Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 19 Sensationell: die Smith-Dorrien/Spray Trail Road

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1893
Tag 19 Sensationell: die Smith-Dorrien/Spray Trail Road
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
09.10.2014
Gefahrene Meilen: 
68 Meilen
Fazit: 
Ein Tag für die Ewigkeit

9. Okt. 2014, ein Donnerstag

Die Strecke des Tage:   

Schon der Morgen versprach einen prachtvollen Tag. Tatsächlich wurde es einer von jenen sonnigen Tagen

im GOLDENEN OKTOBER, welche die Aura der Einzigartigkeit vermittelt, eben ein Tag, wie man ihn sich für jede Reise mindestens ein Mal wünscht.

Aber eins nach dem Anderen: zuerst verließen wir den Campground und bogen links ab, um zu den nicht weit entfernten Hoodoos zu fahren.

Im Bild links unten ..........

Danach ging es über den TCH #1 nach Canmore im ..............

Nach einer Cappuccionopause in Canmore folgten wir dem Hinweisschild „Nordic Center“, was wir

aber dann rechts liegen ließen, um geradeaus auf die Smith-Dorrien/Spray Trail Road zu gelangen.

Blick auf den Goatview Peak - Höhe Nordic Center/Canmore  ...........

Hier begann dann die Gravelroad …………….

........... auf halber Höhe, noch ein Blick zurück ins Valley von Canmore ........

……… und dann, über einige wenige, jedoch gut befahrbare Serpentinen ........

............. erreichten wir die auf ca. 1600 bis 1800 Metern Höhe gelegene Gebirgsstraße.

Ein kurzer Stopp für diesen Gesellen, der ohne Hektik am Straßenrand entlang geht  …………

................ dann ein kurzes Stück durch den Wald ..................

Hier wurde am Nachbau eines Holzforts gewerkelt ...............

……….. und dann kam eine sensationelle SPRAY LAKE - Aussicht nach der anderen ........

Einen schön gelegenen Campground (auf dem Bild unten rechts die Zufahrt) gab es natürlich auch .........

HIER die Campgroundbeschreibung

Weiter am Spray Lake entlang ................

Wieder einmal durch ein Waldgebiet ................

Zwar kaum Verkehr, aber wenn, hat es gewaltig gestaubt ...........

Es wurde auch fleißig am Straßenbelag gearbeitet ...............

Und nach einem Blick in den Rückspiegel ...............

............ machten wir einen Mittagshalt auf der Buller Mountain Day use Area  .......

.......... mit einer traumhaften Aussicht auf den Lake ............

Die Weiterfahrt wurde kurz unterbrochen, um diesen Kameraden aufzunehmen bevor er im Gebüsch verschwand ................

.......... und dann noch einen Elch, nur der war so weit entfernt und so schnell über die Straße

in den Wald gelaufen, dass es nur für den Hufabdruck reichte ............

Immer weiter südwärts ...............

.......... bis zum Lower Kananaskis Lake ......

....... wo die Smith-Dorrien/Spray Trail Road und wir dann schon bald auf den Highway #40 stießen,

und in südlicher Richtung zum nicht weit entfernten Peter Lougheeed Visitor Center fuhren.

Nächste Überraschung: in einiger Entfernung von der Aussichtsplattform des VC spazierten eine Grizzlymutter mit

ihren zwei Jungen im Tal umher.

Aber die Distanz zu den Bären lag für mein Tele jenseits des Grenzbereiches für gute Fotos ..........

Wir schauten dem Treiben eine Zeitlang zu und fuhren anschließend weiter Richtung Süden.

Schranken zeigten uns an, dass die meisten Campgrounds schon geschlossen waren.

Direkt auf dem Parkplatz unterhalb des Upper Kananaskis Lake Damms ..........

- stellte sich für uns noch ein Wolf in Pose, ein zweiter war zu schnell um aufgenommen werden zu können ........

............. und nachdem wir uns den Damm und den Lake angesehen hatten ............

 ........... machten wir uns auf, einen Stellplatz für die Nacht zu suchen.

Es wurde wieder einmal ein schön gelegener Boondockingplatz .............

HIER die Anfahrtbeschreibung

.......... mit wunderschöner Aussicht nach Osten und den Sonnenuntergang ..............

Ein traumhafter Tag durch eine traumhaft einsame Landschaft ging zu Ende !!!

