Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Kicking Horse Campground, Yoho National Park, British Columbia, Canada

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1824
Kicking Horse Campground, Yoho National Park, British Columbia, Canada
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
3.85
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)
geprüft: 
Juli 2019

Der Campground ist weitläufig und liegt schön in der Natur am Kicking Horse River.  Die Sites des CG sind geschützt unter Nadelbäumen und mit Bank/Tisch/Feuerring ausgestattet. Einziger Nachteil ist die Bahnstrecke, die recht nah am CG vorbei führt. 

Duschen waren sauber und kostenlos.

http://www.pc.gc.ca/eng/pn-np/bc/yoho/activ/camping.aspx

Investitionen mit kurzzeitigen Stärungen: https://www.pc.gc.ca/en/pn-np/bc/yoho/activ/camping


Ort

Yoho Valley Road
Field , BC
Kanada
51° 25' 22.71" N, 116° 26' 5.9784" W
British Columbia CA
HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1824
RE: Kicking Horse Campground

Im Juni 2010 waren wir 1 Nacht auf dem Campground um von dort aus die nahen Ziele Takakkaw Falls, Natural Bridge, sowie den Emerald Lake anzufahren. Die Sites des CG liegen geschützt unter Nadelbäumen und sind mit Bank/Tisch/Feuerring ausgestattet.

Uns hat es dort gefallen.

Der Takakkaw Fall

Die Natural Bridge

Der Emerald Lake

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2344
RE: Kicking Horse Campground, Yoho National Park, British Columb

Wir haben hier 2 Nächte verbracht, 23. - 25.07.2013. Der CG ist sehr schön, Duschen waren frei, nur die in der Nähe verlaufende Bahnstrecke war nicht angenehm, da in der Nacht viele Güterzüge fahren. Unter den Bahngleisen verläuft die TCH1, die auch in der nacht nicht gerade ganz ruhig war. Daher war der Geräuschpegel in der nacht ziemlich hoch. Bank/Tisch, Feuerring, alles da, genügend Holz auch. Feuerpermitt hat 8,-$ gekostet. Preis pro Nacht: 27,30$.

Obwohl wir den CG in der Hauptsaison besucht haben, haben wir auch ohne Reservierung einen Pklatz bekommen. Empfehlenswert in dem Fall  ist, möglichst früh den CG zu erreichen.

trotzdem hat es uns dort auch gefallen.

Jindra.

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6439
RE: Kicking Horse Campground, Yoho National Park, British Columb

Wir haben 2 Nächte auf diesem CG verbracht (04.09./05.09.2013). Zu dem Zeitpunkt kann man die Plätze nicht mehr reservieren, deshalb mussten wir früh da sein. Der Platz war später dann ausgebucht, obwohl Labourday vorbei war und es kein Wochenende war.

Platz liegt schön in der Natur, einziger Nachteil ist die Bahnstrecke, die recht nah am CG vorbeigeführt hat.

Wir waren hier nicht mit dem WoMo sondern mit dem Zelt (zusammen mit einer Trekkinggruppe). Da wir eine Gruppe waren, konnten wir sogar eines der "Kochhäuser", welches mit überdachten Banken, Tischen und einem Grill ausgestattet war, nutzen. Die Campsites hatten aber auch Feuerringe. Das Holz lag vorn am Eingang aus.

Duschen waren sauber und kostenlos.

Platz bekommt von uns 4 Sterne.

 

Unsere Site (belegt mit 2 Zelten) - sehr idyllisch unter Bäumen gelegen:
 

Blick auf den CG:
 

 Hier das Dusch-/WC-Haus:


 

Und am Morgen wurde frisches Holz geliefert, was uns dann später einen gemütlich warmen Abend bescherte ;) :
 

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2344
RE: Kicking Horse Campground, Yoho National Park, British Columb

Diesen CG haben wir erneut am 16.06.2014 besucht.

Es hat sich nichts verändert, alles beim Altenwink, wie bei unserem Besuch in 2013.

Es bleibt zu ergänzen, dass auch hier ein Shelter vorhanden ist, was für uns bei unserem Besuch sehr nützlich wurdesmiley.

Das wissen die jenigen zu schätzen, welche mit Zelt unterwegs sind, und es regnet wie aus dem Eimer.

Gruß, Jindra.

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Ines
Bild von Ines
Offline
Beigetreten: 20.07.2015 - 18:31
Beiträge: 75
RE: Campground: Kicking Horse Campground, Yoho National Park, Br

Wir haben den Kicking Horse Campground im Mai 2016 besucht. Wir trafen früh ein und hatten freie Site-Auswahl. Später am Nachmittag füllte sich der Campground, doch einige Sites waren noch immer frei.

Unsere Site 42 hatte eine wunderbare Aussicht auf die umliegenden Berge. Leider war sie nicht ganz plan, so dass wir Steine unterlegen mussten, um gerade zu stehen.

