Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite große Reise

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Familie Roesner
Bild von Familie Roesner
Offline
Beigetreten: 17.11.2019 - 11:47
Beiträge: 43
Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite große Reise
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
in Arbeit

Hallo liebe Womo Begeisterte, 

nun versuche ich mich auch an meinem ersten Reisebericht. Bitte habt Geduld mit mir. Ich werde das ganz wahrscheinlich nicht ganz so schnell schaffen. Aber ich gebe mir Mühe :)

Mir haben hier sämtliche Reiseberichte so viel weiter geholfen und daher möchte ich auch meine Erfahrungen mit euch teilen. 

Wir sind eine 4-köpfige Familie. Mein Mann (33), ich (31), unser älterer Sohn (4) und unser Baby (11 Monate). Mein Mann und ich waren in 2017 schon einmal in den USA und haben eine WOMO Überführung von Chicago nach Las Vegas gemacht. Dies war unsere erste große Reise, da wir vorher eigentlich immer nur mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil  nach Italien gefahren sind. Mal sehen, vielleicht setze ich hier auch mal einen verspäteten Reisebericht rein. 

So nun zu unserer jetztigen Reise. Ursprünglich wären wir in 2020 von Vancouver nach Whitehorse gefahren. Die Reise war komplett geplant und die Vorfreude entsprechend groß. Als dann einige Wochen vorher klar wurde, dass die Reise aufgrund der Grenzschließungen nicht stattfinden wird, waren wir so dermaßen enttäuscht und irgendwie auch sauer. Aber was will man machen. Wir haben uns für den Gutschein von Canusa entschieden, da uns klar war, dass wir das auf jeden Fall nachholen möchten. Leider wurde die geplante Reise bis heute nicht mehr angeboten und wir suchten dafür eine Alternative. Für uns war dann auch klar, dass wir mit kleinem Baby wohl eher nicht in den Yukon reisen werden. Also buchten wir um  Wir haben schon fast nicht mehr daran geglaubt, dass es klappt, bis sich im Juli 2021 abgezeichnet hat, dass evtl die Grenze im Herbst öffnen wird. Also haben wir uns für eine Impfung entschieden, unsrem Baby einen Reisepass beantragt und gewartet. Manchmal voller Hoffnung, dann wieder eher ängstlich ob es denn klappt. Ich hatte durch dieses hin und her nicht wirklich Lust zu planen. Zu stark dieser Hintergedanke wieder enttäuscht zu werden. Doch dann öffneten sie tatsächlich. Die Einreise nach Kanada war möglich. Und so startete ich meine Planungen tatsächlich ein paar Wochen vor Abreise. Zum Glück sind wir relativ spontane Zeitgenossen und freuten uns auf die Reise.

Die letzten 14 Tage vor der Abreise waren wir hauptsächlich zu Hause. Kein Kindergarten, keine Besuche, ... Zu Groß die Sorge wir könnten uns doch etwas einfangen. Dafür kamen wir auf unsrer Baustelle gut voran und haben noch paar Tage vor Abreise Estrich gegossen. Der hatte dann schön Zeit zum Trocknen.  :P

Drei Tage vor der Abreise meldeten wir uns am Flughafen in Nürnberg für den PCR Test an, welcher glücklicherweise noch kostenfrei war. Mein Gott, es war richtig nervenaufreibend auf dieses Ergebnis zu warten... Zum Glück negativ. Es kann los gehen :)  Die ArriveCan App hatte ich mir auch heruntergeladen und entsprechend die Fragen beantwortet und Dokumente hochgeladen. Jetzt heißt es Taschen packen, Dokumente kopieren, ... und alles sonst noch was es vorm Urlaub zu erledigen gibt. 

Soviel zur Einleitung... am 26.09.2021 gehts in Frankfurt los...

Janina 141
Bild von Janina 141
Offline
Beigetreten: 27.12.2015 - 13:16
Beiträge: 355
RE: Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite gro

Liebe Christina, 

coool, noch ein Kanada-Bericht, ich lese gerne bei Dir mit!

Liebe Grüße, Janina*. 

Flo
Bild von Flo
Offline
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 806
RE: Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite gro

Liebe Christina

Wie ähnlich es uns Pionieren doch ergangen ist. Wir hatten auch grossen Bammel vor dem Ergebnis des PCR-Tests, aber bei uns hat dieser über 400 EUR für die ganze Familie gekostet surprise....

Freue mich auf deinen Bericht und lese gerne mit.

Herzlich

Flo

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5810
RE: Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite gro

Liebe Christina,

mir kommt alles was du schreibst auch so bekannt vor... vor allem  die "Unlust" zur Reiseplanung. Ich bin sehr gespannt wo ihr überall gewesen seid und ob wir uns nicht vielleicht irgendwo über den Weg gefahren sind!

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6330
RE: Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite gro

Hi Christina,

...na, da bin ich doch sehr gerne dabei wink!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

eckio
Bild von eckio
Offline
Beigetreten: 09.02.2015 - 16:52
Beiträge: 178
RE: Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite gro

Hallo Christina. 

Auch ich freue mich darauf euch auf eurer Reise zu begleiten.  

So wächst die Vorfreude auf unsere Reise durch Kanadas Westen im nächsten Jahr umso mehr. 

Ich bewundere auch euren Mut die Reise trotz all der Unwägbarkeiten in diesem Jahr durchzuziehen. Die Nerven hätte ich nicht gehabt. Respekt.

Viel Spaß beim Schreiben. Das ist ja so, als ob man die Reise noch einmal macht.

Grüße aus dem Ruhrgebiet
Eckhard
cani68
Bild von cani68
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 992
RE: Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite gro

Moin,

dann steige ich auch mal ein und verfolge deine Pionier Tour.😀

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1516
RE: Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite gro

Hallo

Auch ich werde gern an der Reise teilnehmen!

Liebe Grüße Werner

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Familie Roesner
Bild von Familie Roesner
Offline
Beigetreten: 17.11.2019 - 11:47
Beiträge: 43
RE: Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite gro

Schön, das freut mich dass ihr alle mitlesen möchtet :)

@Flo  das ist ja verrückt wie teuer bei euch ein PCR Test ist  Ich bin entsetzt surprise

 

Flo
Bild von Flo
Offline
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 806
RE: Herbst 2021 - Von Vancouver nach Calgary - unsere zweite gro

@Flo  das ist ja verrückt wie teuer bei euch ein PCR Test ist  Ich bin entsetzt 

Das ist der günstigste Test, den man hier machen kann (da über ein französisches Labor abgewickelt). Die meisten in der Schweiz kosten zwischen CHF 130 und CHF 180 pro Person!

Teures Vergnügen, dafür konnten wir reisen heart.