Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

29./30. Juni: Ankunft in Seattle/ Ausflug in die Stadt

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gabi Huget
Offline
Beigetreten: 04.06.2020 - 18:30
Beiträge: 62
29./30. Juni: Ankunft in Seattle/ Ausflug in die Stadt
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
30.06.2020
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Besuchte Highlights: 

Da wir erst spät in Seattle ankommen, habe ich ein Holiday Inn Express am Flughafen reserviert. Statt Frühstücksbuffet gibt es, wegen Corona, nur abgepackte, klebrige Muffins bzw. Waffeln für die Mikrowelle. Wir holen am Flughafen bei Avis einen Mietwagen ab. Ich hatte gesehen, dass direkt neben Cruise America in Everett eine Filiale von Avis ist, wo wir das Auto wieder zurück geben können. Unser erster Stopp bei regnerischem Wetter ist das CenturyLink Field. Es ist das Stadion, in dem die Seahawks (Football) und Sounders (Fußball) spielen. Mein Sohn ist ein riesengroßer Fan der Football-Mannschaft. Wir haben auch Glück, dass der Fanshop geöffnet ist. Dann geht es weiter zum historischen Pike Place Market. Dort ist natürlich viel weniger los als vor zwei Jahren, als wir schon mal Seattle besucht haben. Aber einige Verkäufer sind doch da, und bei dem ältesten Starbucks muss man sogar während Corona in der Schlange warten! Schließlich geht es zu meinem Lieblingsgeschäft - REI! In Seattle ist der Hauptsitz des Outdoor-Geschäfts. Unter anderem kaufen wir Spikeball - ein Spiel, das hier unter Jugendlichen sehr beliebt ist. Letzter Stopp ist die University of Washington im Norden von Seattle, wo mein Sohn gern mal studieren würde. Wir laufen quer über den Campus, genießen das kühle Wetter und die zahlreichen Hasen. Dann geht es nochmal für eine Nacht zum Holiday Inn Express in Lynwood, nur wenige Minuten von Cruise America entfernt. Morgen kann es los gehen!

 

Unterhalb vom Pike Place Market am Wasser                                                          Noch ein Kaugummi für die Kaugummiwand surprise

Sandy
Offline
Beigetreten: 07.09.2016 - 20:28
Beiträge: 170
RE: 29./30. Juni: Ankunft in Seattle/ Ausflug in die Stadt

Hallo Gabi,

wir wären Anfang August auch nach Seattle geflogen, leider mussten wir stornieren, aber ich freue mich umso mehr über deinen Reisebericht und lese gerne mit!

Spikeball wünscht sich meine 16-jährige Tochter zum Geburtstag! Das ist hier momentan wohl auch "in".

Liebe Grüße,

Sandy