Die Waschräume waren sauber und ordentlich und bei frischen Temperaturen an diesem Tag sogar beheizt.

Milbo
Bild von Milbo
Offline
Beigetreten: 14.07.2016 - 11:54
Beiträge: 22
RE: Campground: Kicking Horse Campground, Yoho National Park, Br

Wir verbrachten Anfang September 2016 zwei Nächte auf dem Campground. In der ersten Nacht standen wir auf dem großen baumfreien "Loop". Dort gab es nur Picknicktische und die RV's standen ohne Sichtschutz. Dafür hatte man einen herrlichen Blick auf die umliegende Bergwelt. 

In der zweiten Nacht hatten wir einen grandiosen Stellplatz unter Bäumen in der Nähe des Flusses. Dieser hatte einen Firepit und war sehr angenehm gemütlich!

Sanitäre Einrichtungen top. Insgesamt war dort ziemlich viel los, aber uns hat es sehr gut gefallen. 

Die Züge empfanden wir als überhaupt nicht störend. Ich habe davon gar nichts mitbekommen! (und nein, es lag nicht am schönen Whiskey oder Bier! ;) ) 

 

 

 

Reisebericht und zahlreiche Fotos unseres unvergesslichen Kanada Roadtrips 2016 auf meine privaten Website kohlrabenschwarz.com => HIER KLICKEN

I-n-a
Offline
Beigetreten: 22.11.2015 - 11:07
Beiträge: 126
RE: Campground: Kicking Horse Campground, Yoho National Park, Br

Wir haben hier für zwei Nächte vom 26. bis zum 28.09.16 übernachtet und standen auf site 41 in der Nähe des Kicking Horse Rivers mit schönem Blick auf die umliegenden Berge. Die sanitären Anlagen waren okay. Das Feuerholz war nicht zu gebrauchen, da es komplett durchnässt war. Das ist auch das einzig Negative an diesem Campingplatz gewesen. Die Züge haben wir kaum wahrgenommen. Vier Feuer von uns.

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7504
Besuch am 01.09.2016; site #58

Unseren Platz #58 ohne Service, aber mit fire-pit konnten wir aus mehreren noch freien Plätzen am frühen Abend noch aussuchen.
Leider war dieser Platz wieder zwischen hohen Bäumen und ziemlich dunkel, doch die freieren und helleren Einzelplätze waren schon belegt.

Der bereits am Vormittag gewählte Platz #16 war dann doch zu steil und zu uneben, um vernünftig zu leveln. Ein Wechseln des Platzes, sowie ein spontan erworbenes fire-permit war überhaupt kein Problem, der Ranger am Einganshäuschen sehr nett und hilfsbereit.

Das Gebäude mit Duschen und WCs war sehr angenehm beheizt und sauber.

Kostenpunkt: 27,40 can$ für 1 Nacht + 8,80 can$, wenn man ein fire permit möchte.

Leider haben wir keine Bilder gemacht, am Abend vergessen, am Morgen hat es geregnetsad.

Gegenüber dem wesentlich näher am TCH#1 gelegenen Monarch Campground unbedingt vorzuziehen! Man hört zwar die Züge auch hier, aber es ist erträglich. Vor allem, wenn, wie bei unserem Aufenthalt, der Regen, der aufs Womodach prasselt, sowieso deutlich lauter istwink.

Wir vergeben (mit gedämpfter Begeisterung) gute drei Feuer.

 

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Tikimi
Bild von Tikimi
Offline
Beigetreten: 04.01.2015 - 15:40
Beiträge: 238
RE: Kicking Horse Campground, Yoho National Park, British Columb

 

Wir verbrachten 2 Nächte auf dem Kicking Horse CG auf Site 71 direkt am Fluss vom 8.-10.06.2017. Die Wahl des Platzes war im Nachhinein nicht ganz glücklich, bedingt durch heftigen Dauerregen rauschte der Kicking Horse River im Laufe der Nacht immer lauter....wobei wir dadurch keinen einzigen Zug gehört haben cheeky

Die sanitären Anlagen waren sauber und in Ordnung mit ausreichend Steckdosen, es gibt auch eine kleine Recycling Station neben dem Berg von Feuerholz. 

Trotz Self Registration war Kreditkartenzahlung möglich. Abends war der CG dann so gut wie ausgebucht. Wir vergeben 4 Feuer.

 

Liebe Grüße Tina

 

I´d rather have a passport full of stamps than a house full of stuff !

Sheep
Bild von Sheep
Offline
Beigetreten: 20.10.2013 - 13:06
Beiträge: 46
RE: Kicking Horse Campground, Yoho National Park, British Columb

Besucht am 10.07.2016, im Visitor Center des Yoho National Parks sagte man uns, dass es hier noch freie Plätze geben würde. Site 51 im "deutschen Eck" (unsere Nachbarn sprachen alle deutsch)