Vegas

 

12

20

Las Vegas

VoF

13

21

VoF

Red Cliffs

14

22

Red Cliffs

X

15

23

X

Canonville

16

24

Canonville

Escalante

17

25

Escalante

Capitol Reef NP

18

26

Capitol Reef NP

 

19

27

Capitol Reef NP

„San Rafael“

20

28

„San Rafael“

 

21

29

„San Rafael“

Canyonlands NP Island

22

30

Canyonlands NP Island

Canyonlands NP  Needles

23

31

Canyonlands NP  Needles

 

24

32

Canyonlands NP  Needles

Ridgway

25

33

Ridgway

 

26

34

Ridgway

 

27

35

Ridgway

X

28

36

X

Denver Cherry Creek State Park

29

37

Denver Cherry Creek State Park

Denver (Road Bear)

 

Fix sind bis jetzt:

  • Flugahfenhotels in Frankfurt und L.A. (beides Holiday Inn Express, 65 Euro D und 165 Euro USA!)
  • Stellplatz in San Francisco (coyote point recreation area, vielen Dank an Stephie!)
  • Hotel in Las Vegas (Suite im Palazzo)

 

Vorab möchte ich noch festmachen:

  • 1. Übernachtung/ CG nah Ventura
  • CGs im Big Sur SP
  • Yosemite
  • Valley of Fire
  • Red Cliffs
  • Capitol Reef
  • Canyonlands Island in the Sky und The Needles
  • Ridgway
  • letzte Übernachtung/ Denver Cherry Creek State Park

 

Ansonsten u.a. noch offen:

  • Kindersitze für meine Söhne (dann 1 und 5)
  • ESTA
  • Kreditkarten-Check (genug Rahmen für Kaution und 5 Wochen Reisen)
  • Zug-zum-Flug (Lufthansa)

 

Soweit erstmal zu den letzten beiden Monaten. Ab nächster Woche gehen erste Reservierungsfenster für uns auf (zB Kirk Creek/ Big Sur).

 

Bis bald

Volker

 

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Erneutes Update.

Unsere Zeit am Hwy 1 ist fast komplett geplant. Nur ein CG um Pismo Beach Beach fehlt noch (der angepeilte North Beach CG ist wegen Bauarbeiten am gesamten Küstenabschnitt auf unbestimmte Zeit gesperrt; gibt ja noch einige Alternativen in der Ecke). Der sehr schöne Kirk Creek CG konnte es leider nicht werden, da am Wochenede mindestens 2 Nächte gebucht werden müssen, was für uns an der Stelle nicht passt.

Sorge bereitet mir momentan die Tour nach Yosemite. Der Tioga Pass wird voraussichtlich noch gesperrt sein (in den letzten 30 Jahren war er nur 3 Mal Anfang Mai offen). Bessere Aussichten bestehen bezüglich der Nord-Umfahrung über den Sonora Pass (in den letzte 8 Jahren 5 Mal offen). Ansonsten bleibt uns nur die West-Umfahrung der Sierra über Fresno und Bakersfield, die sehr fahrintensiv werden würde, dafür jedoch noch einen kurzen Abstecher in den Kings Canyon/ Sequoia NP möglich machen würde. Ich würde mich sehr über Erfahrungen/ Tipps für die verschiedenen Varianten freuen, da ich hier am die meiste Unsicherheit in der Planung habe.

Ich freue mich besonders auf die Gegend um Cannonville/ Escalante, durch die wir 2015 nur durchgefahren sind. Ggf. mieten wir hier ein Allradfahrzeug oder buchen ein Shuttle, um auch Hole in the Rock, Willis Creek etc machen zu können. Auch dazu würde ich mich über Hinweise und Erfahrungen freuen.

Unten noch die aktualisierte Tabelle mit einigen Links für alle Interessierten, die eine ähnliche Route fahren/ fahren wollen.

