Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 06: Liebe auf den zweiten Blick am Rampart Creek

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Flo
Bild von Flo
Offline
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 808
Tag 06: Liebe auf den zweiten Blick am Rampart Creek
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
28.09.2021
Gefahrene Meilen: 
60 Meilen
Fazit: 
Zu früh gefreut oder wie es sich rächt, wenn man auf dem CG nicht zuerst einen Halt bei der Selfregistration-Station macht

Als ich nach 7 Uhr aufwache, prasselt doch tatsächlich Regen aufs Womo-Dach. Wie war das mit der Wetterprognose? Der Regen hört jedoch bald auf und ich sehe durch die Bäume sogar ein paar Wolkenlücken und blauen Himmel. Icefields Parkway wir kommen. Bevor wir den CG verlassen, laufe ich noch kurz zum Bow River:

 

Den ersten Halt auf dem Icefields Parkway machen wir am Herbert Lake:

 

Leider ist der Peyto Lake Overlook und das gesamte Wandergebiet entgegen anderslautenden Meldungen immer noch gesperrt crying. So fahren wir in einem Rutsch bis zum Eingangsbereich des Silverhorn Creek Campgrounds (welcher wie fast alle entlang des Parkways bereits geschlossen hat), um eine Kaffeepause zu machen. Mittlerweile kommt die Sonne schon mehr zum Vorschein, ich gehe allein ein Stück über den geschlossenen Campground, ausser mir ist niemand weit und breit.

 

Die nächste Pause gibt es am Waterfowl Lakes Viewpoint:

 

… und danach am Mistaya Canyon. Ein kurzer Spaziergang endet an der Brücke über den Mistaya Canyon. Kalt ist es hier, aber wunderschön.

Am Saskatchewan Crossing sind wir trotz wolkenverhangenem Himmel geflasht von der schier unendlichen Weite des Flussdeltas:

Wir stellen uns vor, da unten würden wie in Banff unzählige Hirsche äsen ..… smiley

Wir sind früh dran, mittlerweile ist es erst 13 Uhr. So beschliessen bis wir bis zum Rampart Creek CG weiterzufahren. Mal sehen, wie so die Auslastung ist. Nach kurzer Fahrt biegen wir in den CG ein und machen zunächst eine Tour übers Gelände, um uns einen Überblick zu beschaffen. Wir sehen viele freie Sites, sogar zuvorderst am Fluss steht keiner. Wir sind dermassen begeistert von diesem Platz laugh, dass wir beschliessen, hier zu bleiben.

Die Freude ist jedoch vor kurzer Dauer. Mama hat nämlich nicht auf dem Radar, dass wir uns noch im Nationalpark befinden und Reservationen möglich sind. So läuft sie frohgelaunt zum Self-Registration-Häuschen zurück, um mit Schrecken festzustellen, dass die meisten Plätze (und das von uns ausgewählte sowieso) reserviert sind angry. Meine Mannschaft ist gerade daran, den Tisch zu decken und die Stühle aus dem Camper zu nehmen, als ich ihnen die Hiobs-Botschaft verkünde. So lange Gesichter habe ich schon lange nicht mehr gesehen cryingcrying. Zu Tode betrübt packen wir wieder alles zusammen und verlassen die Site. Was nun? Da wir alle Kohldampf haben, beschliessen wir zunächst etwas zu essen, bevor wir entscheiden, wie es weiter geht.

Mittlerweile ist es 14:30h und irgendwie haben wir Eltern keine Lust, den gesamten zweiten Teil des Icefields Parkway in einem Rutsch durchzufahren. So beschliessen wir, hier zu bleiben und suchen uns im FCFS-Loop einen freien Platz. Eigentlich sind die Sites gar nicht so übel. Site 7 gefällt uns gut und so lassen wir uns hier nieder:

Kurze Zeit später machen wir Eltern einen ausgedehnten Spaziergang am Fluss:

 

 

Je länger ich hier bin, desto mehr gefällt es mir - Liebe auf den zweiten Blick heart. Nachträglich betrachtet rangiert der Rampart Creek CG ganz weit oben in der Rangliste.

Später am Nachmittag laufe ich nochmals eine Runde mit meiner Tochter. Dabei stellen wir fest, dass ‘unsere’ Site am Fluss auch um 17:30h immer noch nicht belegt ist. Wieder mal solche Vollpfosten, die den schönsten Platz reserviert haben und vor lauter Km abspulen keine Zeit haben, den Platz zu geniessen. Von dieser Sorte gibt es mehr als genug …angry

 

Den Abend lassen wir gemütlich am Campfire ausklingen. Ich geniesse die Stille und freue mich, hier geblieben zu sein.

