Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 07- 08: Fossil Falls und Trona Pinnacles

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6707
Tag 07- 08: Fossil Falls und Trona Pinnacles
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Montag, 28. Februar 2022
Gefahrene Meilen: 
112 Meilen
Fazit: 
Was für faszinierende Landschaften!

Nach einer Wanderung von unserem Übernachtungsplatz aus genießen wir die Umgebung bei einem Frühstück draußen. In Lone Pine bummeln wir noch etwas durch den Ort und fahren dann die # 395 bis zu den Fossil Falls. Die etwa 1 Meile lange Anfahrt über eine Gravelroad ist kein Problem. Auf dem Campground selbst gibt es einige für Wohnmobile geeignete Sites (6$).  Ein kleines, aber feines Highlight mit einem klasse Campground direkt in der Lavalandschaft.

Der kurze Spaziergang vom Campground zu den Falls gefällt uns gut. Mit kleinen Klettereinlagen schaffen wir es sogar den trockenen Wasserfall hinunter, über glattpolierte Basaltsteine.

 

Hier die Beschreibung von Angelika Czepan (redrockspirit)

 

    

 

                        

                                                

Später versuchen wir querfeldein zum Red Hill Cindercone zu laufen. Leider kommt man nicht hinauf, das Gebiet ist durch einen Zaun abgesperrt.

 

  

 

Abends wird es sehr windig, ein Campfire geht aber trotzdem.

 

 

Am nächsten Morgen brechen wir zeitig auf, die # 395 weiter bis Ridgecrest und danach auf die Trona Pinnacles Road. Die 5 Meilen lange Gravel Road ist teilweise wirklich grenzwertig, wir fahren extrem langsam. Das stresst ganz schön und so vergesse ich glatt die 2 Flugzeuge zu fotografieren, die auf der Landebahn unmittelbar vor den Pinnacles gelandet sind.

Die Anfahrt hat sich gelohnt, uns erwartet eine geniale Landschaft, echte Badlands. Es gibt hier sogar ein paar Campsites mit einer Pit-Toilette. Wir entscheiden uns für einen Boondockingplatz außerhalb des Campgounds auf einem Hügel mit Weitblick und einer Feuerstelle.

Beschreibung Angelika Czepan (redrockspirit)

 

 

 

 

Wir erkunden die Gegend zu Fuß und fühlen uns mitten in „Krieg der Sterne“. Die Temperaturen sind sommerlich, über 20°C, ideal zum Wandern. Nur wenige andere Camper sind noch hier.

 

      

 

 

Abends haben wir einen genialen Sternenhimmel und sitzen lange am Feuer.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Reiseberichte

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 2074
RE: Tag 07- 08: Fossil Falls und Trona Pinnacles

Moin Susanne,

wieder ganz tolle Fotos, die in der Tat etwas an die Landschaften in Star Wars erinnern. Schaut sehr einsam aus, herrlich!

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie
Scout Womo-Abenteuer.de

 

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 3942
RE: Tag 07- 08: Fossil Falls und Trona Pinnacles

Hi Susanne,

wir waren schon an den Trona Pinacles hatten aber nicht dort übernachtet. Deshalb ein Frage an dich wie ist deine Einschätzung, eher am Fossil Falls CG oder bei den Trona Pinacles übernachten?

 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

JoIn
Bild von JoIn
Offline
Beigetreten: 12.01.2013 - 11:20
Beiträge: 975
RE: Tag 07- 08: Fossil Falls und Trona Pinnacles

LIebe Susanne,

einfach traumhaft, Krieg der Sterne oder auf dem Mond - ich bin nicht sicher.

LG Inga

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6707
RE: Tag 07- 08: Fossil Falls und Trona Pinnacles

Hallo Stephie,

ich hatte in Erinnerung, dass Star Wars dort gedreht wurde - es war aber wohl Startrek. Aber wir haben uns wie im Krieg der Sterne gefühlt. Einsam war es sehr.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Reiseberichte

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6707
RE: Tag 07- 08: Fossil Falls und Trona Pinnacles

Lieber Claude,

ich habe gerade noch mit Volker darüber geredet - ihr solltet auf jeden Fall in den Trona Pinnacles übernachten. Die Jeep Trails, die wir zu Fuß gelaufen sind, könnt ihr fahren (und noch viel mehr). Einfach den Trailer abstellen und los, ich glaube da gibt es viele Möglichkeiten. Außerdem steht man an den Fossil Falls zwar sehr schön, aber die Trona Pinnacles sind schon was ganz Einmaliges. 

Ein Stopp bei den Fossil Falls auf dem Weg dauert höchstens eine Stunde, ich denke mal da gibt es auch immer Platz für euer Gespann auf dem Parkplatz am Trailhead . 

 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Reiseberichte

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6707
RE: Tag 07- 08: Fossil Falls und Trona Pinnacles

Liebe Inga,

es könnte auch auf dem Mond gewesen sein, da bin ich mir nicht sicher. Allerdings, wenn man Bäume und grün mag ist man dort falsch.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Reiseberichte

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 3942
RE: Tag 07- 08: Fossil Falls und Trona Pinnacles

Hi Susanne,

danke für deine Einschätzung und wir werden dann wir geplant an den Pinnacles übernachten. 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.