Datum

Tag

Start

Ziel

Mls

Mögliche Ziele/ Bemerkungen

Dump

Elekt

Wash

23

1

Fra

LA

 

 

 

 

 

24

2

LA (Road Bear)

Ventura/ Emma Wood SB

39

Walmart Supercenter Oxnard (26 mls);

 

Emma Wood SB (13 mls; 4/5)

-

-

-

25

3

Ventura/Santa Barbara

Pismo Beach

106

Santa Barbara, Santa Ynez (Weingebiet), Solvang (DK);

 

North Beach CG (gesperrt; 23.10.))/ Oceano Dunes

 

 

 

26

4

Pismo Beach

Plaskett

85

Morro Bay, Hearst Castle, Point Piedras Blancas (Seeelefanten);

 

Plaskett Creek Campground

-

-

-

27

5

Plaskett

Big Sur SP

30

Big Sur Küste (u.a. McWay Falls, Pfeiffer Beach);

 

Pfeiffer Big Sur State Park, Campground

X

-

X

28

6

Big Sur SP

Sunset State Beach

62

Point Sur Lighthouse, Point Lobos State Reserve, Monterey

 

Sunset State Beach

-

-

-

29

7

Sunset State Beach/ Santa Cruz

SF

64-74

Santa Cruz Beach Boardwalk

 

Coyote Point Recreation Area

(X) 15

-

?

30

8

SF

 

0

 

 

 

 

1

9

SF

 

0

 

 

 

 

2

10

SF

Yosemite NP

190

15.12.

 

 

 

3

11

Yosemite NP

 

0

 

 

 

 

4

12

Yosemite NP

 

0

 

 

 

 

5

13

Yosemite NP

 

0

 

 

 

 

Tioga Pass

 

 

 

 

 

 

 

 

6

14

Yosemite NP

Mammoth Hot Springs CA

106

 

7

15

Mammoth Hot Springs CA

Big pine

72

 

8

16

Big pine

MT Whitney

64

 

9

17

MT Whitney

Death Valley NP

120

 

Umleitung Nord: Sonora Pass

 

6

14

Yosemite NP

Dardanelle

120

 

7

15

Dardanelle

Mammoth Hot Springs CA

100

 

8

16

Mammoth Hot Springs CA

MT Whitney

100

 

9

17

MT Whitney

Death Valley NP/ Furnace Creek

120

 

Umleitung Südwest: Fresno/ Bakersfield

 

6

14

Yosemite NP

Grant Grove

148

 

7

15

Grant Grove

Three Rivers

54

 

8

16

Three Rivers

Red Rock Canyon SP

170

 

9

17

Red Rock Canyon SP

Death Valley NP/ Furnace Creek

160

 

 

 

10

18

Death Valley NP/ Furnance Creek

Las Vegas

160

Über Badwater

11

19

Las Vegas

 

0

 

12

20

Las Vegas

VoF

55

 

13

21

VoF

Red Cliffs

120

 

14

22

Red Cliffs

Cannonville/ Kodachrome Basin SP

140

 

15

23

Cannonville/ Kodachrome Basin SP

Escalante/ Creek Falls

40

 

16

24

Escalante/ Creek Falls

 

0

 

17

25

Escalante/ Creek Falls

Capitol Reef NP

70

16.11.

18

26

Capitol Reef NP

 

0

 

19

27

Capitol Reef NP

Goblin Valley SP

60

 

20

28

Goblin Valley SP

Little Grand Canyon

90

 

21

29

Little Grand Canyon

Canyonlands NP Needles

180

 

22

30

Canyonlands NP

 

0

 

23

31

Canyonlands NP 

 

0

 

24

32

Canyonlands NP 

Ridgway

170

 

25

33

Ridgway

 

0

 

26

34

Ridgway

 

0

 

27

35

Ridgway

Buffalo Springs

200

Black Canyon/ Gunnison

28

36

Buffalo Springs

Denver Cherry Creek State Park

100

 

29

37

Denver Cherry Creek State Park

Denver

20

 

 Soweit.

 

Viele Grüße

Volker

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3888
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Moin Volker 

es ist unwahrscheinlich, dass ihr den Tioga Pass fahren könnt. Aber unter rum geht es auf jeden Fall und du hast keine Mega Etappe drin 👍.

Willis Creek ist mit deinen Kids gut zu schaffen und ihr geht in die nacheinander liegenden slots so weit Ihr wollt. Wir sind bis zum 4. Slot gegangen und waren begeistert.

