Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

23 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1893
Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
16 Meilen
Fazit: 
Alles glatt gelaufen

11. Okt. 2014

Abfahrt vom West Calgary CG um 8 Uhr. Unterwegs noch getankt. Ankunft bei CanaDream 8.50 Uhr. Keinerlei Probleme bei der Rückgabe unseres Schnäppchen-WoMos. Um 9.20 Uhr holte uns das von CanaDream bezahlte Taxi ab. Und bereits um 10 Uhr hatten wir unsere Koffer am Flughafen abgegeben.

Dann begann das Warten auf unseren „Freiflug“ westwärts nach Vancouver und in Vancouver das Warten auf den Direktflug nach Frankfurt/M. und von dort weiter nach Nürnberg.

Das war´s .................. und Dank an Alle, welche sich für diese Reise interessiert haben

Ein Reisebericht vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MTI DEM ERSTEN SCHRITT

 

Fazit unserer Reise

Wieder eine “Nordlandtour“ durch grandiose (und bis auf die Highlights des Jasper-/Banff Nationalparks) auch menschenleere Landschaften. Vorbei an unendlich vielen Seen, Flüssen und Bächen, sowie Fahrten auf Pisten, welche es nur da „oben“ gibt.

Und es waren ein weiteres Mal die unvergleichlichen Farben des Herbstes, welche uns begeistert haben.

Campgrounds wurden nur angefahren, wenn es sich nicht vermeiden ließ. Ansonsten stellten wir unser WoMo dort ab, wo es uns gefallen hat. Mit dieser Vorgehensweise hatten wir nirgendwo Schwierigkeiten, was in der Saison jedoch anders sein kann.

mole4
Bild von mole4
Offline
Beigetreten: 18.10.2014 - 21:40
Beiträge: 68
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo und moin moin aus Schleswig Holstein,

und in diesem Fall: Hallo Hans und Gattin. Ich habe hier schon seit längerer Zeit viele Reiseberichte mitgelesen. In vielen habe ich mich wiedergefunden.

Aus diesem Grund habe ich mich hier angemeldet. Zu mir: Ich bin 66 Jahre alt, verh. und mag Reisen, und in Amerika gerne mit einem Wohnmobil.

Der Grund warum ich jetzt meinen ersten Beitrag schreibe ist ganz einfach..........: Zum einen habe ich auch das Angebot letztes Jahr gesehn. Wir hatten aber schon Vancouver-Vancouver im Sept./Okt gebucht, und wollten die Washington/Oregon Coast  runter was wir auch gemacht haben.

Ihr merkt schon, bevor ich aufn Punkt komme dauert es etwassmiley

Ich möchte nur sagen, das ich Euren Reisebericht mit Begeisterung verfolgt habe, auch die die Auswahl der Bilder habt ihr grandios getroffen.

Danke dafür!

Harald

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7591
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Harald,

wie nett, dass du "endlich" outestwink. Herzlich willkommen hier bei uns Womo-Abenteurern. Da gehörst du ja auch zu. Da wir dieses Jahr auch Oregon und Washington besucht haben würde mich eure Reise ja sehr interessieren (zumal ich auch aus Schleswig-Holstein kommesmiley)

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4385
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hans,

Danke das war schon fast wie dabei gewesen. War ein Hochgenuss, eure Reise zu verfolgenyes.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7591
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hi Thomas,

du triffst es auf den Punktyes!

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2696
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Hans,

auch von mir ein herzliches dankeschön für's mitnehmen. Wiedereinmal ein toller Bericht von dir! smiley

Hattest Du mich doch schon mit Nova Scotia 'angefixt', ist es Dir ein weiteres Mal gelungen, meine Sehnsüchte nach unglaublicher Weite und grandiosen Landschaften zu wecken.

 

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4922
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Hans,

vielen Dank für Deinen Bericht mit den tollen Bilder.

So eine Herbstreise könnte mir schongefallen.

Aber jetzt geht es erst noch einmal zu unseren geliebten "roten Steinen" und dann sehr wahrscheinlich nach Afrika.

 

Herzliche Grüsse Gisela

 

Tingi
Bild von Tingi
Offline
Beigetreten: 28.11.2012 - 16:27
Beiträge: 694
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Hans!

Auch ich habe deinen RB sehr interessiert mitverfolgt, da wir ja den hohen Norden - wenn alles gut geht - im Jahr 2016 bereisen wollen. Deine wundervollen Bilder haben eindeutig bewiesen, dass die Landschaft dort oben einfach grandios ist. Weiters hat dein RB die Einsamkeit und Stille in dieser Region spürbar vermittelt - Da kann ich nur Danke sagen!

Liebe Grüße

Sigi

 

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7819
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Hans,

hab vielen Dank für deinen äußerst schön bebilderten Bericht!

Wie du schon mehrfach gelesen hast, sind jetzt ganz viele hier im Forum völlig scharf drauf, dorthin zu reisen. Ihr hattet aber auch ein Wetterchen... Damit steht und fällt für viele eben auch der Urlaub (da nehme ich mich nicht unbedingt auswink, ein paar Tage schlechtes Wetter, ok, aber dann...)

Vielleicht kündigst du wieder rechtzeitig an, wann ihr verreist, denn bei euch ist ja immer irgendwie tolles Wetter! Dann können alle anderen den gleichen Termin buchensmiley.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1893
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

smileyHarald,

dass mein RB der Auslöser für Dein Outing hier im Forum war beeindruckt mich sehr. Und dann das noch mit Altersangabe. Hier mein Altersouting: heute bin ich noch 1 Jahr älter als Du, übermorgen aber 2 Jahre. Es lebe das Rentnerdasein !!!

Interessiere Dich weiterhin für den Norden und fahre bei Angelika und Ulli mit, denn weitere Highlights kommen bei ihrer Reise noch.

Deine Erfahrungen mit Washington und Oregon würden mich auch interessieren, denn der Flug nach Seattle am 13.8.15 ist schon gebucht und der Rückflug von San Francisco auch schon. Nur an den 2 WoMos werkle ich noch herum.

smileySonja,

Deinen RB zu eurer diesjährigen Reise werde ich bald natürlich auch mit Interesse lesen und wenn es gestattet ist, die eine oder andere Frage stellen.

smileyThomas,

war mir steht´s ein Vergnügen, Dich dabei gehabt zu haben

smileyBeate,

wenn mein RB den Blick eines Foris gegen Norden lenkt und ein "Vielleicht" entsteht, dann hat er seinen Zweck schon erfüllt

smileyGisela,

auch Du infiziert? Ist doch toll! Die roten Steine haben uns im vergangenen Jahr auch sehr gut gefallen, denn es war dort ganz anders "BUNT". Was Afrika betrifft, ist die liebste aller Ehefrauen dazu nicht mehr bereit, hatte ich doch vor Jahren (vorübergehende) gesundheitliche Probleme in Ägypten, wo sie sich erhebliche Sorgen um mich machte.

smileySigi,

aus dem "Weltbuch" der Reisen konnte mein RB Dir nur auf einer oder zwei Seiten  Teile Kanadas aufzeigen. Dort selbst unterwegs zu sein und dadurch im Buch weiter zu blättern, wird alle Deine Erwartungen in den Schatten stellen!

smileyElli,

nach Abschluss meines RBs werde ich nun von Anfang an Deinen RB studieren können. Habe schon aus Deiner Tagesübersicht erkennen müssen, was wir im vergangenen Jahr alles nicht gesehen haben.

Was das Wetter betrifft, wir werden auf der Strecke Seattle / San Francisco vom 13. Aug. bis 6. Sept. 2015 unterwegs sein. Schaumermoll !!!

Nochmals, vielen Dank für eure Zeilen.

Beste Grüße vom gerührten HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

mole4
Bild von mole4
Offline
Beigetreten: 18.10.2014 - 21:40
Beiträge: 68
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Dankeschön für das "warm welcome"!

smileyHans, wir haben vor kurzem auch eine one-way Womo-Mietmöglichkeit von Seattle nach San Francisco gesucht, und dabei ist mir bei der Suche bei CRD folgendes aufgefallen:

Gebe ich Seattle -SF ein kommt nix, gebe ich aber Vancouver-SF (was ja normalerweise nicht geht) ein dann kommen die Angebote. Allerdings steht dann erst in den

Angeboten das die Station sich in den USA befindet.

