Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Capitol Reef National Park, Utah

20 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 7555
Capitol Reef National Park, Utah
Details

Der erst 1971 zum National Park erklärte und bei manchen Besuchern etwas im Schatten seiner Nachbarn stehende Capitol Reef National Park ist es wert, nicht nur durchfahren zu werden. Er erschließt sich dem Besucher, der ihn mit offenen Augen durchwandert auf seinen Trails.

Die Waterpocket Fold ist die  bestimmende geologische Formation.

In dem vom Fremont River durchflossenen Tal gründeten im 19. Jahrhundert  mormonische Familien eine Siedlung, deren Zeugen noch zu sehen und zu schmecken sind.

NPS-Website

RedRockSpirit.com

Campgrounds: Fruita Campground  im NP und der private Thousand Lakes Campground mit Pool in Torrey.

Trails / Dayhikes: Hiking im Capitol Reef NP

2024 - Aktuell:     Der Scenic Drive im Capitol Reef NP ist in 2024 längere Zeit geschlossen ---  UT-SR-24 ist normal befahrbar:

https://www.nps.gov/care/planyourvisit/scenic-drive-rehabilitation-proje...


 

 

Koordinaten: 
38° 17' 28.136" N, 111° 15' 44.28" W

Ort

Capitol Reef National Park 84775 Torrey , UT
Vereinigte Staaten
38° 17' 28.1364" N, 111° 15' 44.28" W
Utah US

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 7555
Capitol Reef National Park - Bilder vom Jul'2008

Nicht so "atemberaubend" wie Zion oder Grand Canyon, aber wir verbrachten 2 erholsame Ausruhtage hier. Basis war der 1000 Lakes Campground.

Die Farben, die Schroffheit, die schiere Größe der Felswand war beeindruckend.


Hwy-24, am "Capitol Reef" entlang


The Goosenecks


Egyptian Temple


The Castle


Petroglyphs am Hwy-24

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 7106
Fruita School House

Hi Zusammen!

Hier mal ein wenig Geschichte zum Fruita School House.

Das Schulhaus wurde von Mormonen im Jahre 1896 gebaut. Acht Klassen mit insgesamt teilweise 26 Schülern wurden hier unterrichtet. In den ersten Jahren war die Schule allerdings nur in den Wintermonaten geöffnet. Die restliche Zeit des Jahres waren die Kinder/ Schüler in der Farm- und Hausarbeit mit eingebunden. Die Schule war nicht nur ein Klassenraum, sondern diente auch als Versammlungsgebäude der Siedlergemeinschaft, als Sonntagsschule und an Samstagen auch als Begegnungsstätte/ Sozialraum.

Die letzte Klasse wurde hier im Jahr 1941 unterrichtet!

Hier noch ein Foto:

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Tom
Bild von Tom
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:04
Beiträge: 1808
Kurzer Film zum Park

Herzliche Grüsse, Tom

Reisen Sie langsam.Wenn Sie Zeit für acht Länder haben, nehmen Sie fünf. Wenn Sie durch fünf hetzen wollen, nehmen Sie drei. Kate Simon

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 7106
Cohab Canyon Trail

Hi Zusammen!

Hier ein paar Eindrücke eines herrlichen Trails:


Aussicht auf den Campground, an den Serpentinen.


Ausblicke auf die "Waterpocket fold"


Diese Formationen sieht man hier sehr oft, siehe nachfolgende Bilder


Nach ca. eiener Meile erreicht man diesen Hoodoo


...und wenig später diesen namenlosen Arch

Zudem laden auch noch kleinere Seitencanyons zum Erkunden ein!

 

 

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15835
Badestelle geschlossen

Hallo zusammen,

die von vielen gern genutzte Badestelle (6 Meilen östlich des Visitor Centers an HHwy 24) im Fremont River wurde wegen 3 Beinahe-Todesfällen vorerst geschlossen:

http://www.nationalparkstraveler.com/2011/07/popular-swimming-area-capit...

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15835
Hiking im Capitol Reef National Park

Hi zusammen

Christian (cbr1000) hat in seinem Reisebericht eine

Wanderung zum Cassidy Arch

beschrieben, ausgehend vom Hwy 24 über den Grand Wash Trail. Grund hierfür war, dass der Scenic Drive gesperrt war, der übliche Trailhead ist dort am Scenic Drive.

Das ist sicher auch eine empfehlenswerte Wanderung

http://www.everytrail.com/guide/cassidy-arch-canyon-capitol-reef-nationa...


Wanderung durch den Sulphur Creek Canyon  aus dem Reisebericht von Vera


Weitere Trails-Beschreibungen von Ulli /Wolfsspur


Hier noch ein Link zu weiteren Wandervorschlägen der NPS-Capitol Reef Website

http://www.nps.gov/care/planyourvisit/trailguide.htm

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Hüsch
Bild von Hüsch
Offline
Beigetreten: 16.07.2010 - 18:34
Beiträge: 1262
RE: Capitol Reef National Park, Utah

Hier noch ein paar Eindrücke aus dem wunderschönen Capitol Reef. Für mich mit einer der schönsten Nationalparks im Westen. Die Farben sind einfach unbeschreiblich, hinzu kommt das im Sommer satte Grün und im Herbst das bunte Laub.

Liebe Grüße

Simon

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15835
Horseback Riding im Capitol Reef National Park

Hi,

hier ein Link zu Anbietern von Horseback Riding im Capitol Reef: 

http://www.utah.com/nationalparks/capitol_reef/horseback-riding.htm

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Charly
Bild von Charly
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 19:52
Beiträge: 455
Märchenstunde im Capitol Reef

Wer hat Appetit auf Schoko-Waffeln?

...versteckt in einem Berg aus purem Gold...

...aber bewacht von einem riesigen Untier!

siehe auch meinen Reisebericht von 2013

Herzlichen Gruß

Charly

Alle Wetter auf dem Colorado Plateau

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 5116
Scenic drive Capitol Reef NP, Utah

Hallo @all,

wir besuchten den Park Angang Oktober 2014 und fuhren zum Parkplatz am Ende des Scenic Drive. Sehr schöne Aussichten und Nachmittags steht die Sonne gut.

Blick Richtung Süden

Blick Richtung Norden

Das "Untier" von Charly aus einer anderen Perspektive, direkt am scenic drive

Parkplatz am Ende vom scenic drive.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014