Den Mietwagen bekommst du am besten in Escalante und um Nachmittag würde ich Dir den Devil‘s Garden empfehlen. In einer guten Stunde hat man dort alles gesehen.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Neuen Kommentar schreiben

Moin Matthias,

 

vielen Dank für Deine Hinweise. Wie seid Ihr zum Willis Creek gelangt? Hattet ihr einen Allrad-Mietwagen? Und seid Ihr von Escalante aus da hin? Sind ja immerhin gute 40 Meilen.

Danke auch für die Empfehlung von Devils Garden, ist schon notiert.

 

Viele Grüße

Volker

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3888
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Moin Volker

schau mal auf die HL Einträge zu beiden locations. Dort habe ich einiges geschrieben und du findest auch Verlinkungen zu meinem Reisebericht.

Ja du hast recht, von Escalante musst du den Hwy 12 wieder zurückfahren um den Willis Creek zu erreichen.  Es lohnt sich jedoch und mit dem Womo kommst du da nicht hin. Auch eine Mitnahme durch andere PKWs ist für euch 4 wohl unrealistisch 😫

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Neuen Kommentar schreiben

Moin Matthias,

danke, wertvolle Hinweise in Deinen Beiträgen. Also scheint Devils Garten je nach Wetter möglich zu sein und wegen weiterer Ziele werde ich nach Möglichkeiten zur Miete eines 4x4 Ausschau halten. Nach erster Recherche ist In Escalante die günstigeste Tagesmiete 285 bei highadventurerentals.

 

 

Viele Grüße

Volker

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3888
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Moin Volker

du fährst besser nicht mit dem Womo zum Devil‘s Garden. Du bist nicht versichert und die HitRR kann im schlechten Zustand sein.  Beide Ziele schaffst du an einem Tag mit Mietwagen ab Escalante.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Neuen Kommentar schreiben

Moin Matthias,

danke für die Warnung. Hatte nach Deinem Bericht den Eindruck, dass es gut mit dem Womo geht. Wir entscheiden dann je nach Zustand der HitRR, Aussagen des Rangers und Verfügbarkeit eines 4x4.

 

Viele Grüße

Volker

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3888
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Moin Volker 

mein Besuch im Devil's Garden mit Womo war in 2014. An dem Tag war die HitRR im guten Zustand und ich hatte Glück. Dieses Jahr bin ich mit dem PKW dorthin gefahren und mit dem Womo hätte ich es nicht gewagt. Soll heißen: der Zustand der Roads ändert sich von Woche zu Woche. 

Für beide Ziele ist 4x4 nicht erforderlich. Für Devil's Garden reicht ein PKW und für Willis Creek sollte es schon ein SUV mit HC sein. 

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Hallo zusammen,

die beabsichtigten Reservierungen sind fast alle geschafft, "nur" Yosemite fehlt noch. Das aktuelle Bild:

 

Datum

Tag

Start

Ziel

Mls

Mögliche Ziele/ Bemerkungen

23

1

FRA Hotel

LAX Hotel

 

Transfer klären

Holiday Inn FRA und LAX

24

2

LA Road Bear

Ventura

39

Walmart Supercenter Oxnard (26 mls);

Emma Wood SB (13 mls)

25

3

Ventura/ Santa Barbara

Pismo Beach

106

Santa Barbara, Santa Ynez (Weingebiet), Solvang (DK);

Oceano Dunes

26

4

Pismo Beach

Plaskett

85

Morro Bay, Hearst Castle, Point Piedras Blancas (Seeelefanten);

Plaskett Creek Campground

27

5

Plaskett

Big Sur SP

30

Big Sur Küste (u.a. McWay Falls, Pfeiffer Beach);

Pfeiffer Big Sur State Park, Campground

28

6

Big Sur SP

Sunset State Beach

62

Point Sur Lighthouse, Point Lobos State Reserve, Monterey

Sunset State Beach

29

7

Sunset State Beach/ Santa Cruz

SF

64-74

Santa Cruz Beach Boardwalk

Coyote Point Recreation Area

30

8

SF

 

0

 

 

1

9

SF

 

0

 

 

2

10

SF

Yosemite NP

190

15.12.

