Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 08: Eine vermisste Katze am Valley of Five Lakes Trail

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Flo
Bild von Flo
Offline
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 808
Tag 08: Eine vermisste Katze am Valley of Five Lakes Trail
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
30.09.2021
Gefahrene Meilen: 
20 Meilen
Fazit: 
Nie die Hoffnung verlieren ist eine gute Devise

Am Morgen soll es noch trocken bleiben, daher möchte ich heute den Valley of Five Lakes Trail laufen. Dafür fahren wir ein kurzes Stück den Icefields Parkway zurück. Als wir starten, ist der Parkplatz schon gut besetzt, wir sind definitiv nicht allein.

Ein kleines Plakat am Trailhead sorgt für Kopfschütteln: vor zwei Monaten ist am Lake No. 3 eine Katze Namens Draco ausgebüxt, nun gibt es eine Belohnung in der Höhe von CAN 1'000.—für das Auffinden besagter Katze. Unterwegs gibt es immer wieder festgemachte Zettel mit Statusmeldungen, wann die Katze wo gesichtet wurde…. Die letzte Sichtung ist bereits über einen Monat her; wie die Geschichte wohl ausgegangen ist? Beim Schreiben dieser Zeilen treibt mich die Neugierde ins Internet und tatsächlich: die Katze wurde nach 49 Tagen in der Wildnis wohlbehalten gefunden und ist mittlerweile wieder bei ihren Besitzern in Edmonton. Was für ein schönes Happy End:

https://www.cbc.ca/news/canada/edmonton/edmonton-cat-survives-wilds-jasper-1.6205977

Doch zurück zu unserer Wanderung. Wir haben Glück mit dem Wetter, rundherum ist es bedeckt bis stark bewölkt, nur in unserer Region hält sich ein blaues Loch wacker bis zum Schluss. Die Runde ist ganz hübsch, aber für meinen Geschmack hat es zu viele Menschen.

 

 

 

 

Zurück beim Parkplatz sitzen wir noch länger draussen vor dem Womo, die Sonnenstunden sind gezählt und wir geniessen die wärmende Sonne. Besuch bekommen wir auch noch:

Nach dem Wandern ist für die Teenies shoppen in Jasper angesagt. Kurz nach Ankunft fängt es an zu regnen, perfektes Wetter fürs Shopping. Gefühlte Stunden später fahren wir zurück zum Campground und erfreuen uns erneut an den Stammgästen, den Wapitis:

 

Übernachtung: Whistlers CG, ohne Strom
Wetter: Vormittag freundlich, Nachmittag Regen
Tiersichtungen: 1 Reh, unzählige Wapitis, Squirrels, Eichhörnchen, Krähen und keine Katze

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5816
RE: Tag 08: Eine vermisste Katze am Valley of Five Lakes Trail

Liebe Flo,

tolle Geschichte mit der Katze! Wir sind den Trail im September 2017 gelaufen, mit etwas Nieselregen. Da waren wir fast alleine unterwegs, also schlechtes Wetter hat auch seine Vorteile.

Ich freue mich schon auf das "Schwesterntreffen" morgen.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)