Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Arch Rock Campground, Valley of Fire State Park, Overton, Nevada

35 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 53 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13122
Arch Rock Campground, Valley of Fire State Park, Overton, Nevada
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4.8125
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (32 Bewertungen)
geprüft: 
Januar 2018

Im Gegensatz zum Atlatl Rock Campground gibt es hier keine Elektroanschlüsse für die im Sommer meist wünschenswerte Klimaanlage, wer es aber rustikal und ggf. richtig heiß mag, ist hier richtig: die Sites sind schön zwischen die Felsen gebaut.

Wasserzapfstelle ist vorhanden - manche nutzen sie als Dusche zur willkommenen Abkühlung.

http://parks.nv.gov/parks/valley-of-fire-state-park/

http://www.canyon-trails.de/fire.htm


 

Ort

Arch Rock Campground, Valley of Fire State Park, Nevada 89040 Overton , NV
Vereinigte Staaten
36° 25' 7.1688" N, 114° 33' 27.1188" W
Nevada US

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 53 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13122
die dazu gehörenden Bilder von 2007

Site 22

Site 22 (links) und Site 23 (rechts) -- dazwischen Wasserstelle

Links WoMo-Dach auf Platz 24

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 22 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5596
fcfs

Hi Zusammen!

Da ja beide CG's im VoF nicht reserviert werden können, stelle ich mir die Frage, ab wann sich der CG füllt, speziell in der Woche im AprilWink? Hat man noch Chancen um 17 - 18 Uhr einen (zwei) Sites zu ergattern?

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Janina
Bild von Janina
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:01
Beiträge: 1496
2006 Anfang Mai

Hoi Kochi,

ich weiß nicht, ob 2006 überhaupt noch aussagekräftig ist, da seither ja die Sites erneuert wurden, und ob eine Mai-Aussage Dir was bringt:

Wir kamen in der Dunkelheit an und das einzige Problem, das wir hatten, war, dass wir uns im Dunkeln nicht für eine schöne unter den vielen freien Sites entscheiden konnten smiley

Grüßle, Janina

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 11 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7921
Valley of Fire

Hallo Kochi

Ich denke das kann sehr unterschiedlich sein. Letztmals waren wir im April 2009 dort. Wir kamen etwa um 15.00Uhr an und ein Kollege hatte (unerlaubterweise) mit seinem Campingstuhl eine Site reserviert. Ohne diese Reservierung wäre es schwierig geworden, da alles voll war. Zusätzlich kam nachdem wir das WoMo hingestellt hatten der Ranger und fragte ob wir den Stuhl hingestellt hätten. Geistesgegenwärtig bejahten wir die Frage und entschuldigten uns dafür, dass wir bei dieser Gelegenheit nicht gleich den CG bezahlt hättenTongue out Er ermahnte uns in Zukunft jeweils sofort zu bezahlen, liess es aber dabei bewenden.

Eigentlich wollen wir uns ja im VoF treffen und wir sind sicher vor Dir da. Ich werde daher, wenn es mit den Sites knapp wird, eine Site mit dem Jeep reservieren und bezahlen. Lt. Rangerauskunft ist es möglich evtl. 2 WoMo auf eine Site zu stellen. Allerdings müssen dann beide WoMo den vollen Preis bezahlen. Das sollte schon klappen. Allerdings geht das wohl nur bei den grossen Sites im Atlatl-Rock. Wir reden beim Treffen in Aachen darüber. Und vielleicht ist es ja so wie bei JaninaSmile

 

 

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 22 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5596
CG Planung beim Treffen

Hi Zusammen!

...danke für die AuskünfteWink!

Wir reden beim Treffen in Aachen darüber.

@Fredy,

...das werden wir auf jeden Fall machenCool...

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

USA Fan
Bild von USA Fan
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 5 Tage
Beigetreten: 26.07.2010 - 16:17
Beiträge: 202
CG Valley of Fire

Hi Kochi,

wir waren am 9. Mai 2010 (Sonntags)im Valley of Fire, trafen um 12.30 Uhr ein. Bei uns waren beide Plätze fast leer. Wir konnten uns den schönsten Platz raussuchen. Hatten allerdings Pech, dass plötzlich sehr starker Sturm aufkam, wir uns draußen nicht mehr aufhalten konnten. Da es sehr warm war (28 Grad) entschlossen wir uns weiter bis zur Echo Bay zu fahren.

Gruß

USA Fan

Zum Arbeiten zu alt

Zum Sterben zu jung

Zum Reisen topfit Laughing

Daniel1987
Bild von Daniel1987
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 10 Monate
Beigetreten: 16.10.2011 - 11:06
Beiträge: 28
Traum Platz..

Hallo,

wir waren hier Ende März an einem Donnerstag um 10 Uhr in der früh und der Atlatl Rock CG war voll ausgebucht, somit mussten wir zum Arch Rock CG.

Im nachhinein war ich ganz froh das der Atlatl Rock voll war, da der Arch Rock ein echter Traum Platz ist wenn man eine Site zwischen den roten Steinen ergattern kann...

Nachteil ist natürlich im Sommer das es dort kein Strom gibt....aber Ende März lies es sich gut aushalten ohne Klimaanlage :)

 

 

Charly
Bild von Charly
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 29.05.2013 - 19:52
Beiträge: 456
Besuch am 30.09.2013

Wie schon 2008 steuerten wir im Valley of Fire wieder den Arch Rock CG an. Ich halte ihn für den schöneren von beiden. Es waren noch reichlich Plätze frei.

Er kostet incl. SP-Eintritt $ 20, also genau so viel, wie die einfachen Plätze ohne Hook-Up im Atlatl Rock CG. Im Gegensatz zu diesem gibt es hier jedoch leider keine Duschen. Die schönsten Sites sind m.E. 18-29.Wir hatten die 24.

Blick am Morgen vom "Kletterfelsen" hinter Site 24:

 

Herzlichen Gruß

Charly

Alle Wetter auf dem Colorado Plateau

Nadsche85
Bild von Nadsche85
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 2 Wochen
Beigetreten: 14.08.2013 - 15:16
Beiträge: 143
RE: Arch Rock Campground, Valley of Fire State Park, Nevada

Vom Zion kommend sind wir im Valley of Fire beide CG's abgefahren und beide waren so gut wie noch leer (Mitte September).

Der Atlatl Rock CG hat zwar Strom für die Klimaanlage, diesen fanden wir trotz der Hitze aber nicht so schön wie den Arch Rock CG! Also lieber schwitzen und die schönere Site belegen. Wir hatten die Site 21, die liegt so toll, dass Nachbarn sehr weit weg sind und man diese auch nicht sehen kann Cool. Es gab einen Wasseranschluss, aber das ist glaube ich kein Trinkwasser gewesen... wir haben uns mit diesem Wasser einen kleinen Pool für die Beine gebastelt.. herrlich!

 

 

 

 

Liebe Grüße

Eure Nadsche

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 53 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13122
RE: Arch Rock Campground, Valley of Fire State Park, Overton, Ne

Hi zusammen,

zwischen den Sites 22 und 23 ist auch eine Wasserstelle (ob Nadsche diese meint ?) , die haben wir mit Klebeband zu einer Außendusche  umgebaut. Herrlich ! Trocknen mit Wüstenwind -Fön Wink

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)