Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

23. Tag Felsspringen und Planschen bei den Upper Calf Creek Falls

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Esthi71
Bild von Esthi71
Offline
Beigetreten: 31.12.2013 - 11:44
Beiträge: 1443
23. Tag Felsspringen und Planschen bei den Upper Calf Creek Falls
Eckdaten zum Reiseabschnitt

23. Tag, 13. Juli 2014

Am Morgen brachten die Jungs ihre Junior Ranger Booklet zum VC und stellten gute Fragen. Der Lohn dafür war, dass die engagierte Rangerin den Jungs eine kleine,  in irgendwas „eingelegte“ Schlange zeigte (ihr Interesse war gross – meines eher weniger – nicht wirklich mein Lieblingstier). Dann schwörten die Jungs in mässig verständlichem Englisch und ich hatte echt Tränen in den Augen, denn das war so süss, verzeiht mirsmiley.  Zwei weitere Junior Ranger Abzeichen wurden unser eigen.

Nun war es Zeit aufzubrechen, diese Oase zu verlassen.

Wir fuhren dem HW 24 entlang über diese ganz unglaublich abwechslungsreiche  und sehenswerte Strecke. In Boulder hatten wir unheimlichen Burgerhunger – zum Glück, denn während wir im Burr Trail Grill schlemmten, entlud sich über unseren Köpfen ein heftiges Gewitter.  Mit vollen Bäuchen und mittlerweile wieder im Sonnenschein rollten wir weiter, und genau wie hier  im Forum beschrieben hielten wir nach dem Meilenstein 81 Ausschau, dann nach dem Stein mit dem weissem Fleck und siehe da, wir folgten dem  engen Weg zum Parkplatz - gefunden!

Nun ging es auf Schusters Rappen über herrlich weisse Steine steil runter zum Upper Calf Creek 

und plötzlich sahen wir Pool Nr. 1 – tatsächlich wollte ich meine Kinder hier nicht baden lassen – der Wasserfall ist doch ziemlich beeindruckend!

Aber Pool Nr. 2, der gleich anschliessend folgte, war einfach perfekt. 

 

Wir teilten ihn uns mit ein paar Jugendlichen aus Salt Lake City, die hier schnell mal das Wochenende verbrachten – als ob wir schnell mal in Genua ein Wochenende verbringen würden wink

Inspiriert von den einheimischen Jungen musste natürlich Dea, unsere Wasserratte auch vom natürlichen „Turm“ springen, bald gefolgt von Flurin und auch Dan entschloss sich nach einigem Zögern dazu – was hatten wir Spass am Springen und Planschen!! Welch ein weiterer toller Tipp vom Forum!!!

Nun hiess es wieder hochwandern – wir tunkten die Shirts ins Wasser und weil allmählich wieder Wolken am blauen Himmel auftauchten, war der Aufstieg problemlos. Jedoch – kaum im RV regnete es wieder heftig – Glück gehabt!

Nun folgte der zweite Teil dieser wundervollen Strecke. Die nassen Felsen sahen aus, als wären sie frisch verschneit, so glitzerte und glänzte alles. Als wir endlich das Kiva Kaffe fanden, war es geschlossen. Schade, ich hätte gerne die Kolibris gesehen, aber andererseits wäre es eh etwas spät geworden. Zum Glück schwirrten am Vorabend im Capitol Reef einige umher und so hatte ich sie doch bewundern können.

 

Im Escalante Petrified Forest fanden wir einen tollen Platz, konnten endlich Sirloin Steak grillen und abends las Frank den Kids Karl May am See vor.

