Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 14 - Zum Rifle Gap State Park

1 Beitrag / 0 neu
Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1490
Tag 14 - Zum Rifle Gap State Park
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
110 Meilen
Fazit: 
Ein sehr schöner Campground

Samstag, 07. Mai 2016

Nach 10 Stunden Schlaf werden wir ohne Wecker wach. Nach einem gemütlichen Frühstück machen wir das Wohnmobil startklar und fahren um 8.30 Uhr zunächst zum Tanken. Wieder einmal wird die Kreditkarte nicht akzeptiert, so dass ich den Kassierer kontaktieren muss. Ich erfahre dabei, dass es hier auch Propane gibt, so können wir beide Dinge auf einmal erledigen.

Nun geht es wieder auf die Interstate 70 Richtung Denver. Wir lassen den Leprechaun laufen, so dass wir unseren vorletzten Campground, den Rifle Gap State Park um 11.30 Uhr erreichen.

 

Der Himmel hat sich mittlerweile wieder zugezogen und nach der Registrierung (Site 18 war reserviert)

 

öffnet er die Schleusen – es regnet „cats and dogs“! Wir rangieren erst einmal ein und trinken gemütlich eine Tasse Kaffee. In einer Regenpause schließe ich Strom und Wasser an, nun können wir die Heizung anwerfen.

Da das Wetter sich nicht bessert, beschließen wir, schon einmal mit dem Packen zu beginnen, da wir morgen bis Denver noch 192 Meilen bis zum Cherry Creek State Park zurücklegen müssen. Bis auf wenige Kleinigkeiten sind die Koffer nach einer guten Stunde gepackt. Während einer Regenpause spazieren wir über den Platz, der sehr gepflegt ist-sowohl die Sites als auch die Sanitäranlagen.

Den Abend beschließen wir im Wohnmobil (es regnet immer wieder) mit einem Glas Chardonnay!

 

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)