Viele Grüsse

Harald

 

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1893
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Harald,

habe bisher den Eindruck, dass nur El Monte und Cruiseamerica überhaupt one-way-WoMos von Seattle/Vancouver - SF anbieten. Canusa hat mir nach der Buchung mitgeteilt, dass El Monte "ausverkauft" wäre. Bei einem Anruf in USA teilte mir El Monte mit, dass eine Direktbuchung doch möglich wäre?! Buche aber wegen der rechtlich-/und versicherungstechnischen Gegebenheiten immer hier und nicht direkt.

Werde es jetzt auch bei anderen Vermietern versuchen einen CS25 zu bekommen. Schaumermoll !!!

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1772
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Hans,

schade, diese tolle Reise mit dir ist leider schon zu Ende.

Dafür habe ich jeden Tag auf der Fahrt sehr genossen und die Bilder werden noch lange in Erinnerung bleiben. Kanadas hoher Norden ist und bleibt einfach traumhaft. Ich war bisher leider erst einmal selbst dort aber sicher nicht das letzte mal. Nächstes Jahr gehts erst mal nach BC und vielleicht kann ich Melle ja  danach überzeugen das es sich lohnt weiter nach Norden zu fahren selbst wenn wir nicht mehr wandern können.

Bis dahin bleiben mir auf jeden Fall Reiseberichte wie deiner oder Angelikas die beide auf ihre Art von dieser klasse Landschaft erzählen.

Viele Grüße, Jörg

Viele Grüße, Jörg

 

Impressionen aus Nordamerika

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1893
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Jörg,

schön das Du dabei warst und Dir die Ansichten von Landschaften, wie ich sie gesehen habe, zusagten.

Ihr macht es m.E. "richtig" wenn ihr nächstes Jahr im Süden von BC beginnt. Könnte ja Etappe #1 werden. Dann Etappe #2 von VC oder Calgary aus one-way nach Whitehorse. Die 3. Etappe und Krönung wäre dann von Whitehorse aus eine Rundreise durch den Yukon und Alaska. Das ist die richtige Reihenfolge für den hohen Norden Kanadas, da bei jeder neuen Reise die Eindrücke der Vorreise getoppt werden.

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1642
RE: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Hans,

schade das die Reise vorbei ist, hat mir sehr gut gefallen. Es werden immer mehr Reisewünsche geweckt.cool.

Danke für den informativen Bericht und die  tollen Bilder.

Bin gespannt was ihr auf der nächsten Reise erlebt. Wir haben ja Seattle- Seattle gemacht, zwar mit Pkw, aber auf CG`s übernachtet. Vielleicht sind da ein paar Info`s für dich dabei. Viel Spaß bei der neuen Planung.

liebe Grüße,

Angelika

Buersti
Bild von Buersti
Offline
Beigetreten: 04.08.2011 - 21:28
Beiträge: 320
RE: Reisebericht: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Hans!,

ich habe Deinen Reisebericht im "ganzen" regelrecht verschlungen.

Wirklich klasse geschrieben und tolle Bilder. Mehr als ein Aperitif.

.....wenn mein RB den Blick eines Foris gegen Norden lenkt und ein "Vielleicht" entsteht, dann hat er seinen Zweck schon erfüllt.

 

Ich melde: Mission erfüllt !

 

Gruß

Lothar

 

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1893
RE: Reisebericht: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Lothar,

Danke für Deine Einschätzung - "Mission erfüllt".

Jeder RB vermittelt "ER-Fahrungen", Eindrücke und mitunter auch Stimmungen. Jeder RB ist deshalb auch ein Samen, der hier im Forum verteilt wird.

Wenn dann aus dem Samen ein Pflänzchen wird - wunderbar.

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

 

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6090
RE: Reisebericht: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Hans,

deine Reiseberichte sind zur Zeit heiß begehrt!