Bei einer traumhaften Abendstimmung flog ein Schwarm Gänse ein – welch wundervolles Schauspiel!

 
suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6136
RE: 23. Felsspringen und Planschen bei den Upper Calf Creek Fall

Hallo Esther,

wir waren ja im Petrified Forest nur auf der Durchreise, aber uns hätte es auf dem Campground auch gut gefallen! Noch mehr Karl May Fans, ich hätte vor 2 Jahren fast Winnetous Grab gesucht, es soll in der Nähe des Grand Teton NP sein....wink

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Esthi71
Bild von Esthi71
Offline
Beigetreten: 31.12.2013 - 11:44
Beiträge: 1443
RE: 23. Felsspringen und Planschen bei den Upper Calf Creek Fall

Liebe Susanne

Der Campground und vor allem der See sind wirklich toll. Und nachdem ich die Fotos von Uli M. gesehen habe, bedauere ich sehr, dass wir die versteinerten Bäume nicht gesucht haben - aber es ist wie immer  - alles ich nicht möglich.frown

Ja,  der Winnetou.  Frank war ein als Kind  ein klassicher Fan. Ich finde Karl May etwas "langatmig". Wenn man den Text jedoch etwas schlanker erzählt, dann ist's für Kinder sehr wohl noch interessant. Witzig, dass es ein Grab gibt!

Liebe Grüsse 

Esther

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6136
RE: 23. Felsspringen und Planschen bei den Upper Calf Creek Fall

Hallo Esther,

ein Grab gibt es nicht, aber er soll nach den Beschreibungen dort sein. Ich habe dies dazu gefunden.

Ich habe als Teenie sämtliche Karl May Bücher gelesen, meine Kinder sind da auch nicht so begeistert von.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Esthi71
Bild von Esthi71
Offline
Beigetreten: 31.12.2013 - 11:44
Beiträge: 1443
Liebe Susanne Vielen Dank für

Liebe Susanne

Vielen Dank für den Link - werde ihn gerne Frank und meinen Kindern zeigen und die Lokalität im Hinterkopf behalten.Uns geht es nämlich wie so vielen: Wir dachten, dies wäre die once in a lifetime Reise gewesen und mittlerweile denke ich, warum nicht zum Wiederholungstäter werdenwink

Herzlich Grüsse

Esther

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7848
RE: 23. Felsspringen und Planschen bei den Upper Calf Creek Fall

Liebe Esther!

ein toller Tag, ganz nach meinem Geschmack!!

Uns geht es nämlich wie so vielen: Wir dachten, dies wäre die once in a lifetime Reise gewesen und mittlerweile denke ich, warum nicht zum Wiederholungstäter werdenwink

Vorsicht: SUCHTGEFAHR!!!

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Esthi71
Bild von Esthi71
Offline
Beigetreten: 31.12.2013 - 11:44
Beiträge: 1443
RE: 23. Felsspringen und Planschen bei den Upper Calf Creek Fall

Liebe Elli

Das glaube ich dir gerne! Trotzdem hoffe ich natürlich, dass ihr Eurer Sucht im nächsten Jahr wieder erliegen werdet, dann gibt es nämlich wieder einen Elli Reisebericht mit Elli Fotos!!!!!yes

 

Liebe Grüsse

Esther

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2992
RE: 23. Felsspringen und Planschen bei den Upper Calf Creek Fall

Hallo Esther,

schöne Fotos von der Wanderung zu den Upper Calf Creek Falls. An das Springen erinnere ich mich noch mit Schrecken, wir ließen uns auch von amerikanischen Kids insperieren, die wir dort getroffen hatten und ich habe den Boden oder zumindest einen Felsen berührt.

Nun hiess es wieder hochwandern – wir tunkten die Shirts ins Wasser und weil allmählich wieder Wolken am blauen Himmel auftauchten, war der Aufstieg problemlos. Jedoch – kaum im RV regnete es wieder heftig – Glück gehabt!

Soviel Glück hatten wir auch nicht, 100 Meter vor dem Wo öffnete der Himmel seine Schleusen... Aber schee warssmiley

LG Mike

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

Esthi71
Bild von Esthi71
Offline
Beigetreten: 31.12.2013 - 11:44
Beiträge: 1443
RE: 23. Felsspringen und Planschen bei den Upper Calf Creek Fall

Lieber Mike

da hast du aber Glück und ihr später dann alle Pech gehabtindecision

Ich wäre nie gesprungen, wahrscheinlich ist es für leichte Kinder problemloser als für Erwachsene...

Liebe Grüsse

Esther