Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

02. Tag Übernahme Cookstown und ab zu den Fällen

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4432
02. Tag Übernahme Cookstown und ab zu den Fällen
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
27.05.2022
Gefahrene Meilen: 
150 Meilen
Fazit: 
Reibungsloser Ablauf, so wie es man sich eigentlich immer wünscht.

 

Übernahme aus Deutschland am letzten Abend vereinbart bzw. manifestiert. Anthony war extrem pünktlich und so konnten wir das Pärchen aus Holland schnell aufgabeln und das zweite aus der Schweiz ebenso. Kurz nach 10.00 Uhr angekommen und die drei englisch sprechenden Damen fackelten auch nicht lange. Formalitäten schnell erledigt, RV quasi mit 10.000 km neu. Zu erklären gab es nichts, weil ich dachte eine elektrische Markise dürft ja wohl keine Herausforderung sein. Sie: Schalter drücken und Zack ist diese auch ausgefahren. Kann ich dir nicht zeigen, wir stehen zu nahe am nächsten Wohnmobil. Da sollte sich dann herausstellen, sie funktioniert nicht. Ein Schelm der böses denkt. Ist aber auch das einzige gewesen, was man hätte kritisieren können. Fahrradhalter und zwei Fahrräder hatten wir mit gebucht. Die Fahrräder an sich sind ganz gut gewesen, aber 24" Rahmen mit 26" Rädern, ist dann doch recht klein bzw. man sitzt relativ unbequem. Für kurze Strecken war das ok. Ich hatte mit diversen Kanadiern Kontakt über https://www.kijiji.ca. Ist auch vergleichbar mit Ebay-kleinanzeigen. Habe diesen netten Leuten dann aber zügig abgesagt. Im Prinzip Die erste Tankfüllung gespart.

Kerneinkauf bei No Frills und ab Richtung Süden.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4432
RE: 2. Tag Übernahme Cookstown und ab zu den Fällen

Anzumerken wäre noch, das sich die Miete der Fahrräder derzeit nicht wirklich lohnt. Kräftig angezogen. In dem Fall hätten wir die Offerten der gebrauchten Fahrräder genommen.

Womo angeschlossen, Koffer ausgepackt, Alles andere auch In die richtigen Stellen und Schubladen. Dann auf die Räder zum Bäcker  Bargeld aus dem Automaten vis a vis und dann auf dem CG die Beine hoch.cool

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 4448
RE: 2. Tag Übernahme Cookstown und ab zu den Fällen

Moin Thomas 

ich reise auch gerne mit. Die Ecke kenne ich gar nicht.

Zu erklären gab es nichts, weil ich dachte eine elektrische Markise dürft ja wohl keine Herausforderung sein. Sie: Schalter drücken und Zack ist diese auch ausgefahren. Kann ich dir nicht zeigen, wir stehen zu nahe am nächsten Wohnmobil. Da sollte sich dann herausstellen, funktioniert nicht.

Oh wie ärgerlich 😠.  Ich hoffe, ihr wurdet nicht zur Kasse gebeten. Zeigt mal wieder: so viel kontrollieren wie möglich.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4432
RE: 2. Tag Übernahme Cookstown und ab zu den Fällen

Moin Matthias,

Halb so wild. Ein Nachmittag hätten wir sie heraus gefahren. Wir haben das bei der Abgabe nicht beanstandet und seitens des Vermieters wurde auch nicht gefragt.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub