Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 37 - 27.05.2023 New York, das Empire State Building, das Flatiron Building und die St. Patricks Cathedral

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ted
Bild von Ted
Offline
Beigetreten: 30.03.2023 - 15:28
Beiträge: 67
Tag 37 - 27.05.2023 New York, das Empire State Building, das Flatiron Building und die St. Patricks Cathedral
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Samstag, 27. Mai 2023
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 

Der heutige Tag steht im Zeichen des Empire State Building, für das wir schon in Deutschland für 11.00 Uhr Tickets gebucht hatten. Nach dem Frühstück fuhren wir zunächst in die Höhe der 33th Street und verholten uns den Rest zu Fuß zum dem bis 1972 höchsten Gebäude der Welt. Es wurde in nur 1,5 Jahren gebaut und misst 381 Meter bzw. 443 Meter Höhe mit Antenne. Die Besucherplattformen befinden sich im 80 und 86 Stockwerk. Da wir bereits kurz nach der Öffnung um 09.00 Uhr vor Ort waren, wollten wir natürlich auch gleich rauf und haben das Ticket auf 09.15 Uhr vorverlegt. Natürlich kostet auch das extra, 6 $. Das Museum ist sehr gut aufgebaut, wir genossen es und dann gings in weinigen Sekunden rauf. Der Blick ist überwältigend, egal ob nach Norden auf den Central Park, nach Osten auf Brooklyn und Queens, nach Süden auf Lower Manhatten mit dem höchsten Gebäude der Stadt, dem World Trade Center oder nach Westen auf den Hudson River. Wir halten uns ca. zwei Stunden auf und schießen etliche Fotos.

Wieder unten angekommen geht’s mit der Metro zum Union Square, dem Platz, auf dem sämtliche Demonstrationen ihren Ausgangspunkt nehmen. Von dort wandern wir den Broadway entlang zum Flatiron Building am Madison Square Park. Das Flatiron Building wurde 1902 erbaut und wir auch als Bügeleisen bezeichnet. Der Grund ist der äußerst spitze Winkel zwischen dem Broadway, der 5th Ave und der 23th Street, die spitze Seite ist nur zwei Meter lang. Die Form des Gebäudes hat aufgrund der Aerodynamik Einfluss auf den Wind in den angrenzenden Straßen. 

Unser weiterer Weg führt uns vorbei an St Paticks, der größten Kathedrale der USA. Neugotischer Baustil, eigentlich ein schöner Name für eine Architektur Richtung des Mittelalters, die beim Bau der Kirche, die Weihung war 1879. Die Länge beträgt 123 m, sie fasst 2.400 Menschen und der Bezirk umfasst über 300 Häuserblöcke. Sie ist eines der Wahrzeichen New Yorks und befindet sich gegenüber dem Rockefeller Center an der 5th Avenue. Diesen besuchten wir dann auch.

Nach einer kurzen Ruhepause im Basiscamp, also unserem Hotel, stürtzen wir uns wieder in das Nightlife. Gegen 20.00 Uhr geht’s nochmal nach Midtown zum Times Square. Wieder die Atmosphäre genießen. Diesmal wird es nicht ganz so spät.

Blick vom Empire State Building auf Lower Manhattan   Flatiron, das "Bügeleisen" ist derzeit wegen Renovierungsarbeiten eingerüstet   Blick vom Eingang in das Mittelschiff der St. Patricks Cathedrale   Nightlife auf dem Times Square auf der Roten Treppe, im Vordergrund Regina und Klaus

Bilder

  • Blick vom Empire State Building auf Lower Manhattan
  • Flatiron, das "Bügeleisen" ist derzeit wegen Renovierungsarbeiten eingerüstet
  • Blick vom Eingang in das Mittelschiff der St. Patricks Cathedrale
  • Nightlife auf dem Times Square auf der Roten Treppe, im Vordergrund Regina und Klaus
Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 3045
RE: Tag 37 - 27.05.2023 New York, das Empire State Building, das

Hallo Regina & Klaus,

sehr schöne Impressionen und Bilder aus NYC. 
Ich mag die Stadt sehr, auch wenn ich während meiner Besuche meist alleine los ziehen musste, da meine bessere Hälfte dort häufig beruflich zu tun hatte.😊

 Ich seh schon, ihr habt eure Tour sehr genossen. 

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15765
RE: Tag 37 - 27.05.2023 New York, das Empire State Building, das

Hi Regina und Klaus,

schön, mal wieder den Times Square so belebt zu sehen !  Während Corona und in den ersten Monaten danach sah das ja immer sehr betrüblich aus.

Viele Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Biene
Offline
Beigetreten: 20.10.2019 - 13:36
Beiträge: 113
RE: Tag 37 - 27.05.2023 New York, das Empire State Building, das

I ❤️ New York 😍 Danke für die Impressionen.

Und das Flatiron scheint immer noch eingerüstet zu sein….das war bereits vor einem Jahr an Ostern so.

Grüßle, Sabine

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 2075
RE: Tag 37 - 27.05.2023 New York, das Empire State Building, das

Moin Regina & Klaus,

wie schön, Bilder aus meiner absoluten Lieblingsstadt zu sehen. Es hört sich an, als ob ihr eine tolle Zeit hattet!

Das Empire State Building hat noch immer meine favorisierte Aussichtsplattform, egal wie viele neuere Plattformen es mittlerweile auch geben mag.

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie
Scout Womo-Abenteuer.de

 

Ted
Bild von Ted
Offline
Beigetreten: 30.03.2023 - 15:28
Beiträge: 67
RE: Tag 37 - 27.05.2023 New York, das Empire State Building, das

Vielen Dank für eure Kommentare.smiley

Der Besuch des Empire State Building war für uns, trotz vielfältiger Alternativen, auch Programm. Es war halt bis vor 50 Jahren das höchste Gebäude der Welt und wurde in den 40er extrem schnell hochgezogen. Es war einer unserer Kindheitsträume, genau auf dieses Gebäude hochzukommen. Und Gottseidank hat an der Möglichkeit weder 9/11 noch Corona etwas geändert, außer natürlich die Sicherheitsmaßnahmen. Eine Durchleuchtung des Gepäcks und Bodyscan wird wirklich überall (Museen, Visitor Center, Sehenswürdigkeiten, etc.) durchgeführt.