Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Aus Greenhorns werden Bärenjäger (Yellowstone & Highlights im Südwesten)6/2012

149 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gisela
Bild von Gisela
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 5 Stunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4925
Aus Greenhorns werden Bärenjäger (Yellowstone & Highlights im Südwesten)6/2012
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
abgeschlossen

Hallo zusammen,

5 Jahre hat es gedauert ehe wir unser Vorhaben, den Yellowstone zu besuchen verwirklichen konnten.

Unsere Freunde die von unserer ersten gemeinsamen Tour 2010 so begeistert waren, schlossen sich gerne wieder an.

Die Planung war wieder unsere Aufgabe, wir bekamen alle „Vollmachten“.

Die Terminfindung, ab Anfang Juni, ergab sich aus der Hoffnung im Yellowstone keinen Schnee mehr vorzufinden, und vor der Preissteigerung durch die Sommersaison die Tour beendet zu haben.

Ihr seid alle eingeladen mitzufahren,  wir werden 4 Wochen mit dem Wohnmobil unterwegs sein!

Grüsse Peter &

Herzliche Grüsse Gisela

 

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 5 Stunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4925
Frankfurt – Las Vegas

Donnerstag 7. Juni 2012

Heute ist  endlich der Tag der Abreise gekommen.

Wir sollten mit United ab Frankfurt um 12.45 Uhr abheben – eine ganz angenehme Zeit – in Chicago sollten wir umsteigen und dann um 19.54 Uhr in Las Vegas ankommen.

12.45 Uhr – wir sitzen in der Boeing 747 auf unseren Plätzen – die Maschine setzt sich nicht in Bewegung – nach unendlich langen 3 Stunden Wartezeit, heben wir dann  endlich ab!

(Im Frachtraum wurde beim Beladen des Gepäcks etwas beschädigt – wir wollen gar nicht wissen was)

Hoffentlich bekommen wir unseren Anschlussflug nach LAS, die Immigration müssen wir vorher auch noch erledigen. 

Wir schaffen es, werden schon im Terminal 1 erwartet und als VIP’S zur Anschlussmaschine begleitet. 35 Minuten hat man auf uns gewartet, wir landen mit etwas Verspätung in Las Vegas.

Nachdem wir unser Gepäck haben, fahren wir mit dem Shuttle-Bus zum Rental Car Center.

Über http://www.billiger-mietwagen.de/ haben wir einen 7-Sitzer gebucht. Bei Food4less kaufen wir noch Getränke, bevor wir einen Parkplatz beim Luxor finden.

Dann kommt der große Schock: zum Einschecken im Hotel Luxor kommt es gar nicht. Ca. 500 Personen warten seit 4 Stunden, um endlich einzuschecken und ihr Zimmer zu beziehen.

Die Computer seien ausgefallen, nur einige Schalter sind besetzt, und dort wird auch inzwischen wieder gearbeitet.

Die Menschenschlange  windet sich in mehreren Schlangenlinien bis hinaus auf die Strasse. 5-7 Std. kann es dauern, sagt man uns. Eigentlich wollen wir unser schon bezahltes Zimmer zum Schlafen nutzen, und nicht hier rumstehen!

Was tun? Wir sind uns sofort einig: hier warten wir nicht!

Nachdem wir das ganze Gepäck wieder in unseren VAN eingeladen haben, fahren wir zuerst zum Hilton Garden Inn, leider bietet man uns Zimmer für nur 1 Nacht an, wir wollen aber nach einer Nacht nicht schon wieder umziehen.

Schließlich landen wir im altbewährten „South Point“, 16. Stck. An der Bar trinken wir noch 1 oder 2 oder 3 Bier und überlegen, wie wir wenigstens einen Teil des bezahlten Luxor-Zimmers zurück bekommen (für 2 Nächte gebucht).

Dann gehen wir nach einem erlebnisreichen Tag schlafen.

Hoffentlich geht das in den nächsten 4 Wochen mit solchen Überraschungen nicht so weiter!

 

Anmerkung: Nach einer Reklamation, nach dem Urlaub zu Hause, haben wir nach 6 1/2 Monaten den vollen Betrag für 2 Nächte erstattet bekommen. Gebucht hatten wir bei Opodo.

