Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Indian Summer 2022 in Ontario

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Toni-Mara
Offline
Beigetreten: 26.09.2019 - 21:57
Beiträge: 51
Indian Summer 2022 in Ontario
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
abgeschlossen

Nachdem auch wir unsere für 2020 geplante Wohnmobiltour in den Westen wegen Corona ausfallen musste, haben wir es in diesem Jahr endlich wieder nach Kanada geschafft. Nach den ersten Angeboten und Stimmen in den Foren haben wir uns aber gegen den Westen und für Indian Summer Reloaded im Osten entschieden. 


Eigentlich war der Urlaub etwas länger angedacht, aber dem uns angebotenen 2 Wochen Schnäppchen konnten wir dann doch nicht wiederstehen. Und als allerersten Wohnmobilurlaub erstmal eine relativ kleine Runde zu drehen, schien uns dann auch nicht so verkehrt. Schließlich hatte "Frau" an ihre letzten Campingferien als Teenie (3 Wochen zelten bei Dauerregen an der Ostsee) eher Horrorerinnerungen cheeky

Es würde also von Bremen über Frankfurt direkt nach Toronto gehen, wo wir unser Überraschungsmobil bei Canadream entgegennehmen sollten. Vorgebucht haben wir nur unsere Campgrounds im Algonquin und Killarney, alles andere wollten wir ausgehend von unserer über das Forum hier zusammengestellten Reiseroute spontan entscheiden. Da wir beim letzten Mal mit dem Mietwagen viel in den Städten unterwegs waren, lag der Fokus diesmal eindeutig auf Natur.

Um es vorwegzunehmen: die Sorge, dass uns diese Art Urlaub nicht gefallen könnte, war völlig unbegründet. Wir hätten trotz anfangs schlechten Wetters und Nächten unter dem  Gefrierpunkt durchaus noch ein paar Wöchlein dranhängen können wink Auch die flexible Übernachtung hat super funktioniert und wir hatten letztendlich eine tolle Kombination aus nur zwei privaten Campgrounds, Provincial Parks und Harvest Hosts/Boondockers Welcome. Letztere können wir allen, die gern mal eher freistehen möchten, aber gleichzeitig auch nicht auf Walmart Parkplätzen landen möchten, wirklich empfehlen. Wenn man länger unterwegs ist, lohnt sich das sicherlich noch mehr – für uns stand diesmal eher die besondere Erfahrung im Vordergrund. 

Unsere geplante Reiseroute im Detail habe ich oben verlinkt, hier daher nur die grobe Route:  Toronto - Bruce Peninsula - Manitoulin Island - Killarney - Algonquin - Kingston - Toronto.

Kurzer Hinweis für alle weiteren Einträge: ich habe mir nicht die Mühe gemacht, die gefahrenen km in Meilen umzurechnen, sondern geb einfach die km an.
 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6681
RE: Indian Summer 2023 in Ontario

Hi Toni,

…da bin ich doch gerne dabei 😉!

…wobei die Jahreszahl im Node nicht so ganz stimmen könnte 😁…

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Toni-Mara
Offline
Beigetreten: 26.09.2019 - 21:57
Beiträge: 51
RE: Indian Summer 2023 in Ontario

Oops… wir sind gerade schon wieder an der Planung für 2023 laugh

Annett
Bild von Annett
Offline
Beigetreten: 18.03.2019 - 22:47
Beiträge: 169
RE: Indian Summer 2022 in Ontario

Hallo Toni,

ich komme auch gerne mit!

LG Annett 

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Online
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 1545
RE: Indian Summer 2022 in Ontario

Moin Toni,

ich lese auch gerne mit und bin gespannt, was ihr so erlebt habt! Schön, dass ihr bereits an der nächsten Planung für das nächste Jahr sitzt. Nach dem Urlaub ist halt immer vor dem Urlaub cheeky.

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie