Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

20. Tag Bryce Canyon zum Cedar Breaks National Monument

1 Beitrag / 0 neu
Susanne32
Bild von Susanne32
Offline
Beigetreten: 21.10.2016 - 22:07
Beiträge: 60
20. Tag Bryce Canyon zum Cedar Breaks National Monument
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
26.08.2019
Gefahrene Meilen: 
56 Meilen
Fazit: 
Erfrischung in den Bergen vor der Hitze in Las Vegas...

Heute morgen starten wir mit einem umfangreichen Programm von Müllentsorgung und Dumpen. Dann schwört das Söhnchen wiederholt den Junior Ranger im Bryce Canyon Visitor Center. Unsere Weiterfahrt bringt uns zunächst zum Red Canyon, wo wir für eine kleine Wandertour vom Visitor Center aus, einen Stopp einlegen. 

Über den Lake Panguitch fahren wir weiter zum Cedar Breaks National Monument. Am See nehmen wir ein kurzes, erfrischendes Bad. 

Das Cedar Breaks National Monument ist für uns wie beim letzten Mal wunderbar, wir lieben die Höhe, das besondere Licht und den frischen Wind nach all der Hitze. In der späteren Nachmittagsonne wandern wir noch zum Spectra Point.

Der CG ist spitze mit Duschen und günstigem Feuerholz. Highlight ist hier für uns der Sternenhimmel, den man besonders schöne nachts von der großen Wiese aus sehen kann. Die kleine Nachtwanderung findet unser Junior super. Breathtaking!