Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

13. Tag Sonntagstouren: Devils Garden Trail und Fiery Furnace Rangertour

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Susanne32
Bild von Susanne32
Offline
Beigetreten: 21.10.2016 - 22:07
Beiträge: 60
13. Tag Sonntagstouren: Devils Garden Trail und Fiery Furnace Rangertour
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
18.08.2019
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Besuchte Highlights: 
Fazit: 
Toller Tag inmitten fantastischer Felsen, Bögen und Labyrinthe

Am Sonntagmorgen hatte ich im National Park große Besuchermassen erwartet, doch dies hat sich nicht bewahrheitet. Gegen 9 Uhr sind wir direkt vom CG zum Devils Garden Trailhead losgelaufen. Eigentlich hatten wir gar nicht vor, die ganze Runde zu laufen, da wir am Nachmittag noch eine Rangertour im Fiery Furnace Gebiet gebucht hatten. Doch dann hat uns die irre Landschaft quasi eingesogen und wir sind den ganzen Trail mit Abstechern gegangen. Erstaunlicherweise waren am Vormittag wenige Wanderer unterwegs, im 2. Teil der Runde haben wir kaum jemanden getroffen. Viel Wasser mitnehmen!

 

Mittagspause im Womo. Dann interessante Rangertour im Fiery Furnance Gebiet mit 8 Personen und sympathischer Rangerin - würden wir sofort wieder machen! Hat sich sehr gelohnt und hat Spaß gemacht in diese ganz andersartige Gebiet mit Führerin hinabzusteigen. Wir waren durchweg begeistert!

Entsprechend k.o. nach diesen beiden größeren Wanderungen heute fallen wir nach einem Feuerchen und dem betrachten der Milchstraße in die Kojen....

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3670
RE: 13. Tag Sonntagstouren: Devils Garden Trail und Fiery Furnac

Moin Susanne,

zwei große Touren an einem Tag und das im August.  RESPEKT !

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Susanne32
Bild von Susanne32
Offline
Beigetreten: 21.10.2016 - 22:07
Beiträge: 60
RE: 13. Tag Sonntagstouren: Devils Garden Trail und Fiery Furnac

... ja das war anstrengend, aber auch toll! Die Ranger-Tour fanden wir dann gar nicht so anstrengend, da das Lauftempo der Gruppe eher gemütlich war und auch öfter gerastet wurde um etwas zu erklären. Außerdem war es im Fiery Furnance Gebiet schön schattig!

Liebe Grüße! Susanne