Übernachtung: Rampart Creek CG, Site 7, ohne Strom
Wetter: wechselhaft mit stetiger Wetterbesserung, sehr kalt (ca. 6-8 Grad)
Tiersichtungen: Squirrels, Chipmunks, Krähen

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6331
RE: Tag 06: Liebe auf den zweiten Blick am Rampart Creek

Moin Flo,

...ein echt schöner Tag, auch wenn ihr nochmal umziehen musstet 🥴...

Wieder mal solche Vollpfosten, die den schönsten Platz reserviert haben und vor lauter Km abspulen keine Zeit haben, den Platz zu geniessen. Von dieser Sorte gibt es mehr als genug …

...das haben wir auch schon öfter festgestellt🤨..., aber nur weiter mit der Tour 😀

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

JoIn
Bild von JoIn
Offline
Beigetreten: 12.01.2013 - 11:20
Beiträge: 481
RE: Tag 06: Liebe auf den zweiten Blick am Rampart Creek

Hi Flo,

wie schön, dass der Campground euch am Ende noch begeistern konnte! Die Fotos sehen jedenfalls wunderschön aus - und die Temperatur merkt man ja beim anschauen nicht wink

Liebe Grüße

Inga

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5816
RE: Tag 06: Liebe auf den zweiten Blick am Rampart Creek

Liebe (Reise-) Schwester,

der Rampart Creek hat uns im Herbst 2017 sehr gut gefallen, damals noch fcfs und wir hatten eine der letzten Sites am Fluss. 

So lauft sie frohgelaunt zum Self-Registration-Häuschen zurück, um mit Schrecken festzustellen, dass die meisten Plätze (und das von uns ausgewählte sowieso) reserviert sind

Das kommt mir mal wieder so bekannt vor! Wir haben nach ein paar Tagen festgestellt, dass man alle Alberta SPs online reservieren muss. Fcfs geht gar nicht mehr, wir haben am Bow River CG eine ähnliche Erfahrung gemacht wie ihr. Standen schon auf der schönsten Site des CGs, haben uns so was von gefreut und dann die Enttäuschung....

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Flo
Bild von Flo
Offline
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 808
RE: Tag 06: Liebe auf den zweiten Blick am Rampart Creek

Liebe (Falschsteher-) Schwester,

wir haben am Bow River CG eine ähnliche Erfahrung gemacht wie ihr. Standen schon auf der schönsten Site des CGs, haben uns so was von gefreut und dann die Enttäuschung....

Zum Glück sind wir lernfähig, dass passiert mir garantiert nicht mehr laugh, wäre auch zu schön gewesen. Falls ich je wieder auf dem Rampart Creek stehen werde, dann muss es genau diese Site sein - ein Traum.

Einen guten Start in die neue Woche

Flo

Flo
Bild von Flo
Offline
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 808
RE: Tag 06: Liebe auf den zweiten Blick am Rampart Creek

aber nur weiter mit der Tour 😀

Piano piano, Kochi, es geht bald weiter cheeky.

 

Die Fotos sehen jedenfalls wunderschön aus

Lieben Dank, Inga!

 

sandra1991
Bild von sandra1991
Offline
Beigetreten: 10.08.2013 - 18:48
Beiträge: 287
RE: Tag 06: Liebe auf den zweiten Blick am Rampart Creek

Hallo Flo

Tolle Fotos - toller Campingplatz! 
So schön im Wald hätte uns auch gefallen :)

Viele Liebe Grüsse, Sandra :)

Esthi71
Bild von Esthi71
Offline
Beigetreten: 31.12.2013 - 11:44
Beiträge: 1428
RE: Tag 06: Liebe auf den zweiten Blick am Rampart Creek

Hallihallo

Einfach fantastischt! Wunderschön sind auch diese roten Blätter - Liebe auf den zweiten Blick und für Details

 

Grüssli Esthi

Flo
Bild von Flo
Offline
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 808
RE: Tag 06: Liebe auf den zweiten Blick am Rampart Creek

Lieben Dank Esthi und Sandra, freut mich, dass es euch gefällt!

Einen schönen Abend

Flo