Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 02 -- 25.04.16: Auf zum Cheyenne State Park

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1491
Tag 02 -- 25.04.16: Auf zum Cheyenne State Park
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
100 Meilen
Fazit: 
Ein wunderschöner Platz entschädigt uns für den Ärger am Anfang

Montag 25. 4. 2016:

Wir werden um 5 Uhr wach und beschließen, bald zu frühstücken. Danach müssen wir noch bei Roadbear anrufen und einen Abholtermin vereinbaren.

Nach einem ausführlichen amerikanischen Frühstücksbuffet rufen wir schließlich um 8 Uhr im Office an und erfahren zu unserem Schrecken, dass wir erst um 11.30 Uhr abgeholt werden sollen. Proteste nützen nichts und auch eine Fahrt mit dem Taxi hätte nichts gebracht, da das Wohnmobil noch nicht fertig ist. Um 11.30 Uhr stehen wir vor dem Hotel und warten bei herrlichem Wetter. Um 12.30 rufe ich noch einmal im Office an und man erklärt mir, der Wagen sei unterwegs. Schließlich biegt der Shuttle um 12.45 Uhr in die Zufahrt zum Hotel ein und wir erfahren, dass man erst eine Mitarbeiterin vom Flughafen abholen musste. Kundenorientiertheit sieht anders aus. Gegen 13.30 Uhr erreichen wir schließlich den Platz von Roadbear.

 

Die Übergabe erfolgt recht zügig und so können wir endlich gegen 14.00 Uhr den Hof verlassen. Da man uns einen Walmart in der Nähe empfohlen hat, können wir nach kurzer Fahrt den ersten Einkauf beginnen. Vorher gibt es noch ein kleinen Imbiss bei Mäckes.

Gegen 16.15 Uhr brechen wir endlich zum Cheyenne Mountain State Park auf.

 

Als wir gegen 19.00 Uhr dort eintreffen hat das Office natürlich schon geschlossen. Da wir unsere Site 7 aber schon im Internet reserviert hatten, konnten wir diese dennoch belegen. Ein Superplatz!! Wir haben eine herrliche Sicht auf die Umgebung von Colorado Springs.

 

Nach dem Ausräumen der Koffer genießen wir unser Essen ein Bier und den Ausblick auf die beleuchtete Stadt.

Um 21.30 Uhr fallen wir erschöpft ins Bett.

 

 

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1491
RE: Reisebericht: Auf zum Cheyenne State Park

Ein Anfang mit Verzögerung!

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1622
RE: Reisebericht: Auf zum Cheyenne State Park

Hallo Werner,

nach einem holprigen Start geht es endlich los.....wir standen 2012 auf Platz 8smiley. Die Aussicht ist wirklich toll, wir haben dort einen wunderbaren Mondaufgang gesehen.