 

3

11

Yosemite NP

 

0

 

 

4

12

Yosemite NP

 

0

 

 

5

13

Yosemite NP

 

0

 

 

Tioga Pass

 

6

14

Yosemite NP

Mammoth Hot Springs CA

106

 

7

15

Mammoth Hot Springs CA

Big pine

72

 

8

16

Big pine

MT Whitney

64

 

9

17

MT Whitney

Death Valley NP

120

 

Umleitung Nord: Sonora Pass

 

6

14

Yosemite NP

Dardanelle

120

 

7

15

Dardanelle

Mammoth Hot Springs CA

100

 

8

16

Mammoth Hot Springs CA

MT Whitney

100

 

9

17

MT Whitney

Death Valley NP/ Furnace Creek

120

 

Umleitung Südwest: Fresno/ Bakersfield

 

6

14

Yosemite NP

Grant Grove

148

 

7

15

Grant Grove

Three Rivers

54

 

8

16

Three Rivers

Red Rock Canyon SP

170

 

9

17

Red Rock Canyon SP

Death Valley NP/ Furnace Creek

160

 

 

 

10

18

Death Valley NP/ Furnance Creek

Las Vegas

160

Badwater

Palazzo

11

19

Las Vegas

 

0

 

 

12

20

Las Vegas

VoF

55

 

 

13

21

VoF

Red Cliffs

120

 

 

14

22

Red Cliffs

Cannonville, Kodachrome Basin SP

140

Willis Creek, Cannonville, Utah

 

15

23

Cannonville, Kodachrome Basin SP

Escalante

40

SUV? (HITR), Devils Garden, Escalante, Utah

 

16

24

Escalante/ Creek Falls

 

0

Creek Falls

 

17

25

Escalante/ Creek Falls

Capitol Reef NP

70

 

Fruita CG

18

26

Capitol Reef NP

 

0

 

 

19

27

Capitol Reef NP

Goblin Valley SP

60

Little Wild Horse Canyon, Hanksville, Utah

 

20

28

Goblin Valley SP

Little Grand Canyon/
Natural Bridges National Monument

90/ 120

The Wedge Overlook/ Natürliche Steinbrücken

 

21

29

Little Grand Canyon/
Natural Bridges National Monument

Canyonlands NP Needles

180/ 120

 

Canyonlands National Park Needles District Campground

22

30

Canyonlands NP

 

0

 

 

23

31

Canyonlands NP 

 

0

 

 

24

32

Canyonlands NP 

Ridgway

170

 

Ridgway State Park

25

33

Ridgway

 

0

 

 

26

34

Ridgway

 

0

 

 

27

35

Ridgway

Buffalo Springs

200

Black Canyon/ Gunnison; Memorial-Day

 

28

36

Buffalo Springs

Denver Cherry Creek State Park

100

 

Cherry Creek State Park, Campground

29

37

Denver Cherry Creek State Park

Denver

20

Propan, Tankstelle

 

 

Jetzt geht es intensiver in die Detailplanung, um weitere Optionen zu klären und mehr Leben rein zu bringen.

 

Bis bald

Volker

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Moin zusammen,

meine Idee, Kings Canyon und Sequoia als Stopps im Anschluss an Yosemite mitzunehmen (falls die Tioga Road Anfang Mai noch geschlossen ist), verwerfe ich gerade, da es neben möglichen Schneefällen und Straßensperrungen auch Längenbeschränkungen der Südausfahrt 198 gibt (22ft.). Ohne die Süddurchfahrt erscheint bei unserer Tour lediglich ein Stopp in Grant Grove möglich/ sinnvoll, wo ich mich frage, ob sich der Umweg dann/ generell lohnt. Alternativ hätten wir sonst mehr Zeit (insgesamt 4 Nächte) in Red Rock Canyon SP und Death Valley auf dem Weg nach Las Vegas. Oder ganz anders: wir fahren von Yosemite mit einem Übernachtungsstopp auf der Strecke nach Joshua Tree NP (2 Nächte) und über die Kelso Dunes (1 Nacht) nach Las Vegas, was insgesamt kaum mehr mls sind.

Ich merke - das Lösen von der ursprünglichen Planung ergibt ungeahnte Optionen, die Entscheidungen unmöglich erscheinen lassen...

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7478
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Hallo Volker,

meine Idee, Kings Canyon und Sequoia als Stopps im Anschluss an Yosemite mitzunehmen (falls die Tioga Road Anfang Mai noch geschlossen ist), verwerfe ich gerade, da es neben möglichen Schneefällen und Straßensperrungen auch Längenbeschränkungen der Südausfahrt 198 gibt (22ft.).

Hier ein paar nähere Infos zu den Straßenbauarbeiten

road construction

Würde ich vor Ort nochmals erfragen, vielleicht habt hr Glück und sie sind fertig gestellt.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7478
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Hi Volker,

ok, ich sehe gerade, ihr seid schon sehr früh im Jahr dort. Da empfiehlt es sich generell, den Straßenzustand im Seki zu prüfen, bevor ihr mit dem RV hinfahrt.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3888
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Moin Volker 

nur für gaint grove würde ich Seki ( @ Elli: neue Abkürzung? 🤔) nicht anfahren. Am südlichen Ausgang vom Yosemite liegt Mariposa Grove mit einem großen Bestand an Mammut Bäumen.  Wenn du diesen Stopp mit 2-3 Stunden einplanst siehst bzw. erwanderst du ein großes Areal. JT und die Dunes sind schon eine sehr attraktive Variante zum DV.

Im Red Rock C. SP war ich zwar noch nicht, allerdings könnte man diesen auslassen da ja noch reichlich Red Rock in Utah kommt 😀

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7478
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Hallo Matthias,

 @ Elli: neue Abkürzung?

nö, schon altwink.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Vielen Dank für Deine Hinweise Elli, vielen Dank für die Unterstützung der Joshua Tree NP-Variante, Matthias.

Was auch gegen Death Valley spricht ist, dass 2018 Anfang Mai bis zu 47° waren, während es in joshua tree 'nur' 36° waren. 

 

 

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Hallo zusammen,

heute standen Reservierungen für Yosemite an. Ich hatte leider nicht den Erfolg, den ich mir gewünscht hätte. Wollte 4 Nächte zusammenhängend im Lower Pines. Da ging aber bei Öffnnung des Buchungsfensters jedoch gar nichts... Habe dann für den 02.,03. und 05.05. je eine andere Site im Upper Pines reservieren können. Was wir am 04.05. (Samstag) machen, weiß ich noch nicht so recht. Nachdem ich den Frust etwas abgeschütteln konnte, versuche ich jetzt Möglichkeiten auszuloten:

1) Die umliegenden staatlichen CGs: alle Anfang Mai noch geschlossen, also keine Option.

2) Indian Flat Campground: per Mail die Nacht angefragt.

3) Boondocking El Portal: ggf. einen Versuch wert. Allerdings ist es ein Samstag, sprich wir werden nicht die einzigen auf der Suche sein. Hat jemand von Euch dazu Erfahrungen sammeln können?

4) Yosemite CG Lotterie: soweit ich in Erfahrung bringen konnte, kann man sich am CG Reservation Office mit Öffnung morgens um 8 Uhr auf eine Warteliste für freie Plätze setzten lassen, wozu um 15 Uhr das Ergebnis verkündet wird. Hat jemand Erfahrung, wie viel vor 8 Uhr man sich dort an einem Samstag dazu einfinden sollte und wo ich in der Zeit von Räumung der Site bis zur Verkündung (12-15 Uhr) das RV günstig abstellen kann?

Gibt es weitere Optionen, die ich nicht bedacht habe? Ich bin über jeden Hinweis zu den Fragen sehr dankbar.

 

Viele Grüße

Volker

 

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Nachtrag aus der Suche hier im Forum:

"Wer keinen Platz reserviert bekommt, kann
a. es außerhalb des Yosemite versuchen,
b. die First-come-first-serve Campgrounds am Vormittag anfahren, oder
c. sich zwischen 8:00 und 9:00 morgens im Ranger Büro des Curry Village in eine Warteliste eintragen.
d. nach ein paar Stunden/Tagen noch mal probieren: viele reservieren "zur Sicherheit" doppelt "

a. und c. hatte ich ja oben schon. Meint b. die umliegenden Plätze, die nur im Sommer geöffnet sind? D tue ich konstant und werde es auch weiter berücksichten.