Ein Tagesbericht vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4922
RE: Tag 19 Sensationell: die SMITH-DORRIEN/SPRAY TRAIL ROAD

Hi Hans,

o, was für eine traumhafte Landschaft!

Herzliche Grüsse Gisela

 

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7591
RE: Tag 19 Sensationell: die SMITH-DORRIEN/SPRAY TRAIL ROAD

Oh Hans,

WAS FÜR EIN TAG, wow!

Diese Gravel Road sind wir auch ein Stück weit gefahren und ich kann mich gut an die Staubwolke erinnern. Wir sind den Burstall Pass Trail gelaufen. Das war sehr einsam und wir hatten schon mächtig Angst einem Grizzly zu begegnen. Der Trail auf der anderen Straßenseite war wegen Grizzly-Alarm gesperrtblush. Wir haben an der Strecke (Straße) einen Elch gesehen, doch leider keine Bären. Ihr seid noch weiter gefahren und habt wunderbare Bilder geschossen. Ich bin ganz neidisch, da haben wir ja wirklich etwas verpaßt. Doch die Zeit war, wie immer, begrenzt.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1772
RE: Tag 19 Sensationell: die SMITH-DORRIEN/SPRAY TRAIL ROAD

Hallo Hans,

Ein traumhafter Tag durch eine traumhaft einsame Landschaft

Bei euch folgt scheinbar ein traumhafter Tag dem anderen, ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr raus.

Viele Grüße, Jörg

 

Viele Grüße, Jörg

 

Impressionen aus Nordamerika

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1893
RE: Tag 19 Sensationell: die SMITH-DORRIEN/SPRAY TRAIL ROAD

Hallo Gisela, Sonja und Jörg,

es gibt auch noch anderes als ROTE STEINE !

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

Didi
Bild von Didi
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6565
RE: Tag 19 Sensationell: die Smith-Dorrien/Spray Trail Road

Moin Hans,

ich komme ja selten noch zum ausgiebigen Lesen aller Beiträge, noch seltener zum kommentieren, aber Deine Landschafts- und Tieraufnahmen und -erlebnisse begeistern mich. 

Sollte ich - was zumindestens auf meiner Liste steht - in diese Gegend kommen, werde ich mir dieses Highlight sicher anschauen TOP

Liebe Grüße
   Didi
Scout & Webmaster Womo-Abenteuer.de

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2930
RE: Tag 19 Sensationell: die Smith-Dorrien/Spray Trail Road

Moin hans,

wirklich sensationell beeindruckend! Man merkt richtig, wie Euch diese grandiose Weite umgehauen hat, dazu die tollen Seen, die Tiere und das Licht, perfekt. Ich freue mich für Euch, dass Ihr das eerleben durftet.!

LG Mike

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Online
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2696
RE: Tag 19 Sensationell: die Smith-Dorrien/Spray Trail Road

sensationell, Hans!

möchte mich gerne den Worten von Mike anschliessen, eure Verbundenheit mit den herrlichen Landschaften ist sehr deutlich zu spüren.

Es ist einfach schön, wie du uns alle damit begeistern kannst!

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1893
RE: Tag 19 Sensationell: die Smith-Dorrien/Spray Trail Road

Hallo Didi, Mike und Beate,

eure Zeilen, in Verbindung mit vorangegangenen Kommentaren, sind für mich der "Ritterschlag" zum Reisebericht !

Wenn auch nur ein "Fori" durch meinen RB motiviert wurde, diese von uns "erfahrenen" Landschaften auch zu erkunden, dann hat der RB seinen Zweckc erfüllt.

Nun kommt noch der Abschied vom Kananaskis Country und dann der Rückflug.

Liebe Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

 

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1642
RE: Tag 19 Sensationell: die Smith-Dorrien/Spray Trail Road

Hallo Hans,

nun auch noch schnell diesen Reisetag nachgelesen, und was soll ich sagen? Einfach traumhaft, die Landschaft, dieTiersichtungen und man kann richtig spüren das ihr einen  tollen  Urlaub hattet. Einfach ein super Bericht.

Danke,

liebe Grüße,

Angelika

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7819
RE: Tag 19 Sensationell: die Smith-Dorrien/Spray Trail Road

Hallo Hans,

ach, was soll ich sagen... So prachtvolle Bilder einer grandiosen Landschaft, einfach schön. Du trägst auf jeden Fall dazu bei, dass viele, die den Bericht lesen, Lust bekommen, dorthin zu reisen.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de