Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 06: Aktivurlaub....

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bernardo
Bild von Bernardo
Offline
Beigetreten: 01.11.2015 - 13:24
Beiträge: 239
Tag 06: Aktivurlaub....
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
03.05.2018
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 
Endlich Urlaub

Tag 6

  • 3. Mai 2018

    Aktivurlaub……

    Da wir gestern so früh im Bett waren, sind wir heute morgen bereits um7 Uhr fit.

    Als erstes Mal einen Kaffee aus meiner neuen Tasse!

     

    So kann der Tag beginnen!

    Die Sonne scheint und es soll schön warm werden.

    So ein Tag Entspannen tut uns jetzt auch richtig gut.

    Was das mit dem Titel des heutigen Blogs zu tun hat? Nun ja, ganz so faulwaren wir dann doch nicht. Nach dem Kaffee und einem Schüsselchen Müsli sind wir am Strand spazieren gewesen. Wir waren fast alleine und es war wunderschön. Wir haben sogar ein paar Muscheln gefunden.

    Zurück am Wohnmobil haben wir dann unsere Fahrräder ausprobiert. Ebenfalls für kleines Geld im Walmart erstanden. Sie für die 3 Wochen zu mieten hätte mindestens das doppelte gekostet. Es sind Beach-Cruiser und ich denke jetzt schon mit Schrecken daran, dass wir sie am Ende des Urlaubes zurücklassen müssen! Die sind so toll! Also zumindest, wenn man ein Mädchen ist. Denn mein Mann muss ebenfalls mit diesem schicken Modell fahren. Sie sind beide rosa! Grins!

    Nach unserer kleinen Fahrradtour mussten wir nur noch ein wenig warten. Unser Platz war nur für eine Nacht buchbar und so mussten wir noch einmal an einen anderen Platz umziehen.

    OK, es waren nur 100 m. Als der Platz frei war, parkten wir schnell um, schwangen uns noch einmal auf die Fahrräder, fuhren zur Anmeldung, um uns den Zettel für die Windschutzscheibe abzuholen und dann, dann kam der faule Teil des Tages!

    ​Wir hatten uns extra so Windsackliegen mitgebracht. Kurz in den Wind halten, zumachen und fertig. Saubequem die Dinger.

     

    Was hier weniger schön ist, sind die wahnsinnig vielen Fliegen und Bremsen. Die Bremsen sind fast nicht von den Fliegen zu unterscheiden, beißen einen aber ständig. Dass tut weh und juckt.

    Nach ein paar Stunden hatten wir genug Sonne abbekommen. Wir zwei Kalkleisten sind doch noch recht empfindlich und es zeigten sich die ersten Rötungen. Ich beschloss eine Dusche zu nehmen und machte einen fatalen Fehler. Als ich mir nämlich gerade die Haare eingeschäumt habe und in einer roten Pfütze von Haarfarbe stand, machte es nur noch pfffzt, pffzt, Splash, brum, brum, brum und das Wasser war leer. :wut1::wut1::wut1:

    Notiz an mich: Vor dem Duschen Wassertank checken. <img alt=" data-verified="redactor" src="http://www.usa-travelcenter.de/discoveramerica/wbb/wcf/images/smilies/thumbsup.gif" />

    Dastand ich nun und schrie nach dem Mann.

    Dieser reichte mir den eiskalten Trinkwasserkanister ​ für den Kaffee und ich versuchte den Schaum loszuwerden. Handtuch drum, Klamotten an und ab zur Dumping-Station. Hier haben wir auch gleich die Abwassertanks entleert und dann frisches Wasser gebunkert. Jetzt aber! Zurück an unseren Platz, Heizung an, etwas warten und dann endlich duschen! Geht doch!

    Ein Stückchen von uns entfernt tauchten die Wildpferde wieder auf. Nix wie hin und Fotos gemacht.

     

    Inzwischen ist es Abend geworden und Bernd schmeißt den Grill an und ich fange mit meinem Blog an.

    Plötzlich sagt Bernd: “ Dreh dich mal vorsichtig nach links um, aber nicht erschrecken!“

     

     

    Also echt jetzt! Mitten durch unseren Garten und völlig unbeeindruckt davon, dass wir gerade grillen ;ws108; .

    Jedenfalls wissen die Ponys nicht, dass sie mindestens 3 m Anstand halten sollen! Die Stute ist ca. 10cm an mit vorbeigegangen.

    Nach ein paar Minuten zogen sie weiter und waren sogar so nett, uns nicht in den Garten zu sch…

    Mit dem Foto von unserem Abendessen verabschiede ich mich für heute!

    ​​

Best regards, Bernd

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2176
RE: Tag 6: Aktivurlaub....

das schaut ja mal so richtig entspannt aus. yes

Liebe Grüße  

Micha

Bernardo
Bild von Bernardo
Offline
Beigetreten: 01.11.2015 - 13:24
Beiträge: 239
RE: Neuen Kommentar schreiben

Ja, Micha, der Tag hat so richtig gut getan. 

Ein bisschen spazierengehen, ein bisschen radeln und viel relaxen. Urlaub.

Best regards, Bernd