 

edit:

zu "a. es außerhalb des Yosemite versuchen": hatte den Hodgdon Meadow Campground gestern nicht im Blick. Der liegt sogar ganz knapp noch innerhalb des NP und ist reservierbar. Ist jetzt unsere Sicherheitsoption falls...

"c. sich zwischen 8:00 und 9:00 morgens im Ranger Büro des Curry Village in eine Warteliste eintragen" nicht klappen sollte.

Zu "d. nach ein paar Stunden/Tagen noch mal probieren: viele reservieren "zur Sicherheit" doppelt " bin ich durch Norlo´s Post unter Beste Internetseiten zur Campgroundsuche -- jenseits unserer Womo-Abenteuer-Map auf eine interessante Webiste gestoßen, die automatisierte Campsite Availability Requests stellt, mir also diesbezüglich die Arbeit abnimmt.

 

Für mich sind jetzt nur noch die Fragen zur Yosemite CG Lotterie offen:

Wie lange vor 8 Uhr sollte ich mich an einem Samstag zum Ranger Büro begeben? Welche Erfahrungen habt ihr dazu gemacht?

Welche guten Möglichkeiten kennt Ihr, um das RV zwischen 12 und 15 Uhr abzustellen? - der Zeit, bis zur Verkündung der Belegung der offenen Sites

 

 

 

 

 

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3888
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Moin Volker

ich drücke Dir die Daumen und hoffe, dass du mit http://reserve.wanderinglabs.com/ Erfolg haben wirst.

 

Für mich sind jetzt nur noch die Fragen zur Yosemite CG Lotterie offen:

Wie lange vor 8 Uhr sollte ich mich an einem Samstag zum Ranger Büro begeben? Welche Erfahrungen habt ihr dazu gemacht?

Hier kann ich Dir nicht helfen, schiebe aber deine Frage wieder nach oben. 

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Volker
Bild von Volker
Offline
Beigetreten: 26.10.2014 - 13:58
Beiträge: 108
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Hallo zusammen,

 

heute in 2 Wochen ist Abflug :)

Die Route sieht nun in vorerst abgeschlossener Form folgendermaßen aus:

Datum

Tag

Start

Ziel

Mls

Mögliche Ziele/ Bemerkungen

23

1

FRA Hotel

LAX Hotel

 

Transfer klären

Holiday Inn FRA und LAX

24

2

LA Road Bear

Ventura

39

Walmart Supercenter Oxnard (26 mls);

Emma Wood SB (13 mls)

25

3

Ventura/ Santa Barbara

Pismo Beach

106

Santa Barbara, Santa Ynez (Weingebiet), Solvang (DK);

Oceano Dunes

26

4

Pismo Beach

Plaskett

85

Morro Bay, Hearst Castle, Point Piedras Blancas (Seeelefanten);

Plaskett Creek Campground

27

5

Plaskett

Big Sur SP

30

Big Sur Küste (u.a. McWay Falls, Pfeiffer Beach);

Pfeiffer Big Sur State Park, Campground

28

6

Big Sur SP

Sunset State Beach

62

Point Sur Lighthouse, Point Lobos State Reserve, Monterey

Sunset State Beach

29

7

Sunset State Beach/ Santa Cruz

SF

64-74

Santa Cruz Beach Boardwalk

Coyote Point Recreation Area

30

8

SF

 

0

 

 

1

9

SF

 

0

 

 

2

10

SF

Yosemite NP

190

 

Upper Pines CG

3

11

Yosemite NP

 

0

 

Upper Pines CG

4

12

Yosemite NP

 

0

 

Hodgdon Campground

5

13

Yosemite NP

 

0

 

Upper Pines CG

 

6

14

Yosemite NP

 

 

Mariposa Grove

7

15

 

 

 

 

8

16

 

 

 

 

9

17

 

Death Valley NP

120

 

 

10

18

Death Valley/ Kelso Dunes

Las Vegas

160/ 100

Sand Dunes/ Zabriskie Point/ Devils Golf Course/ Badwater

Palazzo; Buffet of Buffets

11

19

Las Vegas

 

0

 

12

20

Las Vegas

VoF

55

 

 

13

21

VoF

Red Cliffs/ Snow Canyon SP

120

Water Canyon (Red Cliffs)

 

14

22

Red Cliffs/ Snow Canyon SP

 

 

Silver Reef Ghost Town, Kanarra Creek Slot Canyon, Kanarraville, Utah (Permit), Red Canyon; Georges’s Gift (Bondocking)

15

23

Red Cliffs/ Snow Canyon SP

Kodachrome Basin SP

140

 

Kodachrome Basin SP CG

16

24

Kodachrome Basin SP

 

0

Willis Creek, Cannonville, Utah,

 

17

25

Kodachrome Basin SP

Capitol Reef NP

115

SUV? (HITR), Devils Garden, Natural Bridge/ Arch; Creek Falls, Burr Trail (Singing Canyon); Fruita CG

18

26

Capitol Reef NP

 

0

 

 

19

27

Capitol Reef NP

Goblin Valley SP

60

Little Wild Horse Canyon, Hanksville, Utah

 

20

28

Goblin Valley SP

Little Grand Canyon/
Natural Bridges National Monument

90/ 120

The Wedge Overlook/
Natürliche Steinbrücken, Zeugnisse Ureinwohner

21

29

Little Grand Canyon/
Natural Bridges National Monument

Canyonlands NP Needles

180/ 120

Canyonlands National Park Needles District Campground

 

22

30

Canyonlands NP

 

0

 

 

23

31

Canyonlands NP 

 

0

 

 

24

32

Canyonlands NP 

Ridgway/ San Juan Mountains CO

170

Ridgway State Park

 

25

33

Ridgway/ San Juan Mountains CO

 

0

 

 

26

34

Ridgway/ San Juan Mountains CO

 

0

 

 

27

35

Ridgway/ San Juan Mountains CO

Buffalo Springs

200

Black Canyon/ Gunnison

 

28

36

Buffalo Springs

Denver Cherry Creek State Park

100

 

Cherry Creek State Park, Campground

29

37

Denver Cherry Creek State Park

Denver

20

Propan, Tankstelle

 

 

Kindersitze sind mittlerweile auch klar, bestelle ich die Tage und lasse sie an das Flughafen-Hotel in L.A. schicken:

Für unseren 1-jährigen Sohn: Graco Atlas 65 2-in-1 Harness Booster Car Seat, Glacier

Für unseren 5-jährigen Sohn: Cosco Finale DX 2-in-1 Booster Car Seat, Sport Blue

Im Walmart Supercenter Oxnard habe ich bereits eine Liste mit Camping-Utensilien erstellt, die ich ebenfalls die Tage vorbestellen werde.

Nächste Woche werde ich sonst noch Lücken schließen bezüglich möglichen Zielen/ Unternehmungen im Yosemite, Valley of Fire, Kodachrome SP und Canyonlands (Needles) NP. Falls Mitleser(inne)n spontan Ideen dazu kommen, die geteilt werden möchten: Gerne her damit smiley

Offen ist für mich weiterhin, wie der Umzug zwischen Sites und die lottery im Yosemite ablaufen kann/ wird und wie letztlich die Route zwischen Yosemite und Death Valley aussehen wird /kann. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Falls Mitleser(inne)n spontan Ideen dazu kommen, die geteilt werden möchten: Gerne her damit smiley

 

Soweit. Die Vorfreude ist riesig.

 

Liebe gRüße

Volker

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3888
RE: Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Moin Volker

........wie letztlich die Route zwischen Yosemite und Death Valley aussehen wird /kann.

Tippe mal, dass Tioga Road Anfang Juni noch gesperrt ist.  Also unten rum.

Tioga Road

Updates will be posted starting in late April.

Snowpack in the Tuolumne River basin is at 176% of average this year.

 Quelle: https://www.nps.gov/yose/planyourvisit/tioga.htm

 

Du könntest so fahren und die 178 zwischen Bakersfield und Lake Isabella entlang des Kern Rivers soll sehr schön sein.  Schau mal auf die Bilder von Christine

 

 

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014