Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Cottonwood Teepees, Coyote Buttes South, Arizona

22 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8012
Cottonwood Teepees, Coyote Buttes South, Arizona
Details

Ein Gebiet voller Naturwunder im Coyote Buttes South-Gebiet. Permit unbedingt erforderliich, dazu ein SUV mit hoher Bodenfreiheit und Untersetzungsgetriebe. Die Schönheit des Gebiets ist unbeschreiblich!

www.zehrer-online.de/htm_hikes_cottonwoodteepees.htm

Und hier der Link zur Permitvergabe

https://www.blm.gov/az/paria/obtainpermits.cfm?usearea=CB


 

Koordinaten: 
36° 57' 38.002" N, 111° 59' 15.972" W

Ort

Coyote Buttes South
HRVR
Page-Kanab , AZ
Vereinigte Staaten
36° 57' 38.0016" N, 111° 59' 15.972" W
Arizona US

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8012
Permit

Hallo zusammen

Die Coyote Buttes South-Gegend wurde von den Touris lange unterschätzt. Die Schönheit kann aber locker mit der Coyote Buttes North (Wave) mithalten. Da der Andrang nicht so gross war, war es bis vor kurzer Zeit möglich ein Permit so 1-2 Monate vor der Anreise zu buchen. (Im Kalender einfach anklicken) Leider scheinen diese Zeiten vorbei zu sein. Um den Wunschtermin zu erhalten ist es unbedingt nötig am Kalenderöffungstermin am Computer bereit zu sitzen und zu buchen.Bei den Coyote Buttes South gibt es kein Lotterie-System - wer sehr zeitnah bucht hat immer noch gute Chancen.

Ich kann diese Highlights nur empfehlen - allerdings geht da ohne SUV nichts.

 

 

 

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 7555
Ein Meisterfotograf war auch da ...

Hi.

Miles Hecker mit ein paar wunderschönen Bildern: http://www.luminous-landscape.com/locations/beyond_the_wave__south_coyot...

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8012
Wieder begeistert

Auch bei unrem dritten Besuch im März/April 2011 waren wie wiederum hell begeistert. Das Gebiet ist einfach sagenhaft!

 

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8801
Paw Hole im August 2012

Hallo,

aktueller Zustand der Houserock Valley Road (HRVR) ist nach etlichen Gewittern miserabel, aber mit 4WD befahrbar. Ich bin mit Mühe und sicher auch etwas Glück/Geschick dann noch bis Paw Hole gekommen und musste den Jeep dort abstellen. Die Spuren im Sand waren so tief, dass der Jeep des öfteren aufsetzte und es nur mit Vollgas weiter ging. Mission leider nicht 100% erfüllt, ich wollte eigentlich noch bis Cottonwood, die Sicherheit der Familie ging aber vor. Ein Wahnsinns-Abenteuer der ersten Güte. Bin jetzt fix und foxy. Jeder der in Kürze dort unterwegs sein sollte, möchte wirklich ernthaft erwägen einen professionellen Shuttle zu bemühen.

 

Viele Grüße
Richard

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8012
August

Hallo Richard

Ich kann mir Dein Abenteuer vorstellen. Im Hochsommer ist das Gewitterrisiko sehr hoch und die Strassenverhältnisse - wenn man dem überhaupt Strasse sagen kann - entsprechend schlecht. Für den Besuch der Cottonwood Buttes empfehle ich immer die Anfahrt über die Poverty Flat Ranch - Cottonwood-Cove und nicht über Paw Hole. Die Strecke über Paw Hole ist schwieriger und sollte nur bei guten Verhältnissen gewählt werden.

http://www.zionnational-park.com/map-cottonwood-teepees.htm

Weiterhin eine tolle Reise!

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8801
Poverty Flat

Hallo Fredy,

ja, dass war auch meine Idee, ich musste dann aber etwa 3 km vor dem Ziel nach einer abenterlichen Fahrt umdrehen, weil ich einen Felsabsatz mit dem Jeep nicht mehr nehmen konnte. Hatte mich schon gewundert, warum überhaupt keine einzige Fahrspur zu sehen war. Als ich dann den Weg komplett zurückgefahren bin, wusste ich auch warum. "Road closed". Deswegen habe ich es dann über Paw Hole versucht.

Einen Teilerfolg habe ich aber errungen. Mitten auf der Strasse habe ich die wunderbaren Moqui Marbles gefunden.

 

Viele Grüße
Richard

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4928
Einen Teilerfolg habe ich

Einen Teilerfolg habe ich aber errungen. Mitten auf der Strasse habe ich die wunderbaren Moqui Marbles gefunden.

Hi Richard,

davon gibt es bestimmt Bilder?!

Weiterhin einen schönen Urlaub

wünscht

Herzliche Grüsse Gisela

 

uli m.
Bild von uli m.
Offline
Beigetreten: 29.08.2011 - 10:10
Beiträge: 1551
Bilder vom August 2012

...besucht am 30.8.2012 (siehe hier ). Die Anfahrt war sehr schwierig!
Aber es hat sich gelohntSmile

Uli grüßt!

 

Liebe Grüße

Uli

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15874
Beschreibung in Reiseberichten

Beschreibungen und Bilder dieser sensationellen Naturformationen  finden sich in Reiseberichten unserer Mitglieder

tinchen 74  2009

Fredy  2011

Uli m. 2012

Sie sind auch im Rahmen einer geführten Tour zu erreichen.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Hüsch
Bild von Hüsch
Offline
Beigetreten: 16.07.2010 - 18:34
Beiträge: 1262
RE: Cottonwood Teepees, Coyote Buttes South, Arizona

Ein traumhaft schönes Gebiet! Kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen!

In der ganzen Gegend gibt es so vieles zu entdecken, da ist das nicht gewonnene Wave-Permit eigentlich wieder ganz schnell vergessen!

Hier ein paar Bilder aus dem März 2013. Beste Bedingungen für einen Besuch und richtig angenehme Temperaturen von um die 20°C.

Den Bericht zum Besuch gibt es hier: *klick*

Liebe Grüße

Simon