Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 14: 30.06.08 NYC 1. Tag!

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5945
Tag 14: 30.06.08 NYC 1. Tag!
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Fazit: 
Alle sind begeistert von dieser einmaligen Stadt!

Endlich geht es nach NYC! Die Vorfreude ist so groß, dass alle früh fertig sind. Mit nur einem Wohnmobil fahren wir zur Bahnstation, nach der Beschreibung des Campgrounds. Das klappt problemlos, aber dann fangen die Schwierigkeiten an…. Wir wissen nicht genau, wo wir umsteigen müssen und fragen den Schaffner – aber der ist mega-unfreundlich und gibt uns keine Auskunft, und so etwas in den USA, wo wir bisher immer nur freundliche Menschen erlebt haben!

Aber nach knapp 2 Stunden erreichen wir Penn-Station. Wahnsinn, wie groß der Bahnhof ist und wie viele Etagen es noch unter der Erde gibt. Wir fragen uns durch, wollen mit der Subway bis zur Anlegestelle der Staten Island Ferry. Irgendwann haben wir es geschafft und endlich sind wir auf der Fähre. Die Fahrt hin und zurück ist kostenlos und lohnt sich wirklich, man hat einen tollen Blick auf die Statue of Liberty und Manhatten. Als Einstimmung auf New York sehr zu empfehlen.

Wieder zurück, bummeln wir durch den Battery Park zum ehemaligen WTC. Das ist schon beeindruckend und keiner kann sich vorstellen, dass hier einmal 2 Türme standen und so viele Menschen ihr Leben lassen mussten.

Wir laufen dann noch weiter durch die Wall-Street zur Brooklin Bridge und zum Hafen.

Mein Vater war begeistert, die "Peking" zu sehen, eine Vier-Mast Bark der berühmten "P-Liner". Vor allem, wo wir schon mehrfach im Passat Hafen in Travemünde die "Passat" besichtigt habeen.

Im Sommer 2008 war die Brooklyn Bridge selbst ein Kunstwerk: The New York City Waterfalls war von Mitte Juli bis Mitte Oktober 2008 zu sehen. Der dänisch-isländische Künstler Olafur Eliasson hatte mit einem Budget von 15 Millionen Dollar mehrere künstliche Wasserfälle konstruiert, einen davon unter der Brooklyn Bridge.  

Alle sind begeistert von dieser einmaligen Stadt! Mit der Subway fahren wir zurück zur Penn-Station. Es ist Rush-hour, der Wahnsinn, wie viele Menschen hier unterwegs sind. Wir laufen noch kurz bis zum Empire State Building und fahren dann zurück zum Campground.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Charly
Bild von Charly
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 19:52
Beiträge: 455
RE: 30.06.2008 NYC 1. Tag!

Hallo Susanne,

Wir wissen nicht genau, wo wir umsteigen müssen und fragen den Schaffner – aber der ist mega-unfreundlich und gibt uns keine Auskunft, und so etwas in den USA, wo wir bisher immer nur freundliche Menschen erlebt haben!

Man erlebt die Amis ja fast immer als freundlich und hört dies auch von anderen so. Da könnte man als Deutscher beinahe ein schlechtes Gewissen bekommen, nachdem das ja bei uns wohl nicht immer der Fall ist. Da ist es schon wieder beruhigend, dass es da drüben offenbar auch Ausnahmen gibt.

Herzlichen Gruß

Charly

Alle Wetter auf dem Colorado Plateau

Angelika
Bild von Angelika
Online
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1631
RE: 30.06.2008 NYC 1. Tag!

Hallo Susanne,

schön, endlich in New York! Da haben wir und ja 2008 nur um ein paar Wochen verpasstwink, ich war mit einer Freundin mitte September da. Es ist schon ein komisches Gefühl, die Skyline ohne die beiden Türme zu sehen, war ich  bei meiner ersten Reise doch ganz oben........Trotzdem, ich finde NY fantastisch, bin gespannt was ihr noch erlebt.

liebe Grüße, Angelika

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5945
RE: 30.06.2008 NYC 1. Tag!

Hallo ,

@Charly: wir kennen auch nur freundliche Amerikaner, immer hilfsbereit und zu einem Schwätzchen über Deutschland bereit. Da war der Schaffner die absolute Ausnahme, vor allem unserer großen Tochter hat es die Sprache verschlagen, und das ist nicht leicht bei ihr. Aber am nächsten Tag wurden wir dann von einem anderen Schaffner mehr als entschädigt - aber das kommt noch im Reisebericht.