Grüsse Peter und

Herzliche Grüsse Gisela

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 46 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13266
Danke für die Einladung !

Hallo Gisela und Peter,

nach dieser freundlichen Einladung bin ich natürlich dabei, um zu erfahren , was ihr aus eurer unfangreichen Planung dann tatsächlich gemacht habt !

.. und auf die Bärenjäger bin ich natürlich auch gespannt !

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 1 Tag
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8398
Luxor

Hallo Gisela und Peter,

damit ihr nicht ganz so traurig seid. So hätte die Aussicht aus eurem Zimmer im 21. Stock ausgesehen Laughing

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Lulubär
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 3 Monate
Beigetreten: 05.02.2012 - 12:51
Beiträge: 133
Luxor

Sowas ist wirklich ärgerlich. Als wir zu ähnlicher Zeit im Mandalay ankamen, fand man unsere Reservierung nicht, die "kompetente" Dame brauchte über eine Stunde um unsere Zimmer klarzumachen (die Kids waren wirklich tapfer). Anschließend merkten wir, dass sie eine komplett neue Buchung eingegeben hatte und unsere (nur für die Minibar eingelesene) Kreditkarte erneut belastet wurde. SUPER!

Im Luxor habt ihr unserer Meinung nach nicht viel verpasst. Man fühlt sich in der Halle wie in einem dunklen Riesenbunker. Auch die Lage der beiden Hotels fanden wir etwas "ab vom Schuss".

Aber jetzt freue ich mich auf euren Bericht!

Viele Grüße von Ulli

alias Lulubär

 

Peter
Bild von Peter
Offline
Zuletzt online: vor 11 Monate 1 Tag
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2155
Hallo Lulubär, der "Bunker"

Hallo Lulubär,

der "Bunker" ist uns nicht so aufgefallen denn alles war ja hell erleuchtet. Außerdem hat uns der hohe Adrenalinspiegel die Sicht getrübtSmile. Ich glaube nicht, das wir jemals dort wieder etwas buchen werden, obwohl es sich ja nicht wiederholen muss.

Das Luxor haben wir erst am Abfluftag aus dem Flugzeug wieder gesehen.

Liebe Grüße Peter

 

 

Senf
Bild von Senf
Offline
Zuletzt online: vor 19 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 2836
dabei

Hallo Gisela und Peter,

ich reise gerne mit Euch mit, bin schon gespannt.

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Dernibald
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 31.08.2012 - 21:16
Beiträge: 160
Vorlage

Hallo Gisela und Peter,

da ich ja für 2013 in Teilen eine ähnliche Tour plane, begleite ich euch gerne. Vor allem auf das Teilstück Yellowstone - Arches bin ich gespannt, da habe ich inzwischen Deinen Vorschlag zur Routenplanung aufgenommen. Signal Mountain - Highline RV Park - Lucerne FGNRA - Dinosaur - Saddlehorn. Nur andersrum von Süd nach Nord.

Aber auch auf dem Rest der Strecke begleite ich euch gerne...

Dernibald

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 17 Stunden 24 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4810
Freue mich...

Hallo Gisela und Peter,

da ich ja schon Eure Planung aufmerksam verfolgt habe, fahre ich natürlich sehr gerne mit! Bin mal gespannt, ob ihr oder wir eher im Yellowstone ankommen!Wink

Und auf die Bären bin ich natürlich gespannt!

Liebe Grüße

Susanne

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7327
Ich auch

Hallo Gisela und Werner,

ich freue mich sehr über euren RB. Der Yellowstone steht bei uns nächstes Jahr an. Smile

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

cbr1000
Bild von cbr1000
Offline
Zuletzt online: vor 23 Stunden 3 Minuten
Beigetreten: 01.09.2010 - 15:42
Beiträge: 2197
Yellowstone

Hallo Gisela, hallo Peter,

da bei uns der Yellowstone auch irgendwann auf dem Radar steht, fahren wir gerne mit um neue Eindrücke zu sammelnSmile

 


Il mondo è un libro. Chi non viaggia ne legge una pagina soltanto( St. Agostino)

Viele Grüße

Christian
Scout Womo-Abenteuer.de