Ich lese hier schon seit einigen Tagen, da wir unsere Alaska / Yukon Tour im nächsten Jahr verschieben müssen. Wir können aus familiären Gründen erst am 7.9.2017 starten, das ist und zu spät für diese Gegend. Deshalb werden wir dann eine West Kanada Runde machen, mit Vancouver Island. Einige der Ziele, die du in diesem Reisebericht beschrieben hast, (Banff, Jasper usw.) werden wir auch besuchen. Start wird entweder Calgary (ist bisher das preiswerteste), Vancouver oder Seattle sein. Dein Bericht macht so richtig Lust auf diese Gegend im Herbst!

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1893
RE: Reisebericht: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Susanne,

nach unseren bisherigen Erfahrungen war ein Reisebeginn in der ersten oder zweiten Woche im September nicht zu spät für den YUKON oder ALASKA. Im Gegenteil, denn dann konnte man den INDIAN SUMMER voll genießen, welcher im Süden i.d.R. erst Mitte Oktober zu erwarten ist.

Nachdem das Wetter aber macht was es will, muss es jedoch nicht jedes Jahr so sein.

Ein fahrtechnisches Problem kann ab ca. Septembermitte auf dem TOP OP THE WORLD auftreten, sollte es dort einen frühen Schneefall geben. (War bei uns am 12. Sept. 2012 der Fall)

Aber ansonsten ................

Was BC mit und ohne Vancouver Island betrifft wird es im September für euch sicherlich ein Erlebnis werden.

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5727
RE: Reisebericht: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Wir können aus familiären Gründen erst am 7.9.2017 starten,

 

Hallo Susanne,

wir waren bisher schon dreimal im September im Yukon/Alaska und werden heuer wieder mit Abflug 4.9. im Norden sein, diesesmal in NWT.

Ich finde diese Zeit absolut ideal. Du wirst eine herrliche Laubfärbung sehen, die Campingplätze sind leer. Allerdings sind auch viele Visitorcenter schon geschlossen. Gegen Ende September kann es dann schon kalt werden, wir hatten einmal Schnee, der aber nicht liegengeblieben ist. Und wetterempfindlich darfst Du dort oben sowieso nicht sein.

Der Top of the World Highway schliesst meistens gegen Mitte September, also wenn das Wetter schlecht werden könnte. Die Busse im Denali fahren auch ca. bis Mitte September. Also sollte man diese Ziele an den Anfang der Reise legen. Das geht aber ganz einfach, wenn man in Whitehorse anfängt.

Also nur Mut.

 

LG

Beate

 

 

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6090
RE: Reisebericht: Tag 21 WoMo-Rückgabe - Rückreise - Fazit

Hallo Hans und Beate,

wir wollen auf jeden Fall 4- 5 Wochen Urlaub machen, da ist uns ein Start am 07.09. zu spät. Hatten eigentlich den 24.08. als spätesten Termin ins Auge gefasst, aber das klappt leider nicht. Vor allem da wir ja Vancouver Island und die kanadischen Rockies auch noch nicht kennen, werden wir diese Reise vorziehen. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben!

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Rolli
Offline
Beigetreten: 10.04.2015 - 22:08
Beiträge: 2
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Hans,

bin erst heute auf Deinen Reisebericht gestossen. Interessant das ich diese Strecke auch schon gefahren bin.

wir werden am 18.05. bis zum 16.07.2017 im Yukon und in Alaska sein. Mit dem Begriff Boondocking

kann ich nichts anfangen.  Ist das wieder ein Wortfindung der Deutschen( wie z.B. Wlan statt Wifi).

Diesen Begriff habe ich bisher nur in deutschen Foren gelesen. Ist das Boondocking eine besonders günstige

Art zu Übernachten. Die staatlichen Campgrounds sind ja nicht sehr teuer(12 Dollar im Yukon)

Wie gesagt, habe ich noch nicht diesen Begriff gehört, trotz , bisher neuen Reisen in die USA und Kanada.

viele grüsse

rolli

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7819
Boondocking

Hallo Rolli,

Boondocking

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de