@Angelika: New York war das absolute Highlight dieser Reise, da möchte ich auch unbedingt noch mal hin. Aber mit Sicherheit nicht mehr mit einem Wohnmobil, sondern in einem Hotel in Downtown. Das war schon ganz schön nervig, immer mit dem Zug hinein zu fahren.

 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7588
RE: 30.06.2008 NYC 1. Tag!

Hi Susanne,

das war ja eine mühvolle Anreise in die Stadt (2 Std.), doch es hat sich gelohnt. Nach New York möchte ich auch gerne mal......

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14118
RE: 30.06.2008 NYC 1. Tag!

Hi Susanne,

jetzt bin ich mit euch in NYC gelandet :  auch wenn Fragen bildet ( vorausgesetzt, man findet einen freundlichen Schaffner ;,)) , so ist Vorbereitung doch das beste .... Aber so bin ich früher auch in Urlaub gefahren und habe mich verfahren und durchgefragt. Aber die Erinnerungen bleiben ....

Den Wunsch, wieder mal NYC , haben wir uns ja dieses Jahr nach fast 40 Jahren wieder erfüllt --- ihr solltet nicht so lange warten !

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2769
RE: 30.06.2008 NYC 1. Tag!

Hi Susanne,

Es ist Rush-hour, der Wahnsinn, wie viele Menschen hier unterwegs sind.

Ich liebe ja die Natur in den Nationalparks und die Einsamkeit im Südwesten aber New York ist schon eine besondere Stadt. Deine Beschreibung macht mir Lust, mal wieder dort hin zu fahren - aber natürlich nicht mit nem WoMo.

Es ist schon beeindruckend, wie Du nach über 5 Jahren noch so genau beschreiben kannst, wann Ihr wo was gemacht habt zumal ja nichts feste geplant war. Ich würde das von unserer Nordwest Rundreise 2011 nicht mal mehr so genau hinbekommen.

LG Mike 

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5945
RE: 30.06.2008 NYC 1. Tag!

Hallo zusammen,

schön, dass doch noch welche bei unserer Reise dabei sind, obwohl es schon einige Jahre her ist!

@Bernhard: ja, nach NYC möchten wir unbedingt noch mal, nicht erst in 40 Jahren...winkaber so ganz bald wird das auch nichts. Durch deinen schönen Bericht vom letzten Jahr hatte ich ja (fast) das Gefühl, wieder da gewesen zu sein! Dann wird aber besser geplant und ein Hotel in Downtown gebucht!

@Mike: ja, nie wieder nach NYC mit dem Wohnmobil, oder den Liberty Harbour CG früh genug buchen! Das war wirklich ziemlich nervig, jeden Tag mit der Bahn rein zu fahren. Ich habe bereits damals ein Reisetagebuch geführt, da habe ich schon beschrieben, was wir so den Tag über gemacht haben. Und zusammen mit den Fotos bekommt man dann die Tage doch so einigermaßen zusammen. Allerdings habe ich nie aufgeschrieben, wie viele Meilen wir gefahren sind und meistens auch nicht welche Strecke. Auch Campgrounds habe ich mir nur manchmal notiert - was ich mir nur dabei gedacht habe???embarassed

 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7677
RE: 08. 30.06.08 NYC 1. Tag!

Hi Susanne,

ich bin grad mal wieder bei euch mit ins Womo gehüpft. NYC hab ich noch nie gesehen, das darf so nicht bleiben! Daher werde ich die Tage mit euch besonders aufmerksam verfolgen.

Auch Campgrounds habe ich mir nur manchmal notiert - was ich mir nur dabei gedacht habe???

Ich kann dir sagen, was du dir dabei gedacht hast: Warum sollte man sich die CG aufschreiben, man war ja bereits da und kommt sicher nicht noch mal in die USA. Und wenn doch, dann besucht man einen anderen Teil.

Und ein Forum kanntest du noch nicht, für das eine CG Bewertung von Nutzen hätte sein können.

Ich habe auch erst bei der zweiten Womo Reise ein bisschen darauf geachtet, die CGs besser anzuschauen und auch das ein oder andere Foto dort zu machen (mal mehr, mal weniger aussagekräftig, aber daran arbeite ich noch... das wird schon!)

So, jetzt lese ich gleich weiter und